Suchbereich

Navigation




Stellenangebote für Lehrkräfte

Schule / Institution
Auswahl Region

Berner Jura

Schulort Stellenbezeichnung
Referenz-Nr.
Stellenantritt Anmeldefrist
Kontakt
Bemerkungen
2746 Crémines  Enseignant/e d'école primaire 44239F   17.08.2015  Bewerbungsfrist: 22.05.2015 Direction du SGV
Monica Macary
Grand-Rue 29
2745 Grandval
Homepage:  
Brevet d'enseignement primaire ou titre jugé équivalent 18 leçons 6H Type d'engagement: remplacement à durée déterminée jusqu'au 18.12.2015
18 leçons en 6H + 1 maîtrise de classe jusqu'au 02.10.2015 puis
12 leçons en 6H + 0,5 maîtrise de classe jusqu'au 18.12.2015
 
Bienne  Enseignant cycles 1 et 2 43978F   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 08.05.2015 Entité du Levant
Direction
Geyisried 62
2504 Bienne
Homepage:  
Diplôme de la HEP ou équivalent pour le degré primaire 15 à 30 leçons Enseignement Type d'engagement: à durée indéterminée
postes à temps partiel en 3h à 6H.
ouverture pour des échanges bilingues
 
Courtelary  Enseingant(e) spécialisé(e) 44147F   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 19.05.2015 Centre éducatif et pédagogique
Crêt du Sapelot 10
2608 Courtelary
Renseignement : Mme Jocelyne Wahli, resp. secteur scolaire. Tél. 032 945 10 26
Monsieur Vincent Delémont, directeur, Tél. 032 945 10 20
Homepage: www.cep-courtelary.ch 
Brevet d'enseignant (Bachelor of Arts in Primary Education) / Formation d'enseignant spécialisé (MAES) / ou titres jugés équivalents 26 à 28 leçons Enseignement spécialisé
Branches : français, mathématiques, sciences, dessin, gymnastique, préparation au choix porfessionnel
Type d'engagement: à durée indéterminée
 
Orvin  enseignant/e d'école primaire itinérant 44062F   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 15.05.2015 Direction de l'école primaire et enfantine
Rue de la Charrière 6
2534 Orvin
Homepage: www.orvin.ch 
Brevet d'enseignement HEP, dossier complet avec diplôme et certificat/attestation de travail. 8-10 leçons Enseignement dans différentes classes (3-8H). Les lundis après-midi + midi (cours à option TPS), jeudi et vendredi après-midi.
Disciplines : gymnastique, histoire, géographie, histoire des religions/éthique, chant, TPS et Jeux (cours à option).
Type d'engagement: à durée déterminée jusqu'au 31.07.2016
Type d'engagement à durée déterminée jusqu'au 31.07.2016. Avec possibilité de reconduction à durée déterminée jusqu'au 31.07.2017
 
Orvin  enseignant/e d'école primaire 44064F   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 15.05.2015 Direction de l'école primaire et enfantine
Rue de La Charrière 6
2534 Orvin
Homepage: www.orvin.ch 
Brevet d'enseignement HEP, dossier complet avec diplôme et certificat/attestation de travail. 2 leçons Enseignement de cours à options : Jeux Type d'engagement: à durée déterminée jusqu'au 31.07.2016
Type d'engagement à durée déterminée jusqu'au 31.07.2016. Avec possibilité de reconduction à durée déterminée jusqu'au 31.07.2017
 
Orvin  Directrice/Directeur écoles enfantine et primaire 43870F   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 15.05.2015 Commune municipale d'Orvin
à l'att. de M. Jean-Claude Aeschlimann, conseiller municipal responsable du dicastère des écoles
La Charrière 6
2534 Orvin
032 358 01 80
Homepage: www.orvin.ch 
Formation de directrice/directeur ou obligation de suivre cette formation en cours d'emploi 27 - 30% Selon le cahier des charges de la Direction de l'instruction publique du canton de Berne.
De par sa fonction la future directrice/le futur directeur est aussi directrice/directeur de l'école à journée continue
Type d'engagement: à durée déterminée jusqu'au 31.07.2016
Engagement à durée indéterminée possible après la 1ère année de fonction/Poste de direction d'école (27-30%) avec possibilité de le compléter avec des heures d'enseignement (8-9 périodes)
 
Tramelan  Enseignement économie familiale 44201F   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 15.05.2015 Ecole secondaire de Tramelan
Direction
Rue du Midi, 3
2720 Tramelan
032 487 42 19
Homepage:  
Brevet d'enseignement au cycle secondaire I ou titre jugé équivalent. 3 leçons Économie familiale (1 cours de 3 leçons) Type d'engagement: à durée déterminée jusqu'au 31.07.2016
 
Tramelan  Enseignement sciences naturelles 44202F   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 15.05.2015 Ecole secondaire de Tramelan
Direction
Rue du Midi, 3
2720 Tramelan
032 487 42 19
Homepage:  
Brevet d'enseignement au cycle secondaire I ou titre jugé équivalent. 4 leçons Sciences de la nature (4 leçons) Type d'engagement: à durée déterminée jusqu'au 31.07.2016
 
Tramelan  Enseignement mathématiques 44203F   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 15.05.2015 Ecole secondaire de Tramelan
Direction
Rue du Midi, 3
2720 Tramelan
032 487 42 19
Homepage:  
Brevet d'enseignement au cycle secondaire I ou titre jugé équivalent. 13 leçons Mathématiques (11 leçons)
Maitrise de classe + éducation générale (2 leçons)
Type d'engagement: à durée déterminée jusqu'au 31.07.2016
Reconduction possible, avec transformation en CDI.
 
Tramelan  Enseignement allemand 44205F   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 15.05.2015 Ecole secondaire de Tramelan
Direction
Rue du Midi, 3
2720 Tramelan
032 487 42 19
Homepage:  
Brevet d'enseignement au cycle secondaire I ou titre jugé équivalent. 4 leçons Allemand (4 leçons)
Type d'engagement: à durée déterminée jusqu'au 31.07.2016
 
Tramelan  Enseignement éducation physique 44206F   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 15.05.2015 Ecole secondaire de Tramelan
Direction
Rue du Midi, 3
2720 Tramelan
032 487 42 19
Homepage:  
Brevet d'enseignement au cycle secondaire I ou titre jugé équivalent. 3 leçons Education physique (3 leçons) Type d'engagement: à durée déterminée jusqu'au 31.07.2016
 
Tramelan  Enseignement allemand, anglais, italien,géographie 44207F   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 15.05.2015 Ecole secondaire de Tramelan
Direction
Rue du Midi, 3
2720 Tramelan
032 487 42 19
Homepage:  
Brevet d'enseignement au cycle secondaire I ou titre jugé équivalent. 14 leçons Allemand (3 leçons)
Anglais (7 leçons)
Italien (2 leçons)
Géographie (2 leçons)
Type d'engagement: à durée indéterminée
Le titulaire est candidat au poste.
 
Tramelan  Enseignement français, allemand, histoire et CH-D 44208F   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 15.05.2015 Ecole secondaire de Tramelan
Direction
Rue du Midi, 3
2720 Tramelan
032 487 42 19
Homepage:  
Brevet d'enseignement au cycle secondaire I ou titre jugé équivalent. 27 leçons Français (11 leçons)
Allemand (4 leçons)
Histoire (8 leçons)
Suisse allemand (2 leçons)
Maitrise de classe + Éducation générale (2 leçons)
Type d'engagement: à durée indéterminée
Le titulaire est candidat au poste.
 
Tramelan  Enseignement allemand, anglais 44209F   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 15.05.2015 Ecole secondaire de Tramelan
Direction
Rue du Midi, 3
2720 Tramelan
032 487 42 19
Homepage:  
Brevet d'enseignement au cycle secondaire I ou titre jugé équivalent. 17 leçons Allemand (10 leçons)
Anglais (7 leçons)
Type d'engagement: à durée déterminée jusqu'au 31.07.2016
Reconduction possible, avec transformation en CDI.
Le titulaire est candidat au poste.
 
Tramelan  Enseignement français histoire éducation musicale 44210F   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 15.05.2015 Ecole secondaire de Tramelan
Direction
Rue du Midi, 3
2720 Tramelan
032 487 42 19
Homepage:  
Brevet d'enseignement au cycle secondaire I ou titre jugé équivalent. 27 leçons Français (12 leçons)
Histoire (6 leçons)
Éducation musicale (7 leçons)
Maitrise de classe + Éducation générale (2 leçons)
Type d'engagement: à durée indéterminée
Le titulaire est candidat au poste.
 
Tramelan  Enseignement français, allemand 44211F   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 15.05.2015 Ecole secondaire de Tramelan
Direction
Rue du Midi, 3
2720 Tramelan
032 487 42 19
Homepage:  
Brevet d'enseignement au cycle secondaire I ou titre jugé équivalent. 14 leçons Français (11 leçons)
Allemand (3 leçons)
Type d'engagement: à durée déterminée jusqu'au 31.07.2016
Le titulaire est candidat au poste.
 
Tramelan  Enseignement spécialisé 44212F   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 15.05.2015 Ecole secondaire de Tramelan
Direction
Rue du Midi, 3
2720 Tramelan
032 487 42 19
Homepage:  
Brevet d'enseignement au cycle secondaire I ou titre jugé équivalent. 28 leçons Enseignement de soutien (principalement en français et mathématiques) à des élèves de 9,10 et 11H Type d'engagement: à durée indéterminée
Le titulaire est candidat au poste.
 
Tramelan  Enseignement éducation physique 44213F   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 15.05.2015 Ecole secondaire de Tramelan
Direction
Rue du Midi, 3
2720 Tramelan
032 487 42 19
Homepage:  
Brevet d'enseignement au cycle secondaire I ou titre jugé équivalent. 3 leçons Education physique (3 leçons) Type d'engagement: à durée déterminée jusqu'au 31.07.2016
Le titulaire est candidat au poste.
 
Tramelan  Enseignement mathématiques, MCC, sc.naturelles 44214F   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 15.05.2015 Ecole secondaire de Tramelan
Direction
Rue du Midi, 3
2720 Tramelan
032 487 42 19
Homepage:  
Brevet d'enseignement au cycle secondaire I ou titre jugé équivalent. 18 leçons Mathématiques + MCC (11 +1 leçons)
Sciences naturelles (6 leçons)
Type d'engagement: à durée déterminée jusqu'au 31.07.2016
Reconduction possible, avec transformation en CDI.
Le titulaire est candidat au poste.
 
Tramelan  Enseignement maths sc. nature, éducation physique 44215F   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 15.05.2015 Ecole secondaire de Tramelan
Direction
Rue du Midi, 3
2720 Tramelan
032 487 42 19
Homepage:  
Brevet d'enseignement au cycle secondaire I ou titre jugé équivalent. 27 leçons Mathématiques et MCC (19 leçons)
Sciences de la nature (2 leçons)
Education physique (3 leçons)
Maitrise de classe + Education générale (2 leçons)
Projet (1 leçon)
Type d'engagement: à durée indéterminée
Le titulaire est candidat au poste.
 
Tramelan  Enseignement mathématiques, projet 44216F   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 15.05.2015 Ecole secondaire de Tramelan
Direction
Rue du Midi, 3
2720 Tramelan
032 487 42 19
Homepage:  
Brevet d'enseignement au cycle secondaire I ou titre jugé équivalent. 22 leçons Maths (10 leçons)
Projet 11 OA (10 leçons)
Maitrise de classe + Éducation générale (2 leçons)
Type d'engagement: à durée indéterminée
Le titulaire est candidat au poste.
 

Mittelland

Schulort Stellenbezeichnung
Referenz-Nr.
Stellenantritt Anmeldefrist
Kontakt
Bemerkungen
Belp  Klassenlehrkraft für die Sekundarstufe I 44199D   August 15  Bewerbungsfrist: 15.05.2015 Schulheim Sonnegg
Sejla Dervisic Zbinden
Schulleitung
Sonneggstrasse 28
3123 Belp
031 818 83 94
Auskünfte erteilt:
Frau Diana Sztuka
Sekretariat
031 818 83 83
Homepage: www.sonnegg-belp.ch 
- Lehrbefähigung auf der Sekundarstufe 1
- eine abgeschlossene heilpädagogische Ausbildung ist wünschenswert
- Unterrichtserfahrung
- grosses Interesse an der Arbeit mit Jugendlichen
- Teamfähigkeit
22 Lek./Woche Die Sonnegg ist ein Wohn- und Schulheim für 18 normalbegabte, junge Frauen im Alter zwischen 14 und 18 Jahren, die in ihrer persönlichen und sozialen Entwicklung stark gefährdet sind. Zur Bewältigung ihrer erschwerten Lebenssituation benötigen sie eine klar strukturierte, betreute Wohnform wie auch Schulangebot, sowie gezielte psychologisch-therapeutische Interventionen.
Das Aufgabengebiet umfasst folgende Schwerpunkte:
- unterrichten ( Montagnachmittag: NMM Natur 2Lekt., Dienstag ganzer Tag: individuelle Lernförderung 1 Lekt. Französisch 2 Lekt.,Sport 2 Lekt., Mittwoch ganzer Tag: Französisch 2 Lekt., Bildnerisches Gestalten 2 Lekt., Musik 2 Lekt., Donnerstagvormittag: Französisch 2 Lekt., NMM selbständige Arbeit 2 Lekt., Freitagvormittag: NMM Gesellschaft 2 Lekt., Berufsorientierung 1 Lekt., Klassenrat 1 Lekt.)
- interdisziplinäre Zusammenarbeit
-Verfassen von Fachberichten zur Leistungs- und Verhaltensbeurteilung wie auch Standortbestimmungen

Anstellungsart: unbefristet
-Anstellung nach Bernischem Lehreranstellungsgesetz

 
Bern  Teilpensum 5./6. Klasse 44261D   10.8.2015, (1. Termin am 6.8.2015)  Bewerbungsfrist: 31.05.2015 Andreas Wiedmer
Schulleiter
Mädergutstrasse 56
3018 Bern
031 980 24 26 /
Individuelle Gespräche vor dem Bewerbungsgespräch sind möglich.
Homepage: www.schulen-buempliz.ch 
Lehrbefähigung bzw. Diplom für die Primarschule (5./6. Klasse) 17 Lektionen Französisch (4 L., Halbklasse), Deutsch (6 L., teilw. Halbklasse), Tastaturschreiben, NMM, Musik (alle Fächer an der gleichen 5./6. Klasse)
An folgenden Halbtagen keinen Unterricht: Montag-, Mittwoch-, Donnerstag- und Freitagnachmittag, am Freitag frei
Anstellungsart: unbefristet
 
Bern  Primarlehrperson 44193D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 13.05.2015 Schule Bethlehemacker
Daniel Kohli-Omlin
Kornweg 109
3027 Bern
031 321 54 02 / 031 302 73 33 / 076 349 73 33
Homepage: www.schulkreis-bethlehem.ch 
Lehrpatent für die Stufe; Erfahrung oder Aus-, resp. Weiterbildung in altersdurchmischtem Lernen ca. 24 Lekt. Klassenlehrperson 1./2. Mischklasse (altersdurchmischtes Lernen); Schulhaus Gäbelbach, ca. 24 Lekt.
zusätzliche Mitarbeit in der Tagesschule ist erwünscht.
Anstellungsart: befristet bis 31.07.2016
Ueberführung in unbefristete Anstellung ab 2016 möglich. Enge Zusammenarbeit in einem kleinen Team. Mit Tagesschule Ausbau der Anstellung möglich. Ab Sommer 2016 Überführung in neues Schulhaus Brünnen.
 
