Suchbereich

Navigation




Stellenangebote für Lehrkräfte

Schule / Institution
Auswahl Region

Mittelland

Schulort Stellenbezeichnung
Referenz-Nr.
Stellenantritt Anmeldefrist
Kontakt
Bemerkungen
3510 Häutligen  Heilpädagogische Lehrkraft 20% 49290D   per sofort oder nach Vereinbarung  Bewerbungsfrist: 31.08.2016 Stiftung YOU COUNT
Personaladministration
Bahnhofstrasse 179A
3762 Erlenbach i.S.
033 783 80 00
Homepage: www.youcount.ch 
- Abschluss als Lehrperson in schulischer Heilpädagogik
- Freude und Erfahrung an der Arbeit mit Jugendlichen im sonderpädagogischen Rahmen
- ausgeglichene, belastbare und teamfähige Persönlichkeit;
- Identifikation mit den Werten und der Arbeitsweise der Stiftung
20% Individuelle Förderung
Unterricht
Beratung des Wohngruppenteams
Zusammenarbeit mit dem pädagogischen Team
Teilnahme an Fördergesprächen


Anstellungsart: unbefristet
- Motiviertes und innovatives Team
- Zeitgemässe Anstellungsbedingungen
- Systemische Ausrichtung der Arbeit
- Erprobte interdisziplinäre Zusammenarbeit
- regelmässige Intervision und Supervision
- Kombination mit anderer ausgeschriebener Stelle möglich (Heilpädagogische Lehrkraft 20-30% Stiftung YOU COUNT)


 
Bern  Primarlehrperson 49311D   15.08.2016  Bewerbungsfrist: 29.07.2016 Schulstandort Lorraine/Wylergut
Jürg Lädrach, Schulleiter,
Kirschenackerweg 4, 3063 Ittigen
078 819 65 81
Homepage: www.breitenrain-lorraine.ch 
Patent als Primarlehrperson oder entsprechende Lehrbefähigung 16-20 Lektionen 16-20 Lektionen an 1.-3. Mischklasse: Mathe, NMM, Musik (inkl. MGS), Sport, Gestalten, Anstellungsart: unbefristet
Viele Möglichkeiten zur Zusammenarbeit, Teamteaching, verschiedene Gruppenaufteilungen möglich.
Vorstellungsgespräche am Freitag, 05.08. ab 13 Uhr.
 
Bern  Primarlehrperson Teilpensum Teamteaching 49305D   15.08.2016  Bewerbungsfrist: 02.08.2016 Schule Breitfeld/Wankdorf
Pia Käser, Schulleitung
Morgartenstrasse 2
3014 Bern
+41 31 321 25 25
pia.kaeser@bern.ch
Homepage: www.breitenrain-lorraine.ch 
Patent für Primarstufe oder Bachelor of Arts in Pre-Primary and Primary education
Erfahrungen und/oder positive Einstellung zum altersdurchmischten Lernen
Umgang mit Vielsprachigkeit und verschiedenen Kulturen
4 L Teamteaching im altersdurchmischter Unterricht an einer grossen und anspruchsvollen Mehrjahrgangsklasse 1/2 im Schulhaus Markus.
Freitag Morgen 4 Lektionen: 1 L Deutsch, 2 L NMM, 1 L Sport
Enge Zusammenarbeit mit Klassenlehrpersonen, im Klassenteam, mit Fachstellen, ...

Anstellungsart: befristet bis 31.07.2017
passende Infrastruktur.
Die Schulanlage liegt im Quartier zentral und ist mit den ÖV jederzeit sehr gut erreichbar.
Das Team im Schulhaus ist sehr engagiert, gut vernetzt und hilfsbereit. Zusammenarbeit ist uns wichtig.
 
