Kanton Bern

Kanton Bern Startseite

Stellenmarkt Startseite


Navigation



Stellenangebote für Lehrkräfte

Schule / Institution
Auswahl Region

Berner Jura

Schulort Stellenbezeichnung
Referenz-Nr.
Stellenantritt Anmeldefrist
Kontakt
Bemerkungen
2827 La Scheulte  Enseignant pour tous les niveaux (primaire et sec) 42030F   05 janvier 2015  Bewerbungsfrist: 07.12.2014 Gabriele Bitter
Rue du Mont 5
2852 Courtételle

078 733 11 07
Homepage:  
Certificat d'enseignement ou d' autre formation pédagogique
compétences et intérêts musicaux et artistiques
9 à 15 leçons Les niveaux de la 1ère-9ème. Les élèves sont ensembles dans une classe. On cherche un/e enseignant/e pour des leçons lde français, de la gymnastique, des arts visuels, de la musique et du chant, NMM Type d'engagement: à durée déterminée jusqu'au 31.07.2015
 
2827 Schelten  Lehrkraft für alle Stufen (Sek und Prim) 42029D   05. Januar 2015  Bewerbungsfrist: 07.12.2014 Gabriele Bitter
Rue du Mont 5
2852 Courtételle

078 733 11 07
Homepage:  
Lehrerpatent oder sonstige pädagogische Ausbildung
musische und künstlerische Fähigkeiten und Interessen
9 bis 15 Lektionen Unterricht Stufen 1. bis 9. Schuljahr in 1 Klasse in den Fächern Französisch, Turnen, BG, Musik und Singen, NMM Anstellungsart: befristet bis 31.07.2015
 
Corgémont  enseignant/e spécialisé/e 42110F   01.02.2015  Bewerbungsfrist: 04.12.2014 Ecole primaire "L'Arc-en-ciel"
A l'att. de la direction
A. Tobler
Collèges 12
2606 Corgémont
032 489 21 13
Homepage:  
Selon les dispositions en vigueur.
Références obligatoires dans la lettre de postulation ]
Expérience dans le domaine de l'enseignement spécialisé.
Capacités à rebondir dans diverses situations et varier selon les besoins ses interventions pédagogiques.
6 leçons enseignement spécialisé auprès d'un enfant Asperger intégré en classe de 6H, soutien en français et en allemand. Type d'engagement: à durée déterminée jusqu'au 31.07.2015
reconduction possible. et éventualité de 3p de plus.
 
Courtelary  Enseignant-e spécialisé-e 42035F   08.12.2014  Bewerbungsfrist: 01.12.2014 Centre éducatif et pédagogique
Crêt du Sapelot 10
2608 Courtelary
Renseignements : Mme Jocelyne Wahli 032 945 10 26
Homepage: www.cep-courtelary.ch 
Brevet d'enseignant / MAES souhaité 26 Enseignement spécialisé dans une classe accueillant des élèves de 9 à 11H en situation de difficultés sociales.
Branches: Français, Mathématiques, Préparation au choix professionnel, Sciences, Gymnastique.
Type d'engagement: remplacement à durée déterminée jusqu'au 03.07.2015
 
La Neuveville  Enseignant d'école enfantine 42088F   01.02.2015  Bewerbungsfrist: 10.12.2014 Direction de l'école enfantine
Chemin de Signolet 8
2520 La Neuveville
Homepage:  
Brevet d'enseignante école enfantine BEJUNE 18.67 leçons Enseignement classe 1-2-H Engagement à durée déterminée jusqu'au 31.07.2015 

Mittelland

Schulort Stellenbezeichnung
Referenz-Nr.
Stellenantritt Anmeldefrist
Kontakt
Bemerkungen
Belp  Heilpädagogin/Heilpädagoge , integrative Förderung 42015D   01. 02. 2015  Bewerbungsfrist: 04.12.2014 Abteilung Bildung, Michel Weber
Güterstrasse 13
3123 Belp
Bitte keine Online-Anmeldungen
Auskunft:
SL IBEM
Cristina Blöchlinger
0787666216
slibembelp@primmuehlematt.ch
Homepage: Schulen Belp, und Dorf und Mühlematt 
Diplom in schulischer Heilpädagogik oder Lehrdiplom Primarstufe mit der Bereitschaft, die Ausbildung in Heilpädagogik zu absolvieren. 16L Integrative Förderung
11 Lektionen Primarschule Dorf, KG-2. Klasse
5 Lektionen Primarschule Belpberg, Basisstufe und 3.-6. Klasse
Arbeit mit Kleingruppen oder einzelnen Kindern, Teamteaching, Kurzinterventionen, fachspezifische Beurteilungen, Zusammenarbeit und Beratung der Lehrkräfte
Anstellungsart: unbefristet
Unbefristete Anstellung falls nötige Qualifikationen vorhanden.
Guter Austausch im Team Speziallehrkräfte.
Das Pensum kann nach Bedarf auch aufgeteilt werden.
Vorstellungsgespräche: 8. Dezember ab 16.00 Uhr
 
Bern  Primarlehrperson 3./4. Klasse MJK (21 L) 42103D   01.01.2015  Bewerbungsfrist: 10.12.2014 Bewerbung per Mail/Post an:

Schulleitung Altstadt-Schosshalde
Sebastian Teuscher
Bitziusstrasse 15
3006 Bern
031 359 39 37
sebastian.teuscher@bern.ch

Die Bewerungsgespräche finden wie folgt statt:
Montag, 15.12.2014 ab 13.30 Uhr
Website: www.kirchenfeld-schosshalde.ch
Homepage:  
- Primarlehrpatent oder Bachelor of Arts in Pre-Primary and Primary Education
- Erfahrung und/oder positive Haltung für altersgemischtes Lernen
- Zusammenarbeit in einem Stufenteam
- Bereitschaft die Stellvertretung bis im Sommer 2015 weiterzuführen (je nach Genesung der Stelleninhaberin; wird rechtzeitig kommuniziert)
21 Lektionen Altersgemischter Unterricht an einer Mehrjahrgangsklasse 3/4 im Schulhaus Bitzius.

- 20 Lektionen Unterricht (NMM, Math, Deutsch, BG, Musik, Sport
- 1 Lektion Klassenlehrerfunktion
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 02.04.2015
Anstellungsart: befristete Stellvertretung bis zu den Frühlingsferien am 02.04.2015

Eventuell Weiterführung bis im Sommer 2015
 
Bern  Lehrperson Basisstufe 42085D   01.02.2015  Bewerbungsfrist: 12.12.2014 Campus Muristalden AG
z.Hd. Rektorat
Muristrasse 8
3006 Bern
Tel. 031 350 42 43
Homepage: www.muristalden.ch 
Patent für Primarlehrer/-innen oder Bachelor of Arts in Pre- and Primary Education
Unterrichtserfahrung 1. und 2. Schuljahr
14-18 Lektionen Unterricht für 4- bis 8-jährige Kinder
Enge Teamarbeit mit Lehrpersonen und Betreuungspersonen

Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 31.07.2015
Weiterführung eventuell möglich
Einführung im Januar 2015 möglich
 
Bern  Heilpädagoge 42077D   05.01.2015, ev. Mitte Dez.14  Bewerbungsfrist: 05.12.2014 Schule Schwabgut
Ruth Bielmann
Keltenstrasse 37
3018 Bern
Homepage: www.schulkreis-bethlehem.ch 
Heilpädagogik 8-12 Integrative Förderung 5.Kl. Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 03.07.2015
8 Lekt. an 5.Kl. plus ev. 4 Lekt. an KbF ab 2. Sem.
 
Bern  Primarlehrkraft 42067D   5.1.2015  Bewerbungsfrist: 12.12.2014 Schulstandort Pestalozzi
Schulleitung
Weissensteinstrasse 41
3007 Bern
031 370 01 78
Homepage: www.mawe-bern.ch 
Patent/Diplom Mittelstufe
15 Lektionen Stellvertretung Teilpensum an einer 5./6. Mehrjahrgangsklasse
Fächer: Deutsch, Sport, NMM, Musik, Math
Unterrichtstage: Montag ganzer Tag, Dienstag und Freitagmorgen
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 02.04.2015
Evtl. Weiterführung bis 3. Juli 2015
 
Bern  Primarlehrkraft 42068D   5.1.2015  Bewerbungsfrist: 12.12.2014 Schulstandort Pestalozzi
Schulleitung
Weissensteinstrasse 41
3007 Bern
031 370 01 78
Homepage: www.mawe-bern.ch 
Patent/Diplom Mittelstufe
12 Lektionen Teilpensum an 5./6. Mehrjahrgangsklassen
Fächer: Deutsch, Sport, NMM, Franz 5. Klasse, Franz 6. Klasse, Englisch 5. Klasse
Unterrichtstage: Dienstagnachmittag, Mittwochmorgen, Donnerstag ganzer Tag
Anstellungsart: befristet bis 03.07.2015
Evtl. Weiterführung im Schuljahr 2015/16 möglich.
 
Bern  Lehrperson für die Sekundarstufe I 42069D   1.2.2015 (evtl. früher)  Bewerbungsfrist: 05.12.2014 Mosaikschule Munzinger
z.H. Giuliano Picciati
Munzingerstrasse 11
3007 Bern
(auch per E-Mail möglich)
Homepage: www.munzinger.ch 
Patent für die Sekundarstufe I 14 Lektionen Co-Klassenlehrstelle in einer altersdurchmischten Klasse (7. bis 9.). Fächer: Math.; NMM; Sport; Englisch Anstellungsart: unbefristet
Unbefristete Anstellung in unserer Mosaikschule. Teilanstellung bereits ab Dezember möglich.
 
