Suchbereich

Navigation




Stellenangebote für Lehrkräfte

Schule / Institution
Auswahl Region

Berner Jura

Schulort Stellenbezeichnung
Referenz-Nr.
Stellenantritt Anmeldefrist
Kontakt
Bemerkungen
Court  Enseignant en ACT 44412F   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 29.05.2015 Direction
Ecole primaire Court
Case postale 74
2738 Court
Homepage:  
brevet école normale en ACT
ou formation Piracef
ou possibilité de se former en cours d'emploi

6 leçons 6 leçons ACT dans les degrés 5-8H Type d'engagement: remplacement à durée déterminée jusqu'au 30.11.2015
Le remplacement débouchera probablement sur une nomination pour le restant de l'année scolaire.
 
La Neuveville  Enseignant d'école primaire 44501F   17 août 2015  Bewerbungsfrist: 10.06.2015 Roland Fischer
Direction
école primaire
2520 La Neuveville
Homepage:  
Diplôme d'enseignement aux degrés préscolaire et primaire 18 leçons 18 leçons en 8ème H (semestre d'orientation) 8 leçons de français, 6 de mathématique, 3 d'éducation physique, 1 de formation générale et 1/2 maîtrise de classe. Possibilité éventuelle de compléter à partir de début novembre par 2 leçons de d'éducation artistique, 1 de géographie, 1 d'histoire, 1 d'éducation musicale, 1 d'histoire religieuse/éthique. Type d'engagement: remplacement à durée déterminée jusqu'au 31.01.2016
 
Plateau de Diesse  enseignant.e école enfantine et primaire 44506F   rentrée d'août 2015  Bewerbungsfrist: 12.06.2015 André Hofer 032 315 18 27 (032 315 15 34)
direction@ecoleplateau.ch
ou
Communauté scolaire du Plateau de Diesse
CP 91
2516 Lamboing
Homepage:  
brevet d'enseignement HEP ou équivalent 15 leçons mercredi matin, jeudi matin et vendredi matin au Battoir de Diesse : 1 classe 1H-2H
vendredi après-midi : 2 leçons de gymnastique 4H
Type d'engagement: remplacement à durée déterminée jusqu'au 31.01.2016
Remplacement durant un congé maternité.
Fin du congé maternité 31 janvier 2016, prolongation possible.
 
Plateau de Diesse  enseignant/e école primaire 44507F   rentrée d'août 2015  Bewerbungsfrist: 12.06.2015 André Hofer 032 315 18 27 (032 315 15 34)
direction@ecoleplateau.ch
ou
Communauté scolaire du Plateau de Diesse
CP 91
2516 Lamboing
Homepage:  
brevet d'enseignement HEP ou équivalent
diplôme d'études musicales
3 leçons 3 leçons d'éducation musicale (chant) en 7H et 8H
jeudi 09:55 -11:30 et 13:15 -14:00 à Nods
Type d'engagement: remplacement à durée déterminée jusqu'au 31.01.2016
Remplacement durant un congé de formation.
3 leçons d'éducation musicale (chant) en 7H et 8H
jeudi 09:55-11: 30 et 13:15-14:00 à Nods
 
Saicourt  Enseignant d'école primaire 44477F   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 29.05.2015 Alexandre Mouche
directeur
Ecole primaire de Saicourt
route des Genevez, 1
2713 Bellelay
032 484 01 06
Homepage:  
Formation en anglais ou équivalent
Brevet d'enseignement HEP ou équivalent
4 4 leçons: 2 l. anglais 7-8H + 2 l. branches secondaires à discuter,mardi et jeudi après-midi.
Type d'engagement: à durée déterminée jusqu'au 31.07.2016
engagement à durée déterminée
 
Sonceboz-Sombeval  Poste d'enseignement spécialisé 44428F   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 27.05.2015 Broglie C.-A.
direction EEPS - école enfantine et primaire
Collège 30,
2605 Sonceboz-Sombeval
Homepage:  
brevet MAES ou équivalent; à défaut, expérience dans la pédagogie spécialisée;
grande disponibilité (4 jours dans la semaine), souplesse et capacité d'adaptation, bon contact avec élèves et parents, collaboration intense avec les enseignant-e-s concernées.
20-26 leçons 1) Soutien spécialisé et FLS (français pour non francophones, total 7-10 leçons).
2) Prise en charge de un à trois projets d'intégration:
pool 2 - nomination par les écoles concernées, Corgémont et Sonceboz (total 10 l, 2 élèves d'une douzaine d'années (TEC / syndrome d'Asperger);
3) Pool 1 - nomination par le CPCJB, élève scolarisé à Sonceboz, futur 7H (handicap intellectuel, 6 l)

Type d'engagement: à durée déterminée jusqu'au 31.07.2016
nomination à durée indéterminée souhaitée pour 1) en tous les cas
 
Valbirse / site de Bévilard  Directrice de chorale 44422F   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 26.05.2015 Direction Ecoles primaires et enfantines
Nathalie Kaempf
Ch. de la Halle 2
2735 Bévilard
Homepage:  
Brevet d'enseignement HEP ou équivalent, dossier complet (diplômes, certificats, attestation de travail, ...) 1 Animation de la chorale (cours à option) Type d'engagement: à durée déterminée jusqu'au 31.07.2016
 
Valbirse / site de Bévilard  Enseignant(e) ACT 44423F   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 26.05.2015 Direction Ecoles primaires et enfantines
Nathalie Kaempf
Ch. de la Halle 2
2735 Bévilard
Homepage:  
Brevet d'enseignement HEP ou équivalent, dossier complet (diplômes, certificats, attestation de travail, ...) 8 Enseignement des ACT en 5H - 8H Type d'engagement: à durée indéterminée
 
Valbirse / site de Bévilard  Enseignant(e) TPS option 44424F   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 26.05.2015 Direction Ecoles primaires et enfantines
Nathalie Kaempf
Ch. de la Halle 2
2735 Bévilard
Homepage:  
Brevet d'enseignement HEP ou équivalent, dossier complet (diplômes, certificats, attestation de travail, ...) 2 Enseignement en 7H et 8H pour l'option TPS Type d'engagement: à durée déterminée jusqu'au 31.07.2016
 
Valbirse / site de Bévilard  Enseignant(e) 4H - 8H 44425F   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 26.05.2015 Direction Ecoles primaires et enfantines
Nathalie Kaempf
Ch. de la Halle 2
2735 Bévilard
Homepage:  
Brevet d'enseignement HEP, dossier complet (diplômes, certificats, attestation de travail, ...) 18 - 24 leçons Enseignement dans différentes classes; 6 leçons de gym, allemand, français, sciences, TM, chant,... Type d'engagement: à durée indéterminée
 
Valbirse / site de Bévilard  Enseignant(e) 1H / 2H 44426F   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 26.05.2015 Direction Ecoles primaires et enfantines
Nathalie Kaempf
Ch. de la Halle 2
2735 Bévilard
Homepage:  
Brevet d'enseignement HEP, dossier complet (diplômes, certificats, attestation de travail, ...) 18 - 22 leçons Enseignement en 1H et 2H (classes homogènes); possibilité d'enseigner 3 leçons de gymnastique en 4H Type d'engagement: à durée indéterminée
 
Valbirse / site de Malleray  Enseignant(e) en 7H avec maîtrise de classe 44421F   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 26.05.2015 Direction Ecoles primaires et enfantines
Nathalie Kaempf
Ch. de la Halle 2
2735 Bévilard
Homepage:  
Brevet d'enseignement HEP, dossier complet (diplômes, certificats, attestation de travail, ...) 12 - 16 Poste partiel 12-16 leçons en 7H + maîtrise de classe Type d'engagement: à durée indéterminée
 

Mittelland

Schulort Stellenbezeichnung
Referenz-Nr.
Stellenantritt Anmeldefrist
Kontakt
Bemerkungen
Bern  schul. Heilpädagogin/Heilpädagoge 44537D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 03.06.2015 Schulhaus Tscharnergut
Lukas Wiedmer Etienne
Fellerstrasse 18
3027 Bern
031 991 40 28
Homepage:  
Lehrerpatent
Diplom in schulischer Heilpädagogik
14 Lektionen An unserem Schulstandort (KG - 6. Klasse) arbeiten Sie als IF-Lehrperson in den Kindergärten, den 1. & 2. Klassen unserer Schule. Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 31.07.2016
 
Bern  HeilpädagogIn integrative Förderung 8. & 9. Kl. 44525D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 29.05.2015 Schule Bethlehemacker
Daniel Kohli-Omlin
Kornweg 109
3027 Bern
S: 031 321 54 02 / p: 031 302 73 33 / m: 076 349 73 33
Homepage: www.schulkreis-bethlehem.ch 
Erfahrene Lehrperson.
Anerkannter Abschluss in schulischer Heilpädagogik oder klinischer Heilpädagogik (mit Lehrpatent für die Volksschule) oder Psychologie (mit Lehrpatent für die Volksschule) erwünscht.
9 Lektionen Integrative Förderung in 2 Realklassen: Begleitung und Unterstützung von Schülerinnen und Schülern mit besonderen Förderbedürfnissen (einzeln, in Gruppen, systemisch ganze Klassen), schwerpunktmässig unterrichts- und nicht nur kindbezogen; Beratung von Lehrpersonen und Erziehungsberechtigten. Enge Zusammenarbeit mit den Regellehrpersonen und der Schulsozialarbeit. Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 18.09.2015
Gute Zusammenarbeit in einem engagierten Team. Evtl. kombinierbar mit Stelle Ref-Nr. 44508D
 
Bern  HeilpädagogIn integrative Förderung 5.-9. Kl. 44508D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 29.05.2015 Schule Bethlehemacker
Daniel Kohli-Omlin
Kornweg 109
3027 Bern
S: 031 321 54 02 / p: 031 302 73 33 / m: 076 349 73 33
Homepage: www.schulkreis-bethlehem.ch 
Erfahrene Lehrperson.
Anerkannter Abschluss in schulischer Heilpädagogik oder klinischer Heilpädagogik (mit Lehrpatent für die Volksschule) oder Psychologie (mit Lehrpatent für die Volksschule) erwünscht.
12-14 Lektionen Integrative Förderung in aktuell 3 Mischklassen (5./6. Kl.). Begleitung und Unterstützung von Schülerinnen und Schülern mit besonderen Förderbedürfnissen (einzeln, in Gruppen, systemisch ganze Klassen), schwerpunktmässig unterrichts- und nicht nur kindbezogen; Beratung von Lehrpersonen und Erziehungsberechtigten. Enge Zusammenarbeit mit den Regellehrpersonen und der Schulsozialarbeit. Anstellungsart: unbefristet
Gute Zusammenarbeit in einem engagierten Team.
 
Bern  Lehrperson Sek 1 (D, F, E, NMM) 44510D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 26.05.2015 Schulkreis Breitenrain-Lorraine
Standort Spitalacker/Breitenrain
z. Hd. Schulleitung
Gotthelfstrasse 40, Postfach 427, 3000 Bern 25
marcel.sahli@bern.ch
079 526 36 83
Homepage: www.breitenrain-lorraine.ch 
Ausbildung Sek 1
Vorstellungsgespräche Mittwochmorgen 27.05.2015 oder nach Vereinbarung.
13 Lektionen Unterricht in der Klasse 8b (Sek) inkl. Klassenlehramt.
13 Lektionen: 4 L. D, 1 L. MSV; 3 L. F, 1 L. MSV; 2 L. E; 2 L. NMM (Lk, Ges).
Prov. Stundenplan: Mo 10.15-11.50+13.30-15.05; Di 9.05-9.55+13.30-16.55; Mi 7.30-9.05; Do 8.20-9.55
Sitzungsnachmittag: Donnerstag
Arbeitswoche Sommer 3.-7.8.15 + Retraite 11.6.15 nach Möglichkeit


Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 31.01.2016
- Gute Infrastruktur
- Professionelle Übergabe
- Unterstützung im Team
- Tragende SL

 
Bern  Primarlehrkraft 44480D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 31.05.2015 Urs Schenk
Schulleitung Altstadt-Schosshalde
Bitziusstrasse 15
3006 Bern
Homepage: kirchenfeld-schosshalde.ch 
Primarlehrpatent 23 Lektionen Anstellung in der Bandbreite von 23-25 Lektionen inklusive Klassenlehrer/innen-Funktion an einer Mehrjahrgangsklasse des 1./2. Schuljahres;
aktuell 23 Lektionen ohne TTG und musikalische Grundschule
Anstellungsart: befristet bis 31.07.2016
Weiterführung als unbefristete Anstellung im Sommer 2016 ist vorgesehen
 
Bern  Fachlehrkraft 3. Klasse 44451D   10.08.2015  Bewerbungsfrist: 01.06.2015 Schule Schwabgut
Gerhard Kupferschmid, SL
Keltenstrasse 37 - 41
Tel. Schule (Büro) 031 990 90 92
gerhard.kupferschmid@bern.ch
Homepage: www.schulkreis-bethlehem.ch 
Lehrdiplom Prim.-Stufe, wenn möglich mit absolvierter F-Passepartout-Weiterbildung 17 Lektionen Wir suchen für die 3. Klasse im Schulhaus Schwabgut ab Schuljahr 2015/16 eine Fachlehrkraft.
Wir freuen uns, eine engagierte, verantwortungsbewusste Lehrkraft im Kollegium aufnehmen zu können, die gerne an einer
innovativen Schule der Vielfalt im Team arbeitet.
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 19.09.2015
Es handelt sich hierbei um eine Stellvertretung, die
wahrscheinlich längere Zeit weitergeführt wird.
Fächer: D, F, Z, Musik, Sport,
je eine Lektion M und NMM
 
Bern  Lehrperson für Kindergarten 44471D   10.08.2015  Bewerbungsfrist: 27.05.2015 Schulhaus Tscharnergut
Lukas Wiedmer Etienne
Fellerstrasse 18
3027 Bern
031 991 40 28
Homepage: http://www.schulkreis-bethlehem.ch/ 
- Diplom KG/US
- Freude am Umgang mit Vielsprachigkeit und verschiedenen Kulturen
- hohe Motivation für den Austausch und die Zusammenarbeit im Team
- gute Kenntnisse der Schuleingangsstufe
- positive Einstellung zur Elternzusammenarbeit mit Migrationshintergrund
14.00 Lektionen In der Funktion als Stellvertretung unterrichten Sie an einer Kindergartenklasse und übernehmen dabei 14 KG-Lektionen. Sie arbeiten jeweils am Dienstag und Donnerstag an den Vor- & Nachmittagen. Zudem erwarten wir die Bereitschaft zur engen Zusammenarbeit mit Speziallehrpersonen, Klassenlehrperson & weiteren Fachstellen.
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 24.12.2015
 
Bern  Lehrperson für Kindergarten 44440D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 27.05.2015 Schule Bethlehemacker
Daniel Kohli-Omlin
Kornweg 109
3027 Bern
S: 031 321 54 02 / p: 031 302 73 33 / m: 076 349 73 33
Homepage: www.schulkreis-bethlehem.ch 
entsprechendes Lehrpatent erforderlich 6.5 Lekt. 6.5 Lektionen DaZ- und allgemeiner Förderunterricht, mit einem besonderen Schwergewicht auf dem ersten Quartal. Die 100 % Stelle der Hauptlehrerin wird ebenfalls neu besetzt. Das Gesamtpaket von 34.5 Lekt. ist auch mit anderen Anteilen auf zwei Personen aufteilbar. Anstellungsart: befristet bis 31.07.2016
Befristung vorerst für 1 Jahr, Weiterführung wahrscheinlich; grosses KG Team mit 9 KG-Klassen.
 
Bern  Lehrperson für Kindergarten 44441D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 27.05.2015 Schule Bethlehemacker
Daniel Kohli-Omlin
Kornweg 109
3027 Bern
S: 031 321 54 02 / p: 031 302 73 33 / m: 076 349 73 33
Homepage: www.schulkreis-bethlehem.ch 
entsprechendes Lehrpatent erforderlich 100 % 100 % Kindergarten, teilweise in Zusammenarbeit mit DaZ-Lehrerin und Heilpädagogin. Stelle zusammen mit DaZ (total 34.5 Lekt.) evtl. auch aufteilbar auf zwei Personen. Anstellungsart: befristet bis 31.07.2016
Befristung vorerst für 1 Jahr, Weiterführung wahrscheinlich; grosses KG Team mit 9 KG-Klassen.
 
Bern  Lehrperson Sek.stufe 1 44442D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 27.05.2015 Schule Bethlehemacker
Daniel Kohli-Omlin
Kornweg 109
3027 Bern
S: 031 321 54 02 / p: 031 302 73 33 / m: 076 349 73 33
Homepage: www.schulkreis-bethlehem.ch 
entsprechendes Lehrpatent erforderlich 19 Lektionen Teilpensen-Lehrperson, hauptsächlich an 8. Sekundarklasse. Unterrichtstage: Mo, Di, Do, Fr Morgen und Di Nachmittag. Fächer: 2 Lekt. Deutsch, 5 Lekt. NMM und 3 Lekt. Sport an 8. Sekundarklasse, dazu je 3 Lekt. Sport an einer 7. Sekundar- und einer 9. Realklasse plus 3 Lekt. Deutsch als Zweitsprache (DaZ).
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 31.01.2016
Zuverlässige Teampartnerin, engagiertes Team.
 