Bern  Stellvertretung Schulleitung 49263D   24.09.2016  Bewerbungsfrist: 09.08.2016 Wenn Sie interessiert sind, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit den vollständigen Unterlagen bis 9. August 2016:

Direktion für Bildung, Soziales und Sport
Direktionspersonaldienst
Christian Lüthi
Predigergasse 5
Postfach
3001 Bern
personaldienst.bss@bern.ch

Für nähere Auskünfte bitte den Schulkommissionspräsidenten Hanspeter Stalder kontaktieren: Tel. 076 454 39 51 / Mail: hanspeterstalder@outlook.com
Homepage: www.schule-laenggasse.ch 
Sie verfügen über eine pädagogische und/oder erziehungswissenschaftliche Ausbildung. Idealerweise haben Sie eine Führungsausbildung absolviert und weisen Führungserfahrung auf. Sie sind eine Persönlichkeit mit einem hohen Verantwortungsbewusstsein und der Fähigkeit, in grösseren Zusammenhängen zu denken. Sie sind es gewohnt, selbständig zu handeln und zu entscheiden, sind jedoch ebenso bereit, konstruktiv und respektvoll mit anderen zusammen zu arbeiten und zur Bildung eines guten Teamgeistes beizutragen. Sie sind belastbar und haben die Bereitschaft, bereits laufende Projekte und Konzepte unterstützend mitzutragen. Sie sind bereit, die Klassen des Standortes Rossfeld in einem sozial gut durchmischten Stadtteil von Bern optimal zu führen. 67.5% - 86.5% Die Volksschulen der Stadt Bern verfügen über ein umfassendes Bildungsangebot mit modernen Führungsstrukturen. Die Schulleitungen spielen hierbei eine wichtige Rolle. Für den Standort Rossfeld (KG – 6. Klasse) des Schulkreises Länggasse-Felsenau der Stadt Bern, suchen wir per 24. September 2016 infolge Mutterschaftsurlaubs eine Schulleitungsstellvertretung zu einem Beschäftigungsgrad von rund 67.5% bis 86.5% (19% davon sind Anstellungsprozente aus dem Schuladministrationspool).
Als Schulleiter/-in sind Sie zuständig für die operative Führung des Standorts Rossfeld, insbesondere für die Personalführung, pädagogische Leitung, Organisation und Administration, Qualitätsentwicklung sowie interne und externe Kommunikation. Sie führen ein Team von 28 Mitarbeitenden, das insgesamt 12 Klassen mit rund 230 Schülerinnen und Schülern unterrichtet. Als Schulleitung pflegen Sie eine aktive Zusammenarbeit mit den Eltern. Sie nehmen auch stufenübergreifende Aufgaben wahr (wie z.B. Ansprechperson Gesundheitsteam, Gestaltung des Informationsheftes, Protokollierung SL-Sitzungen) und werden entsprechend in der Lohnklasse 15 eingestuft (exkl. 5% Leitung Spezialunterricht Lohnklasse 12). Sie sind innerhalb des Schulkreises Mitglied eines Schulleitungsteams von 4 Schulleitungspersonen und arbeiten im Team an der Koordination der Standorte und der Bearbeitung standortübergreifender Themen aktiv mit. Sie nehmen Ihre Aufgaben gegenüber der Schulkommission als strategischem Führungsorgan wahr und arbeiten mit verschiedenen Abteilungen der Stadtverwaltung zusammen (Finanzen, Informatik, Schulamt).
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 31.07.2017
Befristete Anstellung vom 24. September 2016 bis 31. Juli 2017 gemäss kantonaler Lehreranstellungsgesetzgebung, gut ausgebaute Infrastruktur, engagiertes Schulleitungsteam, klare und gefestigte Abläufe in der alltäglichen Schulorganisation, institutionalisierte Gesundheitsförderung, gut ausgebautes Tageschulangebot, umfassendes Konzept zur Umsetzung der Integration gemäss VSG.

Die Vorstellungsgespräche finden voraussichtlich am Mittwoch, 17. August 2016 ab 14.00 Uhr statt.
 
Erlenbach i.S.  Heilpädagogische Lehrkraft 20-30% 49291D   per sofort oder nach Vereinbarung  Bewerbungsfrist: 31.08.2016 Stiftung YOU COUNT
Personaladministration
Bahnhofstrasse 179A
3762 Erlenbach i.S.
033 783 80 00
Homepage: www.youcount.ch 
- Abschluss als Lehrperson in schulischer Heilpädagogik
- Freude und Erfahrung an der Arbeit mit Jugendlichen im sonderpädagogischen Rahmen
- Ausgeglichene, belastbare und teamfähige Persönlichkeit
- Identifikation mit den Werten und der Arbeitsweise der Stiftung
- Bereitschaft sich mit den verschiedenen Teamkulturen auseinander zu setzen
20-30% Organisation und Durchführung von stiftungsinternen Weiterbildungen
Beratung der verschiedenen Internatsteams
Organisation und Durchführung von Intervisionen


