Kanton Bern

Kanton Bern Startseite

Stellenmarkt Startseite


Navigation



Stellenangebote für Lehrkräfte

Schule / Institution
Auswahl Region

Mittelland

Schulort Stellenbezeichnung
Referenz-Nr.
Stellenantritt Anmeldefrist
Kontakt
Bemerkungen
Büren zum Hof  Stellvertretung Primarlehrer/in 42424D   9. Februar 2015  Bewerbungsfrist: 26.01.2015 Schulen Fraubrunnen
Anita Grimm
Sekretariat Bildung
Schlossweg 1
3312 Fraubrunnen
Auskunft unter:
031 767 71 64
oder:
Gabriela Besson (LP):
034 422 41 35
079 773 67 55
Homepage: www.fraubrunnen.ch 
Unterrichtsbefähigung Primarstufe 10 Lekt. 2./3. Klasse, 10 Lekt: 3 Deu, 3 NMM, 2 Math, 2 BG Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 05.02.2016
Mit öV erreichbar
Kann mit der KG-Stelle in Mülchi kombiniert werden.
Vorstellungsgespräch: Mi, 28.01.15, ab 16h
 
Bern  HeilpädagogIn integrative Förderung 5. - 7. Klasse 42569D   20.04.2015  Bewerbungsfrist: 11.02.2015 Schule Bethlehemacker
Daniel Kohli-Omlin
Kornweg 109
3027 Bern
S: 031 321 50 04 / p: 031 302 73 33 / m: 076 349 73 33
Homepage: www.schulkreis-bethlehem.ch 
Erfahrene Lehrperson.
Anerkannter Abschluss in schulischer Heilpädagogik oder klinischer Heilpädagogik (mit Lehrpatent für die Volksschule) oder Psychologie (mit Lehrpatent für die Volksschule) erwünscht.
26 Lektionen Integrative Förderung in 4 Klassen und Betreuung von "Atelierunterricht" (gemischte Gruppen): Begleitung und Unter-stützung von Schülerinnen und Schülern mit besonderen Förderbedürfnissen (einzeln, in Gruppen, systemisch ganze Klassen), schwerpunktmässig unterrichts- und nicht nur kindbezogen; Beratung von Lehrpersonen und Erziehungs-berechtigten. Enge Zusammenarbeit mit den Regellehrpersonen und der Schulsozialarbeit. Begleitung eines Kindes mit ASS. Anstellungsart: befristet bis 31.07.2015
Vertretung von Frühlingsferien bis Sommer 2015. Gute Zusammenarbeit in einem engagierten Team.
Pensum allenfalls aufteilbar.
 
Bern  Sonderschullehrer/in Unterstufe 42546D   1. August 2015  Bewerbungsfrist: 09.02.2015 Johanna Dürst-Lindt
Schulleiterin
Heilpädagogische Schule Bern
Tscharnerstrasse 10
3007 Bern
Homepage: www.hpsbern.ch 
Ausweis in schulischer Heilpädagogik oder Lehrerin/Lehrer für Menschen mit einer Geistigen Behinderung 100% An der Heilpädagogischen Schule der Stadt Bern werden rund 50 Kinder und Jugendliche im Alter von 4 bis 18 Jahren mit einer geistigen Behinderung in ihrem Leben gefördert, unterstützt und begleitet. Als Klassenlehrerin unterrichten und fördern Sie, mitten in der Stadt Bern, sieben Schülerinnen und Schüler mit einer Beeinträchtigung in einer unserer Unterstufenklassen.
Sie sind eine kommunikative Persönlichkeit mit hoher sozialer Kompetenz, flexibel und belastbar. Sie haben Freude an der Arbeit mit Kindern mit besonderen Bedürfnissen. Sie schätzen die interdisziplinäre Zusammenarbeit und den Erfahrungsaustausch mit ihren Kolleginnen und Kollegen. Vorzugsweise haben Sie Erfahrung in Unterstützter Kommunikation (z. Bsp. TEACCH, Gebärden etc.) und ICF.
Anstellungsart: unbefristet
Wir freuen uns über Ihre Bewerbung per Post.
 
Bern  Primarlehrkraft 42497D   20.04.2015  Bewerbungsfrist: 30.01.2015 Schulkreis Länggasse-Felsenau
Schulleitung Standort Rossfeld
Katrin Löffel
Reichenbachstrasse 101
3004 Bern
031 321 25 85
Homepage:  
Primarlehrerpatent/Bachelor 10 Lektionen Ab 20. April 2015 bis 31. Juli 2015 (ev. ist der Stellenantritt im März möglich)
Montagvormittag und Dienstag ganzer Tag Stellvertretung infolge Mutterschaftsurlaub an der Klasse 4r.
10 Lektionen pro Woche: 2 L Deutsch, 2 L Mathematik, 2 L NMM, 2 L BG und 2 L Sport
Ev. Weiterführung im 1. Semester 2015/2016 möglich.
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 31.07.2015
Die Vorstellungsgespräche finden am Donnerstag, 12. Februar 2015 ab 14.00 Uhr statt.

Ev. Weiterführung im 1. Semester 2015/2016 möglich.
 
Bern  Lehrperson Sek I: Untergymnasium 42454D   1. August 2015  Bewerbungsfrist: 14.02.2015 Auskünfte: Franz Schafroth, Prorektor Unterstufe, sf@fgb.ch,
031 300 50 50
Bewerbungen an:
Freies Gymnasium Bern
David Lingg, Rektor
Beaulieustrasse 55
3012 Bern
Homepage: www.fgb.ch 
Lehrdiplom Sek I;
Positive Einstellung gegenüber "Passepartout", Mehrsprachigkeitsdidaktik; wenn möglich erste Weiterbildungsveranstaltungen
17 - 20,5 Lektionen Französisch 3 Lektionen Sexta, evtl. auch 3,5 L. Quinta;
Englisch 14 Lektionen Sexta/Quinta
Anstellungsart: unbefristet
 
Bern Kleefeld  Lehrperson für integrative Förderung (IF) im KG 42378D   20.04.2015  Bewerbungsfrist: 09.02.2015 Andreas Wiedmer
Schulleiter
Mädergutstrasse 56
3018 Bern
Homepage: www.schulen-buempliz.ch 
Diplom/Ausweis für Heilpädagogik, allenfalls eine Kindergartenlehrperson mit Erfahrung für integrative Förderung. 16 Lektionen Unterricht für integrative Förderung in vier Kindergärten. Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 03.07.2015
Eine Weiterbeschäftigung nach den Sommerferien wäre allenfalls möglich.
 