Bern  Primarlehrperson 44194D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 13.05.2015 Schule Bethlehemacker
Daniel Kohli-Omlin
Kornweg 109
3027 Bern
031 321 54 02 / 031 302 73 33 / 076 349 73 33
Homepage: www.schulkreis-bethlehem.ch 
Lehrpatent für die Stufe; Erfahrung oder Aus-, resp. Weiterbildung in altersdurchmischtem Lernen 8-10 Lekt. Teilpensen-Lehrperson 1./2. Mischklasse (altersdurchmischtes Lernen); Schulhaus Gäbelbach, 8-10 Lekt. Unterrichtstage: Montag und Dienstag.
Zusätzliche Mitarbeit in der Tagesschule ist erwünscht.
Anstellungsart: befristet bis 31.07.2016
Ueberführung in unbefristete Anstellung ab 2016 möglich. Enge Zusammenarbeit in einem kleinen Team. Mit Tagesschule Ausbau der Anstellung möglich. Ab Sommer 2016 Überführung in neues Schulhaus Brünnen.
 
Bern  HeilpädagogIn integrative Förderung 5.-9. Kl. 44195D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 13.05.2015 Schule Bethlehemacker
Daniel Kohli-Omlin
Kornweg 109
3027 Bern
S: 031 321 54 02 / p: 031 302 73 33 / m: 076 349 73 33
Homepage: www.schulkreis-bethlehem.ch 
Erfahrene Lehrperson.
Anerkannter Abschluss in schulischer Heilpädagogik oder klinischer Heilpädagogik (mit Lehrpatent für die Volksschule) oder Psychologie (mit Lehrpatent für die Volksschule) erwünscht.
12-14 Lektionen Integrative Förderung in aktuell 3 Mischklassen (5./6. Kl.). Begleitung und Unterstützung von Schülerinnen und Schülern mit besonderen Förderbedürfnissen (einzeln, in Gruppen, systemisch ganze Klassen), schwerpunktmässig unterrichts- und nicht nur kindbezogen; Beratung von Lehrpersonen und Erziehungsberechtigten. Enge Zusammenarbeit mit den Regellehrpersonen und der Schulsozialarbeit. Anstellungsart: befristet bis 31.07.2016
Weiterführung sehr wahrscheinlich, Pensum noch offen. Gute Zusammenarbeit in einem engagierten Team.
 
Bern  Lehrperson Sek.stufe 1 44196D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 13.05.2015 Schule Bethlehemacker
Daniel Kohli-Omlin
Kornweg 109
3027 Bern
S: 031 321 54 02 / p: 031 302 73 33 / m: 076 349 73 33
Homepage: www.schulkreis-bethlehem.ch 
entsprechendes Lehrpatent erforderlich 18-20 Lektionen Teilpensen-Lehrperson, hauptsächlich an 8. Realklasse. Unterrichtstage: Di - Do morgen. Dazu je 2 Lekt. techn. Gestalten an einer 7. Real- (Fr. 07.30 - 09.05) und einer 8. Sekundarklasse (Fr. 14 - 15.35); GES tech. evtl. auch abtrennbar.
Umstellung auf altersdurchmischtes Lernen ab Schuljahr 2018/19 vorgesehen.
Anstellungsart: befristet bis 31.07.2016
Weiterführung sehr wahrscheinlich, Pensum noch offen. Zuverlässige Teampartnerin, engagiertes Team.
 
Bern  Primarlehrkraft 44189D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 13.05.2015 Schulkreis Länggasse-Felsenau
Schulleitung Standort Rossfeld
Katrin Löffel
Reichenbachstrasse 101
3004 Bern
031 321 25 85
Homepage:  
Primarlehrerpatent/Bachelor 19 Lektionen Unterrichtstage: Montag bis Donnerstag
Unterricht an der Mischklasse 3/4r und an der Mischklasse 3/4t
19 Lektionen pro Woche: Deutsch, Mathematik, NMM, Sport und technisches Gestalten
Anstellungsart: befristet bis 31.07.2016
Die Vorstellungsgespräche finden am Dienstag, 19. Mai 2015 ab 13.45 Uhr statt.

Ev. Weiterführung möglich.
 
Bern  Lehrperson für den Kindergarten 44171D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 13.05.2015 Schule Sulgenbach
Franziska Fiechter, Schulleiterin
Eigerstrasse 38
3007 Bern
Tel. 078 896 1771, Mail: franziska.fiechter@bern.ch
per Post oder Mail
Homepage: www.sulgenbach-bern.ch 
Abgeschlossene Ausbildung Kindergärtner/in 10.54 Teilzeitstelle im Kindergarten, 1 1/2 Tage (Mi Vm und Do Vm, Nm). Lektionen: Kindergartenunterricht, DaZ und Entlastungslektionen (insgesamt 10.54 L). Option: zusätzlich 2 Lektionen Französischunterricht an einer 5. Klasse. Anstellungsart: unbefristet
Anstellungsart: Ein Teil der Ausschreibung ist befristet und ein Teil ist unbefristet.
 
Bern  Lehrperson für Mehrjahrgangsklasse 5/6, inkl. KLP 44144D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 18.05.2015 Schule Breitfeld/Wankdorf
Pia Käser, Schulleitung
Morgartenstrasse 2
3014 Bern
+41 31 321 25 25
Homepage: www.breitenrain-lorraine.ch 
Altersdurchmischtes Lernen in Mehrjahrgangsklassen
Mitarbeit in einem guten Team der Lehrpersonen der Parallelklassen
Befähigung für Franz und Englisch (Passepartout)
17 L Unterr+ 1 KLP 17 L Unterricht &1 L Klassenlehramt
4 L Deutsch
2 L Franz (Passepartout)
2 L Engl (Passepartout)
4 L Math
3 L Sport
2 L Teamteaching
Anstellungsart: unbefristet
Diese Mehrjahrgangsklasse wird im Schulhaus Wankdorf geführt.
Gute Infrastruktur (Zimmerausstattung)
Sehr engagiertes Stufenteam 5/6
Fortgeschrittene Schulentwicklung und interne Weiterbildungsmöglichkeiten
Sehr gut erreichbar mit öV

Vorstellungsgespräch 20.05.2015 und/oder 21.05.2015
 
Bern  Kindergartenlehrperson 44078D   1.8.2015  Bewerbungsfrist: 18.05.2015 Andreas Wiedmer
Schulleiter
Mädergutstrasse 56
3018 Bern
031 980 24 26
Homepage: www.schulen-buempliz.ch 
Lehrbefähigung bzw. Diplom für den Unterricht an Kindergärten 17 Lektionen DaZ-Unterricht (Unterricht u. a. mit Lezus), Kindergartenunterricht (Mittwochmorgen)
Anstellungsart: befristet bis 31.07.2016
Die Stelle kann mit einem anderen Pensum mit hoher Wahrscheinlichkeit weitergeführt werden.
 
Bern  Lehrkraft für die Primarstufe 44096D   01.06.2015  Bewerbungsfrist: 13.05.2015 Schulleitung Manuel
E. Mühlheim
Elfenauweg 10
3006 Bern
Homepage: http://www.kirchenfeld-schosshalde.ch 
Patent für die Primarstufe 14 Lekt. 14 Lekt. Prim
Montagmorgen - Dienstag ganzer Tag - Mittwochmorgen
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 20.09.2015
Vorstellungsgespräch am 18.05.15 nachmittags
 
Bern  Lehrkraft für die Sekundarstufe I / Heilpädagoge 43999D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 07.05.2015 Schule Schwabgut
Ruth Bielmann
Keltenstrasse 37-41
3018 Bern
031 990 90 91 ruth.bielmann@bern.ch
Homepage: www.schulkreis-bethlehem.ch 
Diplom für Heilpädagogik oder Patent/Diplom für die Sekstufe I 10-12 Lektionen 7. und 9. Klasse Integrative Förderung IF Anstellungsart: befristet bis 01.07.2016
Verlängerung ev.möglich
 
Bern  Schulische/r Heilpädagoge/in 44013D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 08.05.2015 Schulstandort Lorraine/Wylergut
Jürg Lädrach, Schulleiter,
Lorrainestrasse 33, 3013 Bern

031 332 31 57 / 078 819 65 81
Homepage: www.breitenrain-lorraine.ch 
Schulische Heilpädagogik, Unterrichtsberechtigung Sek 1 erwünscht 21 Lektionen 13 L integrative Förderung auf der Mittel- und Oberstufe;
8 L Begleitung zweier Schüler der neunten Klasse mit Wahrnehmungs- und Verhaltensschwierigkeiten (GEF-II)
Anstellungsart: befristet bis 31.07.2016
Kleines, innovatives und unterstützendes Team.
Bewerbungen können sich auf das ganze Paket oder die einzelnen Bereiche (IF/GEF-II) beziehen.
Weiterführung eines Pensums möglich.
Vorstellungsgespräche finden am Mo., 11.05. ab 18 Uhr statt.
 
Bern  Stellvertretung LP Integrative Förderung 43985D   01.08.15, Erster Schultag: 10. August  Bewerbungsfrist: 07.05.2015 Frau Karin Schüpbach
Schulleitung
Schulkreis - Länggasse - Felsenau
Hochfeldstrasse 50
3012 Bern
Auskunft erteilt: Karin Schüpbach, Schulleiterin, 079 708 07 44; karin.schuepbach@bern.ch
Homepage: www.schule-laenggasse.ch 
Abschluss oder laufendes Studium in schulischer oder klinischer Heilpädagogik
Wir freuen uns auf eine Kollegin oder einen Kollegen mit einer einfühlsamen, engagierten und lösungsorientierten Haltung sowie Interesse am Kind und seiner individuellen Förderung.
8-12 Lektionen Stellvertretung für eine Lehrperson in Mutterschaftsurlaub. 7 Lektionen IF an 3 Klassen der Eingangsstufe. ev. 2-4 Lektionen GEF2 an einer dieser Klassen, 1 Mittagstischbetreuung
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis ca. 30.11.2015
Ein gutes Arbeitsklima, eine erfahrene Stelleninhaberin, sorgfältige Einführung und Interesse am fachlichen Austausch.
Die Vorstellungsgespräche finden statt am Dienstag, 12. Mai 2015, ab 13.00 Uhr. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.
 
Bern  Klassenlehrperson 1./2. Klasse 43954D   10.08.2015  Bewerbungsfrist: 10.05.2015 Andreas Wiedmer
Schulleiter Kleefeld
Mädergutstrasse 56
3018 Bern
031 980 24 26
Homepage: www.schulen-buempliz.ch 
Lehrbefähigung bzw. Diplom für die Primarschule (1. und 2. Klasse) 25 Lektionen Funktion Klassenlehrperson, 21 Lektionen Unterricht, zusätzlich 2 L. Informatik (mit Zweitklässlern, AdS), zusätzlich 1 Lektion DaZ (2. Klasse), insgesamt 25 Lektionen
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 04.09.2015
 
Bern-Kirchenfeld  Heilpädagogin/Heilpädagoge GEF-Pool 2 44079D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 15.05.2015 Primarschule Kirchenfeld
Lukas Wälty, Schulleiter
Aegertenstrasse 46
3005 Bern
031 352 52 41 oder 079 201 92 45
Homepage: www.kirchenfeld-schosshalde.ch 
Diplom für Schulische Heilpädagogik wünschenswert 4 Lektionen Betreuung eines Kindes mit Autismus (HFA) in einer 3. Klasse Anstellungsart: befristet bis 31.07.2016
Das Pensum kann mit bis zu 5 Lektionen DAZP
(Deutsch als Zweitsprache auf der Primarstufe) ergänzt werden.
 
Bern-Kirchenfeld  Schulische Heilpädagogin 43971D   10.08.2015  Bewerbungsfrist: 15.05.2015 Primarschule Kirchenfeld
Lukas Wälty, Schulleiter
Aegertenstrasse 46
3005 Bern
031 352 52 41 oder 079 201 92 45
Homepage: www.kirchenfeld-schosshalde.ch 
Diplom für Schulische Heilpädagogik sehr wünschenswert 11 Teilpensum an einer KbF, 3. bis 6. Klasse
Fächer nach Absprache
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 18.09.2015
Verlängerung sehr wahrscheinlich

Kombination mit dem gleichzeitig ausgeschriebenen Teilpensum möglich und sehr wünschenswert
 
Bern-Kirchenfeld  Schulische Heilpädagogin 43972D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 15.05.2015 Primarschule Kirchenfeld
Lukas Wälty, Schulleiter
Aegertenstrasse 46
3005 Bern
031 352 52 41 oder 079 201 92 45
Homepage: www.kirchenfeld-schosshalde.ch 
Diplom für Schulische Heilpädagogik sehr wünschenswert 7 Teilpensum an einer KbF, 3. bis 6. Klasse
Französisch, weitere Fächer nach Absprache
Anstellungsart: befristet bis 31.07.2016
Weiterführung und unbefristete Anstellung möglich

Kombination mit der gleichzeitig ausgeschriebenen Stellvertretung möglich und sehr wünschenswert
 
Boll  Primarlehrkraft 44126D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 13.05.2015 Schulleitung
Frau Doris Götti
Stämpbachstrasse 22
3067 Boll
031 839 5443
079 759 84 37
Homepage: www.primarschuleboll.ch 
der Stufe entsprechendes Diplom 18 5. Klasse, alle Fächer ausser ttG, Englisch, Sport
Dienstag bis Donnerstag Unterricht
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 12.02.2016
Die Vorstellungsgespräche finden am Mittwochnachmittag, 20.5.2015 statt
 
Fraubrunnen  Lehrperson Primarstufe 44167D   10.08.2015  Bewerbungsfrist: 19.05.2015 Schulen Fraubrunnen
Anita Grimm
Schulsekretariat
Schlossweg 1
3312 Fraubrunnen
031 767 71 64
sekretariat@schulenfraubrunnen.ch
Auskunft erteilt:
Rebekka Hunzinger
078 748 95 31 oder
Tel. Schule: 031 767 70 10
Homepage: www.schulenfraubrunnen.ch 
Diplom für Primarstufe 6 Lekt. 3./4. Klasse, 3 Deutsch und 3 NMM Anstellungsart: unbefristet
Ländliche Schule mit kooperativem und engagiertem Team, mit öV gut erreichbar
Vorstellungsgespräch: Mittwoch, 20. Mai 2015
lässt sich mit IF-Pensum an unserer Schule kombinieren. Siehe andere Ausschreibung.
 