Anstellungsart: unbefristet
- zeitgemässe Anstellungsbedingungen
- erprobte interdisziplinäre Zusammenarbeit vor Ort durch das Team
- regelmässige Intervisionen und Supervisionen
- ein engagiertes und innovatives Umfeld
- Begleitung durch die Schulleitung


 
Köniz  Klassenlehrperson Basisstufe 49385D   15.08.2016  Bewerbungsfrist: 01.08.2016 Schule Köniz Buchsee
Lilienweg 15
3098 Köniz
031 970 64 50
matthias.mosimann@koeniz.ch
Homepage: www.buchsee.ch 
Patent Kindergarten oder Primarschule 22 Unterricht in einer Basisstufenklasse im Team Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 23.09.2016
Integration in das Team der Schuleingangsstufe. Innovative Schulumgebung. Unterricht vormittags und am Montagnachmittag.
Fortsetzung der Anstellung bis Ende Semester (31.1.2017) wahrscheinlich.
Bewerbung per Mail erwünscht oder per Post
Vorstellungsgespräch am 5. August ab 13 Uhr
 
Ostermundigen  Stellvertretung 3. Klasse vom 17.09.16 - 31.01.17 49355D   17.10.2016  Bewerbungsfrist: 26.08.2016 Björn Engler
Schulleiter Schule Dennigkofen
Dennigkofenweg 169
3072 Ostermundigen
Tel. 031 930 88 52
bjoern.engler@dennigkofen.ch

Auskunft erteilt die Stelleninhaberin M. Kilchhofer, 078 687 60 69, marietta.kilchhofer@dennigkofen.ch
Homepage: www.dennigkofen.ch 
Lehrbefähigung für die Primarstufe. Freude im Umgang mit einer heterogenen Klasse. 20 Lektionen Stellvertretung Klassenlehrperson 3. Klasse. 20 Lektionen (kein Sport und ttG).
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 31.01.2017
Gute Unterstützung durch Schulleitung und motiviertes Team (IF, DaZ), eigene Schulsozialarbeit


 
Schule Niederscherli  Lehrperson für integrative Förderung, 9 - 12 L. 49371D   01.08.2016  Bewerbungsfrist: 08.08.2016 Bewerbungen werden laufend bearbeitet.

Elektronische Bewerbungen als pdf (max. 3 Anhänge) an matthias.borner@koeniz.ch

oder an

Matthias Borner
Leiter Koordinationsstelle für besondere Förderung
Schwarzenburgstrasse 321
3098 Köniz
031 978 20 46, 079 959 13 09
Homepage: www.schuleniederscherli.ch 
Sie haben ein Diplom in Schulischer Heilpädagogik oder sind im Begriff dieses zu erwerben.
Sie haben ein Flair für Jugendliche mit Lern- und Verhaltensschwierigkeiten. Sie bringen eine klare pädagogische Haltung mit und wissen diese im Alltag einzubringen und umzusetzen.
8 - 12 Lektionen Wir suchen eine Schulische Heilpädagogin/einen Schulischen Heilpädagogen für die integrative Förderung.
8 Lektionen an den 5. bis 9. Klassen
Als Ergänzung zur IF wären 4 L. (ein Vormittag) an der KbF Unterstufe und Mitarbeit in der Tagesschule möglich.

Anstellungsart: unbefristet
Wir bieten eine unbefristete Anstellung an einem attraktiven Schulort.
Zusammenarbeit in einem interdisziplinären Team mit anderen Heilpädagoginnen, Logopädinnen, Psychomotorik und Schulsozialarbeit innerhalb Köniz.
Fachliche Unterstützung und spezifische Weiterbildung.
 
Stettlen  Stv. Kindergarten-Lehrperson Oktober 16 - März 17 49425D   31.10.2016  Bewerbungsfrist: 19.08.2016 Infos: Susanne Schläfli, Schulleitung (ab 10.8.2016) unter 079 66 77 202 oder per Mail sue.schlaefli@bluewin.ch

Bewerbungen an: Schulsekretariat, Chantal Egger, Bernstrasse 116, 3066 Stettlen
Homepage: www.schulestettlen.ch 
Patent Kindergarten 50% Befristete Stellvertretung 50% als Kindergarten-Lehrperson aufgrund Mutterschaftsurlaub
(Montag, Dienstag Vormittag und Nachmittag; Teamteaching an einem zusätzlichen Tag nach Absprache).
50% Klassenlehrerfunktion

Stellenantritt am Montag, 31.10.2016 >- evt. ab KW 42/2016 „auf Abruf“.


Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 31.03.2017
 
Wabern  Sek 1; 7. Klasse; 3 Lekt. Französisch, Realniveau 49423D   15.08.2016  Bewerbungsfrist: 28.07.2016 Bewerbung ELEKTRONISCH UND IN EINER DATEI an: Schulleitung, Herr Pascal Staudenmann, pascal.staudenmann@schulewabern.ch

Herr Staudenmann steht für weitere Auskünfte zur Verfügung: Mail oder Tel. 031 961 04 27 / 076 680 62 99
Homepage: www.schulewabern.ch 
Diplom/Patent Sek 1 oder in Ausbildung (Erfahrung auf der Stufe und mit dem neuen Franz-Lehrmittel jedoch zwingend!)
Freunde an der Arbeit mit Jugendlichen.
Sie sind eine flexible, innovative und humorvolle Persönlichkeit, die gerne im Team und interdisziplinär arbeitet.
3 Lektionen Die Schule Morillon umfasst 12 Klassen von der 5.-9. Klasse mit ungefähr 240 Schülerinnen und Schüler. Auf der Oberstufe wird nach dem Modell 3b (Spiegel) unterrichtet.
Für unsere zwei 7. Klassen suchen wir per 15.08.16 (Lohn ab 1.8.16) eine Lehrperson für das Fach Französisch im Realniveau für 3 Lektionen. Die Französischgruppe ist mit einer Grösse von 14 Schülerinnen und Schüler sehr attraktiv.
Die Stelle ist befristet auf ein Jahr.
Anstellungsart: befristet bis 31.08.2017
Mit ÖV gut erreichbar, stadtnah, hilfsbereites Team, alle Lektionen im gleichen Schulhaus, motivierte Schülerinnen und Schüler, ausgezeichnete Infrastruktur, moderne Schulorganisation.
 
Walkringen  Primarlehrkraft Französisch 49366D   15. August 2016  Bewerbungsfrist: 29.07.2016 Schulleiter
René Loosli
Dornistrasse 10, 3512 Walkringen
Auskunft: Lehrkraft Nadja Méjean, 031 711 45 12 oder 079 691 21 46
Homepage:  
Lehrerpatent oder adäquate Ausbildung, inklusive Passpartout 20 Lektionen Sellvertretung Französisch an den Klassen 3./4. (10 Lektionen) und 5./6. (4 Lektionen), NMM 4. - 6. Klasse (2 Lektionen), Gestalten 4. - 6. Klasse (2 Lektionen), Deutsch 4. - 6. Klasse (1 Lektion) und Deutsch 5./6. Klasse (1 Lektion). Der Unterricht findet in drei verschiedenen Schulhäusern (Walkringen, Wikartswil und Bigenthal) statt. Ein Auto ist zwingend. Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 25.09.2016
 
Zäziwil  Primarlehrperson, heilpäd. Lehrperson 49401D   15.08.2016  Bewerbungsfrist: 05.08.2016 Zäzi-Schule
Patrik Stalder
Bahnhofstrasse 5
3532 Zäziwil
079 376 89 68
Vorstellungsgespräch in der DIN Woche 32
Homepage:  
Lehrpatent oder ähnliches 10 Lektionen 10 Lektionen Unterricht pro Woche / Betreuungslehrperson für eine GEF Pool 2 Schülerin im Unterricht / 2 Lektionen pro Wochentag 8.00 bis 10.00 Uhr Anstellungsart: befristet bis 31.07.2017
Weiterführung möglich
 

Oberaargau / Emmental

Schulort Stellenbezeichnung
Referenz-Nr.
Stellenantritt Anmeldefrist
Kontakt
Bemerkungen
Burgdorf  Primarlehrkraft 2. Klasse 49428D   17.10.2016  Bewerbungsfrist: 18.08.2016 Schulleitung Neumatt
Barbara Manz
Guisanstrasse 30
3400 Burgdorf
barbara.manz@burgdorf.ch
Homepage:  
Lehrdiplom für die Primarstufe ca.20 Lektionen Stellvertretung Klassenlehrperson Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 19.02.2017
Zusammenarbeit mit TP- Lehrperson und IF- Lehrperson
 