Bern  Lehrkraft für die Sekundarstufe 1 42032D   01.01.2015  Bewerbungsfrist: 10.12.2014 Schulleitung Manuel
E. Mühlheim
Elfenauweg 10
3006 Bern
Homepage: http://www.kirchenfeld-schosshalde.ch 
Patent für die Sekstufe 1 oder Primpatent mit Erfahrung OS 25 Lekt. 23 Lekt. Sek 1 an 7. & 8. Sekundarklassen, Math: 12 Lekt. ; NMM nat: 9 Lekt. ; BG: 2 Lekt.
2 Lekt. an 1. Kl. Prim Teamteaching
Montag - Dienstagmorgen - Mittwochmorgen - Donnerstag - Freitag
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 28.02.2015
ev. Weiterführung der Stellvertretung ab 1.3.2015
Vorstellungsgespräche: 11.12.14 ab 15:30
 
Bern  Primarlehrperson 5./6. & 3./4. 41944D   01.02.2015  Bewerbungsfrist: 21.11.2015 Schule Sulgenbach
Franziska Fiechter
Eigerstrasse 38
3007 Bern
078 896 17 71
oder per Mail: franziska.fiechter@bern.ch

Vorstellungsgespräche: 25.11.2015 ab 15.45 Uhr
Homepage: www.mawe-bern.ch 
abgeschlossene Berufausbildung
Teamfähigkeit


18.5 5./6.: M, bG, tG, Sp, Klassenlehrfunktion im Team
3./4.: F, tG
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 31.07.2015
Angenehmes Kollegium
Gute Lage in Bern
evtl. Möglichkeit zur Mitarbeit an Tagesschule

Befristete Anstellung als Stellvertretung bis 31. Juli 2015 mit der Option auf Weiterführung.
 
Bern  Primarlehrkraft 41952D   1. Februar 2015  Bewerbungsfrist: 28.11.2014 Auskünfte erteilt Katrin Löffel: 031 321 25 85

Bewerbungen an:
Schulkreis Länggasse-Felsenau
Schulleitung Standort Rossfeld
Katrin Löffel
Reichenbachstrasse 101
3004 Bern
Homepage:  
Primarlehrerpatent/Bachelor
Erfahrung im Unterrichten von Mischklassen erwünscht
17 Lektionen Klassenlehrperson an einer 1./2. Mischklasse
Pensum insgesamt 16 Lektionen plus 1 Lektion Klassenlehrfunktion:
Fächer: Deutsch, Mathematik, NMM, Musik, bildnerisches Gestalten
Arbeitstage: Montag ganzer Tag, Dienstag-, Mittwoch- und Freitagvormittag
Sperrzeiten für Sitzungen jeweils am Montag von 16.45 Uhr bis 18.45 Uhr
Anstellungsart: befristet bis 31.07.2015
Die Vorstellungsgespräche finden am Montag, 1. Dezember 2014 ab 13.30 Uhr statt.
Ev. Weiterführung möglich.
 
Bern  Schulische/r Heilpädagoge/in 41955D   01.02.2015  Bewerbungsfrist: 06.12.2014 Schulstandort Lorraine/Wylergut
Jürg Lädrach, Schulleiter,
Lorrainestrasse 33, 3013 Bern

031 332 31 57
Homepage: www.breitenrain-lorraine.ch 
Schulische Heilpädagogik, ev. Unterrichtsberechtigung Sek 1. 12-18 Lektionen 12-18 L Begleitung mehrerer Schüler/innen der Oberstufen-Klassen mit Wahrnehmungs- und Verhaltensschwierigkeiten Anstellungsart: befristet bis 31.07.2015
Kleines, innovatives und kooperatives Team.
 
Bolligen  Lehrkraft Realschule vorzugsweise mit EFZ 41727D   nach Vereinbarung  Bewerbungsfrist: 01.12.2014 Kant. BEObachtungsstation Bolligen
Frau L.Seifert
Hühnerbuehlstrasse 206
3065 Bolligen
0319243636
Homepage: www.be.ch/beobolligen 
Lehrerpatent wenn möglich mit eidgenössischem Fähigkeitszeugnis vorzugsweise im Bereich Holzbearbeitung. Unterrichtserfahrung im Bereich Realschule oder Sonderklassen, Interesse an der Arbeit mit verhaltensauffälligen Jugendlichen, Kreativität, Flexibilität und Freude an Konzeptarbeit, Bereitschaft, intensiv im Team zu arbeiten, gute PC-Kenntnisse, mindestens 25 Jahre alt, Fahrausweis Kat. B. 80% - 100% Abklären schulischer Schwierigkeiten und Ressourcen, individualisierter Spezialunterricht einzeln oder in kleinen Gruppen (ca. 4 Schüler), Mittel- bis Oberstufe, Fächer nach Absprache. Je nach Bedarf und Auftrag individueller Werkunterricht mit Schwerpunkt Holzbearbeitung in einer eigenen Schreinerei, Übernahme von Sonderaufträgen in der Tagesstruktur. Anstellungsart: unbefristet
flexible Arbeitszeitgestaltung
 
Breifeld/Wankdorf Stadt Bern  Primarlehrperson 1./2. Klasse MJK (23 L + 2%SP) 42043D   01.01.2015  Bewerbungsfrist: 05.12.2014 Vollständige Bewerbungen per Mail/Post senden an:

Schulleitung Breitfeld/Wankdorf
Chantal Heiniger
Morgartenstrasse 2
3014 Bern
031 321 25 25
chantal.heiniger@bern.ch

Die Bewerbungsgespräche finden wie folgt statt:
Montag, 08.12.2014 ab 13.30 Uhr
Homepage: www.breitenrain-lorraine.ch 
- Primarlehrpatent oder Bachelor of Arts in Pre-Primary and Primary Education
- Erfahrung und/oder positive Haltung für altersgemischtes Lernen
- Freude an der Arbeit auf der Schuleingangsstufe, den Austausch und die Zusammenarbeit im Team
- gute ICT-Kenntnisse
23 Lektionen Altersgemischter Unterricht an einer Mehrjahrgangsklasse 1/2 im Schulhaus Markus.

- 20 L Regel-Unterricht (NMM, Deutsch, Math, Gestalten bildnerisch, Musik, Sport)
- 1 Lektion Klassenlehrfunktion
- 2 Lektionen Angebot der Schule Ukulele
- 2% Schulpool (Material/ICT)

Zudem besteht die Möglichkeit für die Übernahme folgender Funktionen:
- Hausvorstand/Hausvorständin
- ICT-Verantwortung
- Material-Verantwortung

- enge und interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Spezial- und Teilpensenlehrpersonen, Fachstellen...
- Mitarbeit in Arbeitsgruppen und an Schulentwicklungsprojekten der Schule
Anstellungsart: befristet bis 31.07.2015
Wir sind sehr offen auch für Bewerbungen von jungen, engagierten und motivierten Lehrpersonen.

Das Klassenzimmer wurde im Sommer total renoviert.

Das kleine Schulhaus liegt auf einer sehr schönen Schulanlage mit viel Grün und ist mit den ÖV jederzeit sehr gut erreichbar.

Das Team ist sehr engagiert, gut vernetzt und hilfsbereit. Zusammenarbeit ist uns wichtig.

Befristete Anstellung bis 31.07.2015. Allenfalls ist eine Weiterführung (unbefristete Anstellung) ab August 2015 möglich.
 
Gümligen  Lehrperson Kindergarten 42040D   01.02.2015  Bewerbungsfrist: 03.12.2014 Schulleitung Kindergarten
Frau Lisa Nyfeler Moor
Rohrmattstr. 12
3073 Gümligen
Tel. 031 951 84 89
Homepage:  
Patent Kindergarten oder PH Lehrdiplom für Eingangsstufe 23.26 Lektionen Befristete Anstellung als Klassenlehrperson in einem Kindergarten.
Vorausgesetzt wird eine Bereitschaft zur engen Zusammenarbeit mit den Stellenpartnerinnen (IF, DaZ, Lp) im Doppelkindergarten und ein Interesse an Unterrichtsentwicklung.
Anstellungsart: befristet bis 31.07.2015
Evtl. Verlängerung der Anstellung oder Übernahme einer halbjährigen Stellvertretung möglich.
 