Fraubrunnen  Schulische Heilpädagogin / Heilpädagoge 44168D   10.08.2015  Bewerbungsfrist: 19.05.2015 Schulen Fraubrunnen
Anita Grimm
Schulsekretariat
Schlossweg 1
3312 Fraubrunnen
sekretariat@schulenfraubrunnen.ch
Auskunft erteilt:
Margrit Wyss, Schulleitung BM
031 767 71 64 oder
079 429 47 11
Homepage: www.schulenfraubrunnen.ch 
Abgeschlossene Ausbildung zur Schulischen Heilpädagogin / zum Schulischen Heilpädagoge erwünscht. 16 Lekt. 16 Lektionen IF. Fachperson für die Förderdiagnostik und gezielte Förderung der Lernenden mit besonderen Bedürfnissen. Teamteaching, Unterstützung temporärer Fördergruppen, zeitweise Arbeit mit ganzen Klassen, je nach den Bedürfnissen. Enge Zusammenarbeit mit den jeweiligen Unterrichtsteams. Anstellungsart: befristet bis 31.07.2016
Ab SJ 16/17 wird das Pensum ev. etwas kleiner. Aber unbefristete Anstellung möglich. Ländliche Schule. Sehr engagiertes und kooperatives Team! Schule mit öV gut erreichbar.
Vorstellungsgespräch: Donnerstag, 21. Mai 2015
 
Fraubrunnen  Stv Schulische Heilpädagogin 44169D   10.08.2015  Bewerbungsfrist: 19.05.2015 Schulen Fraubrunnen
Anita Grimm
Schulsekretariat
Schlossweg 1
3312 Fraubrunnen
sekretariat@schulenfraubrunnen.ch

Auskunft erteilt:
Andrea Huwiler
078 707 60 08
Homepage: www.schulenfraubrunnen.ch 
Abgeschlossene Ausbildung zur Schulischen Heilpädagogin / zum Schulischen Heilpädagogen erwünscht, aber nicht Bedingung. 10 Stellvertretung der Schulischen Heilpädagogin. Fachperson für die Förderdiagnostik und gezielte Förderung der Lernenden mit besonderen Bedürfnissen. Teamteaching, Unterstützung temporärer Fördergruppen, zeitweise Arbeit mit ganzen Klassen, je nach den Bedürfnissen. Enge Zusammenarbeit mit den jeweiligen Unterrichtteams. Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 07.02.2016
Kombination der Stellvertretung mit anderen Stellen an derselben Schule möglich. Ländliche Schule. Sehr engagiertes und kooperatives Team! Schule mit öV gut erreichbar.
Vorstellungsgespräch: Donnerstag, 21. Mai 2015
 
Fraubrunnen  Lehrperson für integrierte Förderung IF 44145D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 07.05.2015 Schulen Fraubrunnen
Thomas Lüthi, Schulleiter
Schlossweg 5
3312 Fraubrunnen
031 767 75 13 078 862 64 80
Homepage: www.schulenfraubrunnen.ch 
Abschluss einer heilpädagogischen Ausbildung oder die Bereitschaft das Studium nachzuholen. Unterrichtserfahrung auf der Oberstufe. Mitarbeit an der Ausgestaltung des Lernateliers und an der Schulentwicklung sowie bei Schulanlässen. Teamfähigkeit und Belastbarkeit. 18-22 Lektionen Intensive Betreuung und Coaching von wenigen SchülerInnen im Lernatelier (ehemalige KbF) und integrative Förderung in der Stammklasse. Individuelle Arbeitsgestaltung. Fachspezifische Unterstützung und Beratung von Lehrpersonen und Eltern.
Einzelbetreuung sowie Teamteaching.
Anstellungsart: unbefristet
Variable Lektionenanzahl, bis zum Vollpensum möglich.
Aktive Schulentwicklung, engagiertes und innovatives Team, grosser Gestaltungsspielraum.
Interessierte Behörden und Eltern. Ländliche Umgebung, mit ÖV gut erreichbar.
Gute Infrastruktur.
 
Fraubrunnen  Freiwilliger Schulsport: Selbstverteidigung 44146D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 07.05.2015 Schulen Fraubrunnen
Thomas Lüthi, Schulleiter
Schlossweg 5
3312 Fraubrunnen
031 767 75 13 078 862 64 80
Homepage: www.schulenfraubrunnen.ch 
Ausbildung in Selbstverteidigung, Judo / Ju-Jitsu ... J+S-Leiterqualifikation erwünscht. 1-2 Lektionen Freiwilliger Schulsport: 1-2 Wochenlektionen Selbstverteidigung für SchülerInnen 7.-8. Klassen. (39-78 Jahreslektionen)
Im Moment auf die Mittagslektionen am Freitag geplant. Anpassungen sind möglich.
Anstellungsart: unbefristet
Interessierte SchülerInnen. Ländliche Umgebung, mit ÖV gut erreichbar.
Gute Infrastruktur.
 
Frauenkappelen  Klassenlehrperson 5./6. Klasse (19-20 Lektionen) 44227D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 13.05.2015 Daniel Kast, Schulleiter
Berchtoldstrasse 50
3012 Bern
Natel: 079 423 30 49
E-Mail: schulleitung@primarschule-frauenkappelen.ch
Homepage:  
- Patent für Primarlehrpersonen / Bachelor 19 - 20 Lektionen - Fächer: Deutsch (5L), Französisch (2L), NMM (4L), Gestalten bildnerisch und technisch (5L)
- Klassenlehrerfunktion (1L), Integration eines Kindes mit Lernbehinderung (2-3L)
- Mitarbeit in der Unterrichtsentwicklung (Projektunterricht)
- SL-Stellvertretung während der Abwesenheit des Schulleiters
Anstellungsart: unbefristet
- Ein kleines, engagiertes Team
- Eine gut ausgestattete Schule mit den Schwerpunkten: Musik und Gestalten, erlebnisorientierter Unterricht, Umgang mit Heterogenität, ICT
- Zusammenarbeit im Fach NMM mit dem Teilpensenlehrer möglich
 
Frauenkappelen  Teilpensenlehrperson 1./2. Klasse (10 Lektionen) 44106D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 07.05.2015 Daniel Kast, Schulleiter
Zälglistrasse 7
3202 Frauenkappelen
Natel: 079 423 30 49
Homepage:  
Patent für Primarlehrpersonen /Bachelor
Interesse am Mitdenken und Mitarbeiten in der Unterrichtsentwicklung (Projektunterricht)
9 Lektionen - Fächer: Mathematik, Sport, TTG
- Mitarbeit in der Tagesschule möglich
Anstellungsart: unbefristet
- Ein kleines engagiertes Team
- Eine gut ausgestattete Schule
- Eine Schule mit den Schwerpunkten: erlebnisorientierter Unterricht, Musik und Gestalten, Umgang mit Heterogenität, ICT
 
Grosshöchstetten  Klassenhilfe im Kindergarten 44015D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 20.05.2015 Auskunft erteilen:
-Urs Trachsel, Schulleiter
031 711 01 24 (Büro), 078 801 33 66 (bitte Nachricht hinterlassen) oder sl@kprgrosshoechstetten.ch

Die vollständigen Bewerbungsunterlagen inkl. Foto und Strafregisterauszug senden Sie bitte an:

KPR Grosshöchstetten
Schulleitung
Alpenweg 6
3506 Grosshöchstetten

Bewerbungen per Mail werden nicht bearbeitet.
Besten Dank.
Homepage: www.kprgrosshoechstetten.ch 
Grundsätzliches:
Es werden keine pädagogischen Fachkenntnisse vorausgesetzt. Diese sind jedoch erwünscht.

Eigenschaften:
-Verständnis für Kinder
-geduldig, humorvoll, zuverlässig, vertrauenswürdig
-Bewusstsein für Nähe-Distanz-Thematik

Zusammenarbeit:
-Unterrichtsstil der Lehrperson akzeptieren können
-nach Anleitung der Lehrperson arbeiten
-Vorbildfunktion wahrnehmen
-Teamfähigkeit für eine gute Zusammenarbeit und für Absprachen
4 L Sie unterstützen gemäss Pflichtenheft die Kindergartenlehrperson während eines Vormittages (jeweils am Dienstag ab 08.00 bis 12.00 Uhr). Arbeitsort: Kindergarten Alpenweg in 3506 Grosshöchstetten.
Das Pflichtenheft kann gerne per Mail angefordert werden.
Anstellungsart: befristet bis 18.09.2015
-gute Unterstützung durch die Klassenlehrperson
-gute geleitete Schule und Unterstützung durch die Schulleitung
-gute ÖV-Anbindung oder Gratisparkplätze vorhanden
-Entlöhnung gemäss den kantonalen Vorgaben (CHF 30.00 brutto/Stunde)
 
Grosshöchstetten  Klassenhilfe im Kindergarten 44016D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 20.05.2015 Auskunft erteilen:
-Urs Trachsel, Schulleiter
031 711 01 24 (Büro), 078 801 33 66 (bitte Nachricht hinterlassen) oder sl@kprgrosshoechstetten.ch

Die vollständigen Bewerbungsunterlagen inkl. Foto und Strafregisterauszug senden Sie bitte an:

KPR Grosshöchstetten
Schulleitung
Alpenweg 6
3506 Grosshöchstetten

Bewerbungen per Mail werden nicht bearbeitet.
Besten Dank.
Homepage: www.kprgrosshoechstetten.ch 
Grundsätzliches:
Es werden keine pädagogischen Fachkenntnisse vorausgesetzt. Diese sind jedoch erwünscht.

Eigenschaften:
-Verständnis für Kinder
-geduldig, humorvoll, zuverlässig, vertrauenswürdig
-Bewusstsein für Nähe-Distanz-Thematik

Zusammenarbeit:
-Unterrichtsstil der Lehrperson akzeptieren können
-nach Anleitung der Lehrperson arbeiten
-Vorbildfunktion wahrnehmen
-Teamfähigkeit für eine gute Zusammenarbeit und für Absprachen
4 L Sie unterstützen gemäss Pflichtenheft die Kindergartenlehrperson während eines Vormittages (jeweils wochenweise abwechselnd Dienstag oder Freitag ab 08.00 bis 12.00 Uhr). Arbeitsort: Kindergarten Stegmatt in 3506 Grosshöchstetten.
Das Pflichtenheft kann gerne per Mail angefordert werden.
Anstellungsart: befristet bis 18.09.2015
-gute Unterstützung durch die Klassenlehrperson
-gute geleitete Schule und Unterstützung durch die Schulleitung
-gute ÖV-Anbindung oder Gratisparkplätze vorhanden
-Entlöhnung gemäss kantonaler Vorgaben (CHF 30.00 brutto/Stunde)
 
Inselspital Bern  SpitalpädagogIn STV im Bereich Werken/Gestalten 44070D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 12.05.2015 Bewerbungen (bitte ausschliesslich per Post) an
Schulleitung Patientenschule der Erziehungsdirektion Bern
im Inselspital
Livia Salis-Wiget
Freiburgstrasse 15
3010 Bern

Auskünfte:
Fragen bitte per Mail stellen
Schulleitung:
livia.salis-wiget@insel.ch

Spitalpädagoginnen Werken Chirurgie
sandra.mosimann@insel.ch
Homepage: www.insel.ch 
Patentierte Lehrkraft für Kindergarten/ Primarschule 25% StellvertreterIn für alle Ferienvertretungen der Spitalpädagoginnen Werken Chirurgie
sehr unterschiedliche Arbeitszeiten (Einsätze an Einzeltagen, zwei oder drei aufeinanderfolgenden Tagen oder ganzen Wochen)
Werkunterricht in der Gruppe (Schwerpunkt Werken und Gestalten, Altersgruppe 4-16 jährige)
gute Französischkenntnisse erforderlich
Die Vorstellungsgespräche finden am 19. Mai (18h-21h) und am 20. Mai (13h-17h) 2015 statt.
Die "Schnupperhalbtage" für BewerberInnen in der engeren Wahl finden in der Woche 24 statt.
Anstellungsart: unbefristet
unbefristete Anstellung
sehr unregelmässige Arbeitszeiten (Ferienvertretung für die Spitalpädagoginnen Werken Chirurgie, in Absprache)
 
Inselspital Bern  Spitalpädagogin im Bereich Werken/Gestalten 44002D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 06.05.2015 Bewerbungen (bitte ausschliesslich per Post) an
Schulleitung Patientenschule der Erziehungsdirektion Bern
im Inselspital
Livia Salis-Wiget
Freiburgstrasse 15
3010 Bern

Auskünfte:
Fragen bitte per Mail stellen
Schulleitung:
livia.salis-wiget@insel.ch

Spitalpädagogin Werken Medizin J
barbara.monteiro@insel.ch
Homepage: www.insel.ch 
Patentierte Lehrkraft für Kindergarten/ Primarschule 20% Werkunterricht in der Gruppe (Schwerpunkt Werken und Gestalten, Altersgruppe 4-16 jährige) an zwei Nachmittagen,
gute Französischkenntnisse erforderlich
Die Vorstellungsgespräche finden am 11. Mai 2015 und am 12. Mai 2015 ab 16h statt.
In der Woche 21 finden "Schnupperhalbtage" für BewerberInnen in der engeren Wahl statt.
Anstellungsart: unbefristet
unbefristete Anstellung
Option auf Aufstockung (in zwei Jahren auf 50%)
 
Jegenstorf  Stellvertretung EK, integrative Förderung, Projekt 44166D   1.08.2015  Bewerbungsfrist: 13.05.2015 Regula Hünerwadel, Sägetschulhaus, Iffwilstrasse 10, 3303 Jegenstorf
Telefon: 079/4511961
Homepage: http://www.schulen-jegenstorf.ch/ 
Ausbildung Heilpädagogin oder in Ausbildung oder Lehrperson 22 Lektionen Stellvertretung während Semesterurlaub: 9 Lektionen an einer gemischten Einschulungsklasse, 8 Lektionen integrative Förderung im Kindergarten, Begleitung eines Integrationsprojektes an einer 2. Klasse (sprachliche Schwierigkeiten), es besteht die Möglichkeit, dass man sich für alle Teilanstellungen oder nur für eine oder zwei Teilanstellungen bewirbt. Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 31.01.2016
gute Zusammenarbeit auf allen Ebenen, neue Räume, moderne Infrastruktur, Freitag frei, gut mit ÖV zu erreichen, Auskunft gibt die Stelleninhaberin:
Petra Brand: 078/900 14 02
 