Bern  Lehrperson für den Kindergarten 44369D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 02.06.2015 Schulstandort Lorraine/Wylergut
Jürg Lädrach, Schulleiter,
Lorrainestrasse 33, 3013 Bern
031 332 31 57, 078 819 65 81
Homepage: www.breitenrain-lorraine.ch 
Patent als Lehrperson Vorschulstufe / Kindergarten, DaZ-Weiterbildung absolviert 6 Lektionen 4 Lektionen DaZ, 2 Lektionen Teamteaching Anstellungsart: unbefristet
 
Bern  Primarlehrperson 44372D   01.08.2014  Bewerbungsfrist: 02.06.2015 Schulstandort Lorraine/Wylergut
Jürg Lädrach, Schulleiter,
Lorrainestrasse 33, 3013 Bern
031 332 31 57 / 078 819 65 81
Homepage: www.breitenrain-lorraine.ch 
Patent als Primarlehrperson oder entsprechende Lehrbefähigung, wenn möglich Erfahrung mit Mischklassen und/oder AdL 26 Lektionen 26 Lektionen an 4.-6. Mischklasse: alle Fächer plus Tastaturschreiben, ohne Gestalten bi, tx/tc Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 18.09.2015
 
Bern  Primarlehrkraft 44308D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 26.05.2015 Schulkreis Länggasse-Felsenau
Schulleitung Standort Rossfeld
Katrin Löffel
Reichenbachstrasse 101
3004 Bern
031 321 25 85
Homepage:  
Primarlehrerpatent/Bachelor 13 Lektionen Montagnachmittag, Dienstag-, Mittwoch- und Donnerstagvormittag:
10 Lektionen Musik an allen Mischklassen der 3./4. Klassen und 5./6. Klassen, sowie 3 Lektionen technisches Gestalten an der Klasse 5/6s.
Anstellungsart: befristet bis 31.07.2016
Die Vorstellungsgespräche finden am Freitag, 29. Mai 2015 ab 13.00 Uhr statt.

Ev. Weiterführung möglich.
 
Bern  IF-Lehrperson 44294D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 29.05.2015 Campus Muristalden AG
z.Hd. Rektorat
Muristrasse 8
3006 Bern
Tel 031 350 42 43
Homepage: www.muristalden.ch 
Diplom in Schulischer Heilpädagogik oder andere gleichwertige Ausbildung erwünscht, jedoch nicht Voraussetzung. Unterrichtsfahrung in mehreren Stufen erwünscht. 14-18 Lektionen Integrative Förderung in Regelklassen (1. bis 9. Schuljahr). Arbeit in Klassen, mit Kleingruppen oder einzelnen Kindern; Kurzinterventionen, Lernstandsabklärungen und fachspezifische Beurteilungen; Zusammenarbeit in der Schule.
Pensenerweiterung mit Unterricht evtl. möglich.
Anstellungsart: unbefristet
Unbefristete Anstellung
Das Pensum kann evtl. mit Unterrichtslektionen erweitert werden
Separate IF Räumlichkeiten mit Büro
Bistro
Parkplatz gegen Gebühr
Bibliothek
 
Bern  Lehrperson Basisstufe, 6-8 Lektionen 44295D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 29.05.2015 Campus Muristalden AG
z.Hd. Rektorat
Muristrasse 8
3006 Bern
Tel. 031 350 42 43
Homepage: www.muristalden.ch 
Patent für Kindergarten und/oder Primarschule oder Bachelor of Arts in Pre- and Primary Education.
Unterrichtserfahrung im Kindergarten und 1. / 2. Schuljahr erwünscht.
6-8 Lektionen Unterricht für 4- bis 8-jährige Kinder
Unterrichtstage: voraussichtlich Montag und Freitagmorgen
Enge Teamarbeit mit Lehrpersonen und Tagesschulbetreuenden

Anstellungsart: befristet bis 31.07.2016
Weiterführung evtl. möglich
Sehr schöner Arbeitsort, Nähe Zentrum Paul Klee
Einzelne Unterrichtssequenzen im Teamteaching

 
Bern  Teilpensum 5./6. Klasse 44261D   10.8.2015, (1. Termin am 6.8.2015)  Bewerbungsfrist: 31.05.2015 Andreas Wiedmer
Schulleiter
Mädergutstrasse 56
3018 Bern
031 980 24 26 /
Individuelle Gespräche vor dem Bewerbungsgespräch sind möglich.
Homepage: www.schulen-buempliz.ch 
Lehrbefähigung bzw. Diplom für die Primarschule (5./6. Klasse) 17 Lektionen Französisch (4 L., Halbklasse), Deutsch (6 L., teilw. Halbklasse), Tastaturschreiben, NMM, Musik (alle Fächer an der gleichen 5./6. Klasse)
An folgenden Halbtagen keinen Unterricht: Montag-, Mittwoch-, Donnerstag- und Freitagnachmittag, am Freitag frei
Anstellungsart: unbefristet
 
Bern  Klassenlehrperson 1./2. Klasse 44511D   10.08.2015  Bewerbungsfrist: 10.06.2015 Andreas Wiedmer
Schulleiter Kleefeld
Mädergutstrasse 56
3018 Bern
031 980 24 26
Homepage: www.schulen-buempliz.ch 
Lehrbefähigung bzw. Diplom für die Primarschule (1. und 2. Klasse) 25 Lektionen Funktion Klassenlehrperson, 21 Lektionen Unterricht, zusätzlich 2 L. Informatik (mit Zweitklässlern, AdS), zusätzlich 1 Lektion DaZ (2. Klasse), insgesamt 25 Lektionen
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 04.09.2015
 
Bern, Bümpliz/Höhe  Fachlehrperson Gestalten textil 44328D   12.10.2015  Bewerbungsfrist: 28.05.2015 Schulhaus Statthalter
Gabi Hafner, SL
Wangenstrasse 9
3018 Bern
Homepage: www.schulen-buempliz.ch 
Lehrbefähigung für den Unterricht im Bereich Gestalten textil 28 Lektionen je 3 L. an zwei 5./6. Klassen
je 2 L. an fünf 7.-9. Klassen Real
je 2 L. an sechs 7.-9. Klassen Sek.
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 24.12.2015
Auskünfte zu dieser Stellvertretung können bei
der Stelleninhaberin eingeholt werden:
per Mail: cecile.berdat@base4kids.ch
telefonisch: 079 696 40 58
 
Boll  Kindergartenlehrperson 44469D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 26.05.2015 Schulleitung
Doris Götti
Barbara Gadola
Stämpbachstrasse 22
3067 Boll
031 839 54 43
079 759 84 37
079 777 78 52
Homepage: www.primarschuleboll.ch 
der Stufe entsprechendes Diplom 3 Lektionen Kindergarten: Sie unterstützen die Klassenlehrperson an einem Morgen pro Woche. Bevorzugter Tag: Donnerstag (oder ev. Montag). Anstellungsart: befristet bis 31.07.2016
 
Bolligen  Primarlehrperson 44414D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 26.05.2015 Schulleiter
Walter Huldi
Lutertalstrasse 52
3065 Bolligen
Tel.: 031 922 08 46
Homepage: www.schule-bolligen.ch 
Lehrbefähigung bzw. Diplom für Primarschule, 1./2. Klasse 12 Lekt. Teilpensum an 2. Klasse, Unterricht am Dienstag, 10.15 - 11.50 Uhr und 13.50 - 15.25 Uhr, Mittwoch, 08.15 - 11.50 Uhr, Freitag, 08.15 - 11.50 Uhr Anstellungsart: unbefristet
 
Bremgarten  Primarlehrkraft mit Klassenlehrfunktion 44522D   10.08.2015  Bewerbungsfrist: 29.05.2015 Schulsekretariat Bremgarten, Chutzenstrasse 12, 3047 Bremgarten
Auskunft: Christine Lerch, Schulleitung 031 301 78 15,
079 518 29 87, schulleitung@unterstufe-bremgarten.ch
Homepage: www.3047.ch 
Lehrdiplom für die Primarstufe 17 Stellvertretung 17 Lektionen alle Fächer ausser MGS und TTG mit Klassenlehrfunktion 1. Klasse Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 18.09.2015
Stellvertretung 10.08. - 18.09.2015,
Verlängerung nicht ausgeschlossen
Mittwoch unterrichtsfrei
Vorstellungsgespräche voraussichtlich 05.06.2015
 
Grosshöchstetten  Fachlehrperson technisches Gestalten 44353D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 29.05.2015 Auskunft erteilt:
-Urs Trachsel, Schulleiter
031 711 01 24 (Büro), 078 801 33 66 (bitte Nachricht hinterlassen) oder sl@kprgrosshoechstetten.ch

Die vollständigen Bewerbungsunterlagen inkl. Foto senden Sie bitte an:

KPR Grosshöchstetten
Schulleitung
Alpenweg 6
3506 Grosshöchstetten

Bewerbungen per Mail werden nicht bearbeitet.
-
Homepage: www.kprgrosshoechstetten.ch 
Grundhaltung:
-ein grosses Herz für Kinder
-Freude am Lehrerberuf, die sich in einer engagierten, initiativen und kreativen Arbeitsweise zeigt

Qualifikationen:
-Primarlehrerpatent oder Unterrichtsbefähigung PH
-Unterrichtserfahrung im Bereich technisches Gestalten
1 L Sie unterrichten eine Wahlfachgruppe im technischen Gestalten. Die Schülerinnen und Schüler besuchen die 5.-7. Klasse.
Der Unterricht findet wie folgt statt: Freitag, 15.15 bis 16.50 Uhr. Bitte beachten: Das Wahlfach wird nur im ersten Semester des kommenden Schuljahres durchgeführt.
Anstellungsart: befristet bis 31.07.2016
-gute Unterstützung durch die Klassenlehrpersonen
-gute geleitete Schule und Unterstützung durch die Schulleitung
-sehr gute Infrastruktur und geregeltes Budget
-gute ÖV-Anbindung oder Gratisparkplätze vorhanden
 
Grosshöchstetten  Fachlehrperson Schwimmen 44351D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 29.05.2015 Auskunft erteilt:
-Urs Trachsel, Schulleiter
031 711 01 24 (Büro), 078 801 33 66 (bitte Nachricht hinterlassen) oder sl@kprgrosshoechstetten.ch

Die vollständigen Bewerbungsunterlagen inkl. Foto senden Sie bitte an:

KPR Grosshöchstetten
Schulleitung
Alpenweg 6
3506 Grosshöchstetten

Bewerbungen per Mail werden nicht bearbeitet.
-
Homepage: www.kprgrosshoechstetten.ch 
Grundhaltung:
-ein grosses Herz für Kinder
-Freude am Lehrerberuf, die sich in einer engagierten, initiativen und kreativen Arbeitsweise zeigt
-Teamfähigkeit für eine gute Zusammenarbeit mit den Klassenlehrpersonen

Qualifikationen:
-SLRG-Brevet Basis Pool (oder höher)
-Primarlehrerpatent oder Unterrichtsbefähigung PH (erwünscht)
1 L Sie unterrichten wochenweise abwechselnd zwei 5./6. Klassen im Schwimmen. Die Klassenlehrpersonen begleiten die Klassen jeweils ins Hallenbad Grosshöchstetten und helfen während der Schwimmlektion aktiv mit.
Der Unterricht findet wie folgt statt: Freitagmorgen, 08.00 bis 08.45 Uhr.
Anstellungsart: unbefristet
-gute Unterstützung durch die Klassenlehrpersonen
-gute geleitete Schule und Unterstützung durch die Schulleitung
-gute ÖV-Anbindung oder Gratisparkplätze vorhanden
 
Hinterkappelen  Englisch GU9 44481D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 27.05.2015 Schulleitung Oberstufenschule Hinterkappelen
Markus Hodler
Schulstrasse 4
3032 Hinterkappelen
oder per E-Mail
Homepage: www.os-hika.ch 
Lehrbefähigung für Englisch GU9 (Englisch als Studienfach)!
Teilnahme an Landschulwoche 24.-28.8.15 und/oder Schnesportlager 15.-19.2.2016).
3,5 Lektionen 3,5 Lektionen Englisch GU9 (gymnasialer Unterricht im 9. Schuljahr/Quarta).
Die Stelle ist kombinierbar mit dem Teilpensum (Englisch/Franz/NMM, siehe sep. Ausschreibung unter Teilpensum Oberstufe).
Vergabe beider Anstellungen an eine einzelne wird LP bevorzugt!
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 31.07.2016
Die Anstellung ist befristet auf 1 Jahr. Stundenplan: Link folgt auf Anfrage per E-mail. Im 1. Semester 4 Lektionen, im 2. Semester 3 Lektionen
 
Hinterkappelen  Teilpensum Oberstufe 44482D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 27.05.2015 Schulleitung Oberstufenschule Hinterkappelen
Markus Hodler
Schulstrasse 4
3032 Hinterkappelen
oder per E-Mail
Homepage:  
Lehrbefähigung für Oberstufe 7.-9. Schuljahr Sek. und Real.
optional: Lehrbefähigung für Englisch GU9 (falls ja, bitte in Bewerbung angeben)!
Teilnahme an Landschulwoche 24.-28.8.15 (und evtl. Schnesportlager 15.-19.2.2016)
Teilnahme an der wöchentlichen Zusammenarbeitskonferenz (Do 16.30-17.30).
12 Lektionen Fachunterricht 7 L. Englisch (Real+Sek), 2 L. Französisch (Real), 2 L. NMM (Geografie Sek); 1 L. Lernförderung (Real) Total 12 Lektionen. Das Pensum kann evtl. um 1 L. NMM (GG Sek) erweitert werden.
Die Anstellung ist kombinierbar mit 3,5 Lektionen Englisch GU9 (siehe separate Ausschreibung).
(Vergabe beider Anstellungen an eine einzelne LP wird bevorzugt!)
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 31.07.2016
Die Anstellung ist befristet auf 1 Jahr. Stundenplan: Link folgt auf Anfrage per E-mail.
 
Ittigen  Fachlehrkraft Musik Sekundarstufe 1 44373D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 27.05.2015 Oberstufenzentrum
Schulleitung
Bernhard Kormann
Rain 5
3063 Ittigen
Tel: 031 925 24 48
Homepage: www.schule-ittigen.ch 
Patent Sek 1 oder Fachpatent Musik Sek 1 4 Lektionen 9. Klasse Real, 9. Klasse Sek, Musik 4 Lektionen

Anstellungsart: befristet bis 31.07.2016
Weiterführung möglich
 
Jubilaumsstrasse 95, Bern  Kindergartnerin/Lehrkraft Vorschulstufe (60.70%) 44311D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 15.06.2015 Bei Fragen: Frau Louise Holden, Leiterin Preschool und Kindergarten, Telefon 031 537 33 50, louise.holden@feusi.ch

Bewerbungen an: Feusi Bildungszentrum AG, Frau Dolores .avar, Max-Daetwyler-Platz 1, 3014 Bern, Telefon 031 537 38 50, E-Mail pw@feusi.ch
Homepage: www.feusi.ch 
„Ÿ Diplom Kindergarten/Unterstufe
„Ÿ sehr gute Deutschkenntnisse sowie Englisch- und Franzosischkenntnisse
„Ÿ Kenntnisse der Lehrmittel 1..4. Klasse
„Ÿ Freude an der Arbeit mit Kindern
„Ÿ Verlasslichkeit, Kreativitat, Humor und Teamfahigkeit
60-70% „Ÿ Betreuung der Kinder
„Ÿ Mitgestaltung der Raumlichkeiten
„Ÿ Mithilfe bei den Hausaufgaben
„Ÿ Durchfuhrung erlebnispadagogischer Aktivitaten drinnen und draussen
„Ÿ Gestaltung der Rahmenplane
Anstellungsart: unbefristet
„Ÿ Gestaltungs- und Entfaltungsmoglichkeiten
„Ÿ Interessante und vielseitige Stelle in einem aufgestellten Team
„Ÿ 5 Wochen Ferien
 
Köniz Liebefeld  IF-Lehrkraft 44432D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 29.05.2015 Anmeldung und Auskünfte:
Schule Liebefeld Steinhölzli
Peter Burri
Hildegardstr. 19-25
3097 Liebefeld
peter.burri@koeniz.ch
031 978 55 20
Homepage: schuleliebefeld.ch 
Lehrdiplom Sek 1 oder evtl. Sozialpädagoge/Sozialpädagogin. Heilpädagogische Zusatzausbildung und/oder Erfahrung im Umgang mit Asperger-Schüler/-innen erwünscht.
Bereitschaft zur Zusammenarbeit im Team und mit den Eltern.
15 Lektionen Betreuung eines Schülers (9. Schuljahr) und einer Schülerin (8. Schuljahr) mit Asperger-Syndrom und Teamteaching. Anstellungsart: befristet bis 31.07.2016
Engagiertes und hilfsbereites Team.
Arbeitszeiten nach Absprache.
Vorstellungsgespräche finden am 2.6.2015 nachmittags statt!
 