Grosshöchstetten  Fachlehrperson technisches Gestalten ab Feb. 2015 42060D   02.02.2015  Bewerbungsfrist: 09.12.2014 Auskunft erteilt:
-Urs Trachsel, Schulleiter
031 711 01 24 (Büro), 078 801 33 66 (bitte Nachricht hinterlassen) oder sl@kprgrosshoechstetten.ch

Die vollständigen Bewerbungsunterlagen inkl. Foto senden Sie bitte an:
KPR Grosshöchstetten
Schulleitung
Alpenweg 6
3506 Grosshöchstetten

Bewerbungen per Mail werden nicht bearbeitet.
Homepage: www.kprgrosshoechstetten.ch 
Grundhaltung:
-ein grosses Herz für Kinder
-Freude am Lehrerberuf, die sich in einer engagierten, initiativen und kreativen Arbeitsweise zeigt
-Teamfähigkeit für eine gute Zusammenarbeit und für Absprache innerhalb des Stufenteams
-alle Bereiche des Berufsauftrages gemäss LAG und LAV setzen wir in Grosshöchstetten als Selbstverständlichkeit voraus

Qualifikationen:
-Primarlehrerpatent oder Unterrichtsbefähigung PH
-nach Rücksprache evtl. auch Studierende der PH Bern mit entsprechendem Schwerpunkt
2 L Sie unterrichten eine Gruppe technisches Gestalten 7. Klasse im Schulhaus Alpenweg (gut 5 Minuten vom Bahnhof entfernt).
Der Unterricht findet wie folgt statt: Montag, 15.15 bis 16.50 Uhr
Anstellungsart: befristet bis 03.07.2015
-gute Unterstützung durch das Stufenteam
-gute geleitete Schule und Unterstützung durch die Schulleitung
-gute ÖV-Anbindung oder Gratisparkplätze vorhanden
 
Grosshöchstetten  Klassenlehrperson 5./6 Klasse ab August 2015 41988D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 02.12.2014 Auskunft erteilen:
-Urs Trachsel, Schulleiter
031 711 01 24 (Büro), 078 801 33 66 (bitte Nachricht hinterlassen) oder sl@kprgrosshoechstetten.ch

-Hans Schönmann, amtierender Klassenlehrer
Tel. 031 711 10 77

Die vollständigen Bewerbungsunterlagen inkl. Foto senden Sie bitte an:
KPR Grosshöchstetten
Schulleitung
Alpenweg 6
3506 Grosshöchstetten

Bewerbungen per Mail werden nicht bearbeitet.
Homepage: www.kprgrosshoechstetten.ch 
Grundhaltung:
-ein grosses Herz für Kinder
-Freude am Lehrerberuf, die sich in einer engagierten, initiativen und kreativen Arbeitsweise zeigt
-positive Grundhaltung gegenüber integrativen Unterrichtsformen
-Freude am Unterrichten von Fremdsprachen (inkl. neuer Fremdsprachendidaktik)
-Teamfähigkeit für eine gute Zusammenarbeit und für Absprache innerhalb des Stufenteams
-Bereitschaft, engagiert an der Schul- und Qualitätsentwicklung mitzuwirken
-alle Bereiche des Berufsauftrages gemäss LAG und LAV setzen wir in Grosshöchstetten als Selbstverständlichkeit voraus

Qualifikationen:
-Primarlehrerpatent oder Unterrichtsbefähigung PH
-Passepartout-Ausbildung Französisch und Englisch (oder Bereitschaft, diese umgehend zu absolvieren); gute Sprachkenntnisse
-SLRG-Brevet Basis Pool (oder Bereitschaft, dieses noch zu erwerben)
22 L Aufgrund Pensionierung der amtierenden Klassenlehrperson suchen wir per 01.08.2015 eine neue Klassenlehrperson 5./6. Klasse. Arbeitsort ist das Schulhaus Rosig in Grosshöchstetten (5 Minuten vom Bahnhof entfernt). Dort arbeiten Sie in einem kleinen Team eng mit den Lehrpersonen der beiden Parallelklassen zusammen.

Das vorgesehene Pensum (21 Lektionen plus Klassenlehrerlektion) setzt sich wie folgt zusammen:
Deutsch, Französisch, Englisch, Math, NMM, Sport (inkl. Schwimmen) und Musik.
Anstellungsart: unbefristet
-unbefristete Anstellung (Bandbreite voraussichtlich 22 bis 25 Lektionen)
-gute Unterstützung durch das Stufenteam
-gute geleitete Schule und Unterstützung durch die Schulleitung
-Möglichkeit, Abläufe innerhalb der Stufe aktiv mitzugestalten und Ideen einzubringen
-gute ÖV-Anbindung oder Gratisparkplätze vorhanden
 
Herrenschwanden  Primarlehrperson 42086D   1. Januar oder 1. Februar 2015  Bewerbungsfrist: 09.12.2014 Schule Herrenschwanden
Gabrielle Wirth
Schulleitung
Halengasse 9
3037 Herrenschwanden
031 305 81 22
078 635 19 44
gabrielle.wirth@kirchlindach.ch

Auskünfte erteilt: Gabrielle Wirth, Schulleitung, 078 635 19 44
Homepage:  
-Primarlehrerpatent oder Unterrichtsbefähigung PH
-Passepartout-Ausbildung Englisch erwünscht; gute Sprachkenntnisse
7 L Teilpensum 4.-6. Klasse, altersdurchmischtes Lernen: 2L NMM, 3L Sport, 2L Englisch (nur 5. Klasse)
Stundenplan: Montagnachmittag, 13.30-15.00h; Dienstagmorgen, 7.30-9.45h; Mittwochmorgen, 10.15-11.45h
Anstellungsart: befristet bis 31.07.2015
Weiterführung möglich
Wir bieten:
engagiertes Team mit sehr guter Zusammenarbeit
stadtnahe,ländliche Umgebung
mit ÖV sehr gut erreichbar
Die Vorstellungsgespräche finden am 15. Dezember ab 17.00h statt.
Auskünfte erteilt: Gabrielle Wirth, Schulleitung, 078 635 19 44
 
Jegenstorf  Primarlehrkraft 42075D   1. Februar 2015  Bewerbungsfrist: 08.12.2014 Schulen Jegenstorf
U. Rubin
Brüggackerstrasse 34E
3303 Jegenstorf
079 569 75 50
Homepage: www.schulen-jegenstorf.ch 
Primarpatent, vorzugsweise Ausweise F / E (neu) 24 Lektionen 5. Schuljahr: Französisch (2L), NMM (3L), Sport (3L), bildnerisches Gestalten (2L)
6. Schuljahr: Englisch (6L), NMM (2L), Mathematik (4L), Musik (2L)
Anstellungsart: unbefristet
Unterricht: Mo - Fr jeden Morgen, Do / Fr Nachmittag
Vorstellen: Donnerstag, 11. Dezember 2014, ab 19.00 Uhr in Jegenstorf.
Ab Schuljahr 2015/16 Übernahme einer anderen Stelle an der Mittelstufe möglich.
 
Köniz  Begleitung 8.-Klässler mit Asperger-Syndrom 42105D   ab sofort  Bewerbungsfrist: 05.12.2014 Gymnasium Köniz-Lerbermatt
z. Hd. Leiterin Unterstufe
Kirchstrasse 64
3098 Köniz
Auskünfte:
sandra.medici@gymkl.ch
031 635 31 31
Homepage: www.koeniz-lerbermatt.ch 
Naturwissenschaftlich ausgebildete Lehrperson mit Interesse an Begleitung eines Jungen mit Asperger-Syndrom.
Erfahrung in Begabtenförderung.
Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit der heilpädagogischen Fachberatung und den Lehrpersonen.
6-8 Lektionen Betreuung eines naturwissenschaftlich interessierten Schülers mit Asperger-Syndrom.
Vorbereitung auf etappenweise Reintegration in den Unterricht an einer Regelklasse.
Weitere Begleitung.
Anstellungsart: befristet bis 31.07.2015
Weiterführung möglich.
Unterstützung durch die Heilpädagogische Fachberatung HFP2 PHBern.
 
Liebefeld - Koeniz  Englischlehrkraft 41997D   01.02.2015  Bewerbungsfrist: 19.12.2015 Schule Liebefeld Hessgut
Martin Bertschi, SL
Jaegerweg 27
3097 Liebefeld
Auskuenfte: Martin Bertschi (SL), 031 978 55 50
Homepage: www.schule-hessgut.ch 
Lehrbefaehigung Englisch Primarstufe (New World) 9 Lektionen Unterricht an den 5. und 6. Klassen: 7 Lekt. Englisch, 2 Lekt. Bildnerisches Gestalten Anstellungsart: befristet bis 31.07.2015
Befristete Anstellung, gute Infrastruktur, vielfaeltige Moeglichkeiten durch grosses Team. Unterricht von Montag bis Mittwoch.
 
Münchenbuchsee  Fachlehrperson Sport 41908D   01.01.2015  Bewerbungsfrist: 28.11.2014 Schulleitung
Dajana Wetzel
Bernstrasse 8
3053 Münchenbuchsee
031 868 81 83
Homepage: www.muenchenbuchsee-schulen.ch 
Lehrdiplom für die Sekundarstufe 1 im Fach Sport 12 Lektionen Sportunterricht an vier Sekundarklassen (7. 8. und 9. Klasse) Anstellungsart: befristet bis 31.07.2015 
Münchenbuchsee  Lehrperson für Spezialunterricht (IF/AHP) 41890D   01.02.2015  Bewerbungsfrist: 01.12.2014 Schulleitung KiPri
Bernstr. 8
3053 Münchenbuchsee
031 868 81 76
Homepage: www.muenchenbuchsee-schulen.ch 
Diplom für Heilpädagogik; Unterrichtserfahrung an der Volksschule erwünscht 10 Lektionen 10 Lekt.