Boll  IF-Lehrkraft 42236D   01.02.2015  Bewerbungsfrist: 09.02.2015 Schulleitung IBEM
Barbara Gadola
Stämpbachstrasse 22
3067 Boll
031 839 54 43
079 777 78 52
Homepage: www.primarschuleboll.ch 
Diplom in Schulischer Heilpädagogik
oder in Ausbildung
10 Lektionen Integrative Förderung in einer 6. Klasse
Arbeitspensum verteilt auf 3 Tage (Di - Do)
Enge Zusammenarbeit mit Team Spezialunterricht
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 31.07.2015
Weiterführung wahrscheinlich
 
Bolligen  Sekundarlehrkraft 42564D   1.8.2015  Bewerbungsfrist: 20.02.2015 Oberstufenzentrum Eisengasse
Schulleitung
3065 Bolligen

Auskünfte erteilt der Schulleiter Markus Nobs (031 921 32 73)
Homepage: www.eisengasse.ch 
Lehrdiplom für die Sekundarstufe 1 25-28 Lektionen Deutsch, Französisch, Englisch, Geschichte - Klassenlehrerstelle möglich
Unterricht im Niveau Spez.-Sek., Sek. und Real
Anstellungsart: befristet bis 31.07.2016
Weiterführung sehr wahrscheinlich
 
Bolligen  eine Klassenlehrerin / einen Klassenlehrer 42266D   1.8.2015  Bewerbungsfrist: 31.01.2015 Christophorus Schule Bern
Heilpädagogische Tagesschule
André Engel, Schulleitung
Wegmühlegässli 103
3065 Bolligen
Tel. 031 917 5010
Homepage: www.christophorus-schule.ch 
Anforderungen:
• Heilpädagogische Ausbildung
• Freude haben im Umgang mit Kindern mit einer geistigen Behinderung und Verhaltensauffälligkeiten
• Teamfähigkeit
80 - 100 % Aufgabenbereich:
• Führen der 1. Klasse mit ca. 5 – 7 Schülerinnen und Schülern
• Anleitung einer Praktikantin oder eines Praktikanten
• Mitarbeit in Kinderbesprechungen, Konferenzen und Arbeitsgruppen
Anstellungsart: befristet bis 31.07.2016
Mit Option auf Verlängerung
 
Grosshöchstetten  Teamteaching Kindergarten (2 x 4.67 L) 42577D   02.03.2015  Bewerbungsfrist: 06.02.2015 Auskunft erteilt:
-Urs Trachsel, Schulleiter
031 711 01 24 (Büro), 078 801 33 66 (bitte Nachricht hinterlassen) oder sl@kprgrosshoechstetten.ch

Die vollständigen Bewerbungsunterlagen inkl. Foto senden Sie bitte an:
KPR Grosshöchstetten
Schulleitung
Alpenweg 6
3506 Grosshöchstetten

Bewerbungen per Mail werden nicht bearbeitet.
Homepage: www.kprgrosshoechstetten.ch 
Grundhaltung:
-ein grosses Herz für Kinder
-Freude am Lehrerberuf, die sich in einer engagierten, initiativen und kreativen Arbeitsweise zeigt
-Teamfähigkeit für eine gute Zusammenarbeit und für Absprache innerhalb des Klassenteams
-alle Bereiche des Berufsauftrages gemäss LAG und LAV setzen wir in Grosshöchstetten als Selbstverständlichkeit voraus

Qualifikationen:
-Kindergartenpatent oder Unterrichtsbefähigung PH
-nach Rücksprache evtl. auch Studierende der PH Bern
9.333 L Sie unterrichten an zwei unserer Kindergärten jeweils einen Morgen im Teamteaching mit der Klassenlehrperson.
Der Unterricht findet wie folgt statt:
Dienstag, 08.20 bis 11.50 Uhr und Donnerstag, 08.20 bis 11.50 Uhr. Das Pensum kann auch auf zwei Lehrpersonen aufgeteilt werden. Bei Interesse an einem Vormittag bitte entsprechend bewerben.
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 03.07.2015
-gute Unterstützung durch die Klassenlehrperson
-gute geleitete Schule und Unterstützung durch die Schulleitung
-gute ÖV-Anbindung oder Gratisparkplätze vorhanden
 
Hinterkappelen  Schulleitung 42520D   02.02.2015  Bewerbungsfrist: 26.01.2015 Einwohnergemeinde Wohlen
Departement Bildung und Kultur
Thomas Liechti
Hauptstrasse 26, 3033 Wohlen
031 828 81 07 (G) oder 079 727 94 99 (N)
Homepage: www.wohlen-be.ch 
Schulleitungsausbildung 72% Co-Schulleitung für den Kindergarten und die Primarschule Hinterkappelen (16 Klassen)
Infos zur Schule unter: www.wohlen-be.ch/schulen/hika/ps/index.php
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 30.07.2015
Schulleitungsstelle kann auf Wunsch mit 20% Unterricht (Daz, KG) ergänzt werden
 
Köniz  Lehrperson für die Basisstufe 42554D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 26.01.2015 Schulleitung
Köniz Buchsee
Matthias Mosimann
Lilienweg 15
3098 Köniz
031/970 64 50
Homepage: www.buchsee.ch 
Patent für den Kindergarten oder die Primarstufe oder Schuleingangsstufe 21-22 Lektionen Co-Klassenlehrperson an einer neu zu eröffnenden Basisstufenklasse. Anstellungsart: unbefristet
Die Basisstufenklasse wird von einem 2er-Team geführt. Bewerbungen als Team sind ausdrücklich erwünscht.
Das Arbeitspensum kann mit einer Anstellung an der Tagesschule ergänzt werden.

Vorstellungsgespräch: 30.01.2015 ab 13:00

Vorstellungsgespräch am 30.01.2015 ab 13:00 Uhr
 
Köniz  Lehrperson für die Basisstufe 42555D   1.8.2015  Bewerbungsfrist: 26.01.2015 Schulleitung
Köniz Buchsee
Matthias Mosimann
Lilienweg 15
3098 Köniz
031/970 64 50
Homepage: www.buchsee.ch 
Patent für den Kindergarten oder die Primarstufe oder Schuleingangsstufe 19-21 Lektionen Co-Klassenlehrperson an einer neu zu eröffnenden Basisstufenklasse. Anstellungsart: unbefristet
Die Basisstufenklasse wird von einem 2er-Team geführt. Eine Lehrperson ist schon gewählt.
Das Arbeitspensum kann mit einer Anstellung an der Tagesschule ergänzt werden.