Jegenstorf  Logopädin (11 Lektionen+3-5 über AKVB) 44066D   1.08.2015  Bewerbungsfrist: 07.05.2015 Regula Hünerwadel, Sägetschulhaus, Iffwilstrasse 10, 3303 Jegenstorf
Tel. privat: 079/4511961
Tel. Schule: 031/7631122
Homepage: http://www.schulen-jegenstorf.ch/ 
Ausbildung als Logopädin 10 Lektionen Logopädieunterricht: vorwiegend separativ und in Gruppen, Kindergartenkinder und Unterstufenkinder, Abklärungen,
Pensum 10-11 Lektionen, es wird gewünscht, dass zusätzlich einige Kinder über AKVB abgerechnet werden (u.a.Integrationsprojekt),unbefristete Anstellung
Anstellungsart: unbefristet
unbefristete Anstellung, Möglichkeit gute Zusammenarbeit auf allen Ebenen, neue Räume, moderne Infrastruktur, Unterrichtstage sind noch weitgehend wählbar, gut mit ÖV zu erreichen
 
Kirchlindach  Klassenlehrperson 4.-6. Klasse 43968D   1. August 2015  Bewerbungsfrist: 06.05.2015 Schule Herrenschwanden und Kirchlindach
Gabrielle Wirth
Schulleitung
Halegasse 9
3037 Herrenschwanden
gabrielle.wirth@kirchlindach.ch
Homepage:  
Lehrbefähigung für die entsprechende Stufe, Weiterbildung Passepartout
Unterrichtserfahrung erwünscht
hohe Bereitschaft zur Zusammenarbeit im Klassen-, Stufen- und Schulhausteam, mit den Eltern, Fachstellen
Mitwirkung bei Schulanlässen
Belastbarkeit

18L + 1 KL Klassenführung einer altersdurchmischten Mittelstufenklasse
unterrichten der Fächer: NMM, Math., Sport, Franz 5. und 5. Schuljahr
Mitarbeit im Stufen- und Schulhausteam
Anstellungsart: unbefristet
engagiertes Team
aktive Schulentwicklung
stadtnahe,ländliche Umgebung
mit ÖV sehr gut erreichbar
Die Vorstellungsgespräche finden am 11. und 12. Mai statt
Auskünfte erteilt: Gabrielle Wirth, Schulleitung, 078 635 19 44
 
Kirchlindach  Integrative Förderung Gef2 Pool 43939D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 06.05.2015 Schule Herrenschwanden und Kirchlindach
Gabrielle Wirth
Schulleitung
Halegasse 9
3037 Herrenschwanden
gabrielle.wirth@krchlindach.ch
078 635 19 44

Die Bewerbungsgespräche finden am 11. und 12. Mai 2015 statt.
Homepage:  
Ausbildung in schulischer Heilpädagogik (abgeschlossen oder in Ausbildung)
hohe Bereitschaft zur Zusammenarbeit im Klassenteam, mit den Eltern und den Fachstellen, Teamfähigkeit
Zusammenarbeit im Team der Speziallehrpersonen
Belastbarkeit
4L integratives Begleiten und Unterstützen eines Erstklasskindes mit ASS,
enge Zusammenarbeit mit den Lehrpersonen und den Eltern, fachliche Beratung,
verfassen von Lernstandberichten
Anstellungsart: befristet bis 31.07.2016
aufgeschlossenes und innovatives Team
schulinterne Weiterbildungsveranstaltungen
aktive Schulentwicklung
stadtnahes, ländliches Umfeld, mit ÖV sehr gut erreichbar

Die Verlängerung der Anstellung ist wahrscheinlich.
 
Konolfingen  Stufenschulleiter/in Sekundarstufe 44119D   01.08.2015 oder nach Vereinbarung  Bewerbungsfrist: 26.05.2015 Auskunft erteilen:
Bernhard Bacher, Abteilungsleiter Bildung, 031 790 45 39,
oder
Alexandra Grossenbacher, Geschäftsleiterin Gemeinde, 031 790 45 53
Homepage: www.schulekonolfingen.ch 
pädagogischer Fachhochschulabschluss (FH/PH) und eine Schulleitungsausbildung (oder Bereitschaft, diese zu absolvieren)
50% - 100% • Pädagogische Leitung der Sekundarstufe
• Personalführung auf der Sekundarstufe
• Mitarbeit bei der Steuerung der Schulentwicklung als Mitglied der Schulleiterkonferenz
• Umsetzung der Beschlüsse der übergeordneten Organe
Anstellungsart: unbefristet
siehe ausführliches Stelleninserat unter
www.schulekonolfingen.ch oder www.konolfingen.ch
 
Liebefeld - Koeniz  Lehrperson für Schulische Heilpaedagogik 44118D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 09.05.2015 Schule Liebefeld Hessgut
Martin Bertschi, SL
Jaegerweg 19 - 27
3097 Liebefeld
Auskuenfte: Martin Bertschi (SL), 031 978 55 50
Homepage: www.schule-hessgut.ch 
Abgeschlossenes Studium der Heilpaedagogik oder in Ausbildung, Freude an multikulturellem Umfeld, Bereitschaft sich in das schulische Umfeld einzuleben (Leitbild, Strukturen, Kollegium). Das Bewerbungsschreiben soll klar und detailliert auf Ihre Erfahrungen und Ihre paedagogischen Interessen eingehen. 17 - 20 Lektionen Integrative Foerderung an sechs Klassen von Kindergarten bis 4. Klasse: Zusammenarbeit mit den Klassenlehrkraeften, sowie selbstaendige Foerderung von Kindern mit verfuegtem IF - Bedarf. Anstellungsart: unbefristet
Unbefristete Anstellung, Integration in das Team der schulischen Heilpaedagogen, Schulstrukturen mit Basisstufen und Mehrjahrgangsklassen.
Die Bewerbungsgespraeche finden am 12.05.15 ab 13.00 Uhr statt.
 
Liebefeld Koeniz  DaZ Lehrkraft KG 44117D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 18.05.2015 Primarschule Hessgut
Martin Bertschi, Schulleiter
Jaegerweg 27
3097 Liebefeld
031 978 55 50
Homepage: www.schule-hessgut.ch 
Diplom für Kindergarten/US,Weiterbildung im DaZ (Schwerpunkt KG), Freude an multikulturellem Umfeld, paedagogische Phantasie, Bereitschaft sich in das schulische Umfeld einzufuegen (Leitbild, Strukturen, Kollegium), Interesse an spaeterer Umstrukturierung in eine Basisstufe. Das Bewerbungsschreiben soll klar und detailliert auf Ihre Erfahrungen und Ihre paedagogischen Interessen eingehen. 7 Lektionen 7 Lekt. Deutsch als Zweitsprache im Kindergarten Anstellungsart: unbefristet
Unbefristete Anstellung, Arbeitsplatz in einem externen Doppelkindergarten, Unterricht nach Vorgaben der ERZ. Die Bewerbungsgespraeche finden am 21. Mai 15 ab 16.30 Uhr statt.
 
Münchenwiler  Primarlehrkraft 43998D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 08.05.2015 Auskunft: Barbara Macchi, Schulleiterin, 079 722 67 08,
prim.m-wiler@bluewin.ch
Bewerbung an: Jacqueline Gottrau, Schukopräsidentin, Epinette 71, 1797 Münchenwiler, j.gottrau@bluewin.ch
Vorstellungsgespräch am 22.5.15
Homepage: ----------------------- 
Primarlehrpatent 15 Lektionen Unterricht an einer mehrstufigen Klasse (1.-3. Primarschulklasse) in den Fächern Deutsch, NMM, BG, Sport (im Freien), MGS, DaZ und Französisch in 4.Klasse
Klassenlehrerfunktion mit Teampartnerin
kleine Dorfschule mit zwei mehrstufigen Klassen
Anstellungsart: unbefristet
enge Zusammenarbeit mit erfahrener Teampartnerin
 
Münsingen  Lehrperson für Integrative Förderung IF 44198D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 22.05.2015 Schulleitung IBEM Aaretal Nord
Stephanie Lutz
Mittelweg 9
3110 Münsingen
ibem.aaretalnord@gmail.com
Tel: 079 891 39 56
Homepage: www.schulerebacker.ch 
Ausbildung/Erfahrung als Heilpädagoge / Heilpädagogin mit Diplom/Patent. 7-10 L. Integrative Förderung an Mittelstufe/Oberstufe innerhalb des Klassenverbandes, in Gruppen oder bei Bedarf Einzelunterricht.

Anstellungsart: befristet bis 31.07.2016
Gut vernetztes IF Team vor Ort. Regelmässiger Austausch im Team findet statt.
Vorstellungsgespräche finden nach persönlicher Einladung statt.
 
Münsingen  Klassenlehrperson 4. Klasse 44101D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 06.05.2015 Doris Kämpfer, Schulleitung
Sägegasse 10-16
3110 Münsingen
031 724 55 43
doris.kaempfer@schuleschlossmatt.ch
Homepage: www.schuleschlossmatt.ch 
Primarlehrperson 18 inkl. KLP Mutterschaftsvertretung, alle Fächer ausser TTG/BG und Franz, inkl Schwimmunterricht vierzehntäglich Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 31.01.2016
evtl. Weiterführung mit reduziertem Pensum möglich.
Bewerbung per E-Mail erwünscht
Vorstellungsgespräche am 12.(ab 15.30) und 13. (ab 13.30) Mai 2015.
 
Münsingen  Klassenlehrperson Einschulungsklasse 44005D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 08.05.2015 Schulleitung EK
Thomas Aeschimann
Mittelweg 9
3110 Münsingen
thomas.aeschimann@muensingen.ch
031 721 96 10
Homepage: www.schulerebacker.ch 
Ausbildung als Heilpädagogin mit Diplom/Patent erwünscht. Erfahrung an der Schuleingangsstufe/EK ist Bedingung. 15 L. (inkl. KLP) Klassenlehrer/-in an der Einschulungklasse (EK1). Fächer und Stundenplan nach Absprache. Arbeitstage voraussichtlich Mo, Di, Fr oder Mo, Di, Mi Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 31.01.2016
Klasse mit 7 Schüler/-innen.
Gut mit ÖV erreichbar.
Vollständige Bewerbungen bitte per Email einreichen.
Vorstellungsgespräch nach Vereinbarung nach Eingang der Bewerbung.
 
Neuenegg  Fachlehrerin textiles Gestalten / Hauswirtschaft 44200D   12.10.2015  Bewerbungsfrist: 12.06.2015 Marc Eberhard
Schulleiter Sekstufe I Neuenegg
Stuberweg 6, 3176 Neuenegg
schulleitung@sek-neuenegg
031 741 23 88 oder 079 584 00 98
Homepage: www.sek-neuenegg.ch 
Lehrdiplom für die Sekstufe I oder Studentin / Student PH mit entsprechenden Studienschwerpunkten 8 Lektionen Stellvertretung während Mutterschaftsurlaub. Vier Lektionen textiles Gestalten und vier Lektionen Hauswirtschaft
(4 Lekt. text. Gestalten am Dienstagnachmittag / 4. Lekt. Hauswirtschaft am Donnerstagnachmittag)
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 16.01.2016
Stelle kann allenfalls auch nach Fachbereichen aufgeteilt werden. Verlängerung der Stv. möglich.
 
Niederwangen  Lehrperson für Mittel- und Oberstufe 44259D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 15.05.2015 Familien Support Bern West
z.H. Andrea Brunner
Asylweg 2-6
3027 Bern

abrunner@familien-support.ch
031 990 08 93
Homepage: www.familien-support.ch 
EDK anerkannte Berechtigung zum Unterrichten an Schulklassen im Kanton Bern
Ausbildung in schulischer Heilpädagogik oder die Bereitschaft, diese innerhalb der nächsten drei Jahren zu beginnen.
16-19 Unterrichten von Niveaugruppen in den Fächern Fanz, Math, NMM, Musik, evt. HW
Funktion als Klassenlehrperson in Sonderschule für verhaltensauffällige Schülerinnen und Schüler. Infos zur Organisation und zu unserer Arbeitsweise auf www.familien-support.ch
Anstellungsart: befristet bis 31.07.2016
Unbefristete Anstellung bei abgeschlossener Ausbildung in Heilpädagogik
 
Oberdiessbach  Sekundarlehrkraft 44089D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 12.05.2015 Sekundarstufe I, Oberdiessbach
Beat Bichsel, Schulleiter
Kirchbühlstrasse 30
3672 Oberdiessbach
Tel. 031 771 26 67, 079 376 05 80
sl.sek@schule-oberdiessbach.ch
Homepage: www.schule-oberdiessbach.ch 
Lehrbefähigung Sekundarstufe I im Fach Musik 9 L. 9 L Musik (je 2 Lektionen an 9. Klasse Sek., 8. Klasse Sek., 8. Klasse Spez.Sek., 9. Klasse Real, 1 Lektion Wahlfach Chor) Anstellungsart: unbefristet
unbefristet Anstellung
 
Oberwangen  Kindergarten-LP1. Sem. ca. 34% / 2. Sem. 100% 44100D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 08.05.2015 Schule Oberwangen
Beat Pfister, SL
Feldackerstrasse 24
3173 Oberwangen
031 981 02 35
schulleitung.oberwangen@koeniz.ch
Auskünfte: Frau Regula Kunz 078 919 29 36
Homepage: www.schuleoberwangen.ch 
Lehrbefähigung KIGA
DaZ-Ausbildung und Erfahrung erwünscht
10.03 L / 29 L 1. Semester: Montagmorgen (3 L DaZ) / Montag- + Dienstagnachmittag / jeden 2. Mittwochmorgen

2. Semester: 100 % (KLP besucht Semesterkurs)
Anstellungsart: befristet bis 31.07.2016
Es besteht die Möglichkeit, die Anstellung TP im Schj. 16/17 weiterzuführen.

ev. Vorstellungsgespräche finden am Dienstag, 12.05.2015, ab 13.00 Uhr statt
 
Ostermundigen  Lehrperson für die Sekundarstufe 1 44170D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 15.05.2015 Björn Engler
Schulleiter Schule Dennigkofen
Dennigkofenweg 169
3072 Ostermundigen
Tel. 031 930 88 52
schulleitung@dennigkofen.ch
Homepage: www.dennigkofen.ch 
Lehrdiplom für die Sekundarstufe 1, mit der Unterrichtbefähigung in den Fächern Deutsch, Französisch, Englisch (Passepartout), dazu kommen bild. Gestalten, Lebenskunde (evtl. Übernahme von 6 Lektionen Italienisch) 19 - 25 Lektionen Unterricht hauptsächlich an einer 9. Sekundarklasse (3 Lektionen Englisch an einer 7. Sekundarklasse nach Passepartout)
Im Rahmen der Flexibilisierung des 9. Schuljahres findet eine Doppellektion wöchentlich zum Thema Berufswahl mit Schülern aus allen 9. Klassen (Real/Sek) statt.
Übernahme halbes Klassenlehramt.
Montagvormittag, Mittwoch und Donnerstag nachmittags sind unterrichtsfrei.

