Kanton Bern

Kanton Bern Startseite

Stellenmarkt Startseite


Navigation



Stellenangebote für Lehrkräfte

Schule / Institution
Auswahl Region

Mittelland

Schulort Stellenbezeichnung
Referenz-Nr.
Stellenantritt Anmeldefrist
Kontakt
Bemerkungen
Belp  Sportlehrerin 41719D   05.01.2015  Bewerbungsfrist: 10.11.2014 Bewerbungen gehen an:
Abteilung Bildung, Güterstrasse 13, Postfach 64, 3123 Belp.
Bitte keine elektronischen Bewerbungen]
Auskünfte erteilt: Daniel Finger, Schulleiter, 031 819 42 60.
Vorstellungsgespräche finden statt: Mo, 17.11., ab 14:00 Uhr.
Homepage: www.oszbelp.ch 
Diplom für Sekstufe I
Die Stelle soll an eine Frau vergeben werden.
9 Lekt. Sport Mädchen:
6., 7., 8. Kl. KbF
8. Kl. Real, Sek
9. Kl. Real
Anstellungsart: befristet bis 31.07.2015
evtl. Weiterführung der Stelle ab August 2015
 
Belp  Sportlehrer 41720D   05.01.2015  Bewerbungsfrist: 10.11.2014 Bewerbungen gehen an:
Abteilung Bildung, Güterstrasse 13, Postfach 64, 3123 Belp.
Bitte keine elektronischen Bewerbungen]
Auskünfte erteilt: Daniel Finger, Schulleiter, 031 819 42 60.
Vorstellungsgespräche finden statt: Mo, 17.11., ab 14:00 Uhr.
Homepage: www.oszbelp.ch 
Diplom für Sekstufe I
Die Stelle soll an einen Mann vergeben werden.
12-15 Lekt. Sport Knaben:
6., 7., 8. Kl. KbF
8. Kl. Real, Sek, spez. Sek
9. Kl. Real
Anstellungsart: befristet bis 31.07.2015
evtl. Weiterführung der Stelle ab August 2015
 
Belp  Logopädin/ Logopäde 41336D   1.02.2015  Bewerbungsfrist: 22.10.2014 Abteilung Bildung, Michel Weber (Keine Online-Anmeldungen)
Güterstrasse 13
3123 Belp
Auskunft:
SL IBEM
Cristina Blöchlinger
0787666216
slibembelp@primmuehlematt.ch
Homepage: www.schulhausdorfbelp.ch 
Abgeschlossene Ausbildung in Logopädie oder Bachelor in Logopädie. 21 21 Lektionen Logopädie, Abklärung und Therapie, Beratung von Eltern und Lehrpesonen. Schülerinnen und Schüler aus 3 Schulhäusern, vorwiegend KG - 6. Klasse. Anstellungsart: unbefristet
Unbefristete Anstellung. Die Lektionen können aufgeteilt werden. Es besteht auch die Möglichkeit, die Stelle bereits auf 1. Januar an zu treten.
Eigener Arbeitsplatz zentral im Schulhaus Dorf.
Gutes Team Speziallehrpersonen mit eigener Leitung.
Bewerbungsgespräch, Mittwoch 29.10.2014 ab 17.00Uhr.
 
Bern  Lehrkraft für die Primarstufe 41723D   01.01.2015  Bewerbungsfrist: 14.11.2014 Schulleitung Manuel
E. Mühlheim
Elfenauweg 10
3006 Bern
Homepage: http://www.kirchenfeld-schosshalde.ch 
Patent für die Primarstufe 21 Lekt. 19 Lekt Prim & 2 Lekt BG Sek
Montag - Dienstag - Mittwochmorgen - Donnerstag - Freitagmorgen
Anstellungsart: befristet bis 31.07.2015
Weiterführung der Stelle ab 1.8.2015 möglich
Vorstellungsgespräche: 20.11.14 ab 15:30
 
Bern  Lehrperson für Technisches Gestalten 41547D   05.11.2014  Bewerbungsfrist: 24.10.2014 Anmeldung an: Schulkreis Breitenrain-Lorraine
Standort Spitalacker/Breitenrain
z. Hd. Schulleitung
Gotthelfstrasse 40, Postfach 427, 3000 Bern 25
Auskunft Stelleninhaber: 031 371 87 12 oder 076 549 34 61
Homepage: www.breitenrain-lorraine.ch 
Patent für Primarlehrkräfte / Lehrdiplom für die Primarstufe 9 Lektionen 3 Lektionen TTG Mittwoch 09.05-11.50 Uhr
3 Lektionen TTG Donnerstag 09.05-11.50 Uhr
3 Lektionen TTG Donnerstag 13.30 - 16.05 Uhr
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 20.11.2014
 
Bern  Sonderschullehrer/in an zwei Unterstufenklassen 41501D   1. Februar 2015  Bewerbungsfrist: 23.10.2014 Johanna Dürst-Lindt
Schulleiterin
Heilpädagogische Schule Bern
Tscharnerstrasse 10
3007 Bern
Homepage: www.hpsbern.ch 
Diplom in schulischer Heilpädagogik und wenn möglich Erfahrung mit Menschen mit besonderen Bedürfnissen. 15 bis 19 Lektionen An der Heilpädagogischen Schule der Stadt Bern werden rund 50 Kinder und Jugendliche im Alter von 4 bis 18 Jahren mit einer geistigen Behinderung in ihrem Leben gefördert, unterstützt und begleitet.
Als Sonderschullehrerin in einem Teilpensum unterrichten und fördern Sie Kinder in zwei Unterstufenklassen. Sie sind eine kommunikative Persönlichkeit mit hoher sozialer Kompetenz, flexibel und belastbar. Sie haben Freude an der Arbeit mit Kindern mit besonderen Bedürfnissen. Sie schätzen die interdisziplinäre Zusammenarbeit und den Erfahrungsaustausch mit ihren Kolleginnen und Kollegen.
Anstellungsart: unbefristet
 
Bethlehemacker  Schulleitung 41677D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 14.11.2014 Marcel Cuttat, Präsident Schulkommission
Messerliweg 9A
3027 Bern

Tel.Nr. 031 633 83 09
Homepage: www.schulkreis-bethlehem.ch 
- Lehrpatent und mehrjährige Unterrichtserfahrung
- Schulleitungs- bzw. gleichwertige Führungsausbildung oder Bereitschaft, eine solche nachzuholen
- Erfahrung in der Leitung von Arbeitsgruppen und Projekten
- Erfahrung in Organisationsentwicklung und Veränderungsprozessen
- Kompetenz, Führungsverantwortung zu übernehmen und Arbeiten zu priorisieren und zu delegieren
- Fähigkeit, in grösseren Zusammenhängen zu denken
- Geschick im Umgang mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen
- Offene, kommunikative, teamfähige, verlässliche und belastbare Persönlichkeit mit Durchsetzungsvermögen sowie
Konflikt- und Kritikfähigkeit
- Fähigkeit und Bereitschaft zur Selbstreflexion
80 - 100 % Pädagogische Leitung, Organisation und Administration, Qualitätsentwicklung und -evaluation sowie Information und Öffentlichkeitsarbeit. Als Co-Schulleiter/in führen Sie gemeinsam ein Schulteam von ca. 90 Personen, verteilt auf zwei Schul- und drei zusätzliche Kindergartenanlagen. Die Aufteilung der Aufgaben innerhalb der Co-Schulleitung erfolgt nach der Wahl (Schwergewicht KG und Primarstufe). Sie sind Mitglied eines Schulleitungsteams innerhalb des Schulkreises und arbeiten darin aktiv mit. Sie legen der Schulkommission als strategischem Führungsorgan Rechenschaft über alle Belange Ihres Schulstandortes ab. Sie arbeiten mit verschiedenen Abteilungen der Stadtverwaltung zusammen (Schulamt, Immobilien Stadt Bern, Finanzen). Anstellungsart: unbefristet
- Erfahrene und verlässliche Co-Schulleitung
- Engagiertes, heterogenes Kollegium
- Grosse Heterogenität in der Schülerschaft, hoher
Anteil mit Migrationshintergrund
- Unterstützung durch professionelles Sekretariat
- Angenehme und gut funktionierende Zusammenarbeit
mit der Schulkommission
- Kollegiale Zusammenarbeit im Schulleitungsteam des
Schulkreises
- Ab 2016 neu gebaute Schulanlage Brünnen
- Anstellungsbedingungen gemäss den kantonalen
Vorgaben
- Detailliertere Informationen auf unserer Website
 