Detaillierte Angaben unter www.muenchenbuchsee-schulen.ch/stellenangebot
Anstellungsart: unbefristet
 
Muri b. Bern  Geschäftsführende Schulleitung 41864D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 01.12.2014 Schulverwaltung
zhv Herrn Stephan Lack
Präsident der Schulkommission
Thunstr. 74
3074 Muri b. Bern
mobile 079 618 05 58 (S. Lack)
Homepage: www.muri-guemligen.ch/bildungjugend/schulen 
- Lehrpatent für die Volksschule
- Mehrjährige Unterrichtserfahrung auf der Primar- und Sekundarstufe 1
- Anerkannte abgeschlossene Schulleitungsausbildung
- Fähigkeit zu offener und klarer Kommunikation
- Teamfähigkeit und ausgeprägtes Einfühlungsvermögen
- Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen
- Führungs- und Organisationstalent
- Flexibilität und analytisches Denkvermögen
- Verhandlungsgeschick und hohe Belastbarkeit
35% - Angaben zum Unternehmen: 6 Schulhäuser, 42 Klassen, 10 Kindergärten und insgesamt 140 Lehrpersonen
- Leitung Schulleitungskonferenz
- Vertretung des Schulleitungsteams gegen aussen
- Unterstützung von Schulkommission und Gemeinderat in Bildungs- und Schulfragen
- Koordination der schulischen Belange der Gemeinde Muri bei Bern
- Vernetzung mit den Aussengemeinden sowie mit den regionalen und kantonalen Stellen
- Diese Anstellung steht verbindlich in Kombination mit der Stellenausschreibung "Schulleitung Aebnit, Horbern und Melchenbühl" (55%-65%). Siehe separate Ausschreibung.
Anstellungsart: unbefristet
- Unbefristete Anstellung durch den Gemeinderat
- Eingespieltes und engagiertes Schulleitungsteam
- Schulsozialarbeit und Tagesschule
- Gut funktionierendes Schulsekretariat
 
Muri b. Bern  Schulleiter / Schulleiterin 41871D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 01.12.2014 Schulverwaltung
zhv Herrn Stephan Lack
Präsident der Schulkommission
Thunstr. 74
3074 Muri b. Bern
mobile 079 618 05 58 (S. Lack)
mobile 079 227 14 33 (B. Steiner, Stelleninhaber)
Homepage: www.muri-guemligen.ch 
- Lehrpatent für die Volksschule
- Mehrjährige Unterrichtserfahrung auf der Primar- und Sekundarstufe 1
- Anerkannte abgeschlossene Schulleitungsausbildung
- Fähigkeit zu offener und klarer Kommunikation
- Teamfähigkeit und ausgeprägtes Einfühlungsvermögen
- Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen
- Führungs- und Organisationstalent
- Kreativität, Intuition und Begeisterungsfähigkeit
- Erfahrung im Umgang mit Konflikten
55% bis 65% - Angaben zum Unternehmen: Standorte Aebnit, Horbern und Melchenbühl mit 12 - 14 Primarklassen, 1. - 4. Schuljahr.
- Operative Führung von 3 Schulstandorten in den personellen, pädagogischen, organisatorischen und administrativen Bereichen.
- Mitwirkung in der Schulleitungskonferenz Muri-Gümligen
- Diese Anstellung steht verbindlich in Kombination mit der Stellenausschreibung "Geschäftsführende Schulleitung" Muri-Gümligen (35%). Siehe separate Ausschreibung.
Anstellungsart: unbefristet
- Unbefristete Anstellung durch die Schulkommission
- Motivierte und einsatzfreudige Lehrpersonen
- Eingespieltes und engagiertes Schulleitungsteam
- Schulsozialarbeit und Tagesschule
- Gut funktionierendes Schulsekretariat
 
Muri bei Bern  Primarlehrkraft 42093D   9. Februar 2015  Bewerbungsfrist: 10.12.2014 Primarschule Aebnit
Beat Steiner, SL
Aebnitstr. 17
3074 Muri bei Bern
Homepage:  
Primarlehrpatent oder Bachelor of Arts Primary Education. SLRG Brevet Plus Pool.
10 2. Schuljahr, 24 SchülerInnen; 10 Lektionen: M, D, NMM, Sport/Schwimmen.
Wochentage: Di und Mi (08.20 - 12.00), Fr (10.20 - 12.00).
Ergänzende Fragen beantwortet Ihnen gerne vor dem Einreichen Ihrer Bewerbung die Stelleninhaberin Patrizia Kaufmann, 078 744 63 88.
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 04.07.2015
Befristete Anstellung.
- Zusammenarbeit im Team mit erfahrener Kollegin.
- Mit öV gut erreichbar.
 
Oberwangen  Kindergartenlehrkraft TP 9.87 Lektionen 42033D   05.01.2015  Bewerbungsfrist: 28.11.2014 Schule Oberwangen
Herr Beat Pfister
Feldackerstrasse 24
3173 Oberwangen
Auskünfte erteilt: Frau Regula Kunz: 078 919 29 36
Homepage: www.schuleoberwangen.ch 
Lehrbefähigung Kindergarten
DaZ-Ausbildung und Erfahrung erwünscht
9.87 Lektionen Montagmorgen (4 L DaZ) / Montag- und Dienstagnachmittag / jeder zweite Mittwochmorgen Anstellungsart: befristet bis 31.07.2015
Es besteht die Möglichkeit einer Verlängerung per Schuljahr 2015/16
ev. Vorstellungsgespräche finden statt am: 09.12.2014
13:00 Uhr
 
Rüfenacht  Kindergartenlehrperson 83,7% 41872D   01.02.2015  Bewerbungsfrist: 28.11.2014 Schulleitung Rüfenacht
Katharina Nyfeler
Rosenweg 9
3075 Rüfenacht
031 838 58 59
Auskünfte erteilt die Stelleninhaberin R.Andres:
031 839 04 41 (KG Hänsel)
Homepage: www.schule-ruefenacht.ch 
- Lehrbefähigung für den Kindergarten
87 % Führen des Kindergartens Hänsel als Klassenlehrerin, alte Bernstrasse 5,
24,33 Lektionen inkl. KL, Unterricht Mo und Di ganzer Tag, Mi und Do Vormittag
Freude am Unterrichten einer multikulturellen Klasse mit 17 Kindern
Anstellungsart: befristet bis 31.07.2015
- Weiterführung in unbefristeter Anstellung ab Sommer 2015 möglich
- sehr gute Erreichbarkeit mit ÖV
- Unterricht an 4 Tagen / Freitag unterrichtsfrei
- motiviertes, engagiertes Klassen - Team
-Deutsch als Zweitsprache LK, Heilpädagogin
- Klassenhilfe vorhanden
- gute Zusammenarbeit und Unterstützung im KG Team
 
Riggisberg  Hauptschulleitung Schulen Riggisberg 41928D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 28.11.2014 Martin Carrel, Präsident Schulkommission
Amselweg 11
3132 Riggisberg
Tel. 079 606 18 23
Homepage: www.schulen-riggisberg.ch 
- Schulleitungs- bzw. gleichwertige Führungsausbildung
- Mehrjährige Unterrichtserfahrung, nach Möglichkeit auf Sekundarstufe I
- Führungskompetenz und Erfahrung in der Leitung von Arbeitsgruppen und Projekten
- Offene, kommunikative und belastbare Persönlichkeit
- Geschick im Umgang mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, auch in Konfliktsituationen
- Kooperationsfähigkeit: mit Behörden, pädagogischer Schulleitung, Kollegium
- Balance zwischen Partizipation und Durchsetzungsvermögen
- Fähigkeit und Bereitschaft zur Selbstreflexion
70-80% - Hauptverantwortung für Kindergarten, Primarschule und Sekundarstufe 1 (2Kl. KG, 9Kl. Primarschule, 8Kl. Sek.1, total 40 LP, 360 SchülerInnen).
- Pädagogische Leitung Sekundarstufe I und Primarstufe 5./6. Klassen; Zusammenarbeit mit bestehender SL der Primarschule (30%), die die päd. Leitung der Stufe KG bis 4.Kl. innehat, sowie Stellvertreterin der Haupt-SL ist.
- Pädagogische Gesamtleitung, Organisation und Administration, Qualitätsentwicklung und -evaluation sowie Information und Öffentlichkeitsarbeit.
- Dazu übernimmt die Hauptschulleitung als Abteilungleiter Schule Aufgaben der Gemeinde (Schulbus, Tagesschule, Leitbild-/Strategiemitarbeit, besondere Projekte).
Ein Stellenbeschrieb kann bei der Kontaktperson eingefordert werden.
Anstellungsart: unbefristet
- Anstellungsart: unbefristet
- 50% SL Sek I, 20% SL Primarstufe, 10% Abt.Leitung Gemeinde (2 J. befristet)
- Zwecks Aufstockung auf eine 100%-Anstellung kann ein kleines Pensum Unterricht übernommen werden.
- Weiter steht ein Schulleitungssekretariat (20%) zur Verfügung
- Modern ausgestattete Schule mit breitem Angebot
- Engagiertes, professionell arbeitendes Kollegium
Detailliertere Informationen auf unserer Website
 
Tägertschi  Primarlehrkraft, Klassenlehrer 42048D   02.03.2015  Bewerbungsfrist: 12.12.2014 SL
Peter Kupferschmied
Thunstrasse 72
3114 Wichtrach
031 781 04 80
Homepage:  
Abschluss PH, Lehrerpatent 23 Lekt. . + 1 KL 3.-6. Klasse ohne technisches/textiles Gestalten, ohne Sport
viel abteilungsweiser Unterricht
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 13.05.2015
Weiterführung der Stelle ab 1.8.2015 möglich
Mit ÖV gut erreichbar
 
Wabern  Stv. Teilpensum Unterstufe 18-23 L. 42021D   05.01.2015  Bewerbungsfrist: 05.12.2014 Maiezyt, Kinder- und Jugendheim
Karin Aebi, Heimleiterin
Lindenweg 9
3084 Wabern
031 963 67 67
Homepage: www.maiezyt.ch 
Heilpädagogische Ausbildung erwünscht; Lehrpatent auf der Unterstufe und Unterrichtserfahrung im Sonderschulbereich sind Bedingung, Weiterbildung in "Mille feuilles" erwünscht 18-20 L. Teilpensum an Unterstufe unserer heiminternen Sonderschule (7 Kinder) als Stv.; Fächer nach Absprache mit der Klassenlehrerin (D, M, NMM, F, BG). Unterrichtstage nach Absprache, sicher Mo ganzer Tag, Do ganzer Tag und Sa morgen nach Daten. Anstellungsart: befristet bis 27.03.2015
- Kleine Klasse mit tollen Kindern
- Zusammenarbeit im Team mit erfahrener Kollegin
- Montag teamteaching
- Grosses, schönes Klassenzimmer mit toller Infrastruktur
- Arbeit in kleiner, familiärer Institution, mit öV gut erreichbar
- Verlängerung der Stv. bis Sommer 2015 möglich
 