Vorstellungsgespräche nach Vereinbarung
Anstellungsart: unbefristet
- unbefristete Anstellung
- sehr gute, moderne Infrastruktur
- Zusammenarbeit im Team
- gute Unterstützung durch Schulleitung und motiviertes Kollegium
- eigene Schulsozialarbeit


 
Ostermundigen  Primarlehrperson an 2. Klasse 44048D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 13.05.2015 Schulleitung Schule Bernstrasse
Ursula Blaser
Bernstrasse 60
3072 Ostermundigen
Tel.: 031 930 16 30
Homepage: www.schule-bernstrasse 
Lehrdiplom für die Primarstufe 13-17 Lekt. Stellvertretung während Urlaub und Quartalskurs.
Alle Fächer ausser Musikalischer - Grundschule und technisch-/textiles Gestalten
Arbeitstage: Dienstagmorgen bis Freitagmittag
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 24.12.2015
Engagiertes und hilfsbereites Team
Gute Erreichbarkeit mit ÖV
Moderne Infrastruktur
Allfällige Vorstellungsgespräche: Donnerstagnachmittag 21.05.15
 
Ostermundigen  Stellvertretung Sek 1, Techn. Gestalten 43981D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 22.05.2015 Björn Engler
Schulleiter Schule Dennigkofen
Dennigkofenweg 169
3072 Ostermundigen
Tel. 031 930 88 52
bjoern.engler@dennigkofen.ch
Homepage: www.dennigkofen.ch 
Lehrdiplom für die Sekundarstufe 1 8 Lektionen Technisches Gestalten
Die Stellvertretung kann mit der anderen ausgeschriebenen Stellvertretung (18 Lektionen M, bG, Sport, Nk) kombiniert werden.
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 18.09.2015
- sehr gute, moderne Infrastruktur
- gute Unterstützung durch Schulleitung und motiviertes Kollegium


 
Ostermundigen  Stellvertretung Sek 1, Real 43983D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 22.05.2015 Björn Engler
Schulleiter Schule Dennigkofen
Dennigkofenweg 169
3072 Ostermundigen
Tel. 031 930 88 52
bjoern.engler@dennigkofen.ch
Homepage: www.dennigkofen.ch 
Lehrdiplom für die Sekundarstufe 1 18 Lektionen Mathematik, bild. Gestalten, Sport, Naturkunde
Die Stellvertretung kann mit der anderen ausgeschriebenen Stellvertretung techn. Gestalten kombiniert werden.
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 18.09.2015
- sehr gute, moderne Infrastruktur
- gute Unterstützung durch Schulleitung und motiviertes Kollegium


 
Rüschegg Heubach  Kindergartenlehrkraft, Primarlehrkraft 44233D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 18.05.2015 Schulleitung Rüschegg
Miriam Bonetta
Bundsacker
3154 R. Heubach
Homepage: www.rueschegg.ch 
Lehrberechtigung Kindergarten 100% Kindergarten mit 19 Kindern.
12 Kinder 6. J.
7 Kinder 5 J.
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 30.12.2015
Stellvertretung für Mutterschaft. Weiterführung als TP zu 32% erwünscht.
 
Rüschegg Heubach  Sek I 44116D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 18.05.2015 Schulleitung Rüschegg
Miriam Bonetta
Bundsacker
3154 R. Heubach
Homepage: www.rueschegg.ch 
Sek I 13 Lekt. 7.-9. Klasse (eine Klasse)
13 Lektionen
Englisch 3 Lekt. WF E 2 Lekt. WF F 1 Lekt. NMM 3 Lekt. D 4 Lekt.
Die Lektionen sind auf Mo und Do verteilt.
Anstellungsart: befristet bis 30.07.2016
 
Schalunen  Stv Lehrperson für tech. und tex. Gestalten 44165D   10.08.2015  Bewerbungsfrist: 18.05.2015 Schulen Fraubrunnen
Anita Grimm
Schulsekretariat
Schlossweg 1
3312 Fraubrunnen
031 767 71 64
sekretariat@schulenfraubrunnen.ch

Auskunft erteilt:
Irene Schranz
079 375 36 31
Homepage: www.schulenfraubrunnen.ch 
Diplom für Primarstufe 8 Lekt. Basisstufe und 3.-6. Klasse Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 31.07.2016
Kleine ländliche Schule. Kooperatives engagiertes Team. Mit öV erreichbar
Vorstellungsgespräch: Dienstag, 19. Mai 2015
 
Schule Region Gerzensee  Fachlehrperson Hauswirtschaft 44222D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 15.05.2015 Silvia Scheidegger, Schulleitung, Zelg 1, 3116 Kirchdorf
079 380 86 21
Homepage: www.schule-region-gerzensee.ch 
Fachabschluss HWU. Offenheit, Kooperationsfähigkeit, Freude an innovativen und unkonventionellen Lösungsansätzen. 4 L Hauswirtschaftsunterricht. Die Realstufe Schule Region Gerzensee nimmt am Schulversuch "Teams für starke Lern- und Lehrbeziehungen" teil. Die Fachlehrperson HWU ist Teil des Realschulteams. Es sind neue, vernetzte Formen des Hauswirtschaftsunterrichts denkbar. Anstellungsart: unbefristet
Zusammenarbeit mit einem guten, erfahrenen Team. Anstellungsgespräch: 18.05.2015
 
Schule Region Gerzensee  Primarlehrperson 44219D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 15.05.2015 Silvia Scheidegger, Schulleitung, Zelg 1, 3116 Kirchdorf
079 380 86 21
Auskünfte erteilt: T. Jäggi Gerber, 033 243 49 64
Homepage: www.schule-region-gerzensee.ch 
Primarlehrerpatent oder adäquater Studienabschluss, ev. Zusatzausbildung in Gruppenmusizieren und/oder MGS. 17-20 L Mehrjahrgangsklasse 1.-3. Schuljahr, 17-20 L inkl. geteilte Klassenlehrerfunktion . Im Pensum enthalten sind MGS, Gruppenmusizieren und nach Wunsch im Bereich Angebot der Schule Steinzeitliches Gestalten und Theater. Die Stelle ist auf ein Jahr befristet. Anstellungsart: befristet bis 31.07.2016
Zusammenarbeit mit einem guten, erfahrenen Team.
 
Schulhaus Stucki Thörishaus  Teilpensum Primarstufe 44080D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 15.05.2015 Sabine Haeny
Schulleitung
Schulhausstr. 5
3176 Neuenegg
Tel. Büro: 031 741 04 70
Homepage: psneuenegg.ch 
Prim.Patent oder Bachelor of Arts in Pre-Primary and Primary
Aus-Weiterbildung Passepartout
21 Lektionen 1.-6. Klasse 15 Lektionen ttG , 2 Lektionen bG, 2 Lektionen Englisch, 2 NMM
Anstellungsart: unbefristet
gute Infrastruktur, gute Zusammenarbeit und Unterstützung im Team
mit ÖV gut erreichbar
Vorstellungsgespräch Do 21.05.2015 ab 16 Uhr
 
Schwarzenburg  Primarlehrperson 43994D   10.08.2015  Bewerbungsfrist: 08.05.2015 Primarschule Schwarzenburg
Thunstrasse 27
3150 Schwarzenburg

SL: Michael Aufschläger Tel.: S: 031 731 32 81 P: 031 731 00 93
Homepage: www.schwarzenburg.ch 
Patent für die Primarstufe 27 Lektionen 5. Klasse (inkl. 1L Klassenadministration):
5L Deutsch, 5L Mathematik, 4L NMM, 2L bildn. Gestalten, 3L technisches Gestalten, 3L Sport
2L Gestalten Holz (Angebot der Schule)
zusätzlich möglich: 2L Gestalten Metall (Angebot der Schule)
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 18.09.2015
Bewerbung elektronisch möglich!
Anstellung für das Herbstquartal 2015/16

Vorstellungsgespräche am Montag, 11.05.2015, ab 18:00 Uhr
 
Schwarzenburg  Primarlehrperson 43995D   10.08.2015  Bewerbungsfrist: 08.05.2015 Primarschule Schwarzenburg
Thunstrasse 27
3150 Schwarzenburg

SL: Michael Aufschläger sl.aufschlaeger@bluewin.ch
Tel.: S: 031 731 32 81 P: 031 731 00 93
Homepage: www.schwarzenburg.ch 
Patent für die Primarstufe 23 Lektionen 4. Klasse:
2L Deutsch, 1L Math, 2L NMM, 4L Franz, 3L Sport, 2L Musik, 2L Bildn. Gestalten

5. Klasse:
3L Franz, 2L Englisch, 2L NMM
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 18.09.2015
Bewerbung elektronisch möglich
Anstellung für das Herbstquartal 2015/16

Vorstellungsgespräche am Montag, 11.05.2015, ab 18:00 Uhr
 
Wabern  Heilpädagogin / Heilpädagoge 44186D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 19.05.2015 Ihre Bewerbung mit Foto bitte an
Sprachheilschule Wabern, Jürg Jakob, Direktor
Eichholzstrasse 18, 3084 Wabern
Telefonische Auskunft erteilt Edith Müller, Schulleiterin Mittel - und Oberstufe, Telefon 031 960 50 50
Homepage: www.sbstiftung.ch 
Abgeschlossenes Studium in schulischer Heilpädagogik oder entsprechende Unterrichtserfahrung 14 - 17 Lektionen 14 - 17 Lektionen an altersgemischter Oberstufe, Stellenteilung. Unterricht an drei Tagen.
Klasse mit 7 Schülern und Schülerinnen mit Sprach- und Lernbehinderung



Anstellungsart: befristet bis 31.07.2016
Unterstützendes Oberstufenteam, interdisziplinäre Förderplanung.
Geteilte Verantwortung der Klassenlehrpersonen.
Schulinternes Mentorat während der Einarbeitungszeit.
Weiterführung möglich ab 01.08.2016 in grösserem Pensum.
 
Wabern  Klassenlehrperson (schulische Heilpädagogik) 44187D   10.08.2015  Bewerbungsfrist: 19.05.2015 Ihre Bewerbung mit Foto bitte an
Sprachheilschule Wabern, Jürg Jakob, Direktor
Eichholzstrasse 18, 3084 Wabern
Telefonische Auskunft erteilt Claudia Käslin, Schulleiterin Unterstufe, Telefon 031 960 50 50 (Sekretariat)
Homepage: www.sbstiftung.ch 
Abgeschlossenes Studium in schulischer Heilpädagogik
Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit
14.5 Lektionen 14.5 Lektionen an einer Unterstufenklasse mit geteilter Klassenlehrerfunktion, davon 6 Lektionen Halbklasse/Teamteaching
Aufgrund der vorliegenden Stundenplanung sind die Lektionen von Montag bis Mittwoch zu leisten
Alle Schülerinnen und Schüler sind von Sprach- und Lernbehinderungen betroffen
Anstellungsart: unbefristet
Unterstützendes Unterstufenteam, interdisziplinäre Zusammenarbeit
schulinternes Mentorat während der Einarbeitungszeit
Bandbreite der Anstellung: 14 - 17 Lektionen
 
Wabern  dipl. Logopädin/Logopäde 44188D   10.08.2015  Bewerbungsfrist: 19.05.2015 Ihre Bewerbung mit Foto bitte an
Sprachheilschule Wabern, Jürg Jakob, Direktor
Eichholzstrasse 18, 3084 Wabern
Telefonische Auskunft erteilt Claudia Käslin, Leitung Therapie, Telefon 031 960 50 50 (Sekretariat)
claudia.kaeslin@sbstiftung.ch
Homepage: www.sbstiftung.ch 
Abgeschlossenes Studium der Logopädie
Berufserfahrung erwünscht
Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit
22 - 26 Lektionen Logopädie mit Schülerinnen und Schülern Kinder verschiedener Altersstufen
Die Schülerinnen und Schüler sind von Lernbehinderungen und komplexen Sprachbehinderungen betroffen
Die Lektionen verteilen sich auf Montag bis Freitag

Anstellungsart: unbefristet
Mitarbeit in engagiertem Therapeutinnenteam
Interdisziplinäre Zusammenarbeit
interne und externe Weiterbildungen
Schulinternes Mentorat während der Einarbeitungszeit
 
Wabern  Klassenlehrperson (Schulische Heilpädagogik) 44121D   10.08.2015  Bewerbungsfrist: 19.05.2015 Ihre Bewerbung mit Foto bitte an
Sprachheilschule Wabern, Jürg Jakob, Direktor
Eichholzstrasse 18, 3084 Wabern
Telefonische Auskunft erteilt Claudia Käslin, Schulleiterin Unterstufe, Telefon 031 960 50 50 (Sekretariat)
Homepage: www.sbstiftung.ch 
Abgeschlossenes Studium in schulischer Heilpädagogik
Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit
22.5 Lektionen 16.5 Lektionen an einer Unterstufenklasse mit geteilter Klassenlehrerfunktion, davon 6 Lektionen Halbklasse/Teamteaching
6 Lektionen Halbklasse/Teamteaching an einer anderen Unterstufenklasse
(Klassen mit je 7 Schülerinnen und Schülern)
Aufgrund der Stundenplanung sind die Lektionen von Montag bis Freitag zu leisten (Mo, Mi und Fr Vormittag, Di und Do ganzer Tag.
Alle Schülerinnen und Schüler sind von Sprach- und Lernbehinderungen betroffen

Anstellungsart: unbefristet
Unterstützendes Unterstufenteam, interdisziplinäre Zusammenarbeit
schulinternes Mentorat während der Einarbeitungszeit
Bandbreite der Anstellung: 21 - 24 Lektionen
 