Bolligen  Lehrkraft Realschule vorzugsweise mit EFZ 41727D   nach Vereinbarung  Bewerbungsfrist: 01.12.2014 Kant. BEObachtungsstation Bolligen
Frau L.Seifert
Hühnerbuehlstrasse 206
3065 Bolligen
0319243636
Homepage: www.be.ch/beobolligen 
Lehrerpatent wenn möglich mit eidgenössischem Fähigkeitszeugnis vorzugsweise im Bereich Holzbearbeitung. Unterrichtserfahrung im Bereich Realschule oder Sonderklassen, Interesse an der Arbeit mit verhaltensauffälligen Jugendlichen, Kreativität, Flexibilität und Freude an Konzeptarbeit, Bereitschaft, intensiv im Team zu arbeiten, gute PC-Kenntnisse, mindestens 25 Jahre alt, Fahrausweis Kat. B. 80% - 100% Abklären schulischer Schwierigkeiten und Ressourcen, individualisierter Spezialunterricht einzeln oder in kleinen Gruppen (ca. 4 Schüler), Mittel- bis Oberstufe, Fächer nach Absprache. Je nach Bedarf und Auftrag individueller Werkunterricht mit Schwerpunkt Holzbearbeitung in einer eigenen Schreinerei, Übernahme von Sonderaufträgen in der Tagesstruktur. Anstellungsart: unbefristet
flexible Arbeitszeitgestaltung
 
Grosshöchstetten  Primarlehrperson 1./2. Klasse (Stellvertretung) 41709D   05.01.2015  Bewerbungsfrist: 14.11.2014 Auskunft erteilt:
Urs Trachsel, Schulleiter
031 711 01 24 (Büro), 078 801 33 66 (bitte Nachricht hinterlassen) oder sl@kprgrosshoechstetten.ch

Die vollständigen Bewerbungsunterlagen (inkl. Foto) senden Sie bitte an:
KPR Grosshöchstetten
Urs Trachsel
Alpenweg 6
3506 Grosshöchstetten

Bewerbungen per Mail werden nicht bearbeitet.
Homepage: www.kprgrosshoechstetten.ch 
Primarlehrerpatent oder eine entsprechende Unterrichtsbefähigung erwünscht. 10 bis 24 L Die Stellvertretung setzt sich wie folgt zusammen: Januar 2015: 10 Lektionen pro Woche; Februar 2015: 24 Lektionen pro Woche; März 2015: 14 Lektionen pro Woche. Sie unterrichten die ganze Stellvertretung an der gleichen Klasse. Die unterschiedlichen Pensen ergeben sich aufgrund Überschneidung von zwei Urlauben.
Der Stundenplan kann gerne via Mail bei der Schulleitung angefordert werden. Eine gute Übergabe durch die Lehrpersonen ist garantiert.
Anstellungsart: befristet bis 27.03.2015
-gute Übergabe der Stellvertretung durch die Lehrpersonen
-Unterstützung durch das Team und die Schulleitung
-gute Anbindung an ÖV und Gratisparkplätze vorhanden
 
Grosshöchstetten  Klassenlehrperson 5./6. Klasse (Stellvertretung) 41605D   20.04.2015  Bewerbungsfrist: 31.10.2014 Schulleitung KPR Grosshöchstetten
Urs Trachsel
Alpenweg 6
3506 Grosshöchstetten

Mail: sl@kprgrosshoechstetten.ch
Tel. 031 711 01 24 (Büro Schule) oder 078 801 33 66 (bitte Nachricht hinterlassen)

Auskunft erteilt ebenfalls die amtierende Klassenlehrperson:
Hans Schönmann, Tel. 031 711 10 77

Bewerbungen:
Die vollständigen Bewerbungsunterlagen (inkl. Foto) reichen Sie bitte auf dem Postweg bei der Schulleitung ein. Bewerbungen per Mail werden nicht bearbeitet.
Homepage: www.kprgrosshoechstetten.ch 
-Unterrichtsbefähigung Primarstufe
-ein grosses Herz für Kinder und Jugendliche
-Freude am Lehrerberuf, die sich in einer engagierten, initiativen und kreativen
Arbeitsweise zeigt
-positive Haltung gegenüber dem altersgemischten Lernen (2 Jahrgänge pro
Klasse) und integrativen Unterrichtsformen
-Interesse an einem regelmässigen, vertrauensfördernden Austausch
zwischen Schule, Eltern und Behörden
-Teamfähigkeit für gute Zusammenarbeit und Absprachen
-Bereitschaft, engagiert an der Schul- und Qualitätsentwicklung mitzuwirken
-Mitarbeit in unserer Projektwoche zum Thema "Spielen"
-alle Bereiche des Berufsauftrages gemass LAG und LAV setzen wir als
Selbstverständlichkeit voraus
23 L Sie unterrichten eine unserer drei 5./6. Klassen als Stellvertreterin/Stellvertreter mit Klassenlehrerfunktion. Facher: Deutsch, Mathematik, Französisch, Englisch, NMM, Sport (inkl. Schwimmen) und Musik.
Pensum: 21 Lektionen Unterrricht, 1 L Entlastung aufgrund Integration eines Kindes mit ASS, 1 L Klassenlehrerfunktion
Den aktuellen Stundenplan konnen Sie bei Interesse via Mail bei der Schulleitung beziehen.
Weitere Informationen zur KPR Grosshöchstetten entnehmen Sie bitte unserer Website.
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 03.07.2015
-gute Unterstützung durch das Stufenteam, den Heilpädagogen und die Schulleitung
-Weiterführung der Anstellung in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis ab 01.08.2015 möglich (die Stelle wird ausgeschrieben)
-der Arbeitsort (Schulhaus Rosig) ist zu Fuss in 5 Minuten vom Bahnhof Grosshöchstetten aus zu erreichen
-Parkplätze stehen zur Verfügung (gratis)
 
Hinterkappelen  Lehrperson 4. Klasse 41716D   06.01.2015  Bewerbungsfrist: 31.10.2014 Kathrin Trachsel
Schulleitung
Primarschule Hinterkappelen
Kappelenring 36
3032 Hinterkappelen
Homepage: http://www.wohlen-be.ch/schulen/hika/ps/index.php 
Lehrbefähigung und Unterrichtserfahrung 4. Klasse 19 Lektionen 4L NMM, 4L Deutsch, 3L Französisch, 3L Math, 2L BG, 2L TxG, 1L Sport/Schwimmen Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 02.04.2015
Anstellung als Stellvertretung mit einer Klassenlehrerlektion. Gute Unterstützung durch Stufenteam.
Vorstellungsgespräche finden am Mittwoch, 12.11.2014 statt.
 
IBEM A'tal Süd/Primarstufe  Lehrperson für integrative Förderung/Heilpädagogik 41733D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 20.11.2014 IBEM Aaretal Süd, Leitung
M. Stefan, Schulleiter IBEM
Hängertstrasse 4, 3114 Wichtrach
S: 031 781 30 16
N: 079 784 53 89
Homepage: http://www.wichtrach.ch/jwa/de/schulen.jsp 
Heilpädagogische Ausbildung, in Ausbildung oder Bereitschaft zur Ausbildung in schulischer Heilpädagogik.
Kooperation/Zusammenarbeit mit Eltern, Lehrpersonen und Fachstellen.
11-13 Integrative Förderung 1.-4., Betreuung der Schülerinnen mit besonderem Förderbedarf an 4-5 Klassen, Kurzinterventionen, ev. zusätzlich Betreuung von Kindern mit Asperger. Zusammenarbeit mit kleinem, engagiertem Schulhausteam, Austausch im Fachteam LfS. 2015/2016 Start im Stammschulhaus am Bach.
Anstellungsart: unbefristet
unbefristete Anstellung; flexible Pensengestaltung der 11-13 Lektionen (Bandbreite je nach Stand der Ressourcenverteilung ev. höher)
Zusammenarbeit in engagiertem Schulhausteam, mit IF-Kolleginnen der Fachkonferenz und Leitung IBEM.
Stellenantritt: 1.8.15. Anstellung für ganze Region Aaretal Süd, Start im Stammschulhaus am Bach.
Vorstellungsgespräche: 04.12.2014, ab 16.00
 