Konolfingen  Stufenschulleiter/in Sekundarstufe 44119D   01.08.2015 oder nach Vereinbarung  Bewerbungsfrist: 26.05.2015 Auskunft erteilen:
Bernhard Bacher, Abteilungsleiter Bildung, 031 790 45 39,
oder
Alexandra Grossenbacher, Geschäftsleiterin Gemeinde, 031 790 45 53
Homepage: www.schulekonolfingen.ch 
pädagogischer Fachhochschulabschluss (FH/PH) und eine Schulleitungsausbildung (oder Bereitschaft, diese zu absolvieren)
50% - 100% • Pädagogische Leitung der Sekundarstufe
• Personalführung auf der Sekundarstufe
• Mitarbeit bei der Steuerung der Schulentwicklung als Mitglied der Schulleiterkonferenz
• Umsetzung der Beschlüsse der übergeordneten Organe
Anstellungsart: unbefristet
siehe ausführliches Stelleninserat unter
www.schulekonolfingen.ch oder www.konolfingen.ch
 
Liebefeld - Köniz  Lehrperson für Schulische Heilpädagogik 44350D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 29.05.2015 Schule Liebefeld Hessgut
Martin Bertschi, SL
Jägerweg 19 - 27
3097 Liebefeld
Auskünfte: Martin Bertschi (SL), 031 978 55 50
Homepage: www.schule-hessgut.ch 
Studium der Heilpädagogik oder entsprechende Erfahrung, Freude an multikulturellem Umfeld. Das Bewerbungsschreiben soll klar und detailliert auf Ihre Erfahrungen und Ihre pädagogischen Interessen eingehen. 17 - 20 Lektionen Integrative Förderung an sechs Klassen von Kindergarten bis 4. Klasse: Zusammenarbeit mit den Klassenlehrkräften, sowie selbständige Förderung von Kindern mit verfügtem IF - Bedarf. Anstellungsart: unbefristet
Unbefristete Anstellung, Integration in das Team der schulischen Heilpädagogen, Schulstrukturen mit Basisstufen und Mehrjahrgangsklassen.
Die Bewerbungsgespräche finden auf Absprache statt.
 
Münsingen  Fachlehrperson Sek I für Musik und NMM 44330D   10.08.2015  Bewerbungsfrist: 15.06.2015 - Auskünfte und Anmeldungen (Stelleninhaberin)
- Telefon: 079 705 09 43
- Mail: sandra.jenni@schuleschlossmatt.ch

Anmeldungen ausschliesslich per Mail.
Homepage: schuleschlossmatt.ch 
Diplom Sek I oder Ende Ausbildung dazu 22 - Sek 7: 2 L Musik, 3 L Naturkunde
- Real 8: 2 L Musik, 2 L Naturkunde, 2 L Geschichte
- GU9: 2 L Musik, 2 L Biologie, 2 L Geografie
- Real 9: 2 L Musik, 3 L Naturkunde
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 28.08.2015
- Befristete Anstellung als Stellvertretung
- Unterrichtspläne + Übergabe durch Stelleninhaberin
- gute Infrastruktur
- eigener Arbeitsplatz im Schulhaus
- gute Erreichbarkeit
- hilfsbereites Kollegium
 
Münsingen  Klassenlehrperson Einschulungsklasse 44382D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 25.05.2015 Schulleitung EK
Thomas Aeschimann
Mittelweg 9
3110 Münsingen
thomas.aeschimann@muensingen.ch
079 286 64 74
Homepage: www.schulerebacker.ch 
Ausbildung als Heilpädagogin mit Diplom/Patent erwünscht. Erfahrung an der Schuleingangsstufe/EK ist Bedingung. 15 L. (inkl. KLP) Klassenlehrer/-in an der Einschulungklasse (EK1). Fächer und Stundenplan nach Absprache. Arbeitstage voraussichtlich Mo Vormittag, Di ganzer Tag, Fr Vormittag Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 31.01.2016
Klasse mit 7 Schüler/-innen.
Gut mit ÖV erreichbar.
Vollständige Bewerbungen bitte per Email einreichen.
 
Max-Daetwyler-Platz 1, Bern  Lehrperson fur Primarschule und Oberstufe (80.100% 44484D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 03.06.2015 Bei Fragen: Herr Rene Schmid, Schulleiter 5..9. Schuljahr, Telefon 031 537 33 21, rene.schmid@feusi.ch

Bewerbungen: Feusi Bildungszentrum AG, Frau Dolores .avar, Max-Daetwyler-Platz 1, 3014 Bern, Telefon 031 537 38 50, pw@feusi.ch
Homepage: www.feusi.ch 
„Ÿ Motivation, Teamfahigkeit, Kundenorientiertheit
„Ÿ Idealerweise Unterrichtserfahrung
„Ÿ Hohe Sozialkompetenz im Umgang mit Jugendlichen
80-100% „Ÿ Unterricht in den Fachern Englisch, Franzosisch und Deutsch im Bereich 5..9. Schuljahr
„Ÿ Interessantes Vermitteln des Lernstoffs
„Ÿ Klare Strukturierung des Unterrichts
„Ÿ Eingehen auf die Bedurfnisse der Lernenden
Anstellungsart: unbefristet
„Ÿ Arbeitsort Bern, direkt beim S-Bahnhof Bern-Wankdorf
„Ÿ Parkhaus und Cafeteria im Gebaude
„Ÿ Interessante und vielseitige Stelle in einem aufgestellten Team
„Ÿ Unterstutzung bei Ihrer Weiterbildung und Entwicklung
 
Meikirch  Betreuer/in Tagesschule ca. 7.5 Stunden pro Woche 44395D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 29.05.2015 Schulsekretariat Meikirch, Wahlendorfstrasse 10, 3045 Meikirch

Danja Marfurt, Schulsekretärin, Tel. 031 828 28 27
Dora Bähler, Tagesschulleiterin, Tel. 079 232 01 44
Homepage: www.meikirch.ch 
• Zuverlässige, verantwortungsbewusste und selbständige Persönlichkeit
• Freude im Umgang mit Schulkindern
7.5 Stunden/Woche • Sie begleiten die Kinder mit dem Postauto vom Schulhaus Ortschwaben an den Mittagstisch und zurück in das entsprechende Schulhaus
• Sie betreuen die Kinder am Mittagstisch
• Sie helfen beim Aufräumen in der Küche
• Sie begleiten die Kinder vom Schulhaus Ortschwaben in das entsprechende Nachmittagsmodul (montags) und helfen bei den Hausaufgaben
Anstellungsart: unbefristet
• Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten Team
• Zeitgemässe Anstellungsbedingungen
 
Moosseedorf  Heilpädagogin/Heilpädagoge, IF 44539D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 03.06.2015 Anmeldung: Schule Moosseedorf - Sekretariat
Schulhaus Staffel 2
3302 Moosseedorf

Auskünfte: Hedy Gerber - Schulleitung
031 850 10 75, 079 259 43 01
Homepage: schule-moosseedorf.ch 
Diplom in schulischer Heilpädagogik oder in Ausbildung 14 - 16 Lektionen IF-Unterricht separativ oder integrativ, Förderplanung, Zusammenarbeit mit Lehrpersonen, Eltern und Fachstellen, fachspezifische Beurteilung, KG - 9. Kl. Anstellungsart: unbefristet
Gute Infrastruktur, nähe ÖV, Aufteilung des Pensums evtl. möglich
 
Moosseedorf  Heilpädagogin/Heilpädagoge, Integrative Förderung 44527D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 10.06.2015 Anmeldung: Schule Moosseedorf - Sekretariat
Schulhaus Staffel 2
3302 Moosseedorf

Auskünfte: Hedy Gerber - Schulleitung
031 850 10 75, 079 259 43 01
Homepage: schule-moosseedorf.ch 
Diplom im schulischer Heilpädagogik oder in Ausbildung 14 Lektionen Integrierte zweijährige Einschulung: 14 Lektionen IF in 4 Klassen, 1. und 2. Schuljahr
Teamteaching, Förderplanung, Zusammenarbeit mit Lehrpersonen, Eltern und Fachstellen, fachspezifische Beurteilung.
Anstellungsart: unbefristet
Gute Infrastruktur, Nähe ÖV
 
NMS Bern  Primarlehrperson 44312D   Mitte September 2015  Bewerbungsfrist: 30.05.2015 Dominik Baumgartner
Rektor Volksschule NMS Bern
Waisenhausplatz 29
3011 Bern / Mobile 079 330 01 23
Homepage: www.nmsbern.ch 
Primarlehrperson 15 Lektionen KlassenlehrerInnen-Team 5. Klasse, D, E, M, NMM, Sp, Mu, Mittagstisch
Mutterschaftsvertretung
Anstellungsart: befristet bis 19.03.2016
Kleines Team
Montag + Mittwoch Morgen + Freitag
Mutterschaftsvertretung
 
Neuenegg  Fachlehrerin textiles Gestalten / Hauswirtschaft 44200D   12.10.2015  Bewerbungsfrist: 12.06.2015 Marc Eberhard
Schulleiter Sekstufe I Neuenegg
Stuberweg 6, 3176 Neuenegg
schulleitung@sek-neuenegg
031 741 23 88 oder 079 584 00 98
Homepage: www.sek-neuenegg.ch 
Lehrdiplom für die Sekstufe I oder Studentin / Student PH mit entsprechenden Studienschwerpunkten 8 Lektionen Stellvertretung während Mutterschaftsurlaub. Vier Lektionen textiles Gestalten und vier Lektionen Hauswirtschaft
(4 Lekt. text. Gestalten am Dienstagnachmittag / 4. Lekt. Hauswirtschaft am Donnerstagnachmittag)
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 16.01.2016
Stelle kann allenfalls auch nach Fachbereichen aufgeteilt werden. Verlängerung der Stv. möglich.
 
Niederwangen  Lehrperson für Mittel- und Oberstufe 44521D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 15.06.2015 Familien Support Bern West
z.H. Andrea Brunner
Asylweg 2-6
3027 Bern
Homepage: www.familien-support.ch 
EDK anerkannte Berechtigung zum Unterrichten an Schulklassen im Kanton Bern
Ausbildung in schulischer Heilpädagogik oder die Bereitschaft, diese innerhalb der nächsten drei Jahren zu beginnen.
16-19 Unterrichten von Niveaugruppen in den Fächern Franz, Math, NMM, Musik evt. HW
Funktion als Klassenlehrperson in Sonderschulen für verhaltenauffällige Schülerinnen und Schüler. Infos zur Organisation und zu unserer Arbeitsweise auf www.familien-support.ch

Die Bewerbungen werden fortlaufend geprüft
Anstellungsart: befristet bis 31.07.2016
Unbefristete Anstellung bei abgeschlossener Ausbildung in Heilpädagogik
 
Oberwangen  Kindergarten-LP1. Sem. ca. 34% / 2. Sem. 100% 44407D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 29.05.2015 Schule Oberwangen
Beat Pfister, SL
Feldackerstrasse 24
3173 Oberwangen
031 981 02 35
schulleitung.oberwangen@koeniz.ch
Auskünfte: Frau Regula Kunz 078 919 29 36
Homepage: www.schuleoberwangen.ch 
Lehrbefähigung KIGA
DaZ-Ausbildung und Erfahrung erwünscht
10.03 L / 29 L 1. Semester: Montagmorgen (3 L DaZ) / Montag- + Dienstagnachmittag / jeden 2. Mittwochmorgen, (ev. zusätzliche L Klassenhilfe)

2. Semester: 100 % (KLP besucht Semesterkurs)
Anstellungsart: befristet bis 31.07.2016
Es besteht die Möglichkeit, die Anstellung TP im Schj. 16/17 weiterzuführen.

ev. Vorstellungsgespräche finden am Dienstag, 02.06.2015, ab 13.00 Uhr statt
 
Rüfenacht  IF-Lektionen 44548D   1. August 2015  Bewerbungsfrist: 02.06.2015 Dieter Sturm, Schulleiter
Primarschule Rüfenacht
Rosenweg 9
3075 Rüfenacht
031 838 58 59
d.sturm@schule-ruefenacht.ch
Homepage: www.schule-ruefenacht.ch 
entsprechendes Patent 27 - 28 Lektionen Zusammenarbeit mit der Klassenlehrkraft Anstellungsart: unbefristet
 
Rüfenacht  Lehrkraft für Logopädie 44470D   01.08. 2015  Bewerbungsfrist: 26.05.2015 Dieter Sturm
Schulleitung Rüfenacht
Rosenweg 9
3075 Rüfenacht
031 838 58 59
Homepage: www.schule-ruefenacht.ch 
entsprechender Ausweis 14 Lektionen Anstellungsart: unbefristet
 
Rüti, Ostermundigen  Kindergartenlehrperson Team Teaching und DaZ 44338D   01. 08. 2015  Bewerbungsfrist: 27.05.2015 Bewerbungsdossier an:
Schule Rüti
Schulleitung
Beatrice Badertscher
Rütiweg 15
3072 Ostermundigen
Homepage:  
Lehrbefähigung für Kindergarten und DaZ-Kindergarten, Flexibilität 7.5 - 8.5 Lektionen An einem Kindergarten DaZ und Team Teaching und an einem zweiten Kindergarten DaZ unterrichten. Anstellungsart: befristet bis 31.07.2016
Unterstützendes KG-Team, Weiterführung möglich
 
Rizenbach  Teilpensenlehrperson 3./4. Klasse Mi und Fr 44541D   1.August 2015  Bewerbungsfrist: 10.06.2015 Auskunft und Anmeldung
Regula Bringhen, Schulleiterin
Schulstrasse 6
3206 Rizenbach
079 751 89 21
schulleitung@ferenbalm.ch
Homepage: www.ferenbalm.ch 
Ausbildung als Primarlehrperson 11 Lektionen Teilpensenlehrperson 3./4. Klasse, 11 Lektionen am Mittwoch und Freitag, Fächer: Deutsch 2 L., NMM 3 L., Musik 2 L., textiles Gestalten 2 L., Sport 1 L., Wahlfach Flöte 1 L. Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 31.01.2016
Landschule mit zeitgemässer Infrastruktur und sehr guter Teamarbeit, Schule mit ÖV gut errreichbar
 
Schule Spiegel  2. Klasse, längere Stellvertretung, 26 L 44431D   07.09.2015  Bewerbungsfrist: 03.06.2015 Schule Spiegel
Markus Keel
Schulleiter
Spiegelstrasse 81
3095 Spiegel
031 970 64 24
markus.keel@schulespiegel.ch
Homepage: www.schulespiegel.ch 
Lehrbefähigung für die Primarstufe 26 Lektionen 2. Klasse; befristete Anstellung (Mutterschaftsurlaub) vom 7. September 2015 (evtl. früher) bis 28. Februar 2016; 25 L Unterricht + 1 L Klassenlehrerfunktion Anstellungsart: befristet bis 28.02.2016
Weiterführung der Anstellung mit reduziertem Pensum (ca. 16 L) bis Ende Juli 2016 möglich (10 L übernimmt die Stelleninhaberin)
 
Schwendi, Riffenmatt  Primarlehrkraft 44417D   25. 08.2015  Bewerbungsfrist: 31.05.2015 Bürki Vreni
Schulhaus Schwendi
3156 Riffenmatt
031 735 50 04
slguggisberg@bluewin.ch
Homepage: www.schugu.ch 
Primarlehrpatent 12 Lektionen Mehrjahrgangsklasse 4.-6.Schuljahr, 20 Schülerinnen und Schüler, 2L Englisch (nur 5.Klasse), 4L Deutsch, 1L Math, 2L Musik, 3L NMM; Dienstag, Donnerstag, Freitag Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 18.09.2015
 
Spiegel  Französisch 9. Klasse Sek 44278D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 01.06.2015 Schule Spiegel
Markus Keel
Schulleiter
Spiegelstrasse 81
3095 Spiegel
031 970 64 24
markus.keel@schulespiegel.ch
Homepage: www.schulespiegel.ch 
Lehrbefähigung Sek1, gleichwertiges Patent für Französischunterricht oder im Studium an einer PH (Sek1, Französisch) 3,5 Lektionen 3 Lektionen Französisch + 0.5 L MSV Französisch an 9. Klasse (Niveau Sek/spezSek). Der Unterricht findet wie folgt statt:
Dienstag von 14.20 - 16.05 Uhr (Doppellektion) und Freitag, 07.30 - 09.05 Uhr (MSV + 1 Lektion).
Weitere Auskunft erteilt die Schulleitung.
Anstellungsart: befristet bis 31.07.2016
 