Vorstellungsgespräch am 30.01.2015 ab 13:00 Uhr
 
Mülchi  Lehrperson für Kindergarten 42419D   9. Februar 2015  Bewerbungsfrist: 26.01.2015 Schulen Fraubrunnen
Anita Grimm
Sekretariat Bildung
Schlossweg 1
3312 Fraubrunnen
Auskunft unter:
031 767 71 64
oder:
Gabriela Röthlisberger (LP):
032 665 14 07
079 532 10 01
Homepage: www.fraubrunnen.ch 
Unterrichtsbefähigung für Kindergarten und/oder Unterstufe 4.8 Lekt. Kindergarten am Mittwoch, Schwerpunkt Mathematik Anstellungsart: unbefristet
Auf Wunsch: Zusätzlich Dienstagmorgen(Sportunterricht)
Kann mit der Stelle 2./3. Kl. in Büren zum Hof kombiniert werden.
Vorstellungsgespräch: Mi, 28.01.15, ab 16h
 
Münchenbuchsee  Lehrperson für die Primarstufe 42521D   09.02.2015  Bewerbungsfrist: 27.01.2015 Schulleitung KiPri
Bernstr. 8
3053 Münchenbuchsee
031 868 81 76
Homepage: www.muenchenbuchsee-schulen.ch 
Diplom bzw. Patent für die Primarstufe, wenn möglich Passepartout-Ausbildung 13 Lektionen 13 Lekt., 3. Klasse: 3 Französisch, 5 Deutsch, 2 NMM, 3 Sport. Die Stelle kann mit der zweiten ausgeschriebenen Stelle kombiniert werden (10 Lekt., 3. Klassen: 6 Französisch, 4 TTG) .

Detaillierte Angaben unter www.muenchenbuchsee-schulen.ch/stellenangebot
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 29.03.2015
Evtl. Verlängerung der Anstellung
 
Münchenbuchsee  Lehrperson für die Primarstufe 42522D   09.02.2015  Bewerbungsfrist: 27.01.2015 Schulleitung KiPri
Bernstr. 8
3053 Münchenbuchsee
031 868 81 76
Homepage: www.muenchenbuchsee-schulen.ch 
Diplom bzw. Patent für die Primarstufe, wenn möglich Passepartout-Ausbildung 13 Lektionen 10 Lekt., 3. Klassen: 6 Französisch, 4 TTG. Die Stelle kann mit der zweiten ausgeschriebenen Stelle kombiniert werden (13 Lekt., 3. Klasse: 3 Französisch, 5 Deutsch, 2 NMM, 3 Sport.) .

Detaillierte Angaben unter www.muenchenbuchsee-schulen.ch/stellenangebot
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 29.03.2015
Evtl. Verlängerung der Anstellung
 
Münchenbuchsee  Schulsozialarbeiter / Schulsozialarbeiterin 42474D   01.03.2015  Bewerbungsfrist: 14.02.2015 Gemeindeverwaltung Münchenbuchsee, HR Bereich, Sylvia Hostettler, "Schulsozialarbeiter/in“, Postfach 328, 3053 Münchenbuchsee oder hostettler.s@muenchenbuchsee.ch

Für einen telefonischen Erstkontakt steht Ihnen Anita Freitag, Schulsozialarbeiterin, 031 862 14 35, zur Verfügung.
Homepage: www.muenchenbuchsee.ch 
Wir suchen eine teamfähige und belastbare Persönlichkeit, mit Erfahrung und Interesse an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Weiter verfügen Sie über ein Diplom in der Sozialarbeit, der Sozialpädagogik oder eine vergleichbare Ausbildung. Ihre organisatorischen Fähigkeiten und ein gutes Selbstmanagement zeichnen Sie aus. Ihre Freude am Umgang mit verschiedenen Ansprechpersonen, Gremien, Kommissionen und Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit ist gross, Ihr Fachwissen im Umgang mit unterschiedlichen Kulturen wissen Sie richtig einzusetzen. Als flexible Person sind Sie bereit, unregelmässige Arbeitseinsätze (Schulzeit vs. Schulferien, Randzeitenarbeit etc.) zu leisten. 60% In dieser Funktion sind Sie für das niederschwellige Beratungsangebot und die Unterstützung von Schülerinnen und Schülern aller Schulstufen, Schulleitungen, Lehrpersonen, Eltern und Schulbehörden verantwortlich. Sie helfen mit bei Klassen-, Gruppen- und Schulprojekten mit der Zielsetzung der Früherkennung oder Bearbeitung von sozialen Problemen. Zudem stehen Sie in engem Kontakt mit den Schulleitungen, dem Sozialdienst, dem Heilpädagogischen Ambulatorium und der Kinder- und Jugendfachstelle. Die Aktenführung und Aktualisierung der Statistiken gehören ebenfalls zu Ihrem Aufgabenbereich. Anstellungsart: unbefristet
Wir bieten eine Stelle mit abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Tätigkeiten, zeitgemässe Anstellungsbedingungen wie Jahresarbeitszeit und eine sorgfältige Einarbeitung.
 
Münsingen  Klassen- und Fachlehrperson Sek 1 42385D   02.03.2015  Bewerbungsfrist: 31.01.2015 Anmeldung an Christian Tschanz (Stelleninhaber) via E-Mail:
christian.tschanz@schuleschlossmatt.ch

Auskünfte via E-Mail durch den Stelleninhaber
Homepage: http://www.schuleschlossmatt.ch/ 
Patent / Diplom für die Sekundarstufe 1 oder in Ausbildung dazu 25 Lektionen - KLP 9.Klasse Sekundarschule mit 1 L RL, 5 L Deutsch, 2 L Englisch, 5 L NMM, 2 L Lerngruppe, 3 L Sport
- Fachlehrperson: 3 L Sport an 8. Klasse Sek + 4 L Mathematik an 7. Klasse Real
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 27.03.2015
- Gute Planungsunterlagen
- Gute Übergabe durch den Stelleninhaber
- Unterstützendes Kollegium
- Gute Erreichbarkeit, 2 Gehminuten vom Bahnhof
 
Ostermundigen  Stellvertretung Tagesschule (Do/Fr) 42486D   23.04.2015  Bewerbungsfrist: 13.02.2015 Björn Engler
Schulleiter Schule Dennigkofen
Dennigkofenweg 169
3072 Ostermundigen
Tel. 031 930 88 52
bjoern.engler@dennigkofen.ch
Homepage: www.dennigkofen.ch 
Pädagogische Ausbildung 36% Betreuung Tagesschule, (Donnerstag und Freitag 10.45 - 18.15 Uhr)
Stellenantritt ab 23.04.2015, allenfalls früher für 14 Wochen mit der Option auf Verlängerung.
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 31.07.2015
- moderne Infrastruktur
- motiviertes Team
- Unterstützung durch die Schulleitung


 
Rüeggisberg  Kindergartenlehrperson Stv. 50 - 100% 42533D   20. April 2015  Bewerbungsfrist: 04.02.2015 Karin Greiler
Schulhaus Ziegelacker
Brügglenstrasse 4
3088 Rüeggisberg
Tel. Auskunft: 079 174 40 75
Homepage: www.schule-rueggisberg.ch 
Diplom für Vorschul- und Primarstufe, Kindergartenpatent 50 -100% Es handelt sich um eine Mutterschaftsvertretung. Im selben Schulhaus befindet sich eine weitere Kindergartenklasse. Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 03.07.2015
Eine Weiterführung mit 100% bis zu den Herbstferien ist wahrscheinlich und erwünscht. Danach ist eine Stellenteilung evtl. möglich (ca. 60%).
 