Eggiwil  Primarlehrkraft 49365D   19.09.2016  Bewerbungsfrist: 29.07.2016 Frau
Barbara Egli
Präsidentin Bildungskommission
Bühl 442b
3537 Eggiwil
034 491 21 33
barbara.egli@sunrise.ch

Stelleninhaberin (für weitere Auskünfte):
Frau T. Bieri
079 773 89 76
Homepage: www.schuleeggiwil.ch 
Primpatent / Diplom Mittelstufe 19 L 4./5. Schuljahr / Mutterschaftsurlaub + Verlängerung / ca. 18 Lektionen / Klassenlehrlektion / Fächer: Engl.; Franz.; GES; Sport; Math; Deutsch Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 08.04.2017
 
Heimenhausen  Lehrperson für integrative Förderung 49275D   1. August 2016  Bewerbungsfrist: 29.07.2016 Auskunft: Nick Moret, Abteilungsleiter Bildung, Telefon 079 666 86 92, schulleitung@schule.herzogenbuchsee.ch
Anmeldung: schulleitung@schule.herzogenbuchsee.ch (keine ZIP-Dateien) oder Bildungssekretariat, Mittelholzstrasse 34, 3360 Herzogenbuchsee
Homepage: www.schule.herzogenbuchsee.ch 
Heilpädagogische Ausbildung erwünscht 21 Lektionen Integrativer Unterricht an 5 Klassen 3. bis 9. Schuljahr im Schulhaus Heimenhausen incl. 1 Integrationsvorhaben.(Schulverband Aare - Oenz)

Anstellungsart: unbefristet
Unterrichtstage: nach Absprache, Pensum auch aufteilbar.
 
Madiswil  Begleitung GEF-Integrationen 49277D   01.08.2016  Bewerbungsfrist: 31.07.2016 Bewerbungen an:
Schulleitung
Neumattweg 10
4934 Madiswil

Informationen erteilen:

Susanne Matter: 062 965 16 26 oder 062 965 36 80 (SL)
Homepage: www.schule-madiswil.ch 
Diplom Heilpädagogin oder Patent für Primarstufe 10 Begleitung einer 6. Klässlerin während 4L Mathematik
und eines 3. Klässlers während 6 L in verschieden Fächern
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 31.07.2017
 

Oberland

Schulort Stellenbezeichnung
Referenz-Nr.
Stellenantritt Anmeldefrist
Kontakt
Bemerkungen
Interlaken  Lehrperson für die Sekundarstufe 1 49430D   01.08.2016  Bewerbungsfrist: 07.08.2016 Schule Interlaken
Monika Straub, Schulleitung
Gen. Guisanstr 43/Postfach
3800 Interlaken
Tel 076 495 31 69 / mail: monika.straub@interlaken.ch
Auskünfte zur Stelle erteilt: Cornelia Stettler, päd. SL, Tel 079 252 70 49 / mail: cornelia.stettler@interlaken.ch
Homepage: www.schuleinterlaken.ch 
- Patent oder Diplom Sek I
- Passepartout Kurs - Französisch
18 L (inkl. KL) Wir suchen eine engagierte Lehrperson zum Führen einer 7. Klasse und als Fachlehrperson an der 7. und 9. Klasse. Auf Grund einer Pensionierung wird die Stelle neu ausgeschrieben.
Fächerzusammensetzung:
- 4 Lektionen Deutsch Real - 7. Klasse
- 3 Lektionen Französisch Real - 7. Klasse
- 3 Lektionen NMM Geografie Real - 7. Klasse
- 1 Lektion NMM Religion / Lebenskunde - 7. Klasse
- 1 Lektion Klassenführung - 7. Klasse
- 3 Lektionen Sport Knaben - 7. Klasse
- 3 Lektionen Französisch Sek - 9. Klasse
Anstellungsart: befristet bis 31.07.2017
-engagiertes und unterstützendes Kollegium und Klassenteam
- Zusammenarbeit in der Stufe
- gute Erreichbarkeit mit ÖV