Stettlen  IF-Lehrkraft, 13 - 15 Lektionen 44468D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 01.06.2015 Schulleitung
IBEM-Region Bolligen-Stettlen-Vechigen
Schulsekretariat Frau Ursula Baumgartner
Kernstrasse 1
3067 Boll
Auskünfte:
Barbara Gadola 079 777 78 52
Homepage: www.stettlen.ch 
Diplom / Master in Schulischer Heilpädagogik oder in Ausbildung 13 - 15 Lektionen Integrative Förderung Oberstufe
Unterrichtsbezogene Zusammenarbeit in einem engagierten Team
Anstellungsart: befristet bis 31.07.2016
- befristete Anstellung, Verlängerung wahrscheinlich
- Bewerbungsgespräche: 4. Juni 2015, ab 17 Uhr


 
Uettligen  Lehrperson Hauswirtschaft, Geschichte, Geografie 44473D   10.08.2015  Bewerbungsfrist: 05.06.2015 OS Uettligen
Daniel Mauerhofer, Schulleiter
Schülerweg 18
3043 Uettligen
Auskünfte erteilt die Schulleitung (Büro 031 829 31 10 oder Handy 079 288 10 90)
Homepage: www.osuettligen.ch 
Diplom als Lehrperson mit Hauswirtschaft oder gleichwertiges Diplom 20 Lektionen 8. Klassen: Hauswirtschaft, 16 Lektionen
9. Klassen: NMM Geschichte und Geografie, 4 Lektionen
Stellvertretung: 10. August - 18. September 2015, inklusive Teilnahme am Klassenlager
Grund: bezahlter Urlaub der Stelleninhaberin
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 18.09.2015
 
Uettligen  IF-Lehrperson 44314D   10.08.2015  Bewerbungsfrist: 05.06.2015 OS Uettligen
Daniel Mauerhofer, Schulleiter
Schülerweg 18
3043 Uettligen
Auskünfte erteilt die Schulleitung (Büro 031 829 31 10 oder Handy 079 288 10 90)
Homepage: www.osuettligen.ch 
Diplom in Schulischer Heilpädagogik oder Diplom als Lehrperson oder gleichwertiges Diplom 17 Lektionen 17 Lektionen IF
Stellvertretung: 10. August - 18. September 2015
Grund: unbezahlter Urlaub der Stelleninhaberin
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 18.09.2015
 
Urtenen-Schönbühl  Primarlehrperson 44466D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 26.05.2015 Schulsekretariat Urtenen-Schönbühl
Leeackerweg 3
3322 Urtenen-Schönbühl
Auskunft erteilt: Liechti Heidi, 031 850 30 64 / 079 210 07 18 schulleitung.ms@schule-urtenen.ch26.05.2015
Homepage: www.schule-urtenen.ch 
Diplom für Primarlehrperson
Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit Klassenlehrperson und Franzlehrperson der Parallelklasse (Sekübertritt)
9 Lektionen 6.Klasse: 9 Lektionen
4L Französisch, 3L Sport, 2L Musik
Std.plan: Mo 10.15 - 11.55 und 13.30 - 16.10
Mi 8.15 - 11.55
Anstellungsart: befristet bis 31.07.2016
evtl. Weiterverpflichtung ab Aug. 2016 möglich
offenes, hilfsbereites Team
gute Infrastruktur
ÖV
 
Wabern  Heilpädagogin / Heilpädagoge 44186D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 02.06.2015 Ihre Bewerbung mit Foto bitte an
Sprachheilschule Wabern, Jürg Jakob, Direktor
Eichholzstrasse 18, 3084 Wabern
Telefonische Auskunft erteilt Edith Müller, Schulleiterin Mittel - und Oberstufe, Telefon 031 960 50 50
Homepage: www.sbstiftung.ch 
Abgeschlossenes Studium in schulischer Heilpädagogik oder entsprechende Unterrichtserfahrung 14 - 17 Lektionen 14 - 17 Lektionen an altersgemischter Oberstufe, Stellenteilung. Unterricht an drei Tagen.
Klasse mit 7 Schülern und Schülerinnen mit Sprach- und Lernbehinderung



Anstellungsart: befristet bis 31.07.2016
Unterstützendes Oberstufenteam, interdisziplinäre Förderplanung.
Geteilte Verantwortung der Klassenlehrpersonen.
Schulinternes Mentorat während der Einarbeitungszeit.
Weiterführung möglich ab 01.08.2016 in grösserem Pensum.
 
Wabern  Klassenlehrperson (schulische Heilpädagogik) 44187D   10.08.2015  Bewerbungsfrist: 02.06.2015 Ihre Bewerbung mit Foto bitte an
Sprachheilschule Wabern, Jürg Jakob, Direktor
Eichholzstrasse 18, 3084 Wabern
Telefonische Auskunft erteilt Claudia Käslin, Schulleiterin Unterstufe, Telefon 031 960 50 50 (Sekretariat)
Homepage: www.sbstiftung.ch 
Abgeschlossenes Studium in schulischer Heilpädagogik
Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit
14.5 Lektionen 14.5 Lektionen an einer Unterstufenklasse mit geteilter Klassenlehrerfunktion, davon 6 Lektionen Halbklasse/Teamteaching
Aufgrund der vorliegenden Stundenplanung sind die Lektionen von Montag bis Mittwoch zu leisten
Alle Schülerinnen und Schüler sind von Sprach- und Lernbehinderungen betroffen
Anstellungsart: unbefristet
Unterstützendes Unterstufenteam, interdisziplinäre Zusammenarbeit
schulinternes Mentorat während der Einarbeitungszeit
Bandbreite der Anstellung: 14 - 17 Lektionen
 
Wabern  dipl. Logopädin/Logopäde 44188D   10.08.2015  Bewerbungsfrist: 02.06.2015 Ihre Bewerbung mit Foto bitte an
Sprachheilschule Wabern, Jürg Jakob, Direktor
Eichholzstrasse 18, 3084 Wabern
Telefonische Auskunft erteilt Claudia Käslin, Leitung Therapie, Telefon 031 960 50 50 (Sekretariat)
claudia.kaeslin@sbstiftung.ch
Homepage: www.sbstiftung.ch 
Abgeschlossenes Studium der Logopädie
Berufserfahrung erwünscht
Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit
22 - 26 Lektionen Logopädie mit Schülerinnen und Schülern Kinder verschiedener Altersstufen
Die Schülerinnen und Schüler sind von Lernbehinderungen und komplexen Sprachbehinderungen betroffen
Die Lektionen verteilen sich auf Montag bis Freitag

Anstellungsart: unbefristet
Mitarbeit in engagiertem Therapeutinnenteam
Interdisziplinäre Zusammenarbeit
interne und externe Weiterbildungen
Schulinternes Mentorat während der Einarbeitungszeit
 
Zollikofen  Lehrperson/ Heilpädagogin/ Lern-Coach 44483D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 30.05.2015 Anmeldung an Frau Regina Wirth, Blindenschule Zollikofen, Kirchlindachstrasse 49, 3052 Zollikofen oder
r.wirth@blindenschule.ch
Auskünfte erteilt Agnes Alder, 079 865 46 74 oder
a.alder@blindenschule.ch
Homepage:  
Abschluss als Lehrperson/ Heilpädagoge, - pädagogin/ Lerncoach oder
Unterrichtserfahrung mit Kindern/Jugendlichen
Ein Flair für administrative Arbeiten
Sehr gute EDV- Kenntnisse
PW - Ausweis
von Vorteil Erfahrung im Coaching von Erwachsenen
von Vorteil Low-Vision-Ausbildung oder die Bereitschaft diese berufsbegleitend zu absolvieren
80% Als Lehrperson/Lerncoach im Ambulanten Dienst begleiten und unterstützen Sie einerseits blinde und sehbehinderte Kinder und Jugendliche in öffentlichen und privaten Schulen und anderseits junge Erwachsene, die eine Mittelschule besuchen, eine berufliche Ausbildung oder ein Studium absolvieren. Sie koordinieren und organisieren alle Massnahmen für eine gelingende Integration/ Inklusion im Schul- und /oder Arbeitsumfeld. Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 31.01.2016
Weiterführung möglich
 
Zollikofen  Mittelstufe (3./4. Kl.), Blindenschule Zollikofen 44453D   1. August 2015  Bewerbungsfrist: 26.05.2015 Unsere Teamleiterin Ursula von Niederhäusern (079 601 64 10) erteilt Ihnen gerne nähere Auskunft. Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis am 26. Mai 2015 an:
Blindenschule Zollikofen, Ursula von Niederhäusern, Kirchlindachstrasse 49, 3052 Zollikofen
oder per Mail an: u.vonniederhaeusern@blindenschule.ch
Website: www.blindenschule.ch
Homepage: www.blindenschule.ch 
Lehrbefähigung für die Primarstufe.
Erfahrung im Unterrichten von heterogenen Klassen.
Bereitschaft und Interesse, im Team eng zusammenzuarbeiten.
Bereitschaft, sich sehbehinderten- und blindenspezifische Kenntnisse anzueignen.
Heilpädagogische Zusatzausbildung von Vorteil.
23 Lektionen (80%) 19 Lektionen Klassenunterricht (Deutsch, NMM, Mathematik, Sport) und 3 Lektionen Einzelförderung an der Mittelstufe mit geteilter Klassenlehrerfunktion. Alle Schülerinnen und Schüler sind von einer Sehbehinderung und zum Teil von einer Lernbehinderung betroffen. Die Kinder werden entsprechend ihren Ressourcen in einer Doppelklasse unterrichtet. Die Lehrpläne der 2. bis 6. Klasse des Kantons Bern bilden den Rahmen dazu.
Anstellungsart: unbefristet
Die Möglichkeit, die heilpädagogische Zusatzausbildung berufsbegleitend zu absolvieren.
Engagiertes, langjährig eingespieltes Team, das motiviert ist, Sie in die neue Tätigkeit einzuführen und sich regelmässig als Professionelle Lerngemeinschaft trifft.
Die Möglichkeit, ressourcen- und lernzielorientiert auf die Bedürfnisse der Kinder einzugehen.
Kleine, überschaubare Klassen.
Eine gute und unterstützende Teamatmosphäre.
Interne Weiterbildungsmöglichkeiten in sehbehinderten- und blindenspezifischen Bereichen.
Entlohnung in Anlehnung an die kantonalen Besoldungsrichtlinien.
Unbefristete Anstellung.
 
Zollikofen  Primarlehrperson 44433D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 28.05.2015 Gemeinde Zollikofen
Schulverwaltung
Iris Kleiner
Wahlackerstrasse 25
3052 Zollikofen
Auskünfte: Martin Mühlemann, Schulleitung, Tel. 031 911 56 72
Homepage: www.primzollikofen.ch 
Patent/Diplom für die Primarstufe 15 bis 17 Sie führen als Klassenlehrperson eine 2. Klasse mit einem Pensum von 52-58%.
Sie unterrichten die Fächer Deutsch, Mathematik, NMM, Sport, BG.
Anstellungsart: unbefristet
unbefristete Anstellung zu rund 60%,
erfahrene Stufe und Kollegium,
Unterstützung durch Kollegium, Stufe, Schulhausinterne Begleitperson und Schulleitung,
Vorstellungsgespräche: 2. Juni 2015 ab 16:00 Uhr
 
Zollikofen  Primarlehrperson 44398D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 26.05.2015 Anmeldung an: Schulverwaltung, Wahlackerstr. 25, 3052 Zollikofen. Auskunft: Martin Bodmer, Schulleitung, Wahlackerstr. 58, Zollikofen. Tel: 031 911 68 49 oder 079 401 777 1. Mail: >>sl.bodmer@primzollikofen.ch<< Homepage: www.primzollikofen.ch  Ausbildung als Primarlehrer bzw. als Primarlehrerin, Freude am Umgang mit einer lebendigen Klasse, Freude an der Zusammenarbeit mit einer engagierten Kollegin 9 Lektionen Sie unterrichten an einer 5./6. Klasse (rotierend) als TP Lehrperson folgende Fächer: Sport, NMM, Englisch und Französisch an den Wochentagen Freitag und Mittwoch oder Freitag und Montag. Anstellungsart: befristet bis 31.08.2016
Es besteht die Möglichkeit, die befristete Anstellung in eine unbefristete überzuführen, Sie arbeiten in einem Schulhaus mit einem engagierten Kollegium, Unterstützung durch die SL, gute Zusammenarbeit mit Klassenlehrerin.
 
Zollikofen  Schulleiterin / Schulleiter Primarstufe 44400D   01.08.2015 oder nach Vereinbarung  Bewerbungsfrist: 26.05.2015 Gemeindeverwaltung Zollikofen
Abteilung Bildung
Wahlackerstrasse 25
3052 Zollikofen
Auskünfte erteilt: Sandra Burkhalter (Abteilungsleiterin Bildung)
Tel. 031 910 91 56 / E-Mail: sandra.burkhalter@zollikofen.ch
Homepage: www.primzollikofen.ch 
- pädagogische Grundausbildung
- abgeschlossene Schulleitungsausbildung (oder Bereitschaft, diese zu absolvieren)
- Führungserfahrung
- kommunikative Persönlichkeit
- Konflikt- und Teamfähigkeit
- Belastbarkeit und Einfühlungsvermögen
30% SL plus 8 - 10 L Sie übernehmen die pädagogische und personelle Leitung in der Schulanlage Geisshubel (inkl. Kindergarten Kläyhof). Sie pflegen den Kontakt zu den Eltern und repräsentieren die Primarstufe Geisshubel nach innen und aussen. Sie arbeiten eng mit den Schulleitungen Steinibach und Wahlacker/Zentral sowie mit der Abteilung Bildung zusammen. Als Mitglied der Schulleitungskonferenz arbeiten sie mit bei der Schul- und Qualitätsentwicklung der Primarstufe Zollikofen. Die Anstellung kann mit einem Pensum von 8 - 10 Lektionen an einer 2. Klasse ergänzt werden. Anstellungsart: unbefristet
Ein spannendes Arbeitsgebiet in einer attraktiven Schule mit aufgeschlossenen, engagierten Lehrpersonen.
Die Anstellung kann mit einem Pensum von 8 - 10 Lektionen an einer 2. Klasse ergänzt werden.
 

Oberaargau / Emmental

Schulort Stellenbezeichnung
Referenz-Nr.
Stellenantritt Anmeldefrist
Kontakt
Bemerkungen
3375 Inkwil  Primarlehrperson 44411D   10.08.2015  Bewerbungsfrist: 26.05.2015 Gemeindeverband Schule Aare-Oenz
Röthenbachstrasse 6
3373 Heimenhausen
Natel: 078 620 89 85
Katharina Hasler, Schulleiterin
Homepage: www.schule-aare-oenz.ch 
Primarlehrperson 14 1/2 Lektionen 1. Klasse inkl. EK
Fächer: Math, Deutsch, Sport, NMM, TtG, Musik
Montag-Mittwoch Vormittag, plus Montag Nachmittag

Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 19.09.2015
Infolge Mutterschaftsurlaubsurlaub ist die Stellvertretung bis ca 19.9.2015 vorgesehen. Nach Vereinbarung ist eventuell eine Verlängerung der Stellvertretung bis Ende Januar 2016 möglich.
 
3534 Signau  Kindergartenlehrkraft 44516D   10.08.2015  Bewerbungsfrist: 02.06.2015 Volksschule Signau
Schulleitung
Schulhausstrasse 9
3534 Signau
Auskunft:
Ueli Marti: 034 497 10 62 oder 079 262 34 59
E-Mail: schulleitung@volksschulesignau.ch
Homepage: www.volksschulesignau.ch 
Ausbildung Kindergarten 24 Lektionen Anstellungsart: befristet bis 31.07.2016
11.6 L befristete Anstellung vom 1.08.2015-31.07.2016,
12 L Stellvertretung, inkl. Klassenlehrerfunktion, vom 1.08.2015 bis längstens am 31.07.2016,
unbefristete Anstellung ab 01.08.2016 möglich,
Vorstellungsgespräche 3./4. Juni 2015,
Bewerbungen per Mail erwünscht
 
Bettenhausen  Teilpensum 7.-9. Real 44461D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 01.06.2015 Schule Bettenhausen-Ochlenberg-Thörigen
Schulleitung
Hans Ulrich Burkhalter
Dorfstrasse 26, 3366 Bettenhausen
Für Auskünfte: 062 961 28 71 (Schule) oder
schule.bettenhausen@gmx.ch
Homepage: www.schule-bot.ch 
Diplom/Patent für die Sekundarstufe 1. 9 - 11 Lektionen Unterricht an zwei Realklassen. Pensum: 9 - 11 Lektionen. Fächer: Deutsch, Französich. Fächer evtl. verhandelbar. Anstellungsart: befristet bis 31.07.2016
Das Schulhaus Bettenhausen ist mit ÖV erreichbar.
Weiterführung der Anstellung im Schuljahr 16/17 möglich.
 