Schulhaus Stucki Thörishaus  Psychomotoriktherapeutin Stellvertretung 42532D   27.04.2015  Bewerbungsfrist: 23.02.2015 Sabine Haeny
Schulleitung
Schulhausstr. 5
3176 Neuenegg
Tel. Büro: 031 741 04 70
Homepage: psneuenegg.ch 
Diplom in Psychomotoriktherapie 10 Lektionen Kindergarten bis 6. Klasse Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 24.12.2015
2 von 10 Lektionen sind reserviert für integrative Arbeit in den Klassen
 
Wabern  Stv. Sekundarlehrkraft 9. Klasse Real 42487D   23.02.2015  Bewerbungsfrist: 06.02.2015 Anmeldung an: Schule Morillon, Schulleitung, Frau Karin Düggelin, Kirchstrasse 169, 3084 Wabern oder karin.dueggelin@koeniz.ch.
Tel. Auskünfte durch Stelleninhaber D. Radivojevic, 078 732 43 83, oder durch SL, K. Düggelin, 031 961 04 27.
Homepage: www.schulewabern.ch 
Fachpatent erwünscht. Erfahrung in Geschichte und Mathematik zwingend notwendig. 24 L. Mo., 08.20-15.05: D / NMM / ILF M (Klasse 9a) / Sp (Klasse 8b)
Di., 07.30-16.50: ILF M / D / M / NMM / Sp (Klasse 9a)
Mi., 08.20-11.55: M / NMM (Klasse 9a)
Do., 10.20-11.55: M / D (Klasse 9a)
Fr., 08.20-11.55: Sp (Klasse 8b) / M / Sp (Klasse 9a)
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 13.03.2015
mit öV gut erreichbar, hilfsbereites Team, alle Lektionen im gleichen Schulhaus, motivierte SuS
 
Wohlen  Lehrkraft für Vorschule und Primarstufe 42467D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 26.01.2015 Primarschule Wohlen
Wittwer Marianne
Schulgasse 16
3033 Wohlen

031 829 44 33
Homepage: www.wohlen-be.ch/Bildung 
Lehrdiplom für die Vorschulstufe und die Primarstufe oder Primarlehrdiplom oder Kindergartenlehrdiplom 16 - 22 Lektionen Die Schuleingangsstufe wird an unserer Schule in Basisstufen geführt. Auf das neue Schuljahr eröffnen wir eine dritte Basisstufe. In Ergänzung einer bereits angemeldeten Lehrperson suchen wir die zweite Basisstufenlehrperson. Anstellungsart: unbefristet
gute Infrastruktur, förderliche Zusammenarbeit im Team, wohlwollende Eltern
 
Zollikofen  Kindergartenlehrperson 42495D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 28.01.2015 Anmeldung bis 28.1., 12 Uhr an: Schulverwaltung, Wahlackerstr. 25, 3052 Zollikofen. Auskünfte: Martin Bodmer, Schulleitung 031 911 68 49 Homepage: www.primzollikofen.ch  Lehrpatent für den Kindergarten, allenfalls noch Zusatzausbildung (Purzelbaum), jedoch nicht Bedingung 28 + 1 KL Übernahme eines Kindergartens mit einem 100% Pensum. Anstellungsart: unbefristet
Unbefristete Anstellung, sehr gutes KG-Team, gute Einbindung ins Kollegium der Primarstufe, gute Unterstützung durch SL. Vorstellungsgespräche: 29.1.2015 ab 16 Uhr.
 

Oberaargau / Emmental

Schulort Stellenbezeichnung
Referenz-Nr.
Stellenantritt Anmeldefrist
Kontakt
Bemerkungen
Konolfingen  IF-Unterricht 13 Lektionen KG/Prim 42519D   20.04.2015  Bewerbungsfrist: 04.02.2015 Gemeindeverwaltung
Abteilungsleitung Bildung
Bernhard Bacher
Bernstrasse 1
3510 Konolfingen
031 790 45 39
Homepage: www.schulekonolfingen.ch 
Idealerweise mit Lehrbefähigung für heilpädagogischen Unterricht 13 Lektionen Stellvertretung für verlängerten Mutterschaftsurlaub: 13 Lektionen (Kindergarten, 1/2. und 3./4. Klasse) montags und dienstags. Die Unterrichtszeiten können allenfalls anders gelegt werden. Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 31.01.2016
 
Langenthal  Klassenlehrperson 6. Schuljahr 42524D   19.03.2015  Bewerbungsfrist: 07.02.2015 Armin Flükiger
Schulleiter Schulzentrum Kreuzfeld 1-3
Turnhallenstrasse 20
4900 Langenthal
062 916 30 20 / 079 333 11 23
Homepage: www.volksschule-langenthal.ch 
Abgeschlossene, pädagogische Ausbildung 29 Lektionen 29 Lektionen
Fächer: Deutsch, Math., NMM, BG, Musik, Sport
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 01.05.2015
 
Langnau i. E.  Klassenlehrperson 5./6. Klasse 42543D   11.05.2015  Bewerbungsfrist: 17.02.2015 Markus Brandenberger, Gesamtschulleiter
Höheweg 6, 3550 Langnau
034 402 54 87 m.brandenberger@bluewin.ch
Homepage: www.schule-langnau.ch 
Lehrbefähigung für Primarstufe 23 Lektionen Klassenlehrperson 5./6. Klasse, Mehrjahrgangsklasse; Teil 1: 11.-29.05.2015; 23 L.; DEU, FRA, ENG, NMM, BG. Teil 2: 10.08.-18.09.2015; ca. 23 L.; Fächer ungefähr wie im Teil 1; Bewerbung für beide Teile oder für einen Teil möglich. Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 18.09.2015
Vorstellungsgespräch: Mittwoch, 25.02.2015, ab 16.30 Uhr; Bewerbungen per E-Mail möglich.
 
Langnau i. E.  Teilpensum 3./4. Klasse 42544D   27.04.2015  Bewerbungsfrist: 17.02.2015 Markus Brandenberger, Gesamtschulleiter
Höheweg 6, 3550 Langnau
034 402 54 87 m.brandenberger@bluewin.ch
Homepage: www.schule-langnau.ch 
Lehrbefähigung für Primarstufe 17 L. Teilpensum 3./4. Klasse; Mehrjahrgangsklasse; 17 L.; MATh, FRA, NMM, MUS; Dienstagvormittag, Donnerstag, Freitag Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 03.07.2015
Vorstellungsgespräch: Mittwoch, 25.02.2015, 13.30 Uhr; Bewerbungen können per E-Mail eingereicht werden.
 