IBEM A'tal Süd/Primarstufe  Lehrperson für integrative Förderung/Heilpädagogik 41734D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 20.11.2014 IBEM Aaretal Süd, Leitung
M. Stefan, Schulleiter IBEM
Hängertstrasse 4, 3114 Wichtrach
S: 031 781 30 16
N: 079 784 53 89
Homepage: http://www.wichtrach.ch/jwa/de/schulen.jsp 
Heilpädagogische Ausbildung, in Ausbildung oder Bereitschaft zur Ausbildung in schulischer Heilpädagogik.
Kooperation/Zusammenarbeit mit Eltern, Lehrpersonen und Fachstellen.
11-13 Integrative Förderung 1.-4., Betreuung der Schülerinnen mit besonderem Förderbedarf an 4-5 Klassen, Kurzinterventionen, ev. zusätzlich Betreuung von Kindern mit Asperger. Zusammenarbeit mit kleinem, engagiertem Schulhausteam, Austausch im Fachteam LfS. 2015/2016 Start im Stammschulhaus am Bach.
Anstellungsart: unbefristet
unbefristete Anstellung; flexible Pensengestaltung der 11-13 Lektionen (Bandbreite je nach Stand der Ressourcenverteilung ev. höher)
Zusammenarbeit in engagiertem Schulhausteam, mit IF-Kolleginnen der Fachkonferenz und Leitung IBEM.
Stellenantritt: 1.8.15. Anstellung für ganze Region Aaretal Süd, Start im Stammschulhaus am Bach.
Vorstellungsgespräche: 04.12.2014, ab 16.00
 
Jegenstorf  Tagesschulleiter/in mit Betreuungsfunktion 41576D   1. Februar 2015 oder nach Vereinbarung  Bewerbungsfrist: 24.10.2014 Schulsekretariat Jegenstorf, Sägetschulhaus, Iffwilstrasse 10, 3303 Jegenstorf oder schulsekretariat@schulen-jegenstorf.ch.
Zusätzliche Auskünfte erteilen: Herr Ivo Nef, Tagesschulleiter (Tel. 031 763 11 33 oder ivo.nef@schulen-jegenstorf.ch) und Frau Regula Hünerwadel, Schulleitung Standort Säget (Tel. 031 763 11 22 oder regula.huenerwadel@schulen-jegenstorf.ch).
Homepage: www.schulen-jegenstorf.ch 
- Abgeschlossene Ausbildung im pädagogischen oder sozialpädagogischen Bereich
- Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen (Erfahrung als Lehrperson und/oder Tagesschulerfahrung von Vorteil)
- Gutes Selbstmanagement und organisatorische Fähigkeit
- Team- und Konfliktfähigkeit, Engagement und Verantwortungsbewusstsein
- Offene, kommunikative Persönlichkeit
- Gute Office-Kenntnisse
30% Leit. / 50% Betr - pädagogische, personelle, organisatorische und administrative Führung der Tagesschule
- Zusammenarbeit mit der Schulleitung der Schule Jegenstorf und den Behörden
- Verantwortung für die Umsetzung der Tagesschulverordnung
- Übernahme von Betreuungseinheiten während den Öffnungszeiten der Tageschule
Anstellungsart: unbefristet
- Eine verantwortungsvolle, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit mit Gestaltungsfreiheiten
- Ein motiviertes und aufgestelltes Team
- Tagesschulsekretariat (Rechnungsstellung durch Finanzverwaltung)
- Schulverwaltungssoftware inkl. Modul Tagesschulbetreuung
- Ab ca. Februar 2015 neue Tagesschulräume im Schulhaus Säget
- Es besteht evtl. die Möglichkeit, Lektionen an der Schule zu übernehmen.
 
Köniz  Lehrperson Sek 1 (N, M, RL, BGG) 41715D   10.11.2014  Bewerbungsfrist: 27.10.2014 Gymnasium Köniz-Lerbermatt
z. Hd. Leiterin Unterstufe
Kirchstrasse 64
3098 Köniz
Auskünfte:
stefanie.herrmann@gymkl.ch
079 756 07 90
Homepage: www.koeniz-lerbermatt.ch 
Ausbildung Sek 1
Flexibilität bei Stellenantritt (Mutterschaftsurlaub)
12 - 22 Lektionen Unterricht an speziellen Sekundarklassen (7./8. Schuljahr)
12 - 22 Lektionen:
12 L Naturkunde (ab 10.11.2014)
7 L M und 1 L RL (ab 05.01.2015)
2 L BGG (ab 09.02.2015)
Die Aufteilung des Pensums ist möglich.
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 03.07.2015
- gute Infrastruktur
- Unterstützung durch Team und Schulleitung
- gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln
 
Liebefeld  2 Lehrpersonen Basisstufe 41687D   01.8.2015  Bewerbungsfrist: 03.11.2014 Schulleitung
Liebefeld Hessgut
Martin Bertschi
Jägerweg 19 - 27
3097 Liebefeld
031/978 55 50
Homepage: www.schule-hessgut.ch 
Lehrbefähigung Schuleingangsstufe, Freude an multikulturellem Umfeld, Stehvermögen und pädagogische Erfahrung möglichst mit Kindern aus US/KG, Bereitschaft sich in das schulische Umfeld einzufügen (Leitbild, Strukturen, Kollegium). Das Bewerbungsschreiben soll Ihre pädagogischen Leitlinien und Ihre bevorzugten Zusammenarbeitsformen wiederspiegeln. 15-17+25-27 Lekt. Führen einer Basisstufenklasse im 2er - Team
25 - 27 und 15 - 17 Lektionen oder indiv. Lösungen, max. 42 Lektionen im Team
Anstellungsart: unbefristet
Die Basisstufenklasse wird von einem 2er-Team geführt. Bewerbungen als Team erwünscht]


Die Vorstellungsgespräche finden am 17.11.14 ab 18.00 Uhr statt.
 
Mühlethurnen  Lehrperson Klasse zur besonderen Förderung KbF 41626D   05.01.2015  Bewerbungsfrist: 22.10.2014 Schulleitung IBEM Region Gürbetal-Längenberg
Fred Rohrbach
Lindengässli 24
3132 Riggisberg;
fred.rohrbach@bluewin.ch
031 809 19 34;
Homepage: www.ibem-gl.ch 
Heilpädagogische Ausbildung; 12L. Teilpensum an der KbF Unterstufe: 3L. Deutsch, 2L. Mathematik, 2L. techn. TTG, 1L. Sport, 1L. Franz, 2L. BG; dazu 1L. als KL-Amt (in Zusammenarbeit mit anderer KL-Lehrperson);
Unterrichtstage Jan-Juli 2015: Donnerstag Mo/Na; Freitag Mo;
Unterrichtstage Aug/Sept. 2015:Montag und Dienstag Morgen, dazu 1 Nachmittag Mo oder Di;
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 18.09.2015
Da die Stellvertretung über 2 Schuljahre verteilt ist, bitte angeben, ob auch nur die Zeit von Jan-Juli 2015 übernommen werden könnte;
 
Ostermundigen  Logopädin/Logopäde 41731D   04.11.2014  Bewerbungsfrist: 28.10.2014 Ursula Blaser
Schulleiterin
Bernstrasse 60
3072 Ostermundigen
Tel.: 031 930 16 30
Homepage: www.schule-bernstrasse.ch 
Diplom Logopädie oder Bachelor in Logopädie
Interesse an der Arbeit mit Schulkindern mit besonderem und erhöhtem Förderbedarf
12 Lekt. Zuständig für die Logopädie-Therapie an unseren Heilpädagogischen Sonderklassen, Kindergarten bis Oberstufe.
Einzeltherapie, Unterricht in Kleingruppen oder in der Klasse
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 19.12.2014
optimale Unterstützung vom Team
gute ÖV-Verbindung
eigenes Zimmer vorhanden
 
Riggisberg  Sekundarlehrkraft 41728D   01.02.2015  Bewerbungsfrist: 07.11.2014 SL Real/Sekundarschule Riggisberg
Therese Jungen
Tel 031 802 02 72, nur Dienstag, Mittwochmorgen, Donnerstag
sl.sek@schulen-riggisberg.ch
Homepage: www.schulen-riggisberg.ch 
Sekpatent, mathematische Ausrichtung, Musik 20 Ab 1. Februar 15: 4 L Math Real, 4 L Math Sek, 2 L ILF Math
Ab 1. April 15: 6 L Musik, 3 L NMM-Natur, 1 L ILF Deu

Eventuel ab 1. Februar 6 L bildnerisches Gestalten anstelle von Musik
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 31.07.2015
 