Bigenthal  Primarlehrkraft 44518D   1. August 2015  Bewerbungsfrist: 03.06.2015 Gemeindeverwaltung Walkringen, z.H. Schulsekretariat, Unterdorfstrasse, 3512 Walkringen.
Auskunft: KL Barbara Brügger, 079 318 3579 oder
Schulleiter René Loosli, 079 649 83 90, renlo@bluewin.ch
Die Vorstellungsgespräche finden am 09. Juni ab 18.30 Uhr statt!
Homepage:  
Lehrerpatent oder adäquate Ausbildung 19L + 1 KL Klassenlehrkraft für 4. - 6. Klasse, 19 Schüler. Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag jeweils am Vormittag und Montag und Dienstag auch am Nachmittag. Fächer: Deutsch, NMM, Mathematik, Sport und Musik. Anstellungsart: unbefristet
 
Burgdorf  Lehrperson für Deutsch als Zweitsprache 44356D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 05.06.2015 Bewerbungen an:
Primarschule Lindenfeld, Anna Müller, Schulleiterin, Zähringerstrasse 25, 3400 Burgdorf
Auskunft: 034 420 05 45 oder 079 508 34 08
Homepage: www.schuleburgdorf.ch 
Ausbildung für den Unterricht im Kindergarten, Patent oder PH-Stufendiplom (Bachelor of Arts in Education),
CAS Deutsch als Zweitsprache oder die Bereitschaft diese Ausbildung zu machen,
Unterrichtserfahrung auf Stufe Kindergarten und / oder mit Deutsch als Zweitsprache
11 Lektionen Deutsch als Zweitsprache im Kindergarten Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 24.05.2016
Weiterführung der Anstellung eventuell möglich.
Der Unterricht findet an drei Standorten statt. Pensum eventuell aufteilbar
 
Burgdorf  Lehrperson für integrative Förderung 44304D   01. 08. 2015  Bewerbungsfrist: 05.06.2015 Auskunft: J.Marti 079 485 06 19 jane.marti@bluewin.ch
Anmeldung:
Anna Müller
Primarschule Lindenfeld
3400 Burgdorf
Homepage: www.schuleburgdorf.ch 
Lehrdiplom
Wenn möglich Zusatzausbildung als schulische Heilpädagogin / schulischer Heilpädagoge
24 Lektionen Integrative Förderung, IF, KG bis 6.Klasse
Unterrichtsbezogene Zusammenarbeit
Schulische Abklärungen von Schülern und Schülerinnen
Anstellungsart: unbefristet
Schule mit Mehrjahrgangsklassen
Pensum nach Absprache, evtl. aufteilbar
 
Burgdorf  Lehrperson für integrative Förderung, IF 44396D   10.08.2015  Bewerbungsfrist: 25.05.2015 Elisabeth Trüssel, Schulleiterin
Pestalozzistr.71
3400 Burgdorf
034 424 12 10, 079 444 74 33
Homepage: www.schuleburgdorf.ch/Besondere Massnahmen 
Lehrdiplom für die Primarschule
wenn möglich Zusatzausbildung als schulische Heilpädagogin / schulischer Heilpädagoge
12 Lektionen Integrative Förderung in zwei 1.Klassen
Unterrichtsbezogene Zusammenarbeit
Unterrichtszeiten nach Absprache mit den Lehrpersonen
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 31.01.2016
 
Herzogenbuchsee - Mittelholz  Lehrperson für IF 44177D   1. August 2015  Bewerbungsfrist: 28.05.2015 Auskunft: Ruedi Moser, Leitung BM, Telefon 079 235 86 34, schulleitung@schule.herzogenbuchsee.ch
Anmeldung: Bildungssekretariat, Mittelholzstrasse 34, 3360 Herzogenbuchsee
Homepage: www.schule.herzogenbuchsee.ch 
Heilpädagogische Ausbildung erwünscht. 12 Lektionen Integrativer Unterricht an 4 Klassen der 3. bis 6. Klasse. Anstellungsart: befristet bis 31.07.2016
Befristete Anstellung im Schuljahr 2015/16. Umwandlung in eine unbefristete Anstellung anschliessend möglich.
 
Hindelbank  Klassenlehrperson 5./6. Klasse 44352D   1. August 2015  Bewerbungsfrist: 27.05.2015 Christine Thomet
Schulhausweg 10
3324 Hindelbank
schulleitung@primhindelbank.ch
079 718 82 45
Adrian Menzi (Stelleninhaber) 034 413 06 54
Karin Stoller (Parallelklasse) 079 728 56 25
Homepage:  
Ausbildung Primarlehrkraft
Zusammenarbeit mit HP und Klassenteam
Freude an individualisierendem Unterricht in heterogener Klasse
musikalisches Flair
positive Haltung gegenüber Neuem (koop. Lernformen, LP21 etc.)
95% Klassenlehrperson
3L NMM / 3L D / 2L Englisch / 5L Math / 2L MU / 2L bild.Gest. / 3L Gest. ntxt
weiter möglich: Angebot der Schule 1L MU und Naturspur (3 Exkursionen / 0.5 Wochenlektionen), zusätzlich 2L MU an Parallelklasse
Anstellungsart: unbefristet
gute Infrastruktur
Mentorat / Begleitung
offenes Kollegium
Schulsozialarbeit
Stellenprofil kann per Mail angefordert werden
 
Kirchberg  Klassenlehrperson Kindergarten 44476D   12.10.2015  Bewerbungsfrist: 29.05.2015 Susanne Zurfluh
Schulweg 13
3422 Kirchberg
079 363 12 74
Homepage: www.schule-kirchberg.ch 
Ausbildung als Kindergartenlehrkraft 100 Mutterschaftsvertretung in Bütikofen (Schulbusbetrieb)
Vollpensum zu 100% ab 12.10.2015 - 01.04.2016 (ev. früherer Stellenantritt)
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 03.04.2016
Weiterführung als unbefristete Anstellung möglich: Di - MI -, Fr- Morgen und Do- ganzer Tag (Total ca. 75%)
 
Konolfingen  IF-Unterricht KG/Unterstufe 6 Lektionen 44490D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 05.06.2015 Abteilungsleitung Bildung
Bernhard Bacher
Bernstrasse 1
3510 Konolfingen
031 790 45 39
Homepage: www.schulekonolfingen.ch 
Lehrbefähigung mit Unterrichtserfahrung auf der Unterstufe, idealerweise heilpädagogische Ausbildung 6 Lektionen IF-Unterricht 3 Lektionen 1./2. Kl., 3 Lektionen KG/1. Kl. Anstellungsart: befristet bis 31.07.2016
Wochentage verhandelbar. Bitte Stellenausschreibung Primarschule Konolfingen beachten. Pensen teilweise oder ganz kombinierbar.
 
Konolfingen  5./6. Klasse Werken textil und Teamteaching 44491D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 05.06.2015 Stufenleitung Primarschule
Isabelle Lusser
Schulhaus Kirchbühl
3510 Konolfingen
031 790 45 49
Homepage: www.schulekonolfingen.ch 
Lehrbefähigung mit Unterrichtserfahrung auf der Mittelstufe 6 Lektionen 3 Lektionen Werken textil und 3 Lektionen Teamteaching Anstellungsart: befristet bis 31.07.2016
Bitte Stellenausschreibung IF Konolfingen beachten. Pensen teilweise oder ganz kombinierbar.
 
Langenthal  Kindergartenlehrperson 44472D   12.10.2015  Bewerbungsfrist: 05.06.2015 Sekretariat Kindergarten
Kreuzfeld 5
Talstrasse 28
4900 Langenthal
062 923 02 66 / 079 611 18 27
Homepage: www.volksschule-langenthal.ch 
Unterrichtsberechtigung Kindergarten mind. 65% Stellvertretung mit Klassenlehrerfunktion Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 31.03.2016
Stellvertretung eines Mutterschaftsurlaubs
 
Melchnau  Lehrperson Sek 1 44134D   1. August 2015  Bewerbungsfrist: 05.06.2015 Ursula Salvetti
Dorfstrasse 95
4917 Melchnau
062/927 16 58 oder 079 636 95 04
info@schule-melchnau.ch
Homepage:  
Lehrperson Sek 1 oder in Ausbildung dazu 3 Lektionen 8. und 9. Klasse Sek durchmischt
Fach: Französisch
Anstellungsart: befristet bis 31.07.2016
Weiterführung eventuell möglich.
 
Oberburg  Fachlehrperson 1.-6. Klasse (STV) 43775D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 27.05.2015 Schule Oberburg
Schulleitung Primarstufe
Beatrice Andreotti
Stöckernfeldstr. 12
3414 Oberburg
Kontaktperson:
Beatrice Andreotti, Schulleiterin
Tel: 034 422 89 78
Mail: schulleitung@oberburg.ch
Homepage: schuleoberburg.ch 
Stufendiplom oder Patent Primarlehrperson 15 L 1./2. Kl.: Deutsch (4L abteilungsweise an zwei Klassen), 3/4a: NMM (2L), Musik (2L), 5/6 b: Englisch (3L), Musik (2 L), Theater 2.-6. Klasse (2 L, Angebot der Schule) Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 31.01.2016
 
Oberburg  Lehrperson für integrative Förderung KG-4. Klasse 43987D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 27.05.2015 Schule Oberburg
Schulleitung Spezialunterricht
Beatrice Andreotti
Stöckernfeldstr. 12
3414 Oberburg
Kontaktperson:
Beatrice Andreotti, Schulleiterin
Tel: 034 422 89 78
Mail: schulleitung@oberburg.ch
Homepage: schuleoberburg.ch 
Lehrdiplom, wenn möglich Diplom Schulische Heilpädagogik oder in Ausbildung. 19.5 L Integrative Förderung an zwei Kindergärten (2x2L), eine 1./2. Kl. (5L), zwei 3./4. Kl. (8L+2L). Anstellungsart: befristet bis 31.07.2016
Freitag frei. 0.5L für Beratung. Erfahrenes IF-Team. Weiterführung im Sommer 2016 erwünscht. Pensum evtl. aufteilbar.
 
Obersteckholz  Schulische Heilpädagogin 44137D   1. August 2015  Bewerbungsfrist: 05.06.2015 Schulleitung
Ursula Salvetti
Dorfstrasse 95
4917 Melchnau
062 927 16 58 oder 079 636 95 04
info@schule-melchnau.ch
Homepage: www.schule-melchnau.ch 
Schulische Heilpädagogin oder in Ausbildung dazu 9 Lektionen Integrative Förderung im Kindergarten und den Primarklassen Anstellungsart: befristet bis 31.07.2016
Weiterführung möglich
 
Schule Aarwangen  Lehrperson für Kindergarten 44388D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 05.06.2015 Frau Marianne Knödler
Schulleiterin
Allmenweg 15
4932 Lotzwil
Tel mobile: 079 312 55 55
Mail: marianne.knoedler@besonet.ch
Homepage: www.schaarwa.ch 
Kindergartenpatent oder entsprechendes Stufendiplom 11.66 Lekt 11.66 Lekt an einem Kindergarten; teils Teamteaching; eventuell werden noch Lektionen für die Begleitung eines Kindes Pool 2 dazukommen. Anstellungsart: befristet bis 31.07.2015
Die Stelle kann mit einem weiteren Pensum (9.32 Lekt.)an einem 2. Kindergarten kombiniert werden.
Auf das Schuljahr 2016/17 werden 2 grosse Pensen an zwei Kindergärten frei werden, was eine Weiterbeschäftigung möglich machen wird.
 
Schule Aarwangen  Lehrperson an Kindergarten 44389D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 05.06.2015 Frau Marianne Knödler
Schulleiterin
Allmenweg 15
4932 Lotzwil
Tel mobile: 079 312 55 55
Mail: marianne.knoedler@besonet.ch
Homepage: www.schaarwa.ch 
Kindergartenpatent oder entsprechendes Stufendiplom 9.32 Lekt 9.32 Lekt an einem Kindergarten; teils Teamteaching Anstellungsart: befristet bis 31.07.2016
Die Stelle kann mit einem weiteren Pensum (11.66 Lekt.)an einem 2. Kindergarten kombiniert werden.
Auf das Schuljahr 2016/17 werden 2 grosse Pensen an zwei Kindergärten frei werden, was eine Weiterbeschäftigung möglich machen wird.
 
Schule Lützelflüh  IF-Lehrperson 44499D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 30.05.2015 Schule Lützelflüh
Gesamtschulleitung
D.-Chr. Bösch
Kirchplatz 1
3432 Lützelflüh Email: dominique-chr.boesch@luetzelflueh.ch
Homepage: www.luetzelflueh.ch 
Schulische Heilpädagogik oder längere Berufserfahrung auf der Volksschulstufe
Flexibilität
24-28L Heilpädagogin/Heilpädagogen IF, Pensum 10-14L Primarstufe + 6L GEF2 Sek.stufe 1 ev. ab Herbstferien Stellvertretung für Mutterschaftsurlaub 8-10L
Arbeitsschwerpunkte: Teamteaching, Arbeit im Regelunterricht, Individuelle Unterstützung von SuS, Kurzzeitinterventionen, Fachspezifische Beurteilungen von SuS und Beratungen der Lehrpersonen
Anstellungsart: unbefristet
Ein motiviertes und engagiertes Kollegium mit Erfahrung im Umgang mit speziellen Unterrichtssituationen und integrierten SuS.
Unbefristete Anstellung
Vorstellungsgespräche: 4. Juni 2015 13:00 bis 16:00 Uhr
 
Ursenbach  Primarlehrperson 44534D   10.08.2015  Bewerbungsfrist: 19.06.2015 Jürg Hantz, SL
Gerberain
4937 Ursenbach
062 965 32 68
079 510 10 54
Homepage: www.schule-ursenbach.ch 
Patent für Lehrpersonen oder gleichwertige Ausbildung 9L Übernahme einer Stellvertretung mit folgenden Lektionen:
4.Kl: 2L Gestalten
5./6. Kl: 4L Gestalten, 2L Musik, 1L Gestalten fak.
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 15.11.2015
 
Utzenstorf  Logopädin 43938D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 20.06.2015 Robert Müller, Leitung IBEM, Blumenweg 3, 3315 Bätterkinden
Online-Bewerbungen möglich!
Auskünfte: 032 665 46 05 (Stelleninhaberin)
Homepage: www.sue.ch 
Lehrbefähigung vorhanden.
Mitglied bei "Logo BE" von Vorteil, da noch 3 ALBA-Lektionen abzudecken sind (nicht im ausgeschriebenen Pensum inbegriffen).
24 Lektionen Logopädieunterricht am Standort Utzenstorf Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 31.01.2016
 
Walterswil  Teilpensum 1.-3. 44514D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 26.05.2015 Schulleitung Walterswil
Anne Bernhard
Bärenmatte 6J
3464 Schmidigen-Mühleweg
034 435 09 30 / 079 317 26 58
anne.chelsea@bluewin.ch
Homepage: www.walterswil.be.ch 
Unterrichtsberechtigung Primarstufe 17L 1.-3. Klasse: NMM, Mathematik, bildnerisches Gestalten, Musik, Sport
3./4. Klasse: Französisch
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 31.01.2016
Kleines, motiviertes und hilfsbereites Team; gute Infrastruktur.
Anstellungsart: Befristet als Stellvertretung infolge Mutterschaftsurlaub, ev. Weiterführung möglich.
Im Anschluss Festanstellung möglich.
Unterricht an 5 Halbtagen.
Vorstellungsgespräche 27.05.2015, ab 20.00 Uhr
 
Wiedlisbach  Basisstufenlehrkraft 44300D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 05.06.2015 Schulleitung: Madeleine Krähenbühl-Zürcher
Bielstrasse 6
4537 Wiedlisbach
Auskunft Schulleitung: 032 636 2619
Auskunft Stellenpartnerin: 032 679 3267
Homepage: www.schule-wiedlisbach.ch 
Lehrbefähigung als Kindergärtnerin oder Lehrperson mit einem im Kanton Bern anerkannten Lehrpatent oder Diplom. Erwünscht ist das Zertifikat des CAS-Kurses Basisstufe oder die Bereitschaft, diese Ausbildung berufsbegleitend zu absolvieren. 19.5 Lektionen Unterricht in Stellenteilung und Teamteaching an der Basisstufenklasse. Wochenpensum, inklusive Anteil der Klassenlehrerfunktion: 19.5 L. Die Stelle erfordert Freude am jahrgangsgemischten Unterricht mit den Kindern der Schuleingangsstufe. Gesucht wird eine Lehrperson, welche die Bereitschaft mitbringt, Zusammenarbeitsformen mit der Stellenpartnerin zu gestalten und zu pflegen. Die Unterstützung bei der Arbeit durch die Stellenpartnerin und die Schulleiterin ist vorhanden. Anstellungsart: unbefristet
Eventuell ist zusätzlich die Übernahme des DAZ-Unterrichts an der Basisstufe möglich.
 