Wabern  Klassenlehrperson Real, 7. - 9. Klasse 42014D   01.02.2015  Bewerbungsfrist: 08.12.2014 Schule Morillon, Schulleitung, Frau Karin Düggelin, Kirchstrasse 169, 3084 Wabern Homepage:   Diplom/Patent Sekundarstufe 1.
Freude an der Arbeit mit Jugendlichen. Von Vorteil haben Sie die Bereitschaft in Lagern und an besonderen Anlässen mitzuwirken.
Sie sind eine flexible, innovative und humorvolle Persönlichkeit, die gerne im Team und interdisziplinär arbeitet.
24 L. Die Schule Morillon umfasst 11 Klassen von der 5. bis zur 9. Klasse mit ungefähr 210 Schülerinnen und Schüler. Auf der Oberstufe wird nach dem Modell Manuel 3a unterrichtet.
Für die 7. Klasse Real suchen wir per 01.02.2015 eine Klassenlehrperson. Sie unterrichten die Fächer Mathematik, Deutsch, NMM, Informatik und technisches Gestalten.
Das Pensum umfasst 22 Lektionen in 39 Schulwochen. Zusätzlich unterrichten Sie Mittwochnachmittags im Angebot der Schule das Wahlfach "Stop Motion" und betreuen zweimal die Woche den Mittagstisch der Tagesschule Wabern (im Hause).
Bitte beachten Sie, dass eine interne Lehrkraft, welche die Funktion Stv.-Klassenlehrperson an dieser Klasse bereits inne hat, für diese Stelle als angemeldet gilt.
Anstellungsart: befristet bis 31.07.2017
mit öV gut erreichbar, hilfsbereites Team, alle Lektionen im gleichen Schulhaus, motivierte SchülerInnen, gute Infrastruktur.
 
Wohlen  Primarlehrkraft 42009D   01.02.2015  Bewerbungsfrist: 28.11.2015 Primarschule Wohlen
Wittwer Marianne
Schulgasse 16
3033 Wohlen
Homepage: www.wohlen-be.ch/Bildung 
Primarlehrpatent mit heilpädagogischer Zusatzausbildung 13-15 Lekt. Teilpensum an KbF 3.-6. Klasse, Math./NMM/D/Sport
DaZ für eine Schülerin ohne Deutschkenntnisse
Anstellungsart: befristet bis 31.07.2014
 

Oberaargau / Emmental

Schulort Stellenbezeichnung
Referenz-Nr.
Stellenantritt Anmeldefrist
Kontakt
Bemerkungen
Aefligen  Reallehrkraft Sek 1 41986D   05.01.2015  Bewerbungsfrist: 06.12.2014 Rolf Frauchiger, Schulleiter, Drosselweg 8b, 3427 Utzenstorf
Telefon: 032 665 14 56, Mobil: 079 690 81 44
Homepage: www.aefligen.ch 
Lehrbefähigung Sek 1 23 7.-9. Realklasse, 11 SchülerInnen, 22 Lektionen + 1L KL, Fächer: Deutsch, Mathematik, Englisch, NMM, Musik, iLf
Mittwoch ganzer Tag unterrichtsfrei
Anstellungsart: unbefristet
unbefristete Anstellung
kleines, motiviertes Kollegium
angenehmes Lernklima
 
Aefligen  Primarlehrkraft 41920D   01.02.2015  Bewerbungsfrist: 28.11.2014 Rolf Frauchiger, Schulleitung, Drosselweg 8b, 3427 Utzenstorf
Tel: 032 665 14 56, Mobil: 079 690 81 44
Homepage: www.aefligen.ch 
Patent für Primarlehrperson 21 1./2. Klasse: 20 L (NMM, M, D, Sport, Gestalten), plus 1L Klassenlehrperson,
22 Schülerinnen und Schüler
Mitverantwortung für div. Anlässe im Team
Protokolle schreiben in der Leko (Schulpoolentschädigung)
Anstellungsart: unbefristet
unbefristete Anstellung
 
Aefligen  TP-Lehrkraft 41921D   01.02.2015  Bewerbungsfrist: 28.11.2014 Rolf Frauchiger, Schulleitung, Drosselweg 8b, 3427 Utzenstorf
Telefon: 032 665 14 56, Mobil: 079 690 81 44
Homepage: www.aefligen.ch 
Patent als Primarlehrperson 8 4.-6. Klasse, 8, ev. 9 Lektionen (Englisch 5./6.: 3L, NMM 5./6.: 4 (ev. 5L), Informatik 4.: 1L. Englischausweis erwünscht. Das Pensum wird auf Sommer 15 auf 12-16 L erhöht werden (Klasse: 1./2.: voraussichtliche Fächer: MGS; Musik, NMM). Anstellungsart: unbefristet
unbefristete Anstellung
Erhöhung des Pensums auf Sommer 15
 
Bettenhausen  Klassenlehrpersonen für die Basisstufe 42057D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 08.12.2014 Schule Bettenhausen-Ochlenberg-Thörigen
Hans Ulrich Burkhalter, Schulleiter
Dorfstrasse 26
3366 Bettenhausen
Auskunft durch den Schulleiter: 062 961 28 71 (Schule) /
062 961 50 85 / 079 613 44 75
Homepage: www.schule-bot.ch 
Lehrbefähigung für die Vorschulstufe/Primarstufe/Basisstufe.
Falls keine Ausbildung für das Unterrichten an einer Basisstufenklasse vorliegt, wird die Bereitschaft zur Weiterbildung vorausgesetzt.
Erwartungen an die neuen Klassenlehrpersonen:
- Teamfähigkeit und hohe Bereitschaft zur Zusammenarbeit.
- Interesse und Freude am Unterrichten von altersgemischten Lerngruppen.
- Bereitschaft zum gemeinsamen Erarbeiten eines Unterrichtskonzepts und zur Mitarbeit beim Planen des ersten Basisstufenjahres an unserer Schule.
Ca. 50-70 % Wir suchen zwei Klassenlehrpersonen für den Unterricht an einer Basisstufenklasse in Bettenhausen, welche auf Beginn des Schuljahres 15/16 neu eröffnet wird. Das gesamte Pensum umfasst 39 Lektionen, 15 Lektionen davon werden im Teamteaching unterrichtet.
Aufteilung des Pensums nach Absprache.
Die Klasse umfasst voraussichtlich 19 Lernende.
Anstellungsart: unbefristet
Unterricht in Bettenhausen. Das Schulhaus ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.
Moderne und grosszügige Infrastruktur.
Zum gleichen Zeitpunkt eröffnen wir auch eine Basisstufenklasse am Standort Neuhaus (Ochlenberg).
 
Burgdorf  schulische Heilpädagogin/schulischer Heilpädagoge 41967D   01.02.2015  Bewerbungsfrist: 01.12.2014 Christine Wächli
Schulleiterin Besondere Massnahmen
Pestalozzistr.71
3400 Burgdorf
G: 034 424 12 15 M: 079 361 23 73 P: 062 922 49 37
E-Mail: christine.waechli@burgdorf.ch
Homepage: www.schuleburgdorf.ch/besondere Massnahmen 
Lehrdiplom
Wenn möglich Zusatzausbildung in schulischer Heilpädagogik
21 Lektionen Intensiv Intervention, Timeout Gruppe
Teamteaching, 1. bis 9.Klasse, zuständig für 1. bis 6.Klasse (Unterstufe/Mittelstufe)
Unterricht, Kooperation mit Eltern, Lehrpersonen und Fachstellen
Anstellungsart: unbefristet
 
Eggiwil  Klassenlehrperson Primarstufe 42051D   01.08.2015 oder früher  Bewerbungsfrist: 12.12.2014 Tagesschule Jugendhilfe-Netzwerk Integration
Frau Adelheid Käser-Aeschlimann, Schulleiterin
Ausserzimmerzei 680B
3537 Eggiwil
Homepage: www.jugendhilfe-integration.ch 
Anerkanntes Lehrdiplom, vorzugsweise mit heilpädagogischer Weiterbildung.
Bereitschaft und Freude in einem multidisziplinären Team zu arbeiten.
80-100 % Ihre Aufgaben:
Unterricht und Begleitung von Kindern mit hohen psychosozialen Belastungen. Diese Belastungen führen bei den Kindern oft zu Verhaltensauffälligkeiten sowie Lernbehinderungen.
Planung und Durchführung des stark individualisierten und heilpädagogisch ausgerichteten Unterrichts.
Beobachtung und enge Begleitung der Lernprozesse.
Intensive Zusammenarbeit mit weiteren Lehrpersonen sowie den Fachpersonen der Sozialpädagogik.
Anstellungsart: unbefristet
Sie finden bei uns ein angenehmes Arbeitsklima, eine moderne, freundliche und grosszügige Infrastruktur; ein spannendes, sich schnell weiterentwickelndes Arbeitsumfeld sowie ein motiviertes und gut funktionierendes Team aus Fachleuten.
 