Riggisberg  Sekundarlehrkraft 41729D   01.02.2015  Bewerbungsfrist: 07.11.2014 SL Real/Sekundarschule Riggisberg
Therese Jungen
Tel 031 802 02 72, nur Dienstag, Mittwochmorgen, Donnerstag
sl.sek@schulen-riggisberg.ch
Homepage: www.schulen-riggisberg.ch 
Sekpatent, sprachliche Ausrichtung 18 6 L Französisch, 4 L Deutsch, 1 L MSV Deutsch, 6 L bildnerisches Gestalten, 1 L NMM - Lebenskunde, Klassenlehrperson 9. Klasse
Anstelle von Gestalten können ab 1.April 6 Lektionen Musik übernommen werden.
Eventuell Italienisch
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 31.07.2015
Weiterführung im Sommer 15 möglich mit Klassenlehrstelle, zusätzlich Italienisch
 
Rubigen  Kindergartenlehrperson für Basisstufe 41750D   1. August 2015  Bewerbungsfrist: 10.11.2014 Schulsekretariat
Frau Miryanne Hahn
Worbstrasse 34
3113 Rubigen
031 720 41 41
m.hahn@rubigen.ch

Auskünfte erteilt:
Anita Ziegler
Schulleiterin
031 720 17 02
079 436 20 42
schulleitung@rubigen.ch
Homepage: www.primrubigen.ch 
Lehrbefähigung Kindergarten oder Kindergarten/Unterstufe. Bereitschaft zur Zusammenarbeit ab Februar 2015, um die Einführung der Basisstufe gemeinsam zu planen (Weiterbildung, Erarbeitung des Unterrichtskonzepts). Interesse am schulischen Umfeld (Leitbild, Strukturen, Kollegium).
Kompetenzen/Interesse am Musikunterricht (Musikalische Grundschule).
14 Lektionen Ein Team von 2 Primarlehrerinnen sucht eine ergänzende Lehrperson für Kindergarten, um gemeinsam eine Basisstufenklassen zu führen. Anstellungsart: unbefristet
Führen einer Basisstufenklasse im Dreierteam mit zwei motivierten und engagierten Lehrerinnen.
Moderne und grosszügige Infrastruktur.
 

Oberaargau / Emmental

Schulort Stellenbezeichnung
Referenz-Nr.
Stellenantritt Anmeldefrist
Kontakt
Bemerkungen
Burgdorf  Teilpensenlehrperson 6. Klasse 41754D   01.02.2015  Bewerbungsfrist: 06.11.2014 Primarschule Gsteighof
Schulleitung Elisabeth Trüssel
Pestalozzistr. 71
3400 Burgdorf
034 424 12 10 oder 079 444 74 33
Homepage: http://psgsteighof.kibs.ch 
Primarlehrpatent 8 Lektionen Fächer TTG textil, NMM, Musik, Sport Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 18.09.2015
Vertretung infolge Mutterschaftsurlaub, Stellenantritt eventuell früher
Unterrichtstage Montag und Dienstag
 
Burgdorf  schulische Heilpädagogin, schulischer Heilpädagoge 41596D   01.02.2015  Bewerbungsfrist: 22.10.2014 Christine Wächli
Schulleiterin Besondere Massnahmen
Pestalozzistrasse 71
3400 Burgdorf
G: 034 424 12 15 M: 079 361 23 73 P: 062 922 49 37
Homepage: www.schuleburgdorf.ch/Besondere Massnahmen 
Lehrdiplom
Zusatzausbildung in schulischer Heilpädaqgogik
21 Lektionen Intensiv Intervention, Timeout Gruppe
Teamteaching, 1.bis 9.Klasse, zuständig für 1.bis 6.Klasse, Unterstufe/Mittelstufe
Unterricht, Kooperation/Zusammenarbeit mit Eltern, Lehrpersonen und Fachstellen
Anstellungsart: unbefristet
 
Ersigen  StV Primarlehrkraft 4.-6-Schj. 21 L 41712D   Fr 14.11.2014  Bewerbungsfrist: 23.10.2014 Frau Irma Roth, Schulleiterin
Schulstrasse 9, 3423 Ersigen
Tel. 034 445 82 11 / 079 860 97 31
Auskunft erteilt die Stelleninhaberin: Tel. 034 445 33 02
Homepage: www.schuleersigen.ch 
Lehrbefähigung auf dieser Stufe 21 L Unterricht an Mehrjahrgangsklasse 4.-6. Schj.: D, F (Jahrgangsgruppen 5. resp. 6. Schj.), NMM, Sport, BG; 21 Lektionen plus 1 Lektion Klassenlehrerfunktion. Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 19.12.2014
Befristeten Anstellung, kollegiales Lehrteam
 
Häusernmoos  Primarlehrperson 41628D   01.02.2015  Bewerbungsfrist: 22.10.2014 Walter Bernhard
Schulleitung Gassen
Bärenmatte 6J
3464 Schmidigen-Mühleweg
P: 034 435 09 30 / 079 458 75 49
Homepage: www.walterswil-be.ch 
Lehrdiplom PH oder gleichwertige Ausbildung 3 3 Lektionen Englischunterricht 5./6. Klasse Anstellungsart: unbefristet
Wenn möglich Kombination mit der ausgeschriebenen Anstellung der Schule Walterswil.


Einladung zur Vorstellung erfolgt am 23.10.2014.
Termin Vorstellungsgespräch 27.10.2014 ab 19.00 Uhr
 
Heimisbach  Primarlehrkraft 41695D   01.02.2015  Bewerbungsfrist: 31.10.2014 Bewerbungen an: Schule Heimisbach, Schulleitung, Kramershaus, 3453 Heimisbach. Auskünfte erteilt: Frau T. Woodtli, SL: 034 431 32 15 oder 079 392 50 52

E-Mail: schule@heimisbach.ch
Homepage: www.schule-heimisbach.ch 
Lehrdiplom PH oder gleichwertige Ausbildung 24L 0.5L Klassenlehrer 5./6. Klasse
3./4. Klasse: 5L Math, 2L Musik, 2L Techn. Gestalten
5./6. Klasse: 5L Math, 3L Techn. Gestalten, 2L fak. techn. Gestalten, 2L Musik, 1L NMM (Lebenskunde), 1L Tastaturschreiben
7. Klasse: 1L Informatik
5% ICT Verantwortliche/-r: erwünscht, aber nicht Bedingung
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 31.07.2015
Stellvertretung während unbezahltem Urlaub. Gut eingespieltes, offenes und einander unterstützendes Kollegium.
Termin Vorstellungsgespräche Mittwoch, 5.11.14 ab 17 Uhr
 
Heimiswil  Logopädin/Logopäde 41741D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 24.11.2014 Auskunft:
Beatrice Stofer, Schulleitung SpU
Mobile 079 682 50 58

Bewerbung:
Kommission für das Bildungswesen KBW
Schulsekretariat
Oberdorf 1
3412 Heimiswil

Vorstellungsgespräch:
Freitag, 28.11.2014, nachmittags
Homepage: www.schuleheimiswilkaltacker.ch 
Abgeschlossene Ausbildung in Logopädie oder Bachelor in Logopädie 4 - 6 Lektionen 4 - 6 Lektionen Logopädie; Abklärung und Therapie, Beratung von Eltern und Lehrpersonen. Schülerinnen und Schüler aus zwei Schulhäusern, Kindergarten / Prim / Real, 8 Schulklassen Anstellungsart: unbefristet
Neuer Therapieraum, kombinierbar mit Ausschreibung für IF-Unterricht (Übernahme gesamter Bereich Spezialunterricht, 24 Lektionen). Integration in Kollegium mit 13 Lehrpersonen.
 
Heimiswil  Lehrperson für Integrative Förderung IF 41742D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 24.11.2014 Auskunft:
Beatrice Stofer, Schulleitung SpU
Mobile 079 682 50 58

Bewerbung:
Kommission für das Bildungswesen KBW
Schulsekretariat
Oberdorf 1
3412 Heimiswil

Vorstellungsgespräch:
Freitag, 28.11.2014, nachmittags
Homepage: www.schuleheimiswilkaltacker.ch 
Ausbildung in schulischer Heilpädagogik oder entsprechende Berufserfahrung 16 - 18 Lektionen 16 - 18 Lektionen IF; Stundenplan nach Absprache; in zwei Schulhäusern, Kindergarten / Prim / Real, 8 Schulklassen Anstellungsart: unbefristet
Neuer Therapieraum, kombinierbar mit Ausschreibung Logopädie (Übernahme gesamter Bereich Spezialunterricht, 24 Lektionen). Integration in Kollegium mit 13 Lehrpersonen.
 