Melchnau  Lehrperson Sek 1 42496D   02.03.2015  Bewerbungsfrist: 06.02.2015 Ursula Salvetti
Dorfstrasse 95
4917 Melchnau
062 927 16 58
079 636 95 04
Homepage:  
Lehrdiplom Sek1 20 L. 3 Klassen 7.-9. Sek/Real, 6 L. SOL Unterricht, 6. L. Musik, 2 L. Math, je 1 L. Math ILF und MSV, 3 L. NMM (Physik und RLK), 1L. GTZ, 1 Klassenlehrer L. Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 31.07.2015
Weiterführung bis Herbstferien, 19.09.2015 möglich.
 
Niederbipp  Lehrkraft KbF Sek 42428D   12.03.2015  Bewerbungsfrist: 06.02.2015 Schulleitung ZUK Bipperamt
Zollwegli 10
4704 Niederbipp
Tel.: 032 633 26 86
Homepage: www.schule-niederbipp.ch 
Lehkraft 6 Lektionen KbF 4, NMM, Deutsch, GTZ, Informatik Anstellungsart: befristet bis 18.09.2015
Pensum an zwei Vormittagen (Mi./Do.).
Stellenantritt evtl. auch einige Wochen früher, da dieser in Zusammenhang mit einem Mutterschaftsurlaub steht.
 
Rüegsauschachen  Heilpädagoge/Heilpädagogin 42575D   16.02.2015 oder nach Vereinb.  Bewerbungsfrist: 02.02.2015 Schulleitung
Susanne Muralt
alte Rüegsaustrasse 13
3415 Rüegsauschachen
079 405 11 30 oder
034 461 71 33
Homepage: www.schulen-ruegsau.ch 
Ausbildung als Heilpädagoge/Heilpädagogin oder in Ausbildung dazu 6 Lektionen Betreuung eines Kindes (2. Kl.) mit Sonderschulstatus, das KbF besucht Anstellungsart: befristet bis 31.07.2015
Weiterführung wahrscheinlich, Erhöhung des Pensums möglich
 
Rüegsauschachen  Heilpädagoge/Heilpädagogin 42576D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 20.02.2015 Schulleitung
Susanne Muralt
alte Rüegsaustrasse 13
3415 Rüegsauschachen
034 461 55 18 (Büro)
079 405 11 30
034 461 71 33 (privat)
Homepage: www.schulen-ruegsau.ch 
Ausbildung als Heilpädagoge/Heilpädagogin oder in Ausbildung dazu 14 - 24 Lektionen Erteilen von IF in Klassen, Betreuung eines Kindes mit ASS in 6. Klasse Anstellungsart: befristet bis 31.07.2016
Weiterführung möglich, Pensum ist verhandelbar, auch auf mehrere Personen aufteilbar, unbefristete Anstellung ab 1.8.2016 möglich. Anzahl zu betreuende Klassen wird möglichst niedrig sein.
 
Wangen an der Aare  Kindergartenlehrperson 42480D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 18.02.2015 Schule & Kindergärten Wangen
Thomas Hofer
Schulhausstrasse 7
3380 Wangen an der Aare
SL-Büro: 032 631 00 63
Privat: 079 532 34 35
Homepage: www.schulewangen-a-a.ch 
Lehrpatent/-diplom für Kindergarten 28 L Kindergarten inkl. KlassenlehrerInnenfunktion (Vollpensum)

Anstellungsart: unbefristet
Vorstellungsgespräch: Mittwochnachmittag, 25. Februar 2015 zwischen 13.30 Uhr und 18.45 Uhr nach Absprache.
 
Wangen an der Aare  Lehrperson für die Primarstufe 42484D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 18.02.2015 Schule & Kindergärten Wangen
Thomas Hofer
Schulhausstrasse 7
3380 Wangen an der Aare
SL-Büro: 032 631 00 63
Privat: 079 532 34 35
Homepage: www.schulewangen-a-a.ch 
Lehrpatent/-diplom für die Primarstufe 28 L 5./6. Mischklasse inkl. KlassenlehrerInnenfunktion: 5 L Deutsch, 4 L Mathematik, 5 L NMM, 2 L Musik, 3 L Sport, 3 L GES tech, 2 L GES bildnerisch, 1-3 L abt. Unterricht Anstellungsart: unbefristet
Eine Lehrperson gilt bereits als angemeldet.

Vorstellungsgespräch: Mittwochnachmittag, 25. Februar 2015 zwischen 13.30 Uhr und 18.45 Uhr nach Absprache.
 
Wangenried  Lehrperson für die Primarstufe (Teilpensum 2) 42482D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 18.02.2015 Schule & Kindergärten Wangen
Thomas Hofer
Schulhausstrasse 7
3380 Wangen an der Aare
SL-Büro: 032 631 00 63
Privat: 079 532 34 35
Homepage: www.schulewangen-a-a.ch 
Lehrpatent/-diplom für die Primarstufe 16 L 1.-4. Mischklasse mit einer Gesamtlektionenzahl von zirka 32 Lektionen, aufgeteilt auf zwei Teilpensen. Teilpensum 2 mit 16 Lektionen inkl. KlassenlehrerInnenfunktion: 5 L Mathematik, 5 L NMM, 1 L GES tech/tex, 2 L GES bildnerisch, 3 L abt. Unterricht. Über die Lektionenzahl und die Fächer kann mit der Schulleitung im Rahmen des Gesamtpensums verhandelt werden.

Das Pensum kann evtl. mit Lektionen am Schulstandort Wangen a.A. aufgestockt werden.

Interessierte beachten bitte auch die Ausschreibung des Teilpensums 1.

Anstellungsart: unbefristet
Vorstellungsgespräch: Mittwochnachmittag, 25. Februar 2015 zwischen 13.30 Uhr und 18.45 Uhr nach Absprache.
 
Wangenried  Lehrperson für die Primarstufe (Teilpensum 1) 42483D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 18.02.2015 Schule & Kindergärten Wangen
Thomas Hofer
Schulhausstrasse 7
3380 Wangen an der Aare
SL-Büro: 032 631 00 63
Privat: 079 532 34 35
Homepage: www.schulewangen-a-a.ch 
Lehrpatent/-diplom für die Primarstufe 16 L 1.-4. Mischklasse mit einer Gesamtlektionenzahl von zirka 32 Lektionen, aufgeteilt auf zwei Teilpensen. Teilpensum 1 mit 16 Lektionen inkl. KlassenlehrerInnenfunktion: 5 L Deutsch, 4 L Französisch, 3 L Sport, 3 L Musik/MGS; Passepartout Aus- bzw. Weiterbildung (Französisch) sehr erwünscht. Über die Lektionenzahl und die Fächer kann mit der Schulleitung im Rahmen des Gesamtpensums verhandelt werden.