Kernenried  Primarlehrkraft 41708D   05.01.2015  Bewerbungsfrist: 31.10.2015 Primarschule Kernenried/Zauggenried
Schulleitung
Simone Gerber
Dorfstrasse 16
3309 Kernenried

079 773 36 30 / 031 767 93 63
Homepage: www.primzk.ch 
Diplom PH oder gleichwertige Ausbildung 20-23 L. 3./4. Kl und 5./6. Kl
(Math, Franz, Englisch, Deutsch, Musik) nach Wunsch AdS Flöte und BG
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 02.04.2015
befristete Anstellung für unbezahlten Urlaub, harmonisches und hilfsbereites Kollegium
 
Neuhaus (Ochlenberg)  Klassenlehrperson 3.+4. Klasse 41972D   01.02.2015  Bewerbungsfrist: 03.12.2014 Schule Bettenhausen-Ochlenberg-Thörigen
Hans Ulrich Burkhalter, Schulleiter
Dorfstrasse 26
3366 Bettenhausen
Auskunft durch den Schulleiter: 062 961 28 71 (Schule) /
062 961 50 85 / 079 613 44 75
E-Mail: schule.bettenhausen@gmx.ch
Homepage: www.schule-bot.ch 
Patent/Diplom für die Primarstufe. 24 Lektionen Unterricht als Klassenlehrperson an einer gemischten 3.+4. Klasse mit 19 Lernenden.
Fächer: Deutsch, Franz., Math., NMM, Sport.
Anstellungsart: befristet bis 31.07.2015
Unterricht im Schulhaus Neuhaus (3367 Ochlenberg). Mit öffentlichen Verkehrsmitteln nicht erreichbar.
1 Lektion zusätzlich als KLP.
Die 3.+4. Klasse wird Ende Schuljahr 14/15 geschlossen.
Auf Beginn des Schuljahres 15/16 wird im Schulhaus Neuhaus eine Basisstufenklasse eröffnet. Weiterbeschäftigung an dieser Klasse möglich (Auskunft durch den Schulleiter).
 
Neuhaus (Ochlenberg)  Klassenlehrpersonen für die Basisstufe 42056D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 08.12.2014 Schule Bettenhausen-Ochlenberg-Thörigen
Hans Ulrich Burkhalter, Schulleiter
Dorfstrasse 26
3366 Bettenhausen
Auskunft durch den Schulleiter: 062 961 28 71 (Schule) /
062 961 50 85 / 079 613 44 75
Homepage: www.schule-bot.ch 
Lehrbefähigung für die Vorschulstufe/Primarstufe/Basisstufe.
Falls keine Ausbildung für das Unterrichten an einer Basisstufenklasse vorliegt, wird die Bereitschaft zur Weiterbildung vorausgesetzt.
Erwartungen an die neuen Klassenlehrpersonen:
- Teamfähigkeit und hohe Bereitschaft zur Zusammenarbeit.
- Interesse und Freude am Unterrichten von altersgemischten Lerngruppen.
- Bereitschaft zum gemeinsamen Erarbeiten eines Unterrichtskonzepts und zur Mitarbeit beim Planen des ersten Basisstufenjahres an unserer Schule.
Ca. 50-70 % Wir suchen zwei Klassenlehrpersonen für den Unterricht an einer Basisstufenklasse im Schulhaus Neuhaus, welche auf Beginn des Schuljahres 15/16 neu eröffnet wird. Das gesamte Pensum umfasst 39 Lektionen, 15 Lektionen davon werden im Teamteaching unterrichtet.
Aufteilung des Pensums nach Absprache.
Die Klasse umfasst ca. 20 Lernende.
Anstellungsart: unbefristet
Unterricht im Schulhaus Neuhaus. Das Schulhaus ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln nicht erreichbar. Moderne und grosszügige Infrastruktur.
Zum gleichen Zeitpunkt eröffnen wir auch eine Basisstufenklasse am Standort Bettenhausen.
 
Schwarzhäusern  IF- Lehrperson 41832D   01.02.2015  Bewerbungsfrist: 16.01.2015 Frau Marianne Knödler
Schulleiterin
Turnhallestr. 18
4912 Aarwangen
Mobil: 079 312 55 55
Schule: 062 926 64 40
Homepage: www.schaarwa.ch 
Diplom Schulische Heilpädagogik oder Absicht die Ausbildung zu absolvieren. Regellehrperson mit entsprechenden Weiterbildungsnachweisen.
7 Lektionen Integrative Förderung in einem Schulhaus in Schwarzhäusern.
Enge Zusammenarbeit mit dem Team Spezialunterricht von Aarwangen und Bannwil. Regelmässige Treffen, Coaching und Supervision des Teams Spezialunterricht.
Anstellungsart: befristet bis 31.07.2015
Weiterführung der Anstellung im Schuljahr 2015 möglich
 

Oberland

Schulort Stellenbezeichnung
Referenz-Nr.
Stellenantritt Anmeldefrist
Kontakt
Bemerkungen
3612 Steffisburg  Lehrperson Sek 1 42108D   01.02.2015  Bewerbungsfrist: 11.12.2014 Gemeindeverwaltung Steffisburg
Abteilung Bildung, Sekretariat
Höchhusweg , 3612 Steffisburg
Auskunft erteilt: Fritz Rentsch, Schulleitung, 033 439 46 17 oder Thomas Jost, Standortleitung Zulg, 033 439 46 15
Homepage: http://schulen.steffisburg.ch 
Lehrbefähigung Sek Stufe 1 oder Prim mit Erfahrung auf der OS 26 Pensum 26 L: befristete Anstellung, 20 L, inkl Klassenlehrlektion an einer 8. Realklasse, 6 L an zwei Sekklassen
Fächer: D, M, F, E, Nat, Ges, BG, RLK, ILFF
Es ist auch möglich, sich nur für eine Teilanstellung zu bewerben, nämlich 8 L, am Dienstag Nachmittag, Mittwoch Vormittag und Donnerstag Nachmittag
Anstellungsart: befristet bis 31.07.2015
befristete Anstellung, Verlängerung bis Ende 9. Schuljahr ev. möglich
 
Aeschlen, Sigriswil  Teilpensenlehrperson Primarschule 42002D   01.02.2015  Bewerbungsfrist: 30.11.2014 Robert Schoch
Schulleitung KG und Primarschulen
Raftstrasse 31
3655 Sigriswil
Tel.Nr.: 033 251 31 12
Homepage:  
Lehrerpatent oder Unterrichtsbefähigung PH
Passepartout-Ausbildung Französisch (oder Bereitschaft diese umgehend zu absolviren)
14 Lektionen Unterricht an 4. - 6. Klasse
Fächer: Deutsch, Musik, NMM, Franz
Anstellungsart: befristet bis 31.07.2015
Unbefristete Anstellung ab Sommer 15 möglich
15 Autominuten von Thun entfernt, Oev erschlossen
Unterricht am Montag, Dienstag und Mittwoch
 
Blumenstein  Lehrperson Kindergarten 42115D   05.01.2015  Bewerbungsfrist: 09.12.2014 Regula Schneiter-Fuchs
Schulleitung Blumenstein
Stockentalstrasse 6
3638 Blumenstein
Auskünfte erteilt: U. Müller (KG Lehrperson) 079 744 44 75
Homepage:  
Patent für Kindergarten oder Lehrdiplom für die Vorschulstufe und Primarstufe 100% 27 Lektionen Unterricht + 1 Lektion Klassenlehrperson.
Kindergarten für 5- und 6-jährige Kinder.
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 06.02.2015
 
Brienz  Logopädin / Logopäde 41656D   01.02.2015 oder nach Vereinbarung  Bewerbungsfrist: 31.12.2014 Regina Graf, Schulleiterin, Schulhausstrasse 14, 3855 Brienz
033 951 03 38 / 079 746 97 82
Homepage: schule-brienz.ch 
Ausbildung in Logopädie und/oder Berufserfahrung in Sprachtherapien. Mit ihrer hohen Fachkompetenz und Leistungsbereitschaft können Sie zuverlässig die benötigten Förderungen klar beschreiben, den Unterricht flexibel organisieren und interessant gestalten. Sie sind offen für neue Organisationsformen und sehen eine enge Zusammenarbeit mit den anderen Lehrkräften als Gewinn. 20 - 25 Lektionen Sie übernehmen die Förderungen im Fachbereich Logopädie. Die Anstellung kann aufgeteilt werden und nach Wochentag und/oder Arbeitsort. Sie arbeiten in gut eingerichteten Räumen und ein Arbeitsplatz steht zur Verfügung. Anstellungsart: unbefristet
Die eingehenden Bewerbungen werden laufend bearbeitet. Der Anmeldetermin ist systemtechnisch bedingt.
 
Frutigen  Primarlehrperson 41998D   16.02.2015  Bewerbungsfrist: 28.11.2014 Marianne Gerber
Schulleitung
Untere Bahnhofstrasse 7
3714 Frutigen
Tel. 079 487 69 53
Homepage: www.schulekanderbrueck.ch 
Primarlehrerpatent 24 L 1./2. Mehrjahrgangsklasse: 24 L: 6 NMM, 6 Deutsch, 5 Math, 1 Gestalten bildnerisch, 2 Musik, 3 Sport, 1Kl
Montag - Freitag 08.30 - 12.00 und Montag (alle 2 Wochen) und Donnerstag 13.30 - 15.00
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 02.04.2015
Elektronische Bewerbungen erwünscht
 
Hofstetten  Schulleitung, Administration und Sekretariat 42016D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 05.12.2014 Schule bhs
Schulleitung Brigitte Filli
Schulhaus Alpgasse
3858 Hofstetten
079 426 27 00
Homepage: www.schule-bhs.ch 
Schulleitungsausbildung oder Bereitschaft diese zu absolvieren 45 - 55% Pädagogische und organisatorische Führung der Schule inkl. Schuladministration und Schulsekretariat
Aufgaben und Verantwortlichkeiten gemäss Funktionendiagramm
Anstellungsart: unbefristet
Die interne Stellvertreterin gilt als angemeldet.
 