Herzogenbuchsee  Lehrperson für DAZ - Stellvertretung 41735D   24. November 2014  Bewerbungsfrist: 29.10.2014 Auskunft: Ruedi Moser, Schulleitung BM. Telefon 079 235 86 34
Anmeldung: Bildungssekretariat, Mittelholzstrasse 34, 3360 Herzogenbuchsee
Homepage: www.schule.herzogenbuchsee.ch 
Unterrichtsberechtigung für Primarstufe 12 Lektionen 10 Lektionen DAZ an drei verschiedenen Kindergartenklassen. An 2 Klassen zusätzlich je eine Lektion IF mit Coaching durch eine Heilpädagogin.
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 27.03.2015
Vormittage: Montag, Dienstag und Donnerstag oder nach Absprache.
 
Kernenried  Primarlehrkraft 41708D   05.01.2015  Bewerbungsfrist: 31.10.2015 Primarschule Kernenried/Zauggenried
Schulleitung
Simone Gerber
Dorfstrasse 16
3309 Kernenried

079 773 36 30 / 031 767 93 63
Homepage: www.primzk.ch 
Diplom PH oder gleichwertige Ausbildung 20-23 L. 3./4. Kl und 5./6. Kl
(Math, Franz, Englisch, Deutsch, Musik) nach Wunsch AdS Flöte und BG
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 02.04.2015
befristete Anstellung für unbezahlten Urlaub, harmonisches und hilfsbereites Kollegium
 
Langnau i. E.  Teilpensum Primar- und Realschule Langnau 41667D   27.10.2014  Bewerbungsfrist: 24.10.2014 Markus Brandenberger, Gesamtschulleiter
Höheweg 6, 3550 Langnau
034 402 54 87 m.brandenberger@bluewin.ch
Homepage: www.schulen-langnau.ch 
Lehrbefähigung für Primar- und/oder Sekundarstufe I 10 L. Teilpensum 10 Lektionen. 4 L. FRA 7.-9. Klasse; 3 L. NMM 7./9. Klasse; 3 L. SPO 5./6. Klasse. Unterricht am MO Morgen, DI, DO Morgen. Evtl. zusätzlich 1 L. iLF MATh. Anstellungsart: befristet bis 31.07.2015
Stellenantritt ab 27.10.2014 oder nach Vereinbarung. Vorstellungsgepräche nach Vereinbarung.
 
Lotzwil  Reallehrperson 41726D   02.02.2015  Bewerbungsfrist: 12.11.2014 Schulleitung Volksschule Lotzwil
Urs Bürki
SH Kirchenfeld
4932 Lotzwil
062 922 87 23 / 079 506 18 76
Homepage: www.schulelotzwil.ch 
Lehrdiplom Sek 1 24 L Sie vertreten den Klassenlehrer einer 7.-9.Klasse und unterrichten 5L Math 9.Kl., 5L NMM 9.Kl., 3 L Franz.9.Kl. und im Klassenverband 5L Deutsch, 3L NMM, 2L NTG.
Pensum könnte auch aufgeteilt werden ]
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 02.04.2015
Befristete Anstellung bis 2. April 2015.
Sie arbeiten in einem kleinen, hilfsbereiten Team in einem Oberstufenschulhaus, das ab Sommer 2015 auch die Sekundarschüler unterrichtet.
 
Roggwil  IF-Lehrperson (Heilpädagogik) 41680D   01.02.2015  Bewerbungsfrist: 28.10.2014 Schulsekretariat Roggwil
Sekundarschulstrasse 10
4914 Roggwil

Telefonische Auskünfte unter 062 929 29 12 (Schulleitung)

Bewerbungsgespräche am 30.10.2014 (13:30-16:30 Uhr)
Homepage: schule-roggwil.ch 
Abschluss in Heilpädagogik oder Bereitschaft eine entsprechende Ausbildung zu machen. 10-12 Lektionen 10-12 Lektionen individuelle Förderung (IF / Heilpädagogik) an den 7 Oberstufenklassen der Schule Roggwil Anstellungsart: unbefristet
- offenes Kollegium
- unbefristet Anstellung
- mit ÖV erreichbar
- Hauptverantwortung IF / Heilpädagogik
 
Schwarzenbach (Huttwil)  Heilpädagoge / Heilpädagogin Einzelförderung 41644D   01.01.2015  Bewerbungsfrist: 07.11.2014 Heilpädagogische Schule Oberaargau
Standort Huttwil
Esther Steiner
Bernstrasse 78
4953 Schwarzenbach
062 962 14 27
Homepage: www.hps-oberaargau.ch 
Heilpädagogische Ausbildung (auch in Ausbildung möglich) 45% Individuelle Förderung einzelner Schüler in verschiedenen Bereichen in Absprache mit den Klassenlehrpersonen. Anstellungsart: unbefristet
 
Schwarzenbach (Huttwil)  Musiklehrer / Heilpädagoge / Heilpädagogin 41645D   01.01.2015  Bewerbungsfrist: 07.11.2014 Heilpädagogische Schule Oberaargau
Standort Huttwil
Esther Steiner
Bernstrasse 78
4953 Schwarzenbach
062 962 14 27
Homepage: www.hps-oberaargau.ch 
Ausbilung Musiklehrer oder Heilpädagogische Ausbildung (auch in Ausbildung möglich) 17% Musikunterricht an fünf verschiedenen Klassen (musikalische Grundschulung / Djembe / Chorsingen / Flötenunterricht) Anstellungsart: unbefristet
 
Walterswil  Primar- und Reallehrperson 41627D   01.02.2015  Bewerbungsfrist: 22.10.2014 Anne Bernhard
Schulleitung Walterswil
Bärenmatte 6J
3464 Schmidigen-Mühleweg
P: 034 435 09 30 / 079 317 26 58
Homepage: www.walterswil-be.ch 
Lehrdiplom PH oder gleichwertige Ausbildung 20 18 Lektionen Realschule (Mischklasse 7.-9.): Französisch / Deutsch / Musik / NMM / Englisch / Band
2 Lektionen Primarschule (Mischklasse 5./6.): Englisch
Anstellungsart: unbefristet
Wenn möglich Kombination mit der ausgeschriebenen Anstellung der Schule Gassen, Häusernmoos.


Einladung zur Vorstellung erfolgt am 23.10.2014.
Termin Vorstellungsgespräch 27.10.2014 ab 19.00 Uhr
 

Oberland

Schulort Stellenbezeichnung
Referenz-Nr.
Stellenantritt Anmeldefrist
Kontakt
Bemerkungen
Brienz  Logopädin / Logopäde 41656D   01.02.2015 oder nach Vereinbarung  Bewerbungsfrist: 31.12.2014 Regina Graf, Schulleiterin, Schulhausstrasse 14, 3855 Brienz
033 951 03 38 / 079 746 97 82
Homepage: schule-brienz.ch 
Ausbildung in Logopädie und/oder Berufserfahrung in Sprachtherapien. Mit ihrer hohen Fachkompetenz und Leistungsbereitschaft können Sie zuverlässig die benötigten Förderungen klar beschreiben, den Unterricht flexibel organisieren und interessant gestalten. Sie sind offen für neue Organisationsformen und sehen eine enge Zusammenarbeit mit den anderen Lehrkräften als Gewinn. 20 - 25 Lektionen Sie übernehmen die Förderungen im Fachbereich Logopädie. Die Anstellung kann aufgeteilt werden und nach Wochentag und/oder Arbeitsort. Sie arbeiten in gut eingerichteten Räumen und ein Arbeitsplatz steht zur Verfügung. Anstellungsart: unbefristet
Die eingehenden Bewerbungen werden laufend bearbeitet. Der Anmeldetermin ist systemtechnisch bedingt.
 