Oberland

Schulort Stellenbezeichnung
Referenz-Nr.
Stellenantritt Anmeldefrist
Kontakt
Bemerkungen
3718 Kandersteg  Einzelförderung auf Primarschulniveau 44288D   11.08.2015  Bewerbungsfrist: 29.05.2015 Verein KomSol
Inneri Dorfstrasse 183
3718 Kandersteg
Cassandra Realini oder Uriel Omlin 033 675 05 16 / 077 457 53 71
info@komsol.ch
Homepage: www.komsol.ch 
- Lehrerdiplom oder Erfahrung in der Arbeit mit Jugendlichen
- Geduldig
- Motiviert
13 Lektionen Für unsere Heimschule (Jugendlichen zwischen 13 und ca. 18 Jahre alt mit psychischen Problemen) suchen wir eine Stellvertretung vom 11.08.15 bis 18.09.15 für 6 Lektionen am Dienstag und 7 Lektionen am Donnerstag. Die Stellvertretung übernimmt die Einzelförderung von 3 - 4 schulisch schwachen Jugendlichen in den Fächern Math und Deutsch auf Primarschulniveau.

Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 18.09.2015
 
Adelboden/Boden  Lehrperson 44136D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 27.05.2015 Robert Spielmann
Schulleitung
Schulgässli 11
3715 Adelboden
077 424 62 77
schulleitung.adelboden@bluewin.ch
Homepage: schule-adelboden 
Lehrperson 26 L 7. - 9. Klasse 25 - 27 L inkl KL
alle Fächer ausser TTG und Franz
Unterricht Mo - Do
kleine Klasse
Anstellungsart: befristet bis 31.07.2016
5 Klassen KG - 9. Klasse
kleines Team
gutes Klima
Weiterführung erwünscht
vor Bewerbung sich beim SL melden
Bewerbungen werden fortlaufend verarbeitet
 
Därligen  Schulleiter/in Kindergarten bis 6. Klasse 44504D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 05.06.2015 Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis am 5. Juni 2015 schriftlich an die Einwohnergemeinde Därligen, „Stellenbewerbung Schule“, Chrützweg 2, 3707 Därligen oder per Mail an beat.kaempfer@daerligen.net
Für Fragen steht Ihnen der zuständige Gemeinderat und Schulkommissionspräsiden, Herr Beat Kämpfer unter der Nummer 079 339 06 69 gerne zur Verfügung.
Homepage: www.schule-daerligen.ch 
Wir erwarten:
• eine pädagogische Grundausbildung mit anerkannter Schulleiterausbildung oder die Bereitschaft diese zu absolvieren
• gute Kommunikationsfähigkeiten
• hohe Sozialkompetenz, Organisationstalent, Durchsetzungsvermögen und Belastbarkeit
• Erfahrung in der Personalführung
15-20% Unsere Schule wird per Sommer 2016 umgestaltet. Aus der heutigen Struktur mit Kindergarten, Unterstufe (Mehrjahrgangsklasse 1.- 3. Schuljahr) und Mittelstufe (Mehrjahrgangsklasse 4.- 6. Klasse) entsteht eine Basisstufe (Kindergarten bis 2. Klasse) und einer Mittelstufe (3.- 6. Klasse). Die Umgestaltung wird von unseren Lehrerinnen und der Schulkommission gestützt und unterstützt. In der Funktion als Schulleiter/in werden Sie bei der Umsetzung eine entscheidende Rolle spielen. Wir suchen daher eine motivierte Persönlichkeit, die gewillt ist unsere kleine Dorfschule in neue Bahnen zu lenken.
Nebst dem Willen und der Bereitschaft, diese Umsetzung zusammen mit unseren Lehrkräften und der Schulkommission zu realisieren, gehören folgende Aufgaben zu Ihrem Tätigkeitsfeld:
• Personelle, organisatorische, pädagogische und administrative Führung der Schule
• Bindeglied zwischen Kindern, Lehrpersonen, Eltern und Behörden
• Schul- und Organisationsentwicklung
Anstellungsart: unbefristet
• ein motiviertes und gut eingespieltes Lehrerteam
• eine unterstützende Schulbehörde
• die Herausforderung, die anstehende Umstrukturierung aktiv mitzugestalten
 
Gstaad  Schulleitung 44492D   01.08.2016 (oder nach Vereinbarung)  Bewerbungsfrist: 25.06.2015 iek Institut für emotionale Kompetenz AG
Herr Simon Streit
Hallwylstrasse 34
Postfach 186
3000 Bern 6
Homepage: www.iek.ch 
Eine von der EDK für diese Funktion anerkannte Ausbildung resp. die Bereitschaft, diese berufsbegleitend zu absolvieren. Allenfalls einen Abschluss in schulischer Heilpädagogik mit mindestens einem CAS oder Erfahrung im Bereich Führung. 50% Führung der HPS Gstaad in pädagogischer, personeller und organisatorischer Hinsicht. Übernahme von wichtigen Schnittstellen-, Koordinations- und Kommunikationsfunktionen als Ansprechperson für Lehrpersonen, Eltern, Schüler und Behörden sowie die Vertretung der Schule gegen aussen. Anstellungsart: unbefristet
Weitere Informationen zur Heilpädagogischen Schule Gstaad sowie Detailangaben zur ausgeschriebenen Stelle finden Sie unter www.schulen.saanen.ch oder www.saanen.ch.
 
Habkern  Stellvertretung 1./2. Klasse 44479D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 08.06.2015 Rolf Possel
i.V. Schulleitung Habkern
Schulhaus
3804 Habkern
Tel. 033 843 1916
schulleitung@schule-habkern.ch
Homepage: www.schule-habkern.ch 
Lehrbefähigung für Primarstufe erwünscht 21.5 Lektionen 4 L Deutsch, 4 L Math, 6 L NMM, 3 L Sport, 1 L BG, 2 L Musik, 1/2 L Instr. (Flöte) sowie 1 KL
Pensum verhandelbar
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 24.12.2015
19 Schüler/-innen in Klasse 1 und 2
Unterricht am Mo. (6L), Di. (4,5 Vormittag und 14-tägig 2L BG am Nachmittag), Do. (4L am Vormittag) und Fr. (5L am Vormittag)
mit ÖV erreichbar
 
Hasliberg Goldern  Integrationsheilpädagogin/-lehrperson 44517D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 01.06.2015 Schule Hasliberg
Schulleitung
Steffi von Bergen-Rauch
Urseni
6085 Hasliberg Goldern

033/971 13 24
schulleitung@schule-hasliberg.ch
Homepage:  
schulische Heilpädagogin, Sonderpädagogin, Primarlehrpatent oder Erfahrung mit verhaltensauffälligen Kindern 6 Lek. Begleitung von einem Kind mit ADHS in der 3.Klasse an 2-3 Tagen pro Woche, insgesamt 6 Lektionen. Anstellungsart: befristet bis 31.07.2016
solide Einarbeitung, Unterstützung von weiterer Heilpädagogin, Möglichkeit der Weiterführung der Stelle, Bewerbungen per Mail werden gerne entgegengenommen
 
Hilterfingen  Primarlehrperson 44391D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 27.05.2015 Primarstufe Hilterfingen PSH
z.h. Schulsekretariat
Friedbühlweg 23
3653 Oberhofen
Auskunft: Annemarie Kurth, SL
sl.psh@schulverband.net
033 243 56 10 / 079 338 95 19
Homepage: www.schulverband.net 
Erfahrung auf dieser Stufe erwünscht, da Brückenposition zwischen 2 Kollegien. Mittelfristig werden alle 3. und 4. Klassen an diesem Standort unterrichtet, die Pavillon-Klasse nimmt die Entwicklungsstrategie vorweg (Zyklus 2 im Lehrplan 21 auf einen Standort konzentriert). 25 Lektionen Klassenlehrperson 4. Klasse (später rotierend 3./4. Klasse). Total 24 Lekt. Unterricht + 1 Lekt. KLP (4 NMM, 5 D, 3 F, 5 M, 2 Mu, 3 Sp, 2 TTG tc). Unterricht in separatem Pavillon neben Mittelstufenschulhaus 5./6. Klassen, wo die Spezialräume mitbenutzt werden können. Organisatorisch mit dem Schulhaus Dorf verbunden (5 Gehminuten), inhaltlich-pädagogisch mit der ganzen Primarstufe PSH (KG - 4. Klasse). Anstellungsart: unbefristet
Angenehmes, waches Klassenklima, origineller Schulpavillon. Mitgestaltung bei Schulentwicklung/Schulraumplanung möglich. Zusammenarbeit im engeren und weiteren Team/Kollegium, spannende Projekte im Schulalltag. Spätere Erhöhung des Pensums möglich. Es wird laufend entschieden, wann BewerberInnen zum Vorstellungsgespräch eingeladen werden.
 
Homberg  Teilpensum Real / Sek 44098D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 29.05.2015 Schule linke Zulg
Thomas Pfister
Schulhaus Enzenbühl
3622 Homberg
Auskunft:
sl.linkezulg@bluewin.ch
033 442 19 46
078 625 70 46
033 654 07 41
Homepage: http://linkezulg.educanet2.ch 
Diplom PH für die Sekundarstufe; Seklehramt oder Patent seminaristische Ausbildung (Nachdiplom erwünscht). 11 Lektionen Altersgemischtes Unterrichten (7.-9. Klasse) in den Fächern: Musik (4 Lektionen: 2 Lekt. Real / 2 Lekt Sek); NMM (4 Lektionen) und ein kursorisches Angebot in Englisch (3 Lektionen) mit der 9. Klasse.
Unterricht: Montag und Dienstag
Anstellungsart: unbefristet
Unbefristete Anstellung
Kleine ländliche Oberstufe eingebunden in die Schule linke Zulg.
 
Leissigen  Primarlehrkraft 44546D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 05.06.2015 Schulsekretariat Leissigen, z.H. Ch. Schenk, Nythartweg 1, 3706 Leissigen oder an slleissigen@bluewin.ch
Auskunft: B. Luginbühl-Sieber, Schulleiterin, 079 274 12 60
Homepage: www.leissigen.ch 
Primarlehrpatent oder entsprechendes Diplom PH 3 Lektionen Teilpensum: 1./2. Klasse. Pensum: 2 Lektionen MGS (1L MGS 2. Kl und 1L MGS 1. Kl) und 1L Blockflöte, 2. Klasse
Anstellungsart: unbefristet
Engagiertes Kollegium, gute Infrastruktur
Arbeitstag: Jeweils am Mittwoch, 7.30 bis 09.55





 
Matten bei Interlaken  Teilpensenlehrperson 44427D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 28.05.2015 Frau
K. Messerli Kallen
Lärchenweg 25
3800 Matten
Homepage: www.schulematten.ch 
Patent für Lehpersonen oder PH Abschluss 10 Lektionen 5./6. Klasse, 18 SchülerInnen
Englisch (3L), Französisch (3L), Sport (3L) und Tastaturschreiben (1L)
4 Lektionen Halbklassenunterricht (Englisch und Französisch)
Montag und Freitag Morgen Unterricht
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 20.09.2015
 
Matten bei Interlaken  Klassenlehrperson 44348D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 26.05.2015 Frau
K. Messerli Kallen
Lärchenweg 25, 3800 Matten
Tel: 079 252 85 57 / 033 823 58 35
Mail: info@schulematten.ch
Homepage: www.schulematten.ch 
Patent für Lehrpersonen oder PH Abschluss 21 Lektionen 1./2. Klasse, 20 SchülerInnen
Mathematik, Deutsch, NMM, Gestalten, Sport und Musik
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 31.12.2015
Eine Verlängerung der Anstellung ist möglich.
 
Schwarzenegg  Primarlehrperson 20 Lektionen 44459D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 01.06.2015 Daniel Käser
Schulleiter
Brauchern 10b
3616 Schwarzenegg
079 442 89 69
vs.ula@bluewin.ch
Homepage:  
Ausbildung für Primarstufe erforderlich.
Didaktische Weiterbildung Passepartout Sprachen (Französisch und Englisch) absolviert oder Bereitschaft diese nachzuholen.
20 Lektionen Klassenlehrperson
Fächer: Deutsch, Französisch, Englisch, NMM, Bildnerisches Gestalten, Musik
Anstellungsart: unbefristet
Arbeitstage Montag bis Donnerstag
 
Steffisburg  Integrationsheilpädagogin 44435D   10.08.2015  Bewerbungsfrist: 15.06.2015 Heilpädagogische Schule der Region Thun
Simon Graf
Scheidgasse 19
3612 Steffisburg
Homepage: www.hpsregionthun.ch 
Master / Diplom in schulischer HEilpädagogio oder Primarlehrerpatent und Erfahrung in der Arbeit mit geistig behinderten / verhaltensauffällilgen Kindern 8 Lektionen Begleitung der Integration eines Mädchens mit Sonderschulbedarf in der 3. Klasse einer Regelschule in Steffisburg. Idealerweise 3 Einsätze pro Woche Mo-Do. Anstellungsart: befristet bis 01.07.2016
Weiterführung der Anstellung bei gutem Verlauf der Integration um ein weiteres Jahr möglich
 
Steffisburg  Heilpädagoge / Heilpädagogin Mittelstufe 43786D   10.08.2015  Bewerbungsfrist: 15.06.2015 Sunneschyn Steffisburg
Beatrice Matthys, Bereichsleiterin Schule
Hardeggweg 7
3612 Steffisburg
Homepage: www.sunneschyn.ch 
Diplom in schulischer Heilpädagogik oder master in special needs education. Brevet Basis Pool (kann parallel zur Anstellung erworben werden) und Führerschein Kategorie B. 11 Teilpensums-Unterricht an einer Mittelstufenklasse im Sonderschulbereich mit 9 Kindern im Alter von 11-14 Jahren mit Intelligenzminderung und Verhaltensauffälligkeit. Zusammenarbeit mit der Klassenlehrperson und eines Zivis. Individualisierung und innere Differenzierung des Unterrichts zwingend, da Entwicklungsstand des Kindes Ausgangspunkt der Arbeit. Fächer wie an der Volksschule, ohne Fremdsprachen. Schwimmunterricht 14täglich. Orientierung an den Themen des Lehrplanes im NMM, bildn. Gestalten, Sport, Musik. Techn. Gestalten sowie Hauswirtschaft werden durch Fachpersonen erteilt.
Befristete Anstellung für ein Schuljahr mit Option auf Verlängerung. Arbeitstage: Dienstag und Mittwoch
Anstellungsart: befristet bis 31.07.2016
- Arbeit in kollegialem Team mit guter Zusammenarbeit
- Kleine Klassen mit spannenden Kindern
- Arbeit an individuellen Förderzielen
- interdisziplinäres Arbeitsfeld
 
Thun  Lehrperson Primarstufe 44447D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 26.05.2015 Primarschule Pestalozzi
Regine Gfeller
Schlossberg 15
3600 Thun
033 225 80 61
Homepage: www.peschu.ch 
Lehrpatent Primarstufe 6 Lektionen 3./4. Schuljahr, Mischklasse, 6 Lekt Gestalten txt und ntxt. Bitte beachten Sie die Detailinformationen unter www.peschu.ch Anstellungsart: befristet bis 31.07.2016
Stellenteilung und Kombination mit Teilpensum Primarschule Göttibach möglich.
 
Thun  Primarlehrperson 44449D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 26.05.2015 Schulleitung Pestalozzi, Göttibach, Seefeld
Regine Gfeller
Schlossberg 15
3600 Thun
033 225 80 61
Homepage: www.peschu.ch 
Lehrpatent Primarstufe, Ausbildung Passepartout Französisch 100 % Mischklasse 3/4, ganzer Fächerkanon inkl. Französisch. Bitte beachten Sie die Detailausschreibung unter www.peschu.ch. Anstellungsart: unbefristet
Stellenteilung und Kombination mit Teilpensum Primarschule Pestalozzi möglich.
 