Wabern Morillon  Heilpädagogin/Heilpädagoge, 19 - 21 L. 44242D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 22.05.2015 Matthias Borner
KSK-Leitung
Schwarzenburgstrasse 321
3098 Köniz
031 978 20 46
079 959 13 09
E-Mail: matthias.borner@koeniz.ch
Homepage:  
Diplom in Schulischer Heilpädagogik oder Lehrdiplom mit Erfahrung auf der Oberstufe und die Bereitschaft, das Studium zur schulischen Heilpädagogin / zum schulischen Heilpädagogen berufsbegleitend zu absolvieren.
Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit und Flair für Kinder und Jugendliche mit besonderen Bedürfnissen.
19-21 Lektionen Integrative Förderung Schwerpunkt 7. - 9. Schuljahr. Arbeit in Klassen, mit Kleingruppen oder einzelenen Kindern; Kurzinterventionen, Abklärungen und fachspezifische Beurteilungen; Zusammenarbeit in der Schule, in der Fachgruppe IF und mit Fachstellen. Anstellungsart: unbefristet
Unbefristete Anstellung, gute Vernetzung im Team der besonderen Förderung, fachliche Leitung und Unterstützung
Übernahme der Koordinationsaufgabe Jugendprogramm LIFT.
Bewerbungen per E-Mail im pdf-Format, nicht mehr als 3 Anhänge.
Vorstellungsgespräche: Mittwoch, 27.5. ab 15.00
 
Wald  Heilpädagoge/ Heilpädagogin 44143D   so schnell wie möglich  Bewerbungsfrist: 11.05.2015 Iris Trachsel
Schullleitung IBEM
079 282 18 69
iris.trachsel@schulen-kehrsatz.ch
Homepage:  
Heilpädagogische Ausbildung, Erfahrung mit Autismus Spektrum - Störungen 9 4 bis max. 9 Lektionen Begleitung eines Kindes mit Asperger- Syndrom. Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 05.06.2015
Flexibler Stundenplan
 
Wichtrach  Klassenlehrperson, 1./2. Klasse, rotierend, 22 L. 44099D   1.8.2015  Bewerbungsfrist: 11.05.2015 Schulleitung Primarschule Wichtrach
z.H. Saskia Lüthi
Stadelfeldstr. 14
3114 Wichtrach
Auskunft: S. Lüthi 031 781 25 94 / 079 709 73 66
Homepage: www.wichtrach.ch 
Patent für entsprechende Schulstufe (abgeschlossen). 22 L. Unbefristete Anstellung als Klassenlehrperson an einer 1. Klasse (1./2. Kl. rotierend) Bandbreite 19-22L. inkl. KLL.
Die Anstellung umfasst alle Fächer ausser Gestalten textil, nichttextil und MGS.
Zusammenarbeit mit erfahrener Heilpädagogin.
Im SJ 15/16 voraussichtlich 20 SuS darunter auch integrierte Kinder mit ES-Status im 1. oder 2. Jahr.
Anstellungsart: unbefristet
Unbefristete Anstellung als Klassenlehrperson Bandbreite 19-22L.
Vorstellungsgespräche finden am 19.5.15 nachmittags statt.
 
Worb  IF-Lehrkraft 44158D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 18.05.2015 Schulleitung Oberstufenzentrum Worbboden
Oliver Rüesch
Lauigasse 5
3076 Worb
oder per Mail an: oliver.rueesch@schulen-worb.ch
Auskünfte auch unter 078 772 82 81
Homepage: www.wobo.ch 
Abgeschlossene LehrerInnenausbildung (Patent / Diplom Sek I), heilpädagogische Ausbildung erwünscht. 8 Lektionen Sie unterstützen SchülerInnen der 7. bis 9. Klassen integrativ im Unterricht oder betreuen Lerngruppen. Verteilt auf 2-3 Halbtage. Anstellungsart: unbefristet
engagiertes LehrerInnenkollegium
moderne Infrastruktur
nahe ÖV
 
Worb  Lehrperson für den Kindergarten 43833D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 13.05.2015 Schulleitung Primar- und Kindergartenstufe
Annette Graeter
Blümlisalpstrasse 1
3076 Worb
annette.graeter@primarstufe-worb.ch
031 839 64 31
Homepage: www.primarstufe-worb.ch 
Kindergartenpatent oder Lehrdiplom Vorschul- und Unterstufe (VUS) ca. 19.6 L Mo - Mi (inkl. 2 Nachmittage) oder nach Absprache, Zusammenarbeit mit Stellenpartnerin, Klassenführung, Klasse von 20 Kindern, Kindergartenerfahrung erwünscht, allfällige Vorstellungsgespräche finden am Mittwochnachmittag, 20. Mai 2015, statt. Anstellungsart: befristet bis 31.07.2016
enge Teamarbeit mit den Stufenkolleginnen
gemeinsames Malatelier für alle Kindergärten
evtl. Weiterführung der Anstellung ab August 2016
 
Worblaufen  Primarlehrperson 44050D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 07.05.2015 Primarschulsekretariat Ittigen
Therese Biedermann, Rain 7, 3063 Ittigen
Auskunft erteilt: Matthias Hügli, SL, 031 925 23 71
Homepage: www.schule-ittigen.ch 
Primarlehrpatent 12 - 15 Lektionen 5. Klasse, 3L. Französisch, 4 L. Deutsch, 2 L. Musik, 3 L. Sport, ausser Französisch ist ein Abtausch möglich.
12 - 15 Lektionen. Aufteilen der Klassenlehrerfunktion ist erwünscht. Das Aufteilen der Lektionen auf zwei Tage ist nicht möglich.
Anstellungsart: befristet bis 31.07.2016
Weiterführen der Anstellung im Sommer 2016 möglich.
Vorstellungsgespräche finden am Dienstag, 12.05.2015, ab 17.00 Uhr, statt.
 
Zollikofen  Schulleiterin / Schulleiter Primarstufe 44221D   01.08.2015 oder nach Vereinbarung  Bewerbungsfrist: 26.05.2015 Gemeindeverwaltung Zollikofen
Abteilung Bildung
Wahlackerstrasse 25
3052 Zollikofen
Auskünfte erteilt: Sandra Burkhalter (Abteilungsleiterin Bildung)
Tel. 031 910 91 56 / E-Mail: sandra.burkhalter@zollikofen.ch
Homepage: www.primzollikofen.ch 
- pädagogische Grundausbildung
- abgeschlossene Schulleitungsausbildung (oder Bereitschaft, diese zu absolvieren)
- Führungserfahrung
- kommunikative Persönlichkeit
- Konflikt- und Teamfähigkeit
- Belastbarkeit und Einfühlungsvermögen
30% SL plus 14-17 L Sie übernehmen die pädagogische und personelle Leitung in der Schulanlage Geisshubel (inkl. Kindergarten Kläyhof). Sie pflegen den Kontakt zu den Eltern und repräsentieren die Primarstufe Geisshubel nach innen und aussen. Sie arbeiten eng mit den Schulleitungen Steinibach und Wahlacker/Zentral sowie mit der Abteilung Bildung zusammen. Als Mitglied der Schulleitungskonferenz arbeiten sie mit bei der Schul- und Qualitätsentwicklung der Primarstufe Zollikofen. Die Übernahme des Unterrichtspensums von 14 – 16 Lektionen plus 1 Lektion als Klassenlehrperson an einer 2. Klasse im selben Schulhaus ist erwünscht. Anstellungsart: unbefristet
Ein spannendes Arbeitsgebiet in einer attraktiven Schule mit aufgeschlossenen, engagierten Lehrpersonen.
Die Übernahme des Unterrichtspensums von 14 – 16 Lektionen plus 1 Lektion als Klassenlehrperson an einer 2. Klasse im selben Schulhaus ist erwünscht.
 
Zollikofen  Schulische Heilpädagogin, schul. Heilpädagoge 44115D   1. August 2015  Bewerbungsfrist: 18.05.2015 Blindenschule Zollikofen, Ursula von Niederhäusern, Kirchlindachstrasse 49, 3052 Zollikofen,
u.vonniederhaeusern@blindenschule.ch
079 601 64 10
Homepage: www.blindenschule.ch 
Lehrbefähigung für die Primarstufe
Heilpädagogische Zusatzausbildung
Passepartout Ausbildung von Vorteil
23 bis 29 Lektionen Deutsch, NMM, Mathematik, Sport und Einzelförderung an der Mittelstufe
Klassenlehrerfunktion
evtl. Fremdsprachenunterricht an der Oberstufe
Genauere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Webseite (www.blindenschule.ch) unter der Rubrik "Aktuelles, Stellenangebote".
Anstellungsart: unbefristet
unbefristete Anstellung falls heilpädagogische Zusatzausbildung vorhanden
 
Zollikofen  Klassenlehrperson Mittelstufe 44052D   1. August 2015  Bewerbungsfrist: 08.05.2015 Blindenschule Zollikofen, Ursula von Niederhäusern, Kirchlindachstrasse 49, 3052 Zollikofen,
u.vonniederhaeusern@blindenschule.ch
079 601 64 10
Homepage: www.blindenschule.ch 
Lehrbefähigung für die Primarstufe
Heilpädagogische Zusatzausbildung von Vorteil
Passepartout Ausbildung von Vorteil
23 bis 29 Lektionen Deutsch, NMM, Mathematik, Sport und Einzelförderung an der Mittelstufe
Klassenlehrerfunktion
evtl. Fremdsprachenunterricht an der Oberstufe
Genauere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Webseite (www.blindenschule.ch) unter der Rubrik "Aktuelles, Stellenangebote".
Anstellungsart: unbefristet
unbefristete Anstellung falls heilpädagogische Zusatzausbildung vorhanden
 

Oberaargau / Emmental

Schulort Stellenbezeichnung
Referenz-Nr.
Stellenantritt Anmeldefrist
Kontakt
Bemerkungen
3376 Graben  Lehrperson für Kindergarten 44269D   1.8.2015  Bewerbungsfrist: 11.05.2015 Gemeindeverband Schule Aare-Oenz
Röthenbachstrasse 6
3373 Heimenhausen
Natel: 078 620 89 85
Katharina Hasler, Schulleiterin
Homepage: www.schule-aare-oenz.ch 
Lehrperson für Kindergarten 11 1/3 - 13 2/3 Teilpensum an unseren zwei Kindergärten in Graben. Beinhaltet Turnen und abteilungsweisen Unterricht

Anstellungsart: unbefristet
Unterricht an drei Vormittagen nach Vereinbarung.
 
Affoltern i.E.  Musiklehrkraft 7.-9.Klasse Niveau Real 44174D   1.8.2015  Bewerbungsfrist: 12.05.2015 Schulleitung
Ulrich Hofer
Schulhausstrasse 4
3416 Affoltern i.E.
034 435 15 44
Auskünfte erteilt:
Ulrich Hofer (Stelleninhaber und Schulleiter) 079 744 73 10
Homepage: wird im Moment erneuert 
-Lehrpatent der Sekundarstufe 1 oder gleichwertiges 3Lektionen -2L Musik, 1L Schülerband mit gut ausgerüsteter Musik-Anlage Anstellungsart: befristet bis 31.07.2016
-gute Infrastruktur (viel Raum, gute Musikanlage, schöner Arbeitsort)
-Unterstützung durch engagiertes hilfsbereites Klassenteam
-Wertschätzendes Schulklima
-evtl. Fortsetzung der Anstellung im 2016 möglich
 
Attiswil  Kindergartenlehrperson 44128D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 13.05.2015 Schulleitung
Alex Schütz
Dorfstrasse 14
4536 Attiswil
032 637 32 38 / schulleitung@schuleattiswil.ch
Homepage:  
Kindergartenpatent 90-100 % Neueröffnung eines zweiten Kindergartens für ein Jahr Anstellungsart: befristet bis 31.07.2016
 
Burgdorf  TP Primarlehrkraft 44265D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 18.05.2015 Primarschule Neumatt
Schulleitung
Barbara Manz
Guisanstrasse 30
3400 Burgdorf
034/ 423 22 59
barbara.manz@burgdorf.ch
Homepage:  
Lehrbefähigung für die Primarstufe 7 Lektionen 5. Klasse: 3L Französisch (1davon in Halbklasse), 4L Deutsch (1davon in Halbklasse) Anstellungsart: befristet bis 31.07.2016
2 Lektionen befristet bis 31.7.2016, 5 Lektionen als Stv. bis 31.1.2016, Weiterführung bis 31.7.2016 wahrscheinlich.
Voraussichtliche Unterrichtszeiten: 2 Nachmittage und Freitagmorgen
 
Burgdorf  Lehrperson für die Oberstufe 44228D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 18.05.2015 Oberstufe Pestalozzi
Christian Buser, Schulleiter
Sägegasse 15
3400 Burgdorf
christian.buser@burgdorf.ch: 034 420 38 88 oder 077 423 45 49
Homepage: pestalozzi-gotthelf.kibs.ch 
Lehrbefähigung für die Oberstufe 8 Lektionen Mathematik und NMM an einer 9. Sekundarklasse
Unterricht am Montag, Mittwoch, und Donnerstag, jeweils am Vormittag
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 31.01.2016
 
Burgdorf  Klassenlehrperson Kindergarten 44262D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 18.05.2015 Primarstufe Gsteighof
Schulleitung Elisabeth Trüssel
Pestalozzistr. 71
3400 Burgdorf
034 424 12 10 oder 079 444 74 33
Homepage: http://psgsteighof.kibs.ch 
Patent für Kindergarten oder KGU 28 Lektionen Führen einer Kindergartenklasse in Doppelkindergarten mit guter Infrastruktur am Falkenweg B Anstellungsart: unbefristet
 
Burgdorf  Klassenlehrperson Kindergarten 44263D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 18.05.2015 Primarstufe Gsteighof
Schulleitung Elisabeth Trüssel
Pestalozzistr. 71
3400 Burgdorf
034 424 12 10 oder 079 444 74 33
Homepage: http://psgsteighof.kibs.ch 
Patent für Kindergarten oder KGU 18,9 Lektionen Führen einer Kindergartenklasse in Doppelkindergarten mit guter Infrastruktur am Falkenweg A
Zusammenarbeit und Absprachen mit Teilpensenlehrperson
Anstellungsart: unbefristet
Unterrichtstage Di Nachmittag, Mi Morgen, Do ganzer Tag, Fr Morgen
 
Burgdorf  Klassenlehrperson 1./2. Klasse rotierend 44043D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 08.05.2015 Schulzentrum Pestalozzi-Gotthelf
Schulleitung, Brigitte Wenger
Sägegasse 15, 3400 Burgdorf
Tel. 034 420 38 87
Mail: brigitte.wenger@burgdorf.ch
Homepage: www.schuleburgdorf.ch 
Lehrbefähigung für die Primarstufe
25 Lektionen Führen einer multikulturellen Klasse
Fächer: Deutsch, Mathematik, NMM, Musik, BG, TTG, Sport
24 Lektionen Unterricht plus 1 Lektion KlassenlehrerInnenfunktion
evtl. zusätzlich eine Lektion AdS Sopranflöte
Anstellungsart: unbefristet
Zusammenarbeit mit IF- und DaZ-Lehrpersonen und der Schulsozialarbeiterin
 