Burgistein  Lehrkraft Technisches Gestalten 41732D   17.11.2014  Bewerbungsfrist: 20.11.2014 Christine von Steiger
Schulleitung
3664 Burgistein
cvsk@sunrise.ch
(bitte nur per Mail])
Homepage:  
Auto erforderlich (schlechte Anbindung an öV) 4 L Montagnachmittag 13.45 - 17.00
2L TTG Wahlfach 5.+6. Klasse (9 SuS)
2L TTG 7.-9. Klasse (5 Schüler)
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 02.03.2015
 
Frutigen  IF-Lehrperson 41740D   18.11.2014  Bewerbungsfrist: 30.10.2014 Jacqueline Josi
SL IBEM
Schulhausstr.1
3714 Frutigen
Homepage: www.ibemfrutigen.ch 
Mit Vorteil Diplom in schulischer Heilpädagogik oder Erfahrung in der Förderung von lern- und verhaltensauffälligen Schülerinnen und Schülern. 16 L Stellvertretung vom 18.11.14 bis 19.12.14
Sie sind als Heilpädagogin/als Heilpädagoge an einer Oberstufenschule tätig.
Sie arbeiten integrativ in Klassen, in Kleingruppen und im Einzeluntericht mit lern- und verhaltensauffälligen Schülerinnen und Schüler.
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 19.12.2014
IBEM-Team mit guter Infrastruktur
 
Hünibach  Heilpädagogin 41659D   05.01.2015  Bewerbungsfrist: 30.10.2014 Oberstufenschule
SL IBEM
Elisabeth-Müller-Weg 14
3626 Hünibach
Auskunft erteilt:
Rolf Gehriger, 033 243 41 57 / 079 568 18 48
Homepage: www.schulverband.net 
Heilpädagogik oder Lehrkraft KG-/Primarstufe 7-11 L IF im Kindergarten und in einer 4. Klasse. Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 18.09.2015
Pensum verhandelbar, Kombination mit zweiter ausgeschriebener IF-Stelle (12 L) ab 24.11.2014-3.7.2015 möglich.
 
Homberg  Primarlehrkraft 41747D   23.02.2015  Bewerbungsfrist: 19.12.2014 Schule linke Zulg
Schulleitung, Thomas Pfister
Schulhaus Enzenbühl
3622 Homberg
Homepage: http://linkezulg.educanet2.ch/info/.ws_gen/ 
Diplom oder Patent Primarschule 22 Lekt./1 Lekt. KL 3.-6. Klasse
Fächer: Mathematik, Deutsch, NMM, Englisch, Tastaturschreiben, Bildnerisches Gestalten, Sport
Stellvertretung vom 23.2.2015 – 5.7.2015 (Urlaub der Stelleninhaberin)
Der Unterrichtsort im Schulhaus Enzenbühl ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Trotzdem ist ein Auto von Vorteil.
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 05.07.2015
• Ein engagiertes Kollegium mit grosser Motivation.
• gute Infrastruktur
• Einen tollen Arbeitsplatz
 
Inforama BeO, Hondrich  Fachlehrperson Ernährung/Verpflegung 41583D   05.01.2015 - 02.06.2015  Bewerbungsfrist: 31.10.2014 Wecken diese Aufgaben Ihr Interesse? Wir freuen uns auf Ihre kurze schriftliche Bewerbung. Diese richten Sie bis am 31. Oktober 2014 an Barbara Thörnblad Gross, Leiterin Kompetenzbereich Hauswirtschaft, Inforama Rütti, 3052 Zollikofen; barbara.thoernblad@vol.be.ch

Weitere Auskünfte durch:
Frau Zita Thoma, Schul- und Teamleiterin, Tel. 033 650 84 40; zita.thoma@vol.be.ch
Homepage: www.inforama.ch 
• Fachlehrperson Hauswirtschaft, Bäuerin oder höhere hauswirtschaftliche Ausbildung mit Zusatz Methodik/Didaktik
• Nach Möglichkeit Erfahrung in Erwachsenenbildung
• Flexibilität, Offenheit, Organisationstalent, Freude an Teamarbeit
8 -10 Lekt./Woche Praktischer Unterricht in Ernährung/Verpflegung auf der Stufe Bildung Bäuerin eine vielseitige, anspruchsvolle Tätigkeit in einem innovativen Team und ein Umfeld, in dem eigene Erfahrungen und Stärken umgesetzt und weiterentwickelt werden können.

Die Anstellung ist befristet vom 5. Januar bis 2. Juni 2015.
 
Interlaken  Logopädin / Logopäde 41530D   01.02.2015  Bewerbungsfrist: 24.11.2014 Anmeldungen an: Leitung SJR, Alpenstrasse 23, 3800 Interlaken
Auskunft erteilt die Stelleninhaberin: Franziska Wacker, Tel. 078 / 711 18 00
Homepage:  
Diplom / Bachelor in Logopädie 16-17 Lektionen Stellvertretung von 14 Lektionen Logopädie SJR (IBEM-Pool) + 2-3 Lektionen aus GEF-Pool an der Schule Ringgenberg. Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 31.07.2015
Selbständige Arbeit in Ringgenberg in eigenem Therapieraum. Kontakt und Unterstützung durch SJR Logo-Team wie auch interdisziplinär.
 
Lauterbrunnen  Stellvertretung Klassenlehrperson Sekstufe 1 (80%) 41664D   24.11.2014  Bewerbungsfrist: 24.10.2014 Schoenfels AG
Schule Lauterbrunnen
Martina Spring
Schulleiterin
Fuhren 435
Postfach 39
3822 Lauterbrunnen
martina.spring@schoenfels.ch
079 244 77 76
Homepage: www.schoenfels.ch 
- Diplom oder Ausweis zur Berechtigung des Unterrichts auf der Sekstufe 1
- Freude am Lehrberuf
- Flexibilität
- mehrstufig unterrichten können
- auf die verschiedenen Niveaus der SuS eingehen können
- klare und einfühlsame Führung
80% Das "Netzwerk Schoenfels" ist eine Einrichtung der stationären Jugendhilfe und verfügt über ein breites Wohn- und Bildungsangebot für junge Menschen aus der ganzen Schweiz, die aus unterschiedlichen Gründen auf eine Begleitung ausserhalb ihres Herkunftmilieus angewiesen sind. In Lauterbrunnen führen wir eine kleine Internatsschule mit zwei Klassen zu je 6 Schülerinnen und Schüler der Oberstufe (Lehrplan des Kantons Bern).

Wir suchen eine versierte Lehrperson, welche bereit ist für 4 Monate eine der beiden Klassen zu übernehmen und zu führen.

6 Lektionen NMM
4 Lektionen Math (7./8.)
2 Lektionen Informatik
4 Lektionen Deutsch
4 Lektionen ILF

Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 02.04.2015
- kleine Klassen (zurzeit 6 SuS)
- eigenes Klassenzimmer
- kleines Lehrerteam
- gute Unterstützung durch die SL
- gute Zusammenarbeit mit Sozialpädagogen (kaum Elternkontakt)
- Arbeitszeiten nur vormittags und am Nachmittag
- Arbeitsort in einer ländlichen und idyllischen Umgebung
 
Meiringen  Psychomotoriktherapeutin/Psychomotoriktherapeut 41756D   19.01.2015  Bewerbungsfrist: 14.11.2014 Leitung BMO
Therese Maurer
Amthausgasse 4
3860 Meiringen
079 707 39 15
Homepage:  
Diplom Psychomotorik oder vergleichbare Ausbildung 15 Abklärung und Therapie von Kindern mit entsprechendem Bedarf Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 08.05.2015
Stellvertretung während eines Mutterschaftsurlaubs
Gut eingerichteter Therapieraum
Mitsprache bei Stundenplangestaltung
Stellenantritt ev. bereits Anfang Januar
 
Meiringen  Klassenlehrperson Sekundarstufe 1 41706D   01.02.2015  Bewerbungsfrist: 31.10.2014 Schulleitung
Helen Denkinger
Kapellen 4
3860 Meiringen
079 771 57 31
Homepage: www.schule-meiringen.ch 
Lehrdiplom für die Sekundarstufe 1, Schwerpunkt Sprachen oder anderes Lehrdiplom mit Unterrichtserfahrung. 23 Klassenlehrperson an GU9 Klasse: Fächer: Deutsch, Französisch, Geschichte, NMM, 6 Lektionen Musik, total 23 Lektionen, davon sind 11 Lektionen an der eigenen Klasse, Rest 7. und 8. Klasse. Anstellungsart: befristet bis 31.07.2015
Sehr gute Zusammenarbeit im Team, gründliche Einführung, gute Infrastruktur, mit öV gut erreichbar, ev. Weiterführung möglich. Mittwoch frei, Freitag ab 10.15 Uhr frei. Muss die reguläre Kündigungsfrist vom 31. Oktober eingehalten werden, ist ein sofortiger telefonischer Kontakt wünschenswert.
 