Thun  Kindergartenlehrperson 44337D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 29.05.2015 Primarschulen GOS, Schulleitung, Sustenstrasse 2, 3604 Thun
Manfred Mauerhofer und Daniel Sommer 033 334 60 30
sl.gos@schulenthun.ch
Vorstellungsgespräche nach Absprache
Homepage: www.primgos.ch 
Kindergartenpatent oder PH-Abschluss VUS, DaZ Ausbildung erwünscht 16.66 Lekt. Teilpensum Regelkindergarten und Unterricht in Deutsch als Zweitsprache Anstellungsart: unbefristet
offenes Kollegium, Zusammenarbeit in der Stufe, gute Infrastruktur
Arbeitstage Regelkg (11.66 Lekt.): Montag und Dienstag
Arbeitstage DaZ (5 Lekt.): Donnerstag und Freitag
 
Thun - Dürrenast  Stellvertretung 3. / 4. Klasse 44478D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 28.05.2015 Schulleitung
Liselotte Graf- Zünd
Talackerstrasse 64
3604 Thun
Tel. Büro: 033 334 13 60 / Mob: 079 562 43 30
liselotte.graf@schulenthun.ch
Homepage: www.primduerrenast.ch 
Lehrbefähigung Primarstufe
Passepartout
12 Lektionen 3. Klasse: 3 L Französisch
4. Klasse: 3 L Französisch, 4L NMM, 1 L Deutsch und 1 L Mathematik
Total 12 Lektionen
Unterrichtstage: Dienstagnachmittag, Mittwoch- und Donnerstagmorgen
Unterstützung der Lehrperson bei der Reintegration
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 20.09.2015
Eine Weiterführung der Stellvertretung bis Ende Dezember mit angepasstem Pensum möglich.
Vorstellungstermin: Dienstag, 02.06.2015 ab 16:00 Uhr
 
Uetendorf  IF-Lehrperson Primarstufe KG - 4.Klasse 44465D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 29.05.2015 Schule Uetendorf
Sekretariat
Riedernstrasse 17, 3661 Uetendorf
Auskunft erteilt: Christine Maurer, 033 346 01 21 oder 079 725 82 93 oder schulleitung@schule-uetendorf.ch
Homepage: www.schule-uetendorf.ch 
• Ausbildung in Schulischer Heilpädagogik
• Berufserfahrung auf der Primarstufe
• eine unkomplizierte und offene Zusammenarbeit mit den Klassenlehrpersonen und der Schulleitung
• Flexibilität
19 Lek Heilpädagogin / Heilpädagogen IF für ein Pensum von 19 Lektionen
Arbeitsschwerpunkte:
• Mitarbeit im Regelunterricht, Teamteaching
• Unterstützung einzelner SchülerInnen v.a. in Gruppen
• Kurzinterventionen und Projekte
• Fachspezifische Beurteilungen
• Beratung der Regellehrpersonen
Anstellungsart: unbefristet
Elektronische Bewerbungen sind erwünscht. Bewerbungen werden nach Eingang behandelt.
 

Seeland

Schulort Stellenbezeichnung
Referenz-Nr.
Stellenantritt Anmeldefrist
Kontakt
Bemerkungen
Aarberg  Sek1 - Lehrkraft, Phil 1 mit Musik 44462D   12.10.2015  Bewerbungsfrist: 01.06.2015 Real- und Sekundarschule Aarberg, SL Martin Heiniger und Beat Zysset, Bürenstr. 8, 3270 Aarberg, B 032 392 22 73 Homepage: www.realsekaarberg.ch  möglichst Abschluss Sek 1, Flair für 13 L Musikunterricht 24 Befristete Stellvertretung mit 1L Klassenlehramt in 7. Kl Sek, 13L Musik inkl. Band (7.-9.Kl), in "eigener" 7. Klasse Sek: 4L D, 3L F, 1L Lk, 2L Informatik. Die Stelle ist als Stellvertretung für einen verlängerten Mutterschaftsurlaub vom Herbst 2015 bis Ende Schuljahr ausgeschrieben. Allenfalls früherer Beginn notwendig, dies müsste gegenseitig abgesprochen werden. Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 31.07.2016
Befristete Anstellung als Stv ab Herbstferien 2015 bis Ende Juli 2016 für einen verlängerten Mutterschaftsurlaub. Spätere Fortsetzung im Moment nicht vorgesehen. Es steht das schuleigene Mentorat zur Verfügung.
 
Aarberg  Heilpädagogin für Integrationsprojekt 6-8 L. 44340D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 30.05.2015 Primarschule Aarberg, Sekretariat
Hans Müller-Weg 10 / 3270 Aarberg
Auskunft:
Anne-Sophie Bühler
032 392 30 70
Homepage: www.primaarberg.ch 
Ausbildung in schulischer Heilpädagogik, grosses Interesse und Freude an integrativer Förderung und Arbeit im Team.
Kenntnisse in der Arbeit mit Förderzielen (Förderplanung ICF)
6-8 Lektionen > Begleitung und Förderung eines Kindes mit besonderen Bedürfnissen
> integrative Förderung, Beratung und Unterstützung der Klassenlehrerin (1. Klasse)

Anstellungsart: befristet bis 31.07.2016
Unterstützung durch die SL vor Ort und Beratung und Begleitung des Integrationsvorhabens durch die HPS Lyss. Mögliche Weiterführung der Anstellung in der 2. Klasse.
 
Arch  Fachlehrkraft Sek1 44401D   01.08. 2015  Bewerbungsfrist: 29.05.2015 Oberstufenzentrum Arch
D. Beyeler, Schulleitung
Schulstrasse 7
3296 Arch

Mobile: 079/ 706' 18' 00
info@oszarch.ch
Homepage: www.oszarch.ch 
Lehrdiplom / Lehrpatent Sek1 17 Lektionen, 61% Aufgrund Pensionierung suchen wir zur Verstärkung unseres Teams eine motivierte und engagierte Fachlehrkraft.

7, 8 und 9 Klasse Real & Sek: 10 Lektionen Musik (davon 2 Lektionen Niveauübergreifend), 1 Lektion Schülerband
8 und 9 Realklasse: 2 Lektionen fakultativ Englisch
7 Realklasse: 4 Lektionen Hauswirtschaft

Gerne nehmen wir auch Bewerbungen für einen Teil des ausgeschriebenen Pensums entgegen.

Anstellungsart: befristet bis 31.07.2016
Arbeiten in ländlicher Umgebung in kleinerem, aufgeschlossenem Kollegium mit guter Infrastruktur und kompakten Stundenplan.
 
Arch  Klassenlehrkraft Sek1, 7 Real 44402D   01.08. 2015  Bewerbungsfrist: 29.05.2015 Oberstufenzentrum Arch
D. Beyeler, Schulleitung
Schulstrasse 7
3296 Arch

Mobile: 079/ 706' 18' 00
info@oszarch.ch
Homepage: www.oszarch.ch 
Lehrdiplom / Lehrpatent Sek1 19 Lektionen, 68% Für das kommende Schuljahr 15/16 sind wir auf der Suche nach einer Vertretung, welche die Aufgaben der gewählten Klassenlehrkraft während ihres Mutterschaftsurlaubes engagiert und kompetent übernimmt.

NMM (Teilgebiet Geschichte), Französisch, Deutsch, Englisch: Realklasse 7 (11 Lektionen)
Französisch: Realklasse 8 (2 Lektionen)
Französisch: Realklasse 9 (2 Lektionen)
Deutsch: Sekundarklasse 9 (4 Lektionen)
Anstellungsart: befristet bis 30.11.2015
Arbeiten in ländlicher Umgebung in kleinerem, aufgeschlossenem Kollegium mit guter Infrastruktur.
Unterrichten in einer kleinen Stammklasse mit einem kompakten Stundenplan.
 
Biel  Lehrperson für Italienisch (Grundkenntnisse) 44502D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 29.05.2015 Oberstufe Rittermatte
Peter Bugmann
Schulleitung
Freiestrasse 45
2502 Biel
Homepage: www.rittermatte.ch 
Sprachdiplom, andere passende pädagogische Ausweise 3 Lektionen Italienisch Fakultativunterricht an gemischter 8./9. Klasse Sek. und Real befristete Anstellung bis 31.07.2016
Kleinpensum an innovativer Schule mit individueller Betreuung, Integration in ein fortschrittliches Kollegium.
Stundenplan: Mo 07.30-08.15 Uhr
Freitag: 13.50-15.25 Uhr
 
Biel  Kindergartenlehrperson 44457D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 26.05.2015 Primarschule Madretsch
Schulleitung, Frau D. Bachmann
Madretschstrasse 67
2503 Biel
032 / 326 27 31 / 079 741 20 02
Vorstellungsgespräche: 1. & 3. Juni 2015 ab 17.00 Uhr
Homepage:  
Kindergartenlehrdiplom, Bachelor of Arts and Pre-Primary Education. Freude und Erfahrung im Umgang mit Kindern mit Migrationshintergrund und aus bildungsfernen Familien. Weiterbildung im Bereich DaZ erwünscht. 8-9 Lektionen Erteilen von Regelunterricht zu ca. 30% (Montagnachmittag, Dienstag - ganzer Tag) an einer altersgemischten Kindergartenklasse mit hohem Anteil anderssprachiger Kinder. Enge Zusammenarbeit mit der Teampartnerin, der Lehrperson für DaZ und der Lehrperson für integrative Förderung. Zusammenarbeit mit der Elternschaft, mit der Schulleitung, dem Kollegium der Primarschule und weiteren Schulakteuren. Mitarbeit bei der Schul- und Unterrichtsentwicklung. Anstellungsart: unbefristet
Ein gutes Arbeitsklima und ein motiviertes Kollegium . Ein interessantes Schulprogramm und gute Vernetzungsmöglichkeiten im Bereich der Kindergärten und Schulen Biel. Zudem besteht die Möglichkeit,an einem anderen Kindergarten unserer Schuleinheit einen weiteren Regelmorgen zu übernehmen (Freitag).
 
Biel  Primarlehrerin / Primarlehrer 44376D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 28.05.2015 Primarschule Mühlefeld
Stephan Ribi, Schulleitung
R.-La-Niccaweg 8
2503 Biel
032 326 77 82
Homepage: www.schulemuehlefeld.ch 
Berechtigung zum Unterrichten an einer Primarschule 22 21 + 1 Lektionen, 6. Klasse
Klassenlehrerfunktion
Deutsch, Mathematik, NMM, Sport, BG
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 21.12.2015
 
Biel  Primarlehrerin / Primarlehrer 44404D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 28.05.2015 Primarschule Mühlefeld
Stephan Ribi, Schulleitung
R.-La-Niccaweg 8
2503 Biel
032 326 77 82
Homepage: www.schulemuehlefeld.ch 
Berechtigung zum Unterrichten an einer Primarschule 6 6 Lektionen Unterricht an einer 4. Klasse
Musik, Sport, NMM oder nach Absprache mit dem Klassenlehrer.
Anstellungsart: befristet bis 31.07.2016
Weiterführung möglich
Auch kombinierbar mit 8 Lektionen Musik an 5./6. Klassen.
Zu Fuss 6 min. ab HB Biel
 
Biel  MusiklehrerIn / PrimarlehrerIn 44406D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 28.05.2015 Primarschule Mühlefeld
Stephan Ribi, Schulleitung
R.-La-Niccaweg 8
2503 Biel
032 326 77 82
Homepage: www.schulemuehelefeld.ch 
Berechtigung zum Unterrichten an einer Primarschule 8 8 Lektionen Musik
je 2L an zwei 6. Klassen und zwei 5. Klassen
Anstellungsart: befristet bis 31.07.2016
Weiterführung möglich
Auch kombinierbar mit einem Teilpensum 6 Lektionen an einer 4. Klasse (davon 2 Musik)
6 Min. zu Fuss ab HB Biel
 
Biel-Bienne  Primarlehrperson / Stellvertretung 44255D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 26.05.2015 Schulleitung Primarschule Madretsch
Doris Bachmann
Madretschstrasse 67
2503 Biel
032 326 27 31 / 079 741 20 02
Homepage:  
Primarlehrpatent oder Bachelor of Arts Primary Education. Wir wünschen uns eine pragmatische Lehrperson, die teamfähig ist und Freude an der Zusammenarbeit mit Familien mit Migrationshintergrund und / oder Bildungsferne hat. 11 - 12 L Stellvertretung für Teilpensenlehrperson im Treueurlaub. Unterrichten der Fächer Deutsch, Sport, MGS, Math oder TTG. Zusammenarbeit im KlassenteamTeam. Zusammenarbeit mit den Eltern und den Schulpartnerinnen und Schulpartnern in Absprache im LP - Team. Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 02.10.2015
 
Biel-Mett  Schulische Heilpädagogin / Schulischer Heilpädage 44127D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 29.05.2015 Primarschule Geyisried-Sahligut
Schulhaus Sahligut
Jägerweg 1
2504 Biel
Auskunft erteilt
Esther Schmelcher, stellvertretende SL
077 453 67 84, slsahligut@bluewin.ch
Homepage:  
Abgeschlossene Ausbildung zur Schulischen Heilpädagogin/ zum Schulischen Heilädagogen erwünscht. 20L 20 Lektionen, HP für IF, 5. /6. Klasse
Die Schuleinheit Geyisried- Sahligut in Biel ist im Prozess zu einer Schule für alle.Das Kollegium hat entschieden, den Entwicklungsschwerpunkt auf Inklusion zu legen. Das "Churer Modell" ist unser Richtungsweiser. Kinder mit besonderen Voraussetzungen, d.h. mit Lernstörungen oder Behinderungen, mit Problemen bei der sprachlichen oder kulturellen Integration oder ausserordentlichen Begabungen, sind in den Regelklassen eingegliedert und durch bersondere Massnahmen unterstützt.
Als Fachperson ist die SHP zuständig für die Förderdiagnostik und gezielte Förderung der Lernenden mit sonderpädagogischem Förderbedarf.
Alle LP einer Klasse betrachten sich als Unterrichtsteam, in dem Unterricht und Unterrichtsentwicklung im Zentrum stehen. Wir nutzen die Fachkompetenz der SHP, um den Unterricht in gemeinsamer Verantwortung so zu differenzieren, dass alle SuS optimal lernen können. Dabei richten sich die Zusammenarbeitsformen ohne feste Vorgabe nach den Bedürfnissen der Klasse (Team-Teaching, temporäre Fördergruppen, Arbeit in Niveaugruppen, Inputs der SHP für die ganze Klasse,...).
Anstellungsart: befristet bis 31.07.2016
Das Pensum der SHP steigt an unserer Schule tendenziell. Wir stellen eine unbefristete Anstellung im SJ 16/17 in Aussicht.
 
Biel-Mett  Fachlehrkraft Sek 1 44409D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 29.05.2015 Kurt Neujahr
Schulleitung
Postfach 8254
2500 Biel 8
032 342 32 35
Homepage: www.oszmb.ch 
Lehrbefähigung Sek 1. Berufserfahrung erwünscht. 23-28 Fachlehrkraft : D, F, M, (viele Lektionen im Teamteaching), E , Sp. Pensum kann auch aufgeteilt werden.
Co Klassenleitung möglich.
Anstellungsart: unbefristet
Geleitete Schule mit sehr motiviertem Lehrteam.
Interessante Projekte (Leseprojekt, Neugestaltung 9. SJ, Sport).

 
Brügg  Lehrkraft Sekundarstufe 1 44475D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 27.05.2015 Schule Brügg
Marc Bilat
Bärletweg 9, 2555 Brügg
032 373 26 41 / 079 699 41 92
Homepage: www.schulebruegg.ch 
Lehrbefähigung für Sekundarstufe 1 17 Lektionen 7. Real: 3L Französisch, 3L Englisch
7. Sek.: 4L Deutsch, 3L Englisch, 4L NMM, Total: 17L
befristete Anstellung bis 31.01.2016
Allfällige Bewerbungsgespräche finden am Freitag,
29. Mai 2015 statt.
 