Ringgenberg  Lehrperson Sekundarstufe 1 41970D   09.02.2015  Bewerbungsfrist: 01.12.2014 Schulleitung Ringgenberg
Marlyse Margelist
Burgweg 15
3852 Ringgenberg
033 821 03 86 / 079 862 02 42
Homepage: www.ringgenberg.ch 
Lehrbefähigung für entsprechende Stufe 25.5 Lektionen 25.5 Lektionen: 12 Lektionen Deutsch, 10.5 Lektionen NMM, 1 Lektion AdS Fussball/Unihockey, 1 Lektion MSV NMM, 1 Lektion Lebenskunde Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 02.04.2015
Stellvertretung aufgrund Zivildienst des Stelleninhabers
Februarferien vom 14.02. - 22.02.2015
Arbeit in kollegialem Team
mit ÖV gut erreichbar
 
Sigriswil, Felden  Lehrperson für integrative Förderung 41878D   01.02.2015  Bewerbungsfrist: 28.11.2014 Robert Schoch
Schulleitung IBEM
Raftstrasse 31
3655 Sigriswil
033 251 31 12
Homepage:  
Abgeschlossene Heilpädagogische Ausbildung oder in Ausbildung 16 L Integrative Förderung an der zentralen Oberstufe Sigriswil (Schwergewicht Realklassen)
Integrative Förderung im Kindergarten und der Primarschule (1./2.Klasse) Felden
Anstellungsart: unbefristet
Die Stelle kann auch in zwei unabhängige Pensen
(Zentrale Oberstufe, 10 Lektionen und Kindergarten/Primarschule, 6 Lektionen) aufgeteilt werden.
Unbefristete Anstellung
Stellenantritt in Felden (KG und Primarschule) auch früher möglich.
 
Spiez  3./4. Klasse, 11 Lektionen 42078D   02.02.2015  Bewerbungsfrist: 10.12.2014 Bewerbungen an:
Abteilung Bildung, Sonnenfelsstrasse 4, 3700 Spiez
Auskunft erteilt:
Kurt Mühlethaler, Schulleiter, 076 451 04 58, slhofachern@primspiez.ch
Homepage: www.primspiez.ch 
Primarlehrpatent oder Bachelor, Ausbildung und/oder Erfahrung mit "Mille feuilles" 11 Lektionen Teilpensum an einer Mehrjahrgangsklasse 3./4., 11 Lektionen (3 L. Deutsch, 2 L. Gestalten technisch, 2 L. Gestalten bildnerisch, 1 L. NMM, 3 L. Franz (mit zwei Halbklassen 3. Kl.) Anstellungsart: befristet bis 31.07.2015
Unterrichtstage Mo, Mi, Do, jeweils vormittags.
Vorstellungsgespräche: Mittwoch, 17. Dez. 2014, nachmittags
 
Steffisburg  Stellvertretende Heilpädagogin Mittel-/Oberstufe 41755D   02.02.2015  Bewerbungsfrist: 19.12.2014 Sunneschyn Steffisburg
Beatrice Matthys, Bereichsleiterin Schule
Hardeggweg 7
3612 Steffisburg
Homepage: www.sunneschyn.ch 
Diplom in schul. Heilpädagogik oder master in special needs education. Brevet Basis Pool und Führerschein Kategorie B. 24L Stellvertretung an einer Mittelstufenklasse vom 2.2.15 - 15.2.15 und gleich anschliessend an einer Oberstufenklasse bis zu den Frühlingsferien 2015 im Sonderschulbereich mit je 9 Kindern im Alter von 12-15 bzw 14-16 Jahren mit Intelligenzminderung und Verhaltensauffälligkeit. Anleitung eines Zivis in der Mittelklasse und eines Praktikanten in der Oberklasse. Individualisierung und innere Differenzierung des Unterrichts zwingend, da Entwicklungsstand des Kindes Ausgangspunkt der Arbeit. Fächer wie an Volksschule, ohne Fremdsprachen. Schwimmunterricht 14 täglich. Orientierung an den Themen des Lehrplanes im NMM, bildn. Gestalten, Sport, Musik. - Techn. und text. Gestalten sowie Hauswirtschaft werden durch Fachlehrerinnen erteilt.
Die Klassenlehrpersonen beziehen Urlaub.
Eintreffende Bewerbungen werden fortlaufend bearbeitet.
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 02.04.2015
- Arbeit in kollegialem Team mit guter Zusammenarbeit
- Kleine Klassen mit spannenden Kindern
- Arbeit an individuellen Förderzielen
- interdisziplinäres Arbeitsfeld
 
Steffisburg  Heilpädagoge / Heilpädagogin Mittelstufe 41682D   01.12.2014 oder 01.01.2015  Bewerbungsfrist: 30.11.2014 Sunneschyn Steffisburg
Beatrice Matthys, Bereichsleitung Schule
Hardeggweg 7
3612 Steffisburg
Homepage: www.sunneschyn.ch 
Diplom in schul. Heilpädagogik oder master in special needs education. Brevet Basis Pool (kann parallel zu Anstellung erworben werden) und Führerschein Kategorie B. 11 Teilpensums-Unterricht an einer Mittelstufenklasse im Sonderschulbereich mit 9 Kindern im Alter von 11-14 Jahren mit Intelligenzminderung und Verhaltensauffälligkeit. Zusammenarbeit mit der Klassenlehrperson und eines Zivis. Individualisierung und innere Differenzierung des Unterrichts zwingend, da Entwicklungsstand des Kindes Ausgangspunkt der Arbeit. Fächer wie an Volksschule, ohne Fremdsprachen. Schwimmunterricht 14 täglich. Orientierung an den Themen des Lehrplanes im NMM, bildn. Gestalten, Sport, Musik. - Techn. und text. Gestalten sowie Hauswirtschaft werden durch Fachlehrerinnen erteilt.
Ab Dezember 2014 ev ab Januar 2015 dienstags und mittwochs total 11L (Klassenlehrperson nach Mutterschaftsurlaub im Januar zurück) befristet bis Ende Schuljahr mit Option auf Verlängerung.
Eintreffende Bewerbungen werden fortlaufend bearbeitet, Vorstellungsgespräche im Oktober und im Dezember (im November finden keine Gespräche statt).
Anstellungsart: befristet bis 03.07.2015
- Arbeit in kollegialem Team mit guter Zusammenarbeit
- Kleine Klassen mit spannenden Kindern
- Arbeit an individuellen Förderzielen
- interdisziplinäres Arbeitsfeld
 
Thun  Lehrperson für den Kindergarten 41992D   05.01.2015  Bewerbungsfrist: 28.11.2014 Schulleitung Pestalozzi, Göttibach,Seefeld
Regine Gfeller
Schlossberg 15
3600 Thun
033 225 80 61
Homepage: www.peschu.ch 
Lehrpatent Kindergarten 15.66 Lektionen 4.66 Lektionen Kindergarten, 3 Lekt DAZ, 8 Lekt Teamteaching Anstellungsart: befristet bis 31.07.2015
Keine Weiterführung der Anstellung geplant.
Weitere Infos unter www.peschu.ch.
 
Thun  Lehrperson für den Kindergarten 41963D   05.01.2015  Bewerbungsfrist: 28.11.2014 Schulleitung Pestalozzi, Göttibach,Seefeld
Regine Gfeller
Schlossberg 15
3600 Thun
033 225 80 61
Homepage: www.peschu.ch 
Lehrpatent Kindergarten 17 Lektionen 14 Lektionen Kindergarten, 3 Lekt DAZ Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 03.07.2015
Mutterschaftsvertretung, keine Weiterführung der Anstellung geplant. Stellenantritt Jan/Feb 2015, je nach Verlauf der Schwangerschaft.
Weitere Infos unter www.peschu.ch
 
Thun Neufeld  Primarlehrperson 42017D   01.02.2015  Bewerbungsfrist: 04.12.2014 Schulleitung Neufeld
Franziska Heierle
Talackerstrasse 64
3604 Thun
033 334 80 25 / 079 614 83 93
Homepage: www.primneufeld.ch 
Lehrbefähigung Primarstufe 10L 5. Klasse
10 Lektionen: 4L Französisch (Halbklassenunterricht), 2L Deutsch (Halbklassenunterricht), 2L Musik, 2L NMM Unterrichtstage: Dienstag ganzer Tag, Freitagmorgen
oder
10 Lektionen: 4L Französisch (Halbklassenunterricht), 2L Deutsch (Halbklassenunterricht), 4L NMM Unterrichtstage: Dienstag ganzer Tag, Donnerstagnachmittag und Freitagmorgen
Vorstellungstermin: Dienstag, 09.12.2014 ab 16:00 Uhr
Anstellungsart: befristet bis 31.07.2015
 
Zuweisungsregion Wattenwil  Logopädie 42071D   01.03.2015  Bewerbungsfrist: 02.12.2014 Stelleninhaberin
Stefanie Sauter
079 546 25 41
steffi.sauter@gmx.ch

SL Wattenwil
Sophie Hofmann
079 759 67 81
sophie.hofmann@schulewattenwil.ch
www.schulewattenwil.ch

SL IBEM
Thomas Schmid
079 204 41 77

Bewerbung bitte elektronisch an:
schule.seftigen@bluewin.ch
oder in Papierform an:
SL Schule Seftigen
Thomas Schmid
Schulstrasse 13
3662 Seftigen
Homepage: www.schulewattenwil.ch 
Ausbildung in Logopädie.
Interesse und Freude an der Arbeit mit Kindern.
Bereitschaft zur Kooperation und Zusammenarbeit.
18 Lektionen Einzel- und Gruppenunterricht, Abklärungen und Kontrollen, Beratungen, Sprachförderung, interdisziplinäre Zusammenarbeit zur ganzheitlichen Förderung der Kinder.
aktueller Stundenplan: 18 Lektionen (wovon 2 L GEF)
Mo 08.20 – 16.00 Uhr (7 Lektionen)
Di 08.20 – 14.15 Uhr (5 Lektionen)
Fr 08.20 – 15.05 Uhr (6 Lektionen)
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 18.09.2015
Erfahrenes und kompetentes Team, gute und bewährte Strukturen, unterstützendes Umfeld, schöner und gut eingerichteter Arbeitsraum.
Befristete Anstellung für 16 Lektionen + 2 Lektionen GEF ab ca. 1. März bis 18. September 2015 (Mutterschaftsurlaub und unbezahlter Urlaub der Stelleninhaberin).
Ideal wäre es, wenn das Übernehmen der Stelle bei Bedarf auch bereits zu einem früheren Zeitpunkt erfolgen könnte.
Die eingehenden Bewerbungen werden laufend bearbeitet. Der Anmeldetermin ist systemtechnisch bedingt.
 