Oberhofen  Heilpädagogin 41658D   24.11.2014  Bewerbungsfrist: 30.10.2014 Oberstufenschule
SL IBEM
Elisabeth-Müller-Weg 14
3626 Hünibach
Auskunft erteilt:
Rolf Gehriger, 033 243 41 57 / 079 568 18 48
Homepage: www.schulverband.net 
Heilpädagogik oder Lehrkraft KG-/Primarstufe 12 L IF an zwei Kindergärten sowie an einer 1. und 2. Klasse Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 03.07.2015
Pensum verhandelbar, Kombination mit zweiter ausgeschriebener IF-Stelle (7-11 L) ab 5.1.-18.9.2015 möglich.
 
Sekundarschule Erlenbach i.S.  Lehrperson Sek.I 41698D   05.01.2015  Bewerbungsfrist: 31.10.2014 Sekundarschule Erlenbach, Schulleitung, Beim Bahnhof,
3762 Erlenbach
Auskünfte erteilt die Stelleninhaberin Andrea Polentarutti,
a.polentarutti@postmail.ch; 078 635 39 60
Homepage: www.sekerlenbach.ch 
Lehrperson Sek. I 15 Lektionen 8 L Bildnerisches Gestalten (7/8a/8b/9), 2 L Informatik (7), 1 Geometrisches Gestalten (7), 3 L NMM Natur (9), 1 L AdS Digitale Fotografie (9)
Wenn möglich 1 L Schulsport am Montag über Mittag
Alle Lektionen sind auf Montag und Dienstag verteilt]
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 02.04.2015
Alle Lektionen sind auf Montag und Dienstag verteilt]
 
Spiez  Schul. Heilpädagogin/Heilpädagoge (Teamteaching) 41615D   01.02.2015  Bewerbungsfrist: 31.10.2014 Auskunft:
Ursula Witschi Michel, Bereichsleiterin Schule
Tel. 031 868 90 94

Bewerbung:
Pädagogisches Zentrum
für Hören und Sprache HSM
Christian Trepp, Gesamtleiter
„SHBS Spiez“
Postfach 404
3053 Münchenbuchsee
Homepage: www.be.ch/hsm 
Idealerweise Stufenberechtigung für Kindergarten mit entsprechender Praxiserfahrung. Bereitschaft zur Teamarbeit mit den Fachlehrkräften und Therapeutinnen, sowie Mitarbeit bei der Schul- und Teamentwicklung. Erwünscht ist eine abgeschlossene Ausbildung in Schulischer Heilpädagogik oder die Bereitschaft diese zu erwerben. 80% Schulung von schwer sprachbehinderten Kindern in verschiedenen Altersstufen, Klassenlehrerfunktion (im Zweierteam aufgeteilt), Führung von Förderplanungsgesprächen. Anstellung nach Bernischem Lehreranstellungsgesetz, Weiterbildung individuell und kollektiv in und ausserhalb des Pädagogischen Zentrums für Hören und Sprache,
Supervision und Intervision im Gesamtteam der SHBS Spiez.
22.5 Wochenlektionen.
 
Spiez  Heilpädagogin/Heilpädagoge 41439D   01.02.2015  Bewerbungsfrist: 31.10.2014 HPS Niesen
Herbert Grünig SL
079 663 96 55
Oberlandstrasse 95
3700 Spiez
Homepage: hpsniesen.ch 
Heilpädagogin
Lehrperson für Menschen mit geistiger Behinderung
9 Lektionen, 32,14 % 9 Lektionen Teilpensum an der Mittel/Oberstufenklasse (u.a. Sport und Musik) Anstellungsart: befristet bis 01.08.2015
Weiterführung möglich
 
Steffisburg  Stellvertretende Heilpädagogin Mittel-/Oberstufe 41755D   02.02.2015  Bewerbungsfrist: 19.12.2014 Sunneschyn Steffisburg
Beatrice Matthys, Bereichsleiterin Schule
Hardeggweg 7
3612 Steffisburg
Homepage: www.sunneschyn.ch 
Diplom in schul. Heilpädagogik oder master in special needs education. Brevet Basis Pool und Führerschein Kategorie B. 24L Stellvertretung an einer Mittelstufenklasse vom 2.2.15 - 15.2.15 und gleich anschliessend an einer Oberstufenklasse bis zu den Frühlingsferien 2015 im Sonderschulbereich mit je 9 Kindern im Alter von 12-15 bzw 14-16 Jahren mit Intelligenzminderung und Verhaltensauffälligkeit. Anleitung eines Zivis in der Mittelklasse und eines Praktikanten in der Oberklasse. Individualisierung und innere Differenzierung des Unterrichts zwingend, da Entwicklungsstand des Kindes Ausgangspunkt der Arbeit. Fächer wie an Volksschule, ohne Fremdsprachen. Schwimmunterricht 14 täglich. Orientierung an den Themen des Lehrplanes im NMM, bildn. Gestalten, Sport, Musik. - Techn. und text. Gestalten sowie Hauswirtschaft werden durch Fachlehrerinnen erteilt.
Die Klassenlehrpersonen beziehen Urlaub.
Eintreffende Bewerbungen werden fortlaufend bearbeitet.
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 02.04.2015
- Arbeit in kollegialem Team mit guter Zusammenarbeit
- Kleine Klassen mit spannenden Kindern
- Arbeit an individuellen Förderzielen
- interdisziplinäres Arbeitsfeld
 
Steffisburg  Heilpädagoge / Heilpädagogin Mittelstufe 41682D   01.12.2014 oder 01.01.2015  Bewerbungsfrist: 30.11.2014 Sunneschyn Steffisburg
Beatrice Matthys, Bereichsleitung Schule
Hardeggweg 7
3612 Steffisburg
Homepage: www.sunneschyn.ch 
Diplom in schul. Heilpädagogik oder master in special needs education. Brevet Basis Pool (kann parallel zu Anstellung erworben werden) und Führerschein Kategorie B. 11 Teilpensums-Unterricht an einer Mittelstufenklasse im Sonderschulbereich mit 9 Kindern im Alter von 11-14 Jahren mit Intelligenzminderung und Verhaltensauffälligkeit. Zusammenarbeit mit der Klassenlehrperson und eines Zivis. Individualisierung und innere Differenzierung des Unterrichts zwingend, da Entwicklungsstand des Kindes Ausgangspunkt der Arbeit. Fächer wie an Volksschule, ohne Fremdsprachen. Schwimmunterricht 14 täglich. Orientierung an den Themen des Lehrplanes im NMM, bildn. Gestalten, Sport, Musik. - Techn. und text. Gestalten sowie Hauswirtschaft werden durch Fachlehrerinnen erteilt.
Ab Dezember 2014 ev ab Januar 2015 dienstags und mittwochs total 11L (Klassenlehrperson nach Mutterschaftsurlaub im Januar zurück) befristet bis Ende Schuljahr mit Option auf Verlängerung.
Eintreffende Bewerbungen werden fortlaufend bearbeitet, Vorstellungsgespräche im Oktober und im Dezember (im November finden keine Gespräche statt).
Anstellungsart: befristet bis 03.07.2015
- Arbeit in kollegialem Team mit guter Zusammenarbeit
- Kleine Klassen mit spannenden Kindern
- Arbeit an individuellen Förderzielen
- interdisziplinäres Arbeitsfeld
 
Thun  Fachlehrkraft Sport 41533D   01.12.2014  Bewerbungsfrist: 22.10.2014 Vollständiges Bewerbungsdossier an:

Schulleitung Oberstufenschule Strättligen
Daniel Gaschen
Hallerstrasse 24
3604 Thun
Homepage: www.ossthun.ch 
Lehrpatent Sek. Stufe I oder Fachpatent Sport
Die Vorstellungsgespräche finden am Mittwoch 29. Oktober 2014 statt]
15 Stellvertretung in Folge Mutterschaftsurlaub

15 Lektionen Sport an 5 Klassen (7.Kl Md / 2 x 8. Kl. Md / 9. Kl. Kn / 9. Kl. gemischt)
Vormittage: Mo/Di/Do/Fr
Nachmittag: Fr
Voraussichtlicher Stellenantritt ist der 1. Dez 2014]
Ja nach Situation könnte die Stellvertretung bereits früher starten]
Eine Flexibilität zum Einstieg zwischen dem 17. November und dem 1. Dezember wäre erwünscht.
Anstellungsart: befristet bis 31.05.2015
angenehme Turnklassen, sympathisches Kollegium
 
Thun, KG Adlerstrasse  DAZ-Lehrperson für Kindergarten 41746D   05.01.2015  Bewerbungsfrist: 31.10.2014 Schulleitung Neufeld
Franziska Heierle
Talackerstrasse 64
3604 Thun
Tel. Büro: 033 334 80 25 / Natel: 079 614 83 93
Homepage: www.primneufeld.ch 
Lehrbefähigung Kindergarten; evt. Zusatz DAZ 7L DAZ Kindergarten; Dienstag- und Donnerstagmorgen Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 05.07.2015
Mutterschaftsurlaub; evt. Start bereits im Dezember 2014.
 