Burgdorf  Klassenlehrperson 3. Klasse, Teilpensum 1. Klasse 44044D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 08.05.2015 Schulzentrum Pestalozzi-Gotthelf
Schulleitung, Brigitte Wenger
Sägegasse 15, 3400 Burgdorf
Tel. 034 420 38 87
Mail: brigitte.wenger@burgdorf.ch
Homepage: www.schuleburgdorf.ch 
Lehrbefähigung für die Primarstufe
Passepartout Aus-/Weiterbildung Französisch erwünscht
25 Lektionen Führen einer multikulturellen Klasse.
Fächer 3. Klasse: Deutsch, Französisch, Mathematik, NMM, Musik, BG, TTG (technisch)
Fach 1. Klasse: TTG
24 Lektionen Unterricht und 1 Lektion KlassenlehrerInnenfunktion
evtl. zusätzlich eine Lektion AdS Sopranflöte
Anstellungsart: unbefristet
Zusammenarbeit mit IF-Lehrperson und der Schulsozialarbeiterin
 
Burgdorf  Klassenlehrperson 5./6. Klasse rotierend 44045D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 08.05.2015 Schulzentrum Pestalozzi-Gotthelf
Schulleitung, Brigitte Wenger
Sägegasse 15, 3400 Burgdorf
Tel. 034 420 38 87
Mail: brigitte.wenger@burgdorf.ch
Homepage: www.schuleburgdorf.ch 
Lehrbefähigung für die Primarstufe
Passepartout Aus-/Weiterbildung (Französisch und Englisch) erwünscht
25 - 27 Lektionen Führen einer multikulturellen Klasse, Teilpensum an einer 4. Klasse
6. Klasse: Deutsch, Französisch, Englisch, Musik, Sport, NMM, TTG (technisch)
4. Klasse: Musik, TTG (technisch)
Total Unterrichtslektionen: 24 - 26 Lektionen
1 Lektion KlassenlehrerInnenfunktion
Anstellungsart: unbefristet
Zusammenarbeit mit anderen Lehrpersonen der Stufe (welche Erfahrungen mit dem Übertrittsverfahren haben) sowie mit der IF-Lehrperson und der Schulsozialarbeiterin
 
Burgdorf  Logopädin 43772D   10.08.2015  Bewerbungsfrist: 07.05.2015 Auskunft: G.Ostwald, logopaedie@besonet.ch, 034 420 38 94
Anmeldung: Christine Wächli, SL BM
Pestalozzistr. 71
3400 Burgdorf
G: 034 424 12 15 M: 079 361 23 73
christine.waechli@burgdorf.ch
Homepage: www.schuleburgdorf.ch/Besondere Massnahmen 
Abschluss als Logopädin 10 Lektionen Logopädische Therapie Kindergarten, US, MS Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 15.11.2015
Flexibler Abschluss während des Monats November
 
Dürrenroth  Primarlehrkraft 44087D   01.06.2015  Bewerbungsfrist: 08.05.2015 Primarschule Dürrenroth
J. Gosteli
Schulhausstrasse 7
3465 Dürrenroth
079 581 59 57
slduerrenroth@bluewin.ch
Homepage: duerrenroth.educanet2.ch 
Lehrbefähigung, ev. Erfahrung mit ICT 62% - 70% Unterricht an einer altersgemischten 5. und 6. Klasse
6L. Math / 4L. NMM / 3L. Sport / 3L. technisches Gestalten / 2L. Musik
ev. 5% ICT
Anstellungsart: unbefristet
gute Infrastruktur, Flexibilität
 
Ersigen  Klassenlehrperson Zweijahrgangsklasse 1./2. Schj. 44230D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 12.05.2015 Schulleitung Schule Ersigen-Oesch
Frau Irma Roth
Schulstrasse 9, 3423 Ersigen
034 445 82 11 / schulleitung-ersigen@gmx.ch
Webseite: www.schule-ersigen-oesch.ch
Homepage: www.schule-ersigen-oesch.ch 
Unterrichtsbefähigung der entsprechenden Stufe 19 Lektionen Führen einer Mehrjahrgangsklasse als Klassenlehrperson 19 Lektionen. Fächer: NMM, D, Math., BG, ev. Sport. Anstellungsart: unbefristet
Unbefristete Anstellung in gut eingespieltem Lehrteam.
Vorstellungsgespräche: 18.05.2015, 19.05.2015 ab 16:00h oder 20.05.2015 Nachmittag
 
Heimisbach  Primarlehrkraft 19L 43910D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 08.05.2015 Schule Heimisbach, Schulleitung, Tae Woodtli, Chramershaus, 3453 Heimisbach
034 431 32 15
schule@heimisbach.ch
Homepage: www.schule-heimisbach.ch 
Unterrichtsbefähigung für die Primarstufe. 19L 3./4. Klasse: 5L Math, 2L WE nicht textil
5./6. Klasse: 4L Math, 3L NMM, 3L Franz, 2L WE fak, nicht textil
0.5% KL-L an 5./6. Klasse erwünscht, aber nicht Bedingung
Unterricht findet DI, MI, DO, FR statt. Pensum möglichst als Gesamtpaket zu übernehmen erwünscht, Möglichkeit zur Aufsplittung aber nicht ausgeschlossen.
Anstellungsart: befristet bis 31.07.2016
Weiterführung als unbefristete Anstellung wahrscheinlich.
Unterstützendes, gut eingespieltes und engagiertes Kollegium.
Vorstellungsgespräche sind am Montag, 11.05.15 ab 16 Uhr vorgesehen.
 
Herzogenbuchsee - Mittelholz  Lehrperson für IF 44177D   1. August 2015  Bewerbungsfrist: 09.05.2015 Auskunft: Ruedi Moser, Leitung BM, Telefon 079 235 86 34, schulleitung@schule.herzogenbuchsee.ch
Anmeldung: Bildungssekretariat, Mittelholzstrasse 34, 3360 Herzogenbuchsee
Homepage: www.schule.herzogenbuchsee.ch 
Heilpädagogische Ausbildung erwünscht. 12 Lektionen Integrativer Unterricht an 4 Klassen der 3. bis 6. Klasse. Anstellungsart: befristet bis 31.07.2016
Befristete Anstellung im Schuljahr 2015/16. Umwandlung in eine unbefristete Anstellung anschliessend möglich.
 
Herzogenbuchsee - Mittelholz  Primarlehrperson - Klassenlehrerstelle 44178D   1. August 2015  Bewerbungsfrist: 09.05.2015 Auskunft: Nick Moret, Bereichsleitung Mittelholz, Telefon 079 666 86 92, schulleitung@schule.herzogenbuchsee.ch
Anmeldung: Bildungssekretariat, Mittelholzstrasse 34, 3360 Herzogenbuchsee
Homepage: www.schule.herzogenbuchsee.ch 
Unterrichtsberechtigung Primarstufe 24 - 27 Lektionen 5. / 6. Klasse rotierend. Beginn mit 5. Klasse. Alle Fächer (incl. Werken tech) ohne Mathematik und Englisch. Anstellungsart: unbefristet
 
Huttwil  IF Lehrperson 44139D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 23.05.2015 IBEM Region Huttwil
Daniel Schärer, Schulleiter
Hager 3
4953 Schwarzenbach
Homepage: http://ibem.schulehuttwil.ch 
Heilpädagogische Ausbildung erwünscht 4 Lektionen 4 Lektionen IF Unterricht
Schule Huttwil (Primarstufe)
Anstellungsart: unbefristet
 
Kleindietwil  Lehrkraft Sekundarstufe 1 44113D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 15.05.2015 Oberstufenzentrum
Rolf Poschung
Hunzenweg 66
4936 Kleindietwil
S: 062 965 14 48
P: 062 965 23 52
Natel: 079 384 11 52
Homepage: www.oszk.ch 
Ausbildung Sekundarstufe 1 15 L. 8./9. Klasse (9 L. Franz Real, 6 L. Geschichte Sek/Real) Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 31.01.2016
Mittwoch und Donnerstag: Morgen
Freitag: ganzer Tag
 
Krauchthal  Klassenlehrperson 1.-3. Klasse 44163D   1. August 2015  Bewerbungsfrist: 21.05.2015 Die Bewerbungsunterlagen senden an:
Gemeindeverwaltung Krauchthal
Herr Andreas Bösch
Länggasse 1
3326 Krauchthal
Auskunft erteilt:
Doris Nold, Schulleitung
077 413 86 60
Homepage: www.schulen-krauchthal.ch 
Lehrbefähigung Primarstufe, Erfahrung und Freude an altersdurchmischtem Lernen, enge Zusammenarbeit im Klassen- und Stufenteam (Teilpensen- und Speziallehrkräfte), Bereitschaft, sich in das schulische Umfeld einzufügen, an der Schul- und Qualitätsentwicklung mitzuwirken und an Schulanlässen mitzuarbeiten. 17-18 Lektionen Führen einer Mehrjahrgangsklasse als Klassenlehrperson, unterrichten von 5L. Math, 6L. NMM, 5L. Deutsch, 1L. BG. Zusammenarbeit mit der Heilpädagogin. Anstellungsart: befristet bis 31.07.2016
Unterstützung im Stufenteam und durch die Schulleitung
Möglichkeit, Schule aktiv mitzugestalten und Ideen einzubringen
Gut im Dorf integrierte Schule
Die Vorstellungsgespräche finden am Mittwoch, 27.05.2015 ab 16 Uhr statt
 
Langenthal  Logopädin oder Logopäde 44104D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 08.05.2015 Heilpädagogische Schule Oberaargau
Schorenstrasse 19
4900 Langenthal
Telefon 062 922 36 26 (Christine Blum)
langenthal@hps-oberaargau.ch
Homepage: hps-oberaargau.ch 
Logopädie 78% - 85% Logopädie-Therapie im Rahmen der Sonderschule Anstellungsart: unbefristet
Wir bieten eine gute Unterstützung durch enge Zusammenarbeit im Rahmen der Therapien und Klassen, moderne und helle Unterrichtsräume
 
Langnau i. E.  Teilpensum Kindergarten 44274D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 22.05.2015 Markus Brandenberger, Gesamtschulleiter
Höheweg 6, 3550 Langnau
034 402 54 87 m.brandenberger@bluewin.ch
Homepage: www.schule-langnau.ch 
Lehrbefähigung für den Kindergarten 4.78 Lektionen 4.78 Lektionen Teilpensum inkl. Sportunterricht, voraussichtlich am Donnerstagmorgen, 08.20-11.55 Uhr. Anstellungsart: unbefristet
Vorstellungsgespräch voraussichtlich am Mittwoch, 27.05.2015 ab 13.30 Uhr.
 
Langnau i. E.  Lehrperson fur Integrative Forderung 44010D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 14.05.2015 Markus Brandenberger, Gesamtschulleiter
Ho.heweg 6, 3550 Langnau
034 402 54 87 m.brandenberger@bluewin.ch
Homepage: www.schule-langnau.ch 
Ausbildung in schulischer Heilpa.dagogik 15 - 20 Lektionen 15 bis 20 Lektionen IF; davon evtl. 3 L. GEF-Pool2; 5./6. und 7.-9. Klassen, Mehrjahrgangsklassen. Bei Bedarf auch IF-Unterricht an der Sekundarschule; Arbeit mit Kleingruppen oder mit einzelnen Kindern, Teamteaching, Kurzinterventionen, fachspezifische Beurteilungen, Zusammenarbeit mit und Beratung der Lehrpersonen. Anstellungsart: unbefristet
Pensengrosse verhandelbar; Vorstellungsgesprache nach Absprache. Austausch im IF-Team und im Team der Speziallehrpersonen.
 
Melchnau  Lehrperson Sek 1 44260D   10.08.2015  Bewerbungsfrist: 22.05.2015 Schulleitung
Ursula Salvetti
Dorfstrasse 95
4917 Melchnau
info@schule-melchnau.ch
062 927 16 58 oder 079 636 95 04
Homepage:  
Lehrperson Sek 1 in Mathematik und Musik oder in Ausbildung dazu 12 Lektionen 7.-9. Klasse Sek / Real
6 L. Musik, 2 L. Math, 1 L. GTZ und 2 L. SOL (Schwerpunkt Math)
1/2 L. Klassenlehrerfunktion
Unterrichtstage Montag, Mittwoch, Freitag
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 18.09.2015
Kleines, flexibles Team
 
Melchnau  Lehrperson Sek 1 44134D   1. August 2015  Bewerbungsfrist: 14.05.2015 Ursula Salvetti
Dorfstrasse 95
4917 Melchnau
062/927 16 58 oder 079 636 95 04
info@schule-melchnau.ch
Homepage:  
Lehrperson Sek 1 oder in Ausbildung dazu 3 Lektionen 8. und 9. Klasse Sek durchmischt
Fach: Französisch
Anstellungsart: befristet bis 31.07.2016
Weiterführung eventuell möglich.
 
Niederösch  Klassenlehrperson Kindergarten 44229D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 12.05.2015 Schulleitung Schule Ersigen-Oesch
Frau Irma Roth
Schulstrasse 9, 3423 Ersigen
034 445 82 11 / schulleitung-ersigen@gmx.ch
Webseite: www.schule-ersigen-oesch.ch
Homepage: www.schule-ersigen-oesch.ch 
Unterrichtsbefähigung Kindergarten 24.5 Lektionen(1KLL) Unterricht als Klassenlehrperson 23.5 Lekt. in enger Zusammenarbeit mit der Stellenpartnerin und der Primarschule Unterstufe. Anstellungsart: unbefristet
Unbefristete Anstellung in gut ausgestattetem Kindergarten.
Vorstellungsgespräche: 19.05.2015 ab 17:00h oder
20.05.2015 Nachmittag
 
Oberburg  Lehrperson für integrative Förderung KG-4. Klasse 43987D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 08.05.2015 Schule Oberburg
Schulleitung Spezialunterricht
Beatrice Andreotti
Stöckernfeldstr. 12
3414 Oberburg
Kontaktperson:
Beatrice Andreotti, Schulleiterin
Tel: 034 422 89 78
Mail: schulleitung@oberburg.ch
Homepage: schuleoberburg.ch 
Diplom Schulische Heilpädagogik oder in Ausbildung 19.5 L Integrative Förderung an zwei Kindergärten (2x2L), eine 1./2. Kl. (5L), zwei 3./4. Kl. (8L+2L). Anstellungsart: befristet bis 31.07.2016
Freitag frei. 0.5L für Beratung. Erfahrenes IF-Team. Weiterführung im Sommer 2016 erwünscht.
 
