Suchbereich

Navigation




Der Kanton Bern als Arbeitgeber

Der Kanton Bern ist einer der grössten Arbeitgeber im Espace Mittelland. Den rund 14‘500 Mitarbeitenden der Staatskanzlei, der sieben Direktionen und der Justizbehörden bietet er eine grosse Vielfalt an interessanten Arbeitsplätzen mit attraktiven Arbeits- und Anstellungsbedingungen. Die Arbeits- und Anstellungsbedingungen gelten ebenfalls für die Mitarbeitenden der drei kantonalen Hochschulen (Universität Bern, Berner Fachhochschule, Pädagogische Hochschule Bern). Informationen rund um den Kanton Bern als Arbeitgeber finden Sie im Internet der Finanzdirektion unter dem Thema Personal.

Für die rund 16‘000 Lehrkräfte der Volks-, Mittel- und Berufsschulen gelten teilweise eigene Bestimmungen. Diese finden Sie auf der Internetseite der Erziehungsdirektion.

Lernende

Stehst du vor der Entscheidung „wie weiter nach dem Schulabschluss“? Dann bist du bei der kantonalen Verwaltung genau richtig. Zusammen mit rund 600 Lernenden hast du die Möglichkeit, beim Kanton Bern einen von 20 spannenden Berufen zu lernen. Erfahre mehr zum Thema Lernendenausbildung im Internet der Finanzdirektion unter der Rubrik Personal.

Arbeitszeit

Der Kanton Bern bietet seinen Mitarbeitenden die Gelegenheit, ihre Arbeitszeit flexibel zu gestalten. Er unterstützt die Idee der „Work-Life-Balance“ durch das Angebot von flexiblen Arbeitszeitmodellen und Teilzeitarbeit. Die Vereinbarkeit von Beruf, Familie und anderen Lebensbereichen wird damit erleichtert. Ausführliche Informationen zum Thema finden Sie auf dem Internet der Finanzdirektion unter dem Thema Personal in der Rubrik Arbeitszeit.

Gehalt

Das Gehaltssystem des Kantons Bern besteht aus 30 Gehaltsklassen. Jede der 450 Funktionen, die in der kantonalen Verwaltung vorkommen, ist einer dieser 30 Gehaltsklassen zugeordnet. Innerhalb dieser Gehaltsklasse entwickelt sich das individuelle Gehalt über 80 Gehaltsstufen. Der Aufstieg in den Gehaltsstufen erfolgt entsprechend den Resultaten der jährlich durchgeführten Mitarbeiterinnen- und Mitarbeiterbeurteilung. Ausführliche Informationen zum Thema Gehalt finden Sie im Internet der Finanzdirektion unter dem Thema Personal in der Rubrik Gehalt.

Weiterbildung

Der Kanton Bern unterstützt die Erweiterung und die Vertiefung der beruflichen Kompetenzen seines Personals. Durch die teilweise oder ganze Übernahme der Kosten und durch die Gewährung von bezahltem Urlaub ermöglicht der Kanton Bern seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern den Besuch von externen Seminaren und Lehrgängen. Die konkreten Konditionen vereinbaren die Mitarbeitenden direkt mit den zuständigen Vorgesetzten ihrer Organisationseinheit. Das zentrale Kursangebot des Personalamtes ergänzt die externen Weiterbildungsmöglichkeiten und richtet sich in erster Linie an das Personal der kantonalen Verwaltung.


Weitere Informationen

Stossrichtungen, Ziele und Massnahmen der künftigen Personalpolitik



Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.jobs.sites.be.ch/jobs_sites/de/index/navi/stellenmarkt/kt-bern-als-arbeitgeber.html