 
Thun  iF-Lehrperson 49314D   01.08.2016  Bewerbungsfrist: 08.08.2016 Zusendung der Bewerbungsunterlagen mit Motivationsschreiben an:
Schulleitung OS Progymatte
Luc König und Felix Bräm
Jungfraustr. 2
3600 Thun
Homepage: www.progy-thun.ch 
Wir erwarten:
- Heilpädagogische Ausbildung oder adäquate Ausbildung
- mehrjährige Berufserfahrung an der Volksschule (erwünscht)
- Kenntnisse des Oberstufenlehrplanes und der -Lehrmittel
20-24 Lektionen iF-Lektionen (Sekundarstufe 1) Anstellungsart: unbefristet
Wir bieten:
- professionelle Zusammenarbeit mit der Lehrkräften
- offene und transparente Führungsstrukturen
- enge Zusammenarbeit mit der Schulleitung und der Schulsozialarbeit
 
Zuweisungsregion Wattenwil  Schulische Heipädagogin/Schulischer Heilpädagoge 49411D   15.08.2016  Bewerbungsfrist: 01.08.2016 Auskünfte erteilt:
IF-Lehrperson
Julia Schürmann
079 746 49 10

SL IBEM
Thomas Schmid
079 204 41 77

Bewerbung bitte elektronisch an:
schule.seftigen@bluewin.ch
oder in Papierform an:
SL Schule Seftigen
Thomas Schmid
Schulstrasse 13
Postfach 57
3662 Seftigen
Homepage: www.schuleseftigen.ch 
Ausbildung in schulischer Heilpädagogik erwünscht oder Erfahrung im Umgang mit Schüler/innen mit besonderen Bedürfnissen
grosses Interesse und Freude an integrativer Förderung
Bereitschaft zur Zusammenarbeit
15 Lektionen • Individualisierende und differenzierte Schulung von Schülerinnen und Schülern mit:
-> Lernbehinderungen und komplexen Lernstörungen
-> ausgeprägten Lern- und Kommunikationsstörungen
-> grossen sozialen und emotionalen Störungen
Der Förderunterricht wird einzeln, in Kleingruppen oder in der Klasse im Teamteaching zwischen IF-Lehrperson und Klassenlehrperson durchgeführt.
• Zusammenarbeit und Beratung von Klassenlehrpersonen
-> mit integrierten Schülerinnen und Schülern in der Klasse
-> mit schwierigen Klassensituationen
• Zusammenarbeit mit Fachstellen

Fachbereiche (Mo 08.20-15.05, Di 07.30-11.45, Do 08.20-14.15):
7.-9. A: 2L Math, 3L Fz
7.-9. B: 2L Math, 3L Fz, 1L ILF
6. Kl.: 1L Math, 1L NMM
5. Kl.: 2L Dt
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 23.09.2016
befristete Anstellung als Stellvertretung
Weiterführung möglich

erfahrenes und kompetentes Team, gute und bewährte Strukturen, unterstützendes Umfeld

Vorstellungsgespräch nach Absprache
 

Seeland

Schulort Stellenbezeichnung
Referenz-Nr.
Stellenantritt Anmeldefrist
Kontakt
Bemerkungen
3250  Musiktherapeutin / Musiktherapeut 49388D   17. Oktober 2016  Bewerbungsfrist: 05.08.2016 Bewerbungsdossier (keine E-Mail an)
Heilpädagogische Schule Lyss
Frau Kathrin Bodmer
Präsidentin Stiftungsrat
Chaumontweg 2
3250 Lyss
Homepage: www.hps-lyss.ch 
Abgeschlossene musiktherapeutische Ausbildung eines anerkannten Instituts.
Erfahrung und Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen mit besonderem Bedarf.
Bereitschaft zu interdisziplinären Zusammenarbeit.
Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit der Kollegin welche Musikunterricht erteilt (Lehrperson MGS).
ca. 35 % Unterricht als Musiktherapeutin / Musiktherapeut mit Kindern und Jugendlichen mit einer geistigen und mehrfachen Behinderung.
Individuelle ganzheitliche Erfassung und Förderung von Kindern und Jugendlichen mit besonderem Bedarf.
Unterricht in Einzeln- und Kleingruppensettings.
Anstellungsart: unbefristet
Besoldung nach kantonalem Ansatz
Motiviertes und engagiertes Team
Bezug eines neuen Therapieraumes im Neubau der HPS Lyss
Fachspezifische und allgemeine Weiterbildung, sowie Intervision
 