Seeland

Schulort Stellenbezeichnung
Referenz-Nr.
Stellenantritt Anmeldefrist
Kontakt
Bemerkungen
Biel  IF Lehrperson 41672D   01.11.2014  Bewerbungsfrist: 30.10.2014 Regula Weil, Schulleiterin
032 326 76 51 oder 078 832 65 89
Homepage:  
Heilpädagogische Ausbildung, Lehrdiplom 22 L Integrative Förderung KG-6. Kl. Anstellungsart: unbefristet
 
Lengnau  Leiter/in Bildung (Schulleiter/in 100%) 41694D   01.08.2015 oder nach Vereinbarung  Bewerbungsfrist: 14.11.2014 Einwohnergemeinde Lengnau
Geschäftsleitung, Marcel Krebs
Dorfplatz 1
2543 Lengnau
032 654 71 01
Homepage: www.lengnau.ch 
Eine Persönlichkeit, die
- über eine pädagogische Grundausbildung und abgeschlossene Weiterbildung als Schulleiterin oder Schulleiter verfügt
- sich als Führungspersönlichkeit mit hoher Sozialkompetenz auszeichnet
- eine breite Erfahrung in der Personalführung hat
- auch unter Belastung die Übersicht und den Humor nicht verliert
- über kommunikative Fähigkeiten und Verhandlungsgeschick verfügt
- gutes Durchsetzungsvermögen und Organisationstalent vorweist
- engagiert und beharrlich arbeitet
- in Schulentwicklungs- und in Qualitätssicherungsfragen eine hohe Kompetenz aufweist
100% - operative Führung im pädagogischen, personellen, administrativen und finanziellen Bereich der Schuleinheit
- Begleitung, Entwicklung und Beurteilung der Lehrpersonen
- Innovative Schulentwicklung und Qualitätssicherung
- Bindeglied zwischen Kindern, Lehrpersonen, Eltern und Behörden
- Vertretung der Schule nach aussen
Anstellungsart: unbefristet
Es erwartet Sie eine lebendige und qualitätsbewusste Schule mit motivierten Lehrpersonen. Sie werden in einem modernen und innovativen Umfeld professionell durch die Stufenleitungen und das Schulsekretariat unterstützt. Ihr Arbeitsort ist das Schulhaus Dorf, Lengnau. Die Anstellung erfolgt nach kantonalen Richtlinien.
 
Lengnau  Heilpädagogin/Heilpädagoge 41651D   02.02.2015  Bewerbungsfrist: 31.10.2014 Marianne Furer
Leiterin Bildung
Schulweg 3
2543 Lengnau
032 653 78 80
Homepage:  
Heilpädagogische Ausbildung 24 Lektionen 22 Lektionen IF 1.-6.Kl., 2L Teamteaching in einer 6. Klasse. Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 03.07.2015
Das Pensum kann ev. aufgeteilt werden. Weiterführung ev. möglich.
Stellenantritt ev. früher (Mutterschaftsvertretung)
 
Leuzigen  Lehrperson für Kindergarten 41707D   24.10.2014  Bewerbungsfrist: 22.10.2014 Primarschule Leuzigen
Beat Lüthi, Schulleitung
Solothurnstrasse 19
3297 Leuzigen
079 572 58 10 / 032 679 34 71
Homepage:  
Patent, bzw. Diplom für Kindergartenstufe 2 Lektionen Im Teamteaching mit der Klassenlehrkraft (auch bei einer Weiterführung mit 10 Lektionen) Befristete Anstellung bis 30.11.2014
Bis Ende November: Freitagmorgen von 08.15-9.55 Uhr
Ab Dezember bis März/April Weiterführung der Stelle mit 10 Lektionen verteilt auf Montag (4), Mittwoch (4), Freitag (2)
 
Lyss  Lehrperson für KIndergarten 41722D   17.12.2014  Bewerbungsfrist: 31.10.2014 Schule Grentschel Lyss
Rolf Burkhard
Hardernstrasse 4
3250 Lyss
Homepage: www.schulelyss.ch 
Diplom für KG/Prim 28 L Vollpensum inkl. Klassenlehrerinnenfunktion, Stellvertretung während Mutterschaftsurlaub der Stelleninhaberin, Bewerbungen bitte schriftlich einreichen Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 08.04.2015
 
Pieterlen  Logopäde/-pädin Primarstufe 41710D   01.01.2015  Bewerbungsfrist: 30.11.2014 Anmeldung/Bewerbung
Einwohnergemeinde Pieterlen
Abteilung Bildung, Beatrice Georg
Hauptstrasse 6
2542 Pieterlen

Auskunft:
Renate Schelling
Schulleitung IF
Tel G 032 377 11 92
e-mail re_schelling@bluewin.ch
Homepage:  
Diplom 13 Lektionen KG - 6. Klasse

Anstellungsart: unbefristet
 
Schüpfen  Stv Teilpensum Oberstufe Schüpfen 14 Lektionen 41685D   01.02.2015  Bewerbungsfrist: 30.10.2014 Auskunft erteilt
Luca Aebersold (Schulleiter)
031 879 70 95

Bewerbung an
Schulsekretariat Schule Schüpfen
Sandra Wälti
Dorfstrasse 17
3054 Schüpfen
031 879 70 80
Homepage: www.schuepfen.ch 
• Sekundarlehrpatent oder entsprechendes Diplom PH
• Grosses Interesse an der Begleitung von Jugendlichen und Verständnis für die Herausforderungen, die dieses Alter mit sich bringt
• Freude am Lehrerberuf, die sich in einer engagierten, initiativen und kreativen Arbeitsweise zeigt
• Positive Haltung gegenüber alternativen Unterrichtsformen und der Integration
• Interesse an einem regelmässigen, vertrauensfördernden Austausch zwischen Schule, Eltern und Behörden
• Teamfähigkeit für gute Zusammenarbeit und Absprachen
• Bereitschaft für (teilweise) Begleitung eines Skilagers
• Alle Bereiche des Berufsauftrages gemäss LAG und LAV setzen wir als Selbstverständlichkeit voraus
14 L Die Oberstufe Schüpfen wird mit je drei Real- und drei Sekundarstammgruppen im Modell Manuel geführt. Alternative Unterrichtsformen werden in grösseren Gruppen im Atelier angewendet.
Wir suchen eine Lehrperson für eine befristete Stellvertretung im Teilpensum:
7. Klasse Sek: 2 L Englisch
7.&8. Klasse Real: 2 L Englisch
8. Klasse Sek: 2 L Englisch,
8. Klasse Sek&Real: 2 L Bildnerisches Gestalten
9. Klasse Sek: 2 L Englisch
9. Klasse Real: 2 L Englisch, 2 L Bildnerisches Gestalten
(Mo ab 11 und Nachmittag, Di Morgen&Nachmittag, Do Morgen, Fr Morgen)
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 31.07.2015
• Enge Teamarbeit in engagiertem und familiären Kollegium
• Gute Unterstützung durch das Team und die Schulleitung
• Professionelles Beratungsangebot zu integrativen Fragen
• Schule in einer attraktiven ländlichen Gemeinde
• Gute Erreichbarkeit mit dem ÖV von Bern und Biel
 
Walperswil + Bühl  Primarlehrkraft 41653D   05.01.2015  Bewerbungsfrist: 22.10.2014 Nikolaus Gschwend, Schulleiter,Schulweg 2, 3274 Walperswil
079 734 40 55
Auskunft: Stelleninhaber: F. Rüegsegger: 079 543 59 79
Stellenprofil auf Home-Page Schule unter "Aktuelles"
Homepage: http://www.schulebw.ch/ 
Primarlehrkraft mit Millefeuille- Ausbildung.
Erreichbarkeit: Auto notwendig.
27 Lektionen Stellvertretung für Zivildienst: Total 27 L.
21 Lekt + 1 Klassenl. Fächer 2. Klasse ohne Mus + BG, 4. Kl: 2 L Franz Millefeuille, 3 L Sport 5+6
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 03.07.2015
Sehr gute Infrastruktur. Keine Weiterführung möglich]
 

Weitere Informationen



Informationen über diesen Webauftritt

http://www.jobs.sites.be.ch/jobs_sites/de/index/navi/stellenmarkt/stellen/stellen-erz.html