Das Pensum kann evtl. mit Lektionen am Schulstandort Wangen a.A. aufgestockt werden.

Interessierte beachten bitte auch die Ausschreibung des Teilpensums 2.

Anstellungsart: unbefristet
Vorstellungsgespräch: Mittwochnachmittag, 25. Februar 2015 zwischen 13.30 Uhr und 18.45 Uhr nach Absprache.
 
Zäziwil  Lehrkraft für integrierte Förderung 42350D   20.04.2015  Bewerbungsfrist: 22.02.2015 BMV-Kreis Grosshöchstettten
z.H. von Barbara Baumann
Alpenweg 6
3506 Grosshöchstetten
0769 763 59 91
Homepage:  
- abgeschlossene Lehrerausbildung und Berufserfahrung
- Interesse an unterrichtsbezogener Zusammenarbeit
- Interesse an regelmässigem Austausch im Team
- Unterricht im Teamteaching
16 integrierte Förderung von Schülern und Schülerinnen des KG bis zur 9. Klasse Real Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 18.09.2015
Unterrichtstage Mo, Di und Do oder nach Vereinbarung
 

Oberland

Schulort Stellenbezeichnung
Referenz-Nr.
Stellenantritt Anmeldefrist
Kontakt
Bemerkungen
3718 Kandersteg  Stellvertretung für ca. 6 Wochen 21 Lektionen 42523D   nach Vereinbarung  Bewerbungsfrist: 26.01.2015 Verein KomSol
Inneri Dorfstrasse 183
3718 Kandersteg
Cassandra Realini oder Uriel Omlin 077 457 53 71
Homepage: www.komsol.ch 
Lehrerdiplom 21 Lektionen Für unsere Heimschule (Jugendliche zwischen 13 und ca. 18 Jahre alt mit psychischen Problemen) suchen wir eine Stellvertretung für 21 Lektionen am Montag, Dienstag und Donnerstag für die Fächer Math, Deutsch, NMM und Sport. Die Jugendlichen werden gemäss ihrem Stand mit individuellen Wochenplänen in Kleingruppen beschult.

Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 31.03.2015
 
Frutigen  Schulleitung 42516D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 13.02.2015 Weitere Informationen erhalten Sie bei:
Hanspeter Bach, Präsident der Schulkommission Frutigen, Mobil 078 637 04 68

Die Bewerbungsunterlagen senden Sie an folgende Adresse:
Gemeindeverwaltung Frutigen
Sekretariat Ressort Bildung
Badgasse 1
3714 Frutigen

Das Bewerbungsgespräch (1. Runde) findet am Mittwoch, 18. Februar 2015 ab 17.00 Uhr statt.
Homepage: www.frutigen.ch 
Ein hohes Mass an Flexibilität
Kommunikations- und Teamfähigkeit
Anerkannte Schulleiterausbildung oder die Bereitschaft, diese zu erwerben
Erfahrung im Volksschulbereich
70 % Fachliche, personelle und administrative Führung der Oberstufenschule Frutigen
Entwicklung und Förderung der Qualität im Unterricht und im schulischen Umfeld
Leitung von schulinternen Projekten
Mitarbeit in der Schulkommission und in Arbeitsgruppen der Gemeinde
Zusammenarbeit in einem Schulleitungsteam mit vier Schulleitungen der Gemeinde
Anstellungsart: unbefristet
Ein Schulleitungspensum von ca. 70 % mit der Option ein Unterrichtspensum von max. 30 % nach Absprache zu übernehmen.
 
Grindelwald  Schulische Heilpädagogin/ schulischer Heilpädagoge 42340D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 04.02.2015 Schulleitung Grindelwald
Nicole Estermann- Rölli
Schulgässli 6
3818 Grindelwald
033 853 11 63
079 959 52 76
Homepage: www.schulegrindelwald.ch 
Heilpädagogische Ausbildung 16-20 Lekt. Integrative Förderung: Kindergarten - 9. Klasse
--> Die detaillierte Stellenbeschreibung kann bei der Schulleitung angefordert werden.
Anstellungsart: befristet bis 31.07.2016
Weiterführung nach 1. Jahr möglich

 
Lenk  Kindergartenlehrperson 42445D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 03.02.2015 Rosmarie Allenbach
Schulleiterin
Schulhausstrasse 2
3775 Lenk
033 733 21 37 oder 079 231 06 86
Homepage: www.schulelenk.ch 
Lehrdiplom Kindergarten / Kindergarten - 1./2. Schuljahr 26 - 28 Lektionen Klassenlehrperson einer neu zu eröffnenden Klasse Anstellungsart: unbefristet
 
Lenk  Kindergartenlehrperson 42446D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 03.02.2015 Rosmarie Allenbach
Schulleiterin
Schulhausstrasse 2
3775 Lenk
033 733 21 37 oder 079 231 06 86
Homepage: www.schulelenk.ch 
Lehrdiplom Kindergarten / Kindergarten - 1./2. Schuljahr 26 - 28 Lektionen Klassenlehrperson der Strubeli Klasse Anstellungsart: unbefristet
 
Schönried  Klassenlehrperson 42468D   04.05.2015  Bewerbungsfrist: 06.02.2015 Gemeindeverwaltung, Schulsekretariat, Frau A. Bodenmann
Schönriedstr. 8, 3792 Saanen
schulsekretariat@saanen.ch

Auskunft: Brigitte Zahnd SL, Tel. 033 744 49 57
Homepage:  
Lehrbefähigung für Primarstufe 25 Lektionen Klassenlehrer/in 5./6. Klasse
Anstellungsart: befristet bis 19.06.2015
Mutterschaftsurlaub
Weiterarbeit im neuen Schuljahr ev. möglich
 
Steffisburg  Französischlehrer/in 42184D   August 2015  Bewerbungsfrist: 10.02.2015 Rudolf Steiner Schule Berner Oberland
Pädagogische Schulleitung, z. Hd. Herrn Martin Carle
Astrasstrasse 15
3612 Steffisburg
Homepage: www.steinerschulebo.ch 
abgeschlossene Lehrerausbildung, Berufserfahrung, Kenntnis der anthroposophischen Pädagogik, Teamgeist und Kooperationsfähigkeit 12 Französisch, Klassen 7 - 10 Anstellungsart: unbefristet
aktive Schulgemeinschaft, Einarbeitung durch erfahrene Mentoren, Gehalt nach internen Gehaltsordnung, attraktive Umgebung
 