Biel  Sekundarlehrperson Sprachen 49376D   25. August 2016  Bewerbungsfrist: 26.08.2016 Oberstufenzentrum Biel-Madretsch
Peter Rösch; Schulleiter
Friedweg 24
2503 Biel
032 326 77 02
Homepage: www.oszmadretsch.ch 
Oberstufenpatent (Sprachen) erwünscht 29 Lektionen 7. Sek: 4 Franz. 8. Sek: 1 Klassenlehramt, 4 Deutsch, 4 Franz, 7 NMM, 9. Sek: 4 Deutsch, 2 NMM, 1 ILF Deutsch. Angebot der Schule: 2 Lerntechnik Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 23.09.2016
Verlängerung wahrscheinlich
 
Biel-Mett  Fachlehrkraft 7. Klasse 49413D   01.08.2016  Bewerbungsfrist: 03.08.2016 Kurt Neujahr
Schulleitung
Postfach 8254
2500 Biel 8
032 342 32 35
Homepage: www.oszmb.ch 
Lehrbefähigung Sek 1. Schriftliche Bewerbung erwünscht. 10 Fachlehrkraft 7. Klasse: D, F, Sport
Anstellungsart: unbefristet
Dienstag ganzer Tag, Freitag morgen-
Geleitete Schule mit sehr motiviertem Lehrteam.
Interessante Projekte (Leseprojekt, Neugestaltung 9. SJ, Sport).
Hauptfächer nach Möglichkeit im Teamteaching.

 
Biel-Mett  Klassenlehrkraft Empfangsstruktur 49414D   01.08.2016  Bewerbungsfrist: 03.08.2016 Kurt Neujahr
Schulleitung
Postfach 8254
2500 Biel 8
032 342 32 35
Homepage: www.oszmb.ch 
Lehrbefähigung Sek 1. Schriftliche Bewerbung erwünscht. 18 Klassenlehrkraft Empfangsstruktur: Jugendliche ohne Deutschkenntnisse erhalten in der Empfangsstruktur intensiven Unterricht in den Fächern Deutsch und Mathematik.
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 23.09.2016
Geleitete Schule mit sehr motiviertem Lehrteam.
Interessante Projekte (Leseprojekt, Neugestaltung 9. SJ, Sport).
Hauptfächer nach Möglichkeit im Teamteaching.
Weiterführung möglich.

 
Hermrigen-Merzligen  IF-Lehrperson/ Primarlehrkraft 49409D   01.08.2016  Bewerbungsfrist: 29.07.2016 Schule Hermrigen-Merzligen
Schulleitung
Isabelle Weidmann
Merzligenstr. 20
3274 Hermrigen
Mail: sl.merzligen@bluewin.ch
Telefon für Auskünfte 032 396 32 88
Homepage: www.schule-hermrigen-merzligen.ch 
Gerne erwarten wir eine Lehrperson
mit Ausbildung Schulische Heilpädagogin oder in Ausbildung dazu
oder
erfahrene Lehrperson
Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit der Regel-Lehrperson und mit dem Team der Speziallehrpersonen im Schulverband
4.5 Lektionen 4,5 Lektionen IF in der Basisstufe und der Mittelstufe Anstellungsart: befristet bis 31.07.2017
-befristete Anstellung mit der Möglichkeit zur Weiterführung
-Stellenantritt 01.08.2016 eventuell auch per 01.02.2017 möglich
- Arbeitstage voraussichtlich Donnerstag und Freitag
 
Nidau  Fachlehrperson 49408D   15.08.2016  Bewerbungsfrist: 02.08.2016 Bewerbungen per E-Mail an schulleitung@burgerbeunden.ch

Auskunft erteilt ab 26.07.2016 (abends) Barbara Moser-Spiess, Schulleiterin, 079 669 21 88
Homepage: www.burgerbeunden.ch 
Abgeschlossene Ausbildung Sekundarstufe 1, EDK anerkannt 21 - 23 14 Lekt. Technisches Werken, 7. - 9. Kl. / 4 Lekt. Deutsch 8. Kl. / 2 - 3 Lekt. Sport 8. Kl. / 1 - 2 Lekt. Musik 8 Kl. Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 23.09.2016
Vorstellungsgespräche ab 03.08.2016
 

Weitere Informationen



Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.jobs.sites.be.ch/jobs_sites/de/index/navi/stellenmarkt/stellen/stellen-erz.html