Seeland

Schulort Stellenbezeichnung
Referenz-Nr.
Stellenantritt Anmeldefrist
Kontakt
Bemerkungen
Biel  Lehrperson Frühfranzösisch und Frühenglisch 42099D   ab 16.02.2015  Bewerbungsfrist: 11.12.2014 Schulleitung Walkermatte/Neumarkt
Marianne Ciccozzi
Dreiangelweg 12
2502 Biel
032 326 79 51
Homepage:  
- Diplom zur Unterrichtsberechtigung an Primarschulen
- Bilingue Lehrperson (D/F) bzw. Lehrperson mit ausgezeichneten Französisch- und Englischkenntnissen
- Versiert mit den neuen Lehrmitteln


10 Lektionen Lehrperson in einem Teilpensum von ca. 35 %
Fächer: 8 L Frühfranzösisch (Halbklassenunterricht), 2 L Frühenglisch
Arbeitstage: Montag Vor- und Nachmittag, Mittwoch Vormittag
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 03.04.2015
 
Biel  Lehrperson für den Kindergarten 42094D   01.02.2015  Bewerbungsfrist: 12.12.2014 Schulleitung Walkermatte/Neumarkt
Marianne Ciccozzi
Neumarktstrasse 15
2502 Biel
032 326 76 02
Homepage:  
Bereitschaft, eine heterogene Klasse zu unterrichten
Konstanz, Belastbarkeit und Flexibilität
Zusammenarbeit mit der Stellenpartnerin sowie den IF- & DaZ-Lehrpersonen
11.21 Lektionen 11.21 Lektionen Regelunterricht Anstellungsart: befristet bis 31.07.2015
Arbeitstage: Donnerstag Vor- und Nachmittag, Freitag Vormittag
 
Biel  Lehrperson für die 3. Klasse 42095D   ab 1.12.2014 oder nach Vereinbarung  Bewerbungsfrist: 04.12.2014 Schulleitung Walkermatte/Neumarkt
Marianne Ciccozzi
Dreiangelweg 12
2502 Biel
032 326 79 51
Homepage:  
- Diplom zur Unterrichtsberechtigung an Primarschulen
- Bilingue Lehrperson bzw. Lehrperson mit ausgezeichneten Französischkenntnissen erwünscht


7 Lektionen Lehrperson in einem Teilpensum von ca. 25 %
Fächer: 3 L NMM, 4 L Frühfranzösisch (2 davon Halbklassenunterricht)
Arbeitstage: Dienstag Nachmittag, Freitag Vormittag
Anstellungsart: befristet bis 31.07.2014
Der Stellenantritt ist per sofort möglich
 
Biel  Oberstufenlehrperson, Französisch, Deutsch, Sport 41969D   03.11.2014  Bewerbungsfrist: 30.11.2014 OSZ Mett-Bözingen Schulleitung
Ruth Wiederkehr
Postfach 8254
2500 Biel 8
Tel: 032 341 48 88
079 659 17 19
Homepage: www.oszmb.ch 
Abgeschlossene Ausbildung an der PH für die Fächer Deutsch und Französisch 15-18 Lektionen 6 Lektionen Franz, 8 Lektionen Deutsch, 1 Lektion SOL, 3 Lektionen Sport Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 31.07.2015
12 Lektionen werden im Teamteaching unterrichtet
 
Busswil BE  Primarlehrperson 41924D   01.02.2015  Bewerbungsfrist: 28.11.2014 Bewerbungsunterlagen per Post an:
Kindergarten, Primar- und Realschule Busswil
Beno Zehnder, Schulleiter
Postfach 171
3292 Busswil
Homepage: Gemeinde Lyss 
Pädagogische Ausbildung (Profil US/MS)
Engagement / Offenheit / Kommunikationsfähigkeit / Vorbildfunktion
20 Lektionen 4. Klasse (16 SuS), Total 20 Lektionen (Math. 5 / De 4 / Franz 3 / Sport 3 / NMM 4 / 1 Klf)
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 31.07.2015
- Arbeit in einem motiviertem Team
- Evt. Weiterbeschäftigung nach den Sommerferien 2015 möglich
 
Linde Biel  Kindergartenlehrerin 41977D   05.01.2015  Bewerbungsfrist: 10.12.2014 Primarschule Linde
Schulleitung Doris Fankhauser
Seilerweg 64
2503 Biel
Auskunft: D. Fankhauser : 078 646 00 99
Homepage: ------------------------------------- 
Lehrpatent 16.8 Lektionen Kindergärtnerin am Kindergarten Linde
Montag: 08.10-11.45 Uhr / 13.45 -15.20 Uhr ( Halbklasse)
Dienstag: 09.05 -11.45 Uhr (Daz) / 13.45 -15.20 Uhr (Halbklasse)
Mittwoch: 09.05-11.45 Uhr (zusätzlicher abteilungsweiser Unterricht)


inkl. DaZ - Unterricht (4 Lektionen)
Anstellungsart: befristet bis 31.07.2015

 
Nidau  IF-Lehrperson 42004D   01.02.2015  Bewerbungsfrist: 30.11.2014 Schule Burgerallee, Schulleitung, Barbara Moser-Spiess, Burgerallee 15, 2560 Nidau
Auskunft erteilt Barbara Moser-Spiess, 079 669 21 88, mittags und abends
Homepage: www.schuleburgerallee.ch 
Abschluss in schulischer Heilpädagogik, EDK anerkannt, Unterrichtserfahrung auf Kindergarten/Primarstufe erwünscht 20 - 22 Lektionen Integrative Förderung KG - 6. Klasse Anstellungsart: unbefristet
 
Pieterlen  Logopäde/-pädin Primarstufe 41710D   01.01.2015  Bewerbungsfrist: 30.11.2014 Anmeldung/Bewerbung
Einwohnergemeinde Pieterlen
Abteilung Bildung, Beatrice Georg
Hauptstrasse 6
2542 Pieterlen

Auskunft:
Renate Schelling
Schulleitung IF
Tel G 032 377 11 92
e-mail re_schelling@bluewin.ch
Homepage:  
Diplom 13 Lektionen KG - 6. Klasse

Anstellungsart: unbefristet
 
Rüti bei Büren  Klassenlehrperson, 1. - 3. Klasse 41945D   05.01.2015  Bewerbungsfrist: 30.11.2014 Kindergarten und Primarschule Rüti bei Büren
Gerweg 12
3295 Rüti bei Büren
032 351 32 12
Homepage:  
Sie haben die Ausbildung an einer pädagogischen Hochschule abgeschlossen oder schliessen diese bald ab und verfügen über Unterrichtserfahrung in Mischklassen. 21 Lektionen Sie unterrichten in allen Fächern, ausser Französisch und Musik, jeweils Mo., Mi., Do., Fr.,
Diese Stellvertretung wird wegen einem Schwangerschaftsurlaub frei.
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 02.04.2015
Sie arbeiten eng mit dem motivierten Kollegium zusammen und bringen Ihr Engagement in schulische Projekte ein. Die Primarschule Rüti bietet an zwei Primarklassen und einer Kindergartenklasse ein spannendes Unterrichtsangebot.
 
Schüpfen und Ziegelried  Logopädin/Logopäde 41989D   05.01.2015  Bewerbungsfrist: 30.11.2014 Sibylle Huggenberger
Schulleitung BMV
Schulstrasse 15
3054 Schüpfen
Tel. 079 285 96 84
Homepage:  
Logopädiestudium 5,5 Lektionen Sie arbeiten als Logopädin in zwei Schulen des Gebiets BMV Seeland Südost. Sie unterrichten Kinder aller Altersstufen einzeln oder in Kleingruppen. Zum ihrem Aufgabenbereich gehören integrative logopädische Angebote.
Sie haben ein grosses Herz für Kinder und sind interessiert an der Entwicklung einer Schule, welche für alle Kinder da ist. Sie haben Interesse am regelmässigen Austausch.
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 31.12.2015
Ein engagiertes Team und enge Zusammenarbeit mit zwei Logopädinnen. Regelmässige Sitzungen mit allen Speziallehrpersonen. Fachlicher Austausch. Gute Unterstützung durch das Team und die Schulleitung.
 
Twann  Speziallehrkraft Logopädie 41847D   01.02.2015  Bewerbungsfrist: 30.11.2014 Schulleitung
Michael Rüegger
Chapfweg 6
2513 Twann
032 315 51 16
Homepage: schulentwannttl.weebly.com 
Diplom für Logopädie 6 Lektionen Sie unterrichten in Twann und Ligerz ein Pensum von 6 Lektionen. Unbefristete Anstellung 

Weitere Informationen



Informationen über diesen Webauftritt

http://www.jobs.sites.be.ch/jobs_sites/de/index/navi/stellenmarkt/stellen/stellen-erz.html