Thun  Klassenlehrperson 5./6. rotierend 42512D   1. August 2015  Bewerbungsfrist: 07.02.2015 Primarschulen GOS,Sustenstr. 2, 3604 Thun
Auskunft erteilt:
Daniel Sommer, SL
033 334 60 30 / 079 590 46 02
Vorstellungsgespräche: Mittwoch, 11.2.2015
Homepage: www.primgos.ch 
Lehrbefähigung Primarstufe, Passepartout Französisch 90-100% Klassenlehrperson 5. Klasse
Unterricht: alle Fächer (inkl. Musik, Gestalten techn., Sport und Französisch)
Anstellungsart: unbefristet
(Pensionierung der bisherigen Lehrperson)
kleineres Schulhaus mit 6 Klassen in Aussenquartier der Stadt Thun
 
Thun  Lehrperson Fachklassen Betriebsunterhalt 42479D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 31.03.2015 Christian Schläppi
Leiter Abteilung Bau- und Dienstleistungsberufe
Berufsbildungszentrum IDM Thun
Mönchstrasse 30 B
3600 Thun
Homepage: www.idm.ch 
Polyvalente Fachkraft, bevorzugt aus dem Bereich Werkdienst bzw. aus entsprechenden Bauberufen (z.B. Strassenbau, Landschafts- und Grünpflege).
Tertiärausbildung: Höhere Fachprüfung bzw. FH-Diplom (Haustechnik/Instandhaltung/Bauberufe).
Unterrichtserfahrung vorzugsweise in der Berufsbildung.
Freude und Erfahrung im Umgang mit Jugendlichen.
Belastbarkeit und Teamfähigkeit.
Aktive Mitarbeit in der Schulentwicklung der Berufsgruppe Betriebsunterhalt.
Bereitschaft zur berufsbegleitenden Ausbildung zum eidg. dipl. Berufsschullehrer.
80 - 100 Lehrperson Fachklassen Betriebsunterhalt (Ausbildungsschwerpunkte Haus- und Werkdienst) Anstellungsart: unbefristet
Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem modernen, qualitätsorientierten Berufsbildungszentrum, eine sehr gute Infrastruktur, eine Besoldung und Anstellungsbedingungen nach kant. Gesetzgebung (LAG), selbständiges Arbeiten, eine angenehme Zusammenarbeit im Team.
Es besteht die Möglichkeit für eine Teilanstellung von 20 % ab 01.08.2015.
 
Zuweisungsregion Wattenwil  Logopädie 42450D   01.03.2015  Bewerbungsfrist: 18.02.2015 Stelleninhaberin
Stefanie Sauter
079 546 25 41
steffi.sauter@gmx.ch
SL Wattenwil
Sophie Hofmann
079 759 67 81
sophie.hofmann@schulewattenwil.ch
www.schulewattenwil.ch

SL IBEM
Thomas Schmid
079 204 41 77

Bewerbung bitte elektronisch an:
schule.seftigen@bluewin.ch
oder in Papierform an:
SL Schule Seftigen
Thomas Schmid
Schulstrasse 13
3662 Seftigen
Homepage: www.schulewattenwil.ch 
Ausbildung in Logopädie.
Interesse und Freude an der Arbeit mit Kindern.
Bereitschaft zur Kooperation und Zusammenarbeit.
18 Lektionen Einzel- und Gruppenunterricht, Abklärungen und Kontrollen, Beratungen, Sprachförderung, interdisziplinäre Zusammenarbeit zur ganzheitlichen Förderung der Kinder.
aktueller Stundenplan: 18 Lektionen (wovon 2 L GEF)
Mo 08.20 – 16.00 Uhr (7 Lektionen)
Di 08.20 – 14.15 Uhr (5 Lektionen)
Fr 08.20 – 15.05 Uhr (6 Lektionen)
Aufteilung des Pensums auf mehrere Personen möglich.
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 18.09.2015
Erfahrenes und kompetentes Team, gute und bewährte Strukturen, unterstützendes Umfeld, schöner und gut eingerichteter Arbeitsraum.
Befristete Anstellung für 16 Lektionen + 2 Lektionen GEF ab ca. 1. März bis 18. September 2015 (Mutterschaftsurlaub und unbezahlter Urlaub der Stelleninhaberin).
Ideal wäre es, wenn das Übernehmen der Stelle bei Bedarf auch bereits zu einem früheren Zeitpunkt erfolgen könnte.
Die eingehenden Bewerbungen werden laufend bearbeitet. Der Anmeldetermin ist systemtechnisch bedingt.
 

Seeland

Schulort Stellenbezeichnung
Referenz-Nr.
Stellenantritt Anmeldefrist
Kontakt
Bemerkungen
Biel  Primarlehrkraft 42566D   20.04.2015  Bewerbungsfrist: 16.02.2015 Primarschule La Champagne
Schulleitung Thomas Lachat
Champagneallee 1
2502 Biel
078 637 83 83
Homepage:  
Lehrdiplom 17 Lektionen Erteilen von Regelunterricht in einer 2. und einer 3. Klasse mit hohem Anteil anderssprachiger Kinder.
Fächer: 6 TTG, 5 NMM, 4 DaZ, 1 Math., 1 Sport
Arbeitszeiten: Mo 4L. morgens + 2L. nachmittags; Di 2L. mo; Mi 4L. mo; Do 3L. mo + 2L. na

Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 03.07.2015
Mutterschaftsurlaub.
Gute Zusammenarbeit mit den Klpn und IF.
Eine Weiterführung der Stellvertretung in leicht abgeänderter Form bis Ende Kalenderjahr ist möglich.
 
Biel  Lehrperson für die Primarschule 42571D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 04.02.2015 Filière Bilingue
Carol Straehl, Schulleitung
Plaenkestrasse 9, 2502 Biel
Tel: 079 908 30 51
Die Vorstellungsgespräche finden statt am:
Montag, 16.02.15 (17h-20h)
Donnerstag, 19.02.15 (18.00 - 20.00 Uhr), Ort: Primarschule
Plänke
Homepage:  
Lehrpatent Primarschule. Pädagogische Hochschule oder seminaristische Ausbildung
Freude an der Zwei- und Mehrsprachendidaktik. Mündliche Französischkenntnisse.
13-16 Lektionen Mitarbeit im Pilotprojekt Filière Bilingue Biel (Zweisprachige Klassen dt-fr). Regelunterricht zu 50% an einer 3. Klasse mit einem Anteil französisch, deutsch und anderssprachiger Kinder. Erteilung der Fächer Deutsch, Sport, Gestalten, Musik und NMM (nach Absprache) in deutscher Sprache.
Vorbereiten und evaluieren des Unterrichts mit der Partnerlehrperson, die an der Klasse zu 50% französischen Immersionsunterricht erteilt. Zusammenarbeit mit der Lehrperson für Deutsch als Zweitsprache und der Lehrperson für
integrative Förderung.
Klassenverantwortung (1 L)
Zusammenarbeit mit der Elternschaft, der Schulleitung und dem Kollegium der Primarschule und weiteren Schulakteuren.
unbefristete Anstelung. Teilnahme an spezifischen Weiterbildungen und Gestaltungsmöglichkeiten der neuen Unterrichtsformen. 
Lengnau  Primarlehrperson 42574D   20.04.2015  Bewerbungsfrist: 15.02.2015 Marianne Furer
Leiterin Bildung
Schulweg 3
2543 Lengnau
032 653 78 80
Homepage: www.lengnau.ch Bildung/Schule 
Primarlehrerpatent oder gleichwertige Ausbildung 100% Klassenlehrerin 5. Klasse, 27 Lektionen + 1L. KL, ohne Musik, technisches und textiles Gestalten. Enge Zusammenarbeit und Lektionenabtausch mit Parallelklasse. Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 03.07.2015
Antritt ev. früher, Weiterführung ev. möglich
 