Erlach  Klassenlehrkraft Real, optional 8. oder 7. 44456D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 27.05.2015 Bewerbungen per Briefpost an: Matthias Schmocker, Schulleiter Oberstufe Erlach, Vinelzstrasse 54, 3235 Erlach; Auskünfte über Tel. 032 338 33 70 Büro SL / 032 338 33 17 Lehrerzimmer, Rückruf oder per Mail: matthias.schmocker@gmx.ch Homepage: www.oberstufe-erlach.ch  Lehrbefähigung für die Realstufe 7.-9. Klasse 22-24 Lektionen Option 8. Klasse: NMM, Deutsch, Franz, ILF, Sport; 16 L inkl. KL-Lektion;
Option 7. Klasse: NMM, Deutsch, Franz, Sport; 16L inkl. KL-Lektion;
In beiden Fällen zusätzlich: Math Real 9 & ILF und Sport 9; total weitere 8 Lektionen
Total Anstellung für SJ 2015/16: 24 Lektionen
Anstellungsart: unbefristet
Klassenlehrerfunktion in einem engagierten Team; Flexibilität bei der Stellenbesetzung; überblickbare Verhältnisse an einer kleinen Schule; Schulsozialarbeit und heilpädagogische Unterstützung im Haus vorhanden
 
Erlach  Schulische/schulischer Heilpädagoge/-in 36606D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 31.05.2015 Cornelia Brönnimann, Schulleiterin
Tel. Auskunft: 032 338 94 20/37
cornelia.broennimann@gef.be.ch

Anmeldeadresse:
Schulheim Schloss Erlach
Schulische Heilpädagogik
Altstadt 28
3235 Erlach
Homepage: www.gef.be.ch/she 
Schulischer Heilpädagoge / Schulische Heilpädagogin oder mehrjährige Erfahrung in heilpädagogischen Schulungsformen 15-19 Lektionen - Teilpensum auf allen Stufen
- Bandbreite 19 - 23 Lektionen (Vorgesehen sind: Englisch, Französisch, Sport, NMM und Musik)
- Das Pensum ist aufteilbar.
- unbefristete Anstellung bei Ausbildung in Schulischer Heilpädagogik
- Anstellung nach Richtlinien des Kantons Bern
- interne und externe Weiterbildungsangebote
- Arbeit nach lösungsorientiertem Ansatz
 
Hermrigen-Merzligen  Primarlehrperson 3. bis 6. Kl., Stellvertretung 44033D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 02.06.2015 Isabelle Weidmann, Schulleiterin
Merzligenstr. 20
3274 Hermrigen
Tel. Schule 032 381 14 66
Tel. Privat 032 396 32 88
sl.merzligen@bluewin.ch
Homepage: www.schule-hermrigen-merzligen.ch 
Patent/ Diplom für Primarstufe, Freude an altersdurchmischtem Lernen, Bereitschaft zur Zusammenarbeit im Klassen und Schulteam 9 Lektionen Stellvertretung für ein Semester an einer 3.bis 6. Kl.:
2 Lektionen Englisch 5./6.Kl; 2 Lektionen Französisch 3./4.Kl, 1 Lektion Französisch 3.Kl, 1 Lektion Französisch 4.Kl., 3 Lektionen Deutsch 3./4. Kl.
Unterrichtstage: Dienstag und Mittwoch
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 31.01.2016
-befristete Anstellung
-aufgestelltes, engagiertes und unterstützendes Team
-Kombination mit Stellvertretung IF-Lektionen möglich

-Termin für Vorstellungsgespräch: 10. Juni 2015
 
Hermrigen-Merzligen  Lehrperson Integrative Förderung, Stellvertretung 44035D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 02.06.2015 Isabelle Weidmann, Schulleiterin
Schule Hermrigen-Merzligen
Merzligenstr. 20
3274 Hermrigen
Tel. Sch. 032 381 14 66
Tel. P. 032 396 32 88
sl.merzligen@bluewin.ch
Auskunft erteilt auch die Stelleninhaberin D.Willi Tel. 032 381 14 66
Homepage: www.schule-hermrigen-merzligen.ch 
Heilpädagogisches Diplom, Master in Heilpädagogik, Abschluss oder laufendes Studium in Heilpädagogik
Bereitschaft zur Mitarbeit bei Aufgaben der ganzen Schule
4,5 Lektionen Stellvertretung für ein Semester
4,5 Lektionen an einer Basisstufe und einer Mittelstufe
Individuelle Arbeitsgestaltung im Bereich der integrativen Förderung von Schülerinnen und Schüler
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 31.01.2016
Stellvertretung für ein Semester
-engagiertes Team
-Unterrichtstage wenn möglich Donnerstag und Freitag
-Kombination mit Stellvertretung 3.-6. Klasse möglich

- Vorstellungsgespräche 10. Juni 2015
 
Macolin  Enseignante d'école enfantine 44249F   31.08.2015  Bewerbungsfrist: 28.05.2015 Bernhard Hotz
Directeur
Chemin des Voitats 4
2533 Evilard
032 323 77 44
Homepage: www.ecoleevilard.ch 
Brevet d'enseignante d'école enfantine 18 leçons Enseignement partiel en "team teaching" avec une collègue suisse-allémanique.
Connaissance du suisse-allemand indispensable!
Horaire: Mercredi matin, jeudi (toute la journée), vendredi matin et mardi matin toutes les deux semaines
Type d'engagement: à durée déterminée jusqu'au 24.03.2016
 
Meinisberg  Teilpensum 10 Lektionen 3./4. Klasse 44448D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 01.06.2015 Ursula Siedhoff
Hauptstrasse 45
2554 Meinisberg
079 258 00 51 / 032 377 24 55
schulleitung@meinisberg.ch
Homepage: http://meinisberg.educanet2.ch 
Lehrpatent, BoA 10 Lektionen 3./4. Mischklasse. 18 Kinder. 4NMM, 5D, 1 Musik.
Dienstag Nachmittag, Donnerstag 10 Uhr-15.05 Uhr und Freitag 8.20-11.50 Uhr.
Stv. Mutterschaft, evt. Verlängerung bis Februar 2016
Anstellungsart: befristet bis 31.01.2016
Starkes Team, guter Unterstützung. Überblickbare, kleine Landschule.
 
Nidau  DaZ-Lehrperson, Aufbau Empfangsstruktur 8 Lekt. 44344D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 29.05.2015 Schulhaus Weidteile
Schulleitung
Lukas Jaggi
Lyss-Strasse 34
2560 Nidau
032 365 25 86 oder 079 707 34 68
Homepage: schuleweidteile.ch 
ausgebildete Lehrkraft mit DaZ-Weiterbildung oder der Bereitschaft eine solche Weiterbildung zu absolvieren 8 Lektionen Sie bauen in Zusammenarbeit mit der Schulleitung während einer Pilotphase (1 Schuljahr) eine Empfangsstruktur für Kinder und Jugendliche mit geringen oder keinen Deutschkenntnissen auf. An zwei Vormittagen erhalten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit Deutsch zu lernen. Die Gruppen umfassen maximal 8 - 10 Schülerinnen und Schüler vom ersten bis zum neunten Schuljahr. Anstellungsart: befristet bis 31.07.2016
Hohes Mass an Eigenverantwortung.

Zurzeit steht leider kein festes Schulzimmer zur Verfügung.

Nach Beendigung der Pilotphase ist eine Weiterführung in unbefristeter Anstellung möglich.
 
Nidau  IF für Integrationsvorhaben 44346D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 29.05.2015 Schulhaus Weidteile
Schulleitung
Lukas Jaggi
Lyss-Strasse 34
2560 Nidau
032 365 25 86 oder 079 707 34 68
Homepage: schuleweidteile.ch 
Master in schulischer Heilpädagogik oder noch im Studium der schulischen Heilpädagogik 10 Lektionen Sie begleiten ein Kind bei der Integration in einer 1.2. Mehrjahrgangsklasse Anstellungsart: befristet bis 31.07.2016
Hohes Mass an Eigenverantwortung.

Zurzeit steht leider kein festes Schulzimmer zur Verfügung.

Nach Beendigung der Pilotphase ist eine Weiterführung in unbefristeter Anstellung möglich.
 
Nidau  Primarlehrkraft im Teilpensum an 5.und 6. Klassen 44315D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 29.05.2015 Schulhaus Weidteile
Schulleitung
Lukas Jaggi
Lyss-Strasse 34
2560 Nidau
032 365 25 86 oder 079 707 34 68
Homepage: schuleweidteile.ch 
Patent für die Primarstufe 7 - 9 Lektionen 4 Lekt. Musik, 2Lektionen NMM 1 Lektion Sport oder Deutsch (frei Wählbar) ev. 2 Lekt. Tastaturschreiben
Anstellungsart: unbefristet
Sie unterrichten an beiden Mischklassen der 5. und 6. Klasse an unserer Schule.
Ihr Unterricht findet am Mittwochmorgen und am Donnerstagnachmittag statt.
Die Schule liegt in einem Quartier mit einer sehr heterogenen Bevölkerung.
 
Nidau  Stv. als Klassenlehrerin an 1./2. Kl. (Mischkl.) 44316D   12.10.2015  Bewerbungsfrist: 29.05.2015 Schulhaus Weidteile
Schulleitung
Lukas Jaggi
Lyss-Strasse 34
2560 Nidau
032 365 25 86 oder 079 707 34 68
Homepage: schuleweidteile.ch 
Patent für die Primarstufe 17 Lektionen 4 Lekt. Math; 4 Lekt. Deutsch; 3 Lekt. NMM; 2 Lekt. TTG; 1 Lekt. Sport; 1Lekt, Musik; 1 Lekt. BG + 1Lekt. als KLP
Unterrichtstage sind Dienstag, Donnerstag und Freitag (nur Vormittag)
Stellvertretung wegen Mutterschaftsurlaubes
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 08.04.2016
je nach Geburtstermin und Verlauf der Schwangerschaft der zu vertretenden Lehrkraft kann die Stellvertretung bereits früher beginnen.

Die Schule liegt in einem Quartier mit einer sehr heterogenen Bevölkerung.
 
Pieterlen  Heilpädagoge/Heilpädagogin Sekundarstufe I 44523D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 01.06.2015 Anmeldung/Bewerbung Auskunft
Einwohnergemeinde Pieterlen Renate Schelling, IF
Abteilung Bildung 032 377 11 92
Hauptstrasse 6
2542 Pieterlen
Homepage:  
11 Lektionen Beschäftigungsgrad: 11 Lektionen
Aufgaben:IF Unterricht Sekundarstufe I
Anforderungen: Unterrichtserfahrung in der Regelschule erwünscht



Anstellungsart: unbefristet
 
Pieterlen  Heilpädagoge/Heilpädagogin Primarstufe 44524D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 01.06.2015 Anmeldung/Bewerbung Auskunft
Einwohnergemeinde Pieterlen Renate Schelling, IF
Abteilung Bildung 032 377 11 92
Hauptstrasse 6
2542 Pieterlen
Homepage:  
18 - 22 Lektionen Beschäftigungsgrad: 18 - 22 Lektionen
Aufgaben:IF Unterricht Mittelstufe
Anforderungen: Unterrichtserfahrung in der Regelschule erwünscht



Anstellungsart: unbefristet
 
Rüti bei Büren  Klassenlehrperson 4. - 6. Klasse 44138D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 30.05.2015 Kindergarten und Primarschule Rüti bei Büren
Schulleitung: Andreas Blöchliger
Gerweg 12
3295 Rüti bei Büren
032 351 32 12
Homepage:  
Sie verfügen über einen anerkannten Abschluss für die Volksschule.
Für das neue Schuljahr suchen wir eine Klassenlehrperson die...
- ihren Unterricht differenziert auf die Heterogenität ausrichten kann
- sich mit neuen Unterrichtsmedien und Methodiken auseinandersetzt
- belastbar ist
- aktiv am Gelingen des Schulbetriebs mitarbeitet
- sich mit dem Lehrkörper der Nachbarschule aktiv austauscht

1 mal im Jahr gehen Sie mit der Klasse in ein Schneesportlager
15-20 Lektionen Sie arbeiten als Klassenlehrperson an einer Mischklasse auf der 4. - 6. Stufe.
Fächer: nach Absprache mit dem Kollegium
Anstellungsart: unbefristet
Unbefristete Anstellung
- aktives, motiviertes Kollegium
- Chance zur Öffnung des Unterrichts (binnendifferenzierung)
- Unterstützung der IF-Lehrperson
- Weiterbildungsorganisation mit Zukunft


 
Schüpfen  Stellvertretung Kindergartenlehrperson 100%* 44320D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 28.05.2015 Auskunft erteilt
Luca Aebersold (Schulleiter)
031 879 70 95

Bewerbung an
Schulsekretariat Schule Schüpfen
Sandra Wälti
Dorfstrasse 17
3054 Schüpfen
031 879 70 80
Homepage: www.schuepfen.ch 
• Diplom als Lehrperson für Kindergarten
• Ein grosses Herz für Kinder
• Freude am Beruf, die sich in einer engagierten, initiativen und kreativen Arbeitsweise zeigt
• Sie nutzen die Vorteile des altersdurchmischten Lernens
• Die Integration von Kindern mit besonderen Bedürfnissen verschiedener Art ist für Sie eine Selbstverständlichkeit
• Interesse an einem regelmässigen, vertrauensfördernden Austausch zwischen Schule, Eltern und Behörden
• Sie arbeiten auf einen gut gestalteten Übergang vom Kindergarten in die Primarstufe hin
• Zwecks guter Zusammenarbeit und Absprachen mit der Stelleninhaberin, Speziallehrperson und in der Stufe ist Teamarbeit für Sie unabdingbar
• Alle Bereiche des Berufsauftrages gemäss LAG und LAV sind für Sie eine Selbstverständlichkeit
100% ab Oktober* Die Gemeinde Schüpfen führt vier Kindergartenklassen. Ab Sommer 2015 suchen wir für eine Mutterschafts-Stellvertretung eine teamfähige Lehrperson, die flexibel einsteigen kann:
*Klassenlehrperson Kindergarten 100% ab Oktober 2015. Im August und September im Teilpensum, mind. 16%. Detaillierte Auskunft auf Anfrage.
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 31.07.2016
• Enge Teamarbeit und Unterrichtsentwicklung in engagiertem Kollegium (KG bis 6. Klasse) und Stufenkonferenz (KG und KG bis 3. Klasse)
• frisch bezogener Kindergarten
• Ev. Weiteranstellung in Teilpensum ab Sommer 2016 möglich
• Gute Unterstützung durch das Team und die Schulleitung
• Professionelles Beratungsangebot zu integrativen Fragen
• Gestaltungsmöglichkeiten in der Schulentwicklung
• Gute Erreichbarkeit mit dem ÖV von Bern und Biel
 
Sutz-Lattrigen  Primarlehrperson 5. Klasse 44458D   1.08.2015  Bewerbungsfrist: 26.05.2015 Yvonne Nobs
Schulleitung
Primarschule Sutz-Lattrigen Mörigen
Schulstrasse 7
2572 Sutz
Auskunft:
032 397 22 03 oder sl.moerigen@bluewin.ch
Homepage: www.schulesutz.ch 
Patent als Primarlehrperson oder Bachelor of Arts Primary Education;
Wir wünschen uns eine innovative, selbständige, teamfähige, humorvolle und herzliche Lehrperson, offen für Schulentwicklungsfragen und die Zusammenarbeit im Team und in den Stufen sowie motiviert für integrativen Unterricht (Kind mit Unterstützungslektionen GeF1);
Vorstellungsgespräch am 28.5. 15 ab 15.30 Uhr
24-26 Lektionen Stellvertretende Klassenlehrperson an 5. Klasse, 22 -24 Lektionen + 2 L. Klassenlehrperson; Fächer: Deutsch, Math, NMM, Sport, BG, wenn möglich auch 2L Englisch Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 18.09.2015
Stellvertretung wegen Krankheitsfall, Verlängerung sicher,
gute Unterstützung durch Team und Schulleitung,
mit ÖV erreichbar
 
Worben  Lehrperson für Spezialunterricht 44253D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 31.05.2015 Margot Weber, Schulleitung
Oberer Zelgweg 4
3252 Worben
margot.weber@worben.ch
032 386 76 74 (Di+Do)
Auskünfte erteilt:
Lukas Beer, Stelleninhaber
ict.schule@worben.ch
Homepage: www.worben.ch/schulen 
Ausbildung in schulischer Heilpädagogik (abgeschlossen oder in Ausbildung)
Zusammenarbeit mit Speziallehrpersonen
Unterrichtserfahrung an der Volksschule erwünscht
9L Integratives Begleiten und Unterstützen eines Drittklasskindes mit ASS
Enge Zusammenarbeit mit Klassenlehrperson und Eltern, fachliche Beratung
IF Unterricht 3.- 6.Klasse
Verfassen von Lernstandberichten
Anstellungsart: befristet bis 31.07.2016
Aufgeschlossenes und innovatives Team
Angenehmes Arbeitsumfeld
Sorgfältige Übergabe der Stelleninhaberin
Grosszügige Räumlichkeiten für IF Unterricht
 
Worben  Primarlehrperson 5. Klasse 44011D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 31.05.2015 Margot Weber, Schulleitung
Oberer Zelgweg 4
3252 Worben
margot.weber@worben.ch
032 386 76 74 (Di+Do)
Auskünfte:
Beatrice Johner
Schulsekretariat
032 386 76 74 (Mo+Do)
Homepage: www.worben.ch/schulen 
Primarlehrpatent
Ausweis Passepartout wenn möglich
5 Lektionen 3 Lektionen Französisch
2 Lektionen Englisch
(Unterricht Di 8h15-10h/ Do 7h30-10h)
Anstellungsart: befristet bis 31.07.2016
Angenehmes Arbeitsumfeld
Arbeit in Halbklassen (Französisch)
 
Worben  ICT - Verantwortliche/r 44012D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 31.05.2015 Margot Weber, Schulleitung
Oberer Zelgweg 4
3252 Worben
margot.weber@worben.ch
032 386 76 74 (Di+Do)
Auskünfte erteilt:
Lukas Beer, Stelleninhaber
ict.schule@worben.ch
Homepage: www.worben.ch/schulen 
Fundierte Informatikkompetenzen
Interesse an didaktisch-pädagogischen Fragen bez. ICT im Unterricht
10% First-Level-Support bei Problemen mit Schulgeräten
Wartung der Schulgeräte (Updates, Neuinstallationen)
Koordination Neuanschaffungen und Installationen
Betreuung der Schulwebseite
Wartung Netzwerkspeicher, Updates
Pädagogischer Support: Initiieren von schulinterner ICT Weiterbildung

http://www.kibs.ch/wiki/images/e/e6/Pflichtenheft_ICTVerantwortliche_2012_d.pdf
Anstellungsart: unbefristet
Unbefristete Anstellung
Angenehmes Arbeitsumfeld
Sorgfältige Übergabe des Stelleninhabers
Moderne Infrastruktur
Fixes Budget für externen Support
 

Weitere Informationen



Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.jobs.sites.be.ch/jobs_sites/de/index/navi/stellenmarkt/stellen/stellen-erz.html