Lyss  Lehrperson für Kindergarten 42510D   14.04.2015  Bewerbungsfrist: 04.02.2015 Schule Grentschel Lyss
Rolf Burkhard, Schulleiter
Hardernstrasse 4
3250 Lyss
Es werden nur per Post eingereichte Dossiers akzeptiert.
Homepage: www.schulelyss.ch 
Diplom für Vorschul- und Primarstufe, Kindergartenpatent 40% Teilpensum an Kindergartenklasse 40% Unbefristete Anstellung 
Pieterlen  Schulleitung IBEM 42537D   09.02.2015  Bewerbungsfrist: 02.02.2015 Anmeldung Auskunft
Einwohnergemeinde Pieterlen Renate Schelling, IF
Abteilung Bildung, 032 377 11 92
Hauptstrasse 6
2542 Pieterlen
Homepage:  
Erfahrung in der Regelklasse erwünscht, Diplom 11 % Anstellungsart: befristet bis 31.07.2015
kann mit den anderern ausgeschriebenen Stellen Logopädin und Heilpädagogin kombiniert werden
 
Pieterlen  Heilpädagoge/Heilpädagogin Primarstufe 42538D   09.02.2015  Bewerbungsfrist: 02.02.2015 Anmeldung Auskunft
Einwohnergemeinde Pieterlen Renate Schelling, IF
Abteilung Bildung 032 377 11 92
Hauptstrasse 6
2542 Pieterlen
Homepage:  
21 Lektionen Beschäftigungsgrad: 17 - 21 Lektionen; aufteilbar
Aufgaben: US oder MS
Anforderungen: Unterrichtserfahrung in der Regelschule erwünscht
Es können sich auch Personen melden, die noch in der Ausbildung sind


Anstellungsart: unbefristet
kann mit den anderern ausgeschriebenen Stellen IF-Schulleitung und Logopädin kombiniert werden
 
Schüpfen und Ziegelried  Logopädin/Logopäde 42275D   02.02.2015  Bewerbungsfrist: 30.01.2015 Sibylle Huggenberger
Schulleitung BMV
Schulstrasse 15
3054 Schüpfen
Tel. 079 285 96 84
Homepage:  
Diplom in Logopädie
Sie haben ein grosses Herz für Kinder und sind interessiert an der Entwicklung einer Schule, welche für alle Kinder da ist. Sie haben Interesse am regelmässigen Austausch.
5.5 Lektionen Sie arbeiten als Logopädin in zwei Schulen des Gebiets BMV Seeland Südost. Sie unterrichten Kinder aller Altersstufen einzeln oder in Kleingruppen. Zum ihrem Aufgabenbereich gehören integrative logopädische Angebote.
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 31.12.2015
Ein engagiertes Team und enge Zusammenarbeit mit zwei Logopädinnen. Regelmässige Sitzungen mit allen Speziallehrpersonen. Fachlicher Austausch. Gute Unterstützung durch das Team und die Schulleitung.
 
Schulverband Schulimont  2 Schulleitungspersonen 42455D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 31.01.2015 Katrin Mühlemann
Schulkommission Schulverband „Schulimont“
Unterdorf 9
3233 Tschugg
Tel. 032 338 26 39
Homepage:  
Schulleiterausbildung, Berufserfahrung, 96% pädagogische und administrative Schulleitung, Pensum aufgeteilt auf 2 Personen
zwei bisherige StelleninhaberInnen gelten als angemeldet
Anstellungsart: unbefristet
 
Täuffelen  Logopädie 42439D   20. April 2015  Bewerbungsfrist: 13.02.2015 Marc Küffer
Oberstufenzentrum Täuffelen
Burgerstrasse 5
2575 Täuffelen
032 396 00 22
079 379 75 27
Homepage: www.oszt.ch 
Logopädie-Ausbildung 15 Lektionen Logopädieunterricht: Kindergarten bis 6. Klasse, selten Oberstufe.
Arbeitsort: Primarschule Täuffelen.
Gut eingerichtetes Logopädiezimmer.
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 31.12.2015
Mutterschaftsurlaub, Möglichkeit, nur einen Teil der Lektionen zu übernehmen.
Stundenplan: Momentan Montag + Donnerstag, ist jedoch anpassbar.
 
Walperswil + Bühl  Schulleitung und Teilpensenlehrkraft 42411D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 03.02.2015 Anm: Manuela Perny, Eggenstrasse 44, 3272 Walperswil

Ausk.: Nikolaus Gschwend, Schulleiter, Schulweg 2, 3272 Walperswil 079 734 40 55 / 032 396 11 43
Stellenprofil auf Home-Page Schule unter "Aktuelles"
Homepage: http://www.schulebw.ch/ 
Abgeschlossene Schulleiterausbildung (AfS oder CAS), Lehrbefähigung und Erfahrung auf der Volksschulstufe.
Erreichbarkeit: Auto notwendig.
ca. 75 - 85% Schulleitung ( rund 35 %) und Teilpensum (40-45 %)in Walperswil und Bühl:
Führen von Kindergarten, Primar- und Realschule Walperswil-Bühl mit 7 Klassen in allen Bereichen. Unterricht als TP-Lehrkraft auf der Oberstufe, Fächer und Stufe sind verhandelbar. (Siehe Stellenprofil)
Eine Aufteilung der beiden Anstellungen ist nicht erwünscht.
Ausschreibung in Folge Pensionierung des Stelleninhabers.
Anstellungsart: unbefristet
Top motiviertes, erfahrenes Kollegium.
Schulsekretariat mit 15%
Sehr gute Infrastruktur an 2 Standorten.
 

Weitere Informationen



Informationen über diesen Webauftritt

http://www.jobs.sites.be.ch/jobs_sites/de/index/navi/stellenmarkt/stellen/stellen-erz.html