Oberburg  Fachlehrperson 1.-6. Klasse 43775D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 08.05.2015 Schule Oberburg
Schulleitung Primarstufe
Beatrice Andreotti
Stöckernfeldstr. 12
3414 Oberburg
Kontaktperson:
Beatrice Andreotti, Schulleiterin
Tel: 034 422 89 78
Mail: schulleitung@oberburg.ch
Homepage: schuleoberburg.ch 
Stufendiplom oder Patent Primarlehrperson 15 L 1./2. Kl.: Deutsch (4L abteilungsweise an zwei Klassen), 3/4a: NMM (2L), Musik (2L), 5/6 b: Englisch (3L), Musik (2 L), Theater 2.-6. Klasse (2 L, Angebot der Schule) Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 31.01.2016
 
Obersteckholz  Schulische Heilpädagogin 44137D   1. August 2015  Bewerbungsfrist: 14.05.2015 Schulleitung
Ursula Salvetti
Dorfstrasse 95
4917 Melchnau
062 927 16 58 oder 079 636 95 04
info@schule-melchnau.ch
Homepage: www.schule-melchnau.ch 
Schulische Heilpädagogin oder in Ausbildung dazu 9 Lektionen Integrative Förderung im Kindergarten und den Primarklassen Anstellungsart: befristet bis 31.07.2016
Weiterführung möglich
 
Roggwil  LP für Kindergarten 44020D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 08.05.2015 Beatrice Fischer
Schulleiterin
Postfach 229
4914 Roggwil
062 929 24 65
079 737 08 57
Homepage: www.schule-roggwil.ch 
Diplom für Vorschulstufe 7L Ein Morgen Unterricht im Kindergarten plus 2L Teamteaching im Turnunterricht (Betreuung eines Kindes mit Downsyndrom). Anstellungsart: befristet bis 31.07.2016
Der Kindergartenmorgen ist als Weiterführung (unbefristete Anstellung) möglich. Gute Zusammenarbeit mit Heilpädagogin.
Die Zeit von Sommer bis Herbstferien ist eine Stellvertretung (gibt dann Pensum 100%) an dieser Klasse möglich.
 
Sekundarschule Kirchberg BE  Klassenlehrperson Sek I (8. Sekundarklasse) 43993D   12.10.2015  Bewerbungsfrist: 21.05.2015 Jaeggi Kuno
Lobärgstrasse 33
3423 Ersigen
P: 034 445 19 17, S: 034 445 23 11
078 699 28 53
Homepage: www.sekkirchberg.ch 
Diplom Sek I 23.5 Lektionen 9.5 L Italienisch, 4 L Franz., 4 L Deutsch, 4 L bildnerisches Gestalten, 1 L Rel., (1L Klassenlehrperson) Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 31.01.2016
Stellvertretung für die Zeit eines Urlaubes
 
Sumiswald  Schulische Heilpädagogin/Heilpädagoge 44235D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 18.05.2015 Schulsekretariat
Lütoldstrasse 3
3454 Sumiswald

Urs Buchser, Gesamtschulleiter, 079 750 90 29

E-Mail: schulsekretariat@sumiswald.ch
Homepage: www.schulen.sumiswald-wasen.ch 
Diplom für schulische Heilpädagogik oder gleichwertige Ausbildung erwünscht. 8 Lektionen Spezialunterricht Integrative Förderung auf der Sekundarstufe I Anstellungsart: unbefristet
Unbefristete Anstellung
Unterstützung durch Leitung Spezialunterricht

 
Sumiswald und Wasen  Logopädin / Logopäde 44042D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 18.05.2015 Schulsekretariat
Lütoldstrasse 3
3454 Sumiswald

Urs Buchser, Gesamtschulleiter, 079 750 90 29
Homepage: www.schulen.sumiswald-wasen.ch 
Unterrichtsbefähigung Spezialunterricht Logopädie 11 Lektionen 11 Lektionen Spezialunterricht Logopädie Anstellungsart: unbefristet
Unbefristete Anstellung
Unterstützung durch Leitung Spezialunterricht

 
Trubschachen  Logopädin / Logopäde 44155D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 18.05.2015 Walter Guggisberg
Schulleiter Spezialunterricht
Ortbachstrasse 7
3555 Trubschachen
Homepage: www.schule-trubschachen.ch 
Unterrichtsbefähigung Spezialunterricht Logopädie 12-14 Lektionen Logopädieunterricht in den Schulen Schangnau, Trub und Trubschachen Anstellungsart: unbefristet
Unbefristete Anstellung. Unterstützung durch Leitung Spezialunterricht. Das Pensum kann evtl. auch aufgeteilt werden.
 
Utzenstorf  Logopädin 43938D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 20.05.2015 Robert Müller, Leitung IBEM, Blumenweg 3, 3315 Bätterkinden
Online-Bewerbungen möglich!
Auskünfte: 032 665 46 05 (Stelleninhaberin)
Homepage: www.sue.ch 
Lehrbefähigung vorhanden.
Mitglied bei "Logo BE" von Vorteil, da noch 3 ALBA-Lektionen abzudecken sind (nicht im ausgeschriebenen Pensum inbegriffen).
24 Lektionen Logopädieunterricht am Standort Utzenstorf Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 31.01.2016
 
Wiedlisbach  Basisstufenlehrkraft 44000D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 07.05.2015 Schulleitung: Madeleine Krähenbühl-Zürcher
Bielstrasse 6
4537 Wiedlisbach
Auskunft Schulleitung: 032 636 2619
Auskunft Stellenpartnerin: 032 679 3267
Homepage: www.schule-wiedlisbach.ch 
Lehrbefähigung als Kindergärtnerin oder Lehrpersonn mit einem im Kanton Bern anerkannten Lehrpatent oder Diplom. Das Zertifikat des CAS-Kurses Basisstufe oder die Bereitschaft, diese Ausbildung berufsbegleitend zu absolvieren. 19.5 Lektionen Unterricht in Stellenteilung und Teamteaching an der Basisstufenklasse. Wochenpensum, inklusive Anteil der Klassenlehrerfunktion: 19.5 L. Die Stelle erfordert Freude am jahrgangsgemischten Unterricht mit den Kindern der Schuleingangsstufe. Gesucht wird eine Lehrperson, welche die Bereitschaft mitbringt, Zusammenarbeitsformen mit der Stellenpartnerin zu gestalten und zu pflegen. die Unterstützung bei der Arbeit durch die Stellenpartnerin und die Schulleiterin ist vorhanden. Anstellungsart: unbefristet
Eventuell ist zusätzlich die Übernahme des DAZ-Unterrichts an der Basisstufe möglich.
 
Wynigen  Fachlehrkraft Sekundarstufe 1 43827D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 08.05.2015 Fritz Stalder SL
Sonnhaldeweg 9
3472 Wynigen
Auskunft: Fritz Stalder (034 415 15 67)
Homepage: schule wynigen-seeberg 
Lehrpatent Sek.stufe 1
Ausbildung Passepartout (Englisch und Französisch) erwünscht
18 Lektionen 3 L Englisch 7. Real, 3 L Franz 7. Sek, 5 L Deutsch 8. Sek, 4 L Deutsch 9. Sek, 3 L NMM 9. Sek Anstellungsart: befristet bis 31.07.2016
 
Wynigen Dorf  Primarlehrkraft 44264D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 15.05.2015 Gaby Liechti, SL Primarstufe Wynigen-Seeberg
Einungerstrasse 26
3400 Burgdorf
P 034 422 21 71
Homepage: www.schule-wynigen-seeberg.ch 
Diplom für Primarlehrkräfte, wenn möglich Erfahrung mit Mehrjahrgangsklassen 20L 1.-3. Klasse: 19L, + 1L Klassenlehrkraft
Fächer: NMM, D, Math, Musik, BG
Vorstellungsgespräche: Mittwoch 20. Mai ab 13.30Uhr
ev. zusätzlich 3.5L Wahlfach Musik (Blockflötenunterricht) möglich
Anstellungsart: befristet bis 31.07.2016
unbefristete Anstellung ab 1.8.16 möglich, mit ÖV gut erreichbar
 

Oberland

Schulort Stellenbezeichnung
Referenz-Nr.
Stellenantritt Anmeldefrist
Kontakt
Bemerkungen
Adelboden/Boden  Lehrperson 44136D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 15.05.2015 Robert Spielmann
Schulleitung
Schulgässli 11
3715 Adelboden
077 424 62 77
schulleitung.adelboden@bluewin.ch
Homepage: schule-adelboden 
Lehrperson 26 L 7. - 9. Klasse 25 - 27 L inkl KL
alle Fächer ausser TTG und Franz
Unterricht Mo - Do
kleine Klasse
Anstellungsart: befristet bis 31.07.2016
5 Klassen KG - 9. Klasse
kleines Team
gutes Klima
Weiterführung erwünscht
vor Bewerbung sich beim SL melden
Bewerbungen werden fortlaufend verarbeitet
 
Aeschi  Primarlehrkraft mit Klassenlehrerfunktion 44179D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 14.05.2015 KG. und Prim. Aeschi; z.Hd. Schulleitung; Regula Rupp;
Alleestrasse 3; 3703 Aeschi bei Spiez
Tel: S: 033 654 36 40; P: 033 336 80 83; H: 079 733 30 72
sl.primdorf@schulen-aeschi.ch
Homepage: www.schulen-aeschi.ch 
Lehrerinnenpatent oder PH-Abschluss für Vorschule und Primarstufe. 22.5 Lektionen 3./4. Mischklasse 17 SchülerInnen (3. Kl. 8 / 4. Kl. 9); 22.5 Lektionen inkl. KlassenlehrerInnenlektion. Musik wird von der TP erteilt. Freitag kein Unterricht. Passepartout- Ausbildung und Brevet Basis Pool erwünscht. Anstellungsart: befristet bis 31.07.2016
Weiterführung der Anstellung möglich.
Vorstellungsgespräche: Mittwoch, 20. Mai 2015 ab 14.00 Uhr
 
Aeschi bei Spiez  Kindergartenlehrkraft mit Klassenlehrerfunktion 43926D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 07.05.2015 KG und Prim. Aeschi; z.Hd. Schulleitung; Regula Rup;
Alleestrasse 3; 3703 Aeschi bei Spiez
Tel: S: 033 654 36 40; P: 033 336 80 83; H: 079 733 30 72
sl.primdorf@schulen-aeschi.ch
Homepage: www.schulen-aeschi.ch 
Lehrbefähigung für Kindergarten 24.3 Lektionen KG-Unterricht mit Klassenlehrerfunktion; ohne Bewegungserziehung (wird von einer bereits angestellten Lehrkraft jeweils am Mittwochvormittag unterrichtet), 16 SchülerInnen; Doppelkindergarten; Unterricht: Montag Vormittag; Dienstag Vormittag und Nachmittag; Donnerstag Vormittag und Nachmittag; Freitag Vormittag Anstellungsart: befristet bis 31.07.2016
Weiterführung möglich.
Vorstellungsgespräche: Dienstag, 12. Mai 2015 ab 17.30 Uhr
 
Amsoldingen  Klassenlehrkraft 1-3 Klasse 43932D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 11.05.2015 SK-Präsident
Beat Däpp
Eggenweg 8
3633 Amsoldingen
078 634 13 82
Homepage: www.amsoldingen.ch 
26 Lektionen 22 Lektionen (ohne B.G. & Franz & T.T.G) 1-3 Klasse
2 Lektionen Musik 4-6 Klasse
2 Lektionen Wahlfach Flöten, 2-6 Klasse
Anstellungsart: befristet bis 31.07.2016
Befristete Anstellung, Weiterführung nach 1 Jahr möglich
 
Bönigen  Schulische Heilpädagogin/Schulischer Heilpädagoge 44151D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 18.05.2015 Michel Stoll
Schulleiter
Harderstrasse 1
3806 Bönigen
033 822 26 58
schule@schule-boenigen.ch
Homepage: www.boenigen.ch 
Für die Aufgabe entsprechende Ausbildung 16 Lektionen Unterricht: 16 Lektionen
5. Klasse 4 L
6. Klasse 3 L
Oberstufe Real 9 L
Anstellungsart: unbefristet
Datum Vorstellungsgespräch
21.05.2015
 
Blumenstein  Primarlehrperson mit Klassenlehrerfunktion 44112D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 13.05.2015 Primar- und Realschule Blumenstein
z.H. Schulleitung
Stockentalstrasse 6
3638 Blumenstein
Auskünfte erteilt SL:
schulleitung@schule-blumenstein.ch
Regula Schneiter 033 847 18 81 / 079 697 46 58
Homepage: www.schule-blumenstein.ch 
Lehrbefähigung für die Primarstufe, Passepartout-Ausbildung und entsprechende Sprachkompetenz 26 L 1.-3. Klasse (Mehrjahrgangsklasse) alle Fächer, zusätzlich 3 Lektionen Französisch 4. Klasse Anstellungsart: unbefristet
Wir freuen uns auf eine aufgestellte, zuverlässige und motivierte Lehrperson zur Ergänzung unseres engagierten Teams.
gute Einführung durch die Stelleninhaberin
gute Infrastruktur
Vorstellungstermin MI 20.05.2015 oder DI 26.05.2015
 
Felden, Sigriswil  Kindergartenlehrperson 44081D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 09.05.2015 Robert Schoch
Schulleitung Kindergärten und Primarschulen
Raftstrasse 31
3655 Sigriswil
033 251 31 12
kpslsigriswil@bluewin.ch
Homepage:  
Ausbildung als Kindergartenlehrperson 29 L Klassenlehrperson am Kindergarten Felden Anstellungsart: unbefristet
unbefristete Anstellung
Kindergarten in kleinem Schulhaus
 
Gsteig  Primarlehrkraft 43874D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 20.05.2015 SCHULE GSTEIG-FEUTERSOEY
Schulleitung
Schulhaus
Gässli 1
3784 Feutersoey
thomasraaflaub@bluemail.ch
Homepage: www.gsteig-feutersoey.ch 
Primarlehrkraft, Mille feuilles Ausbildung, Informatik Ausbildung 5 Lek. 4 Lektionen Französisch Mille feuilles, 1 Lektion Informatik Anstellungsart: befristet bis 31.07.2016
Weiterführung als unbefristete Anstellung möglich
 
Gsteig  Kindergartenlehrkraft 43873D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 20.05.2015 SCHULE GSTEIG-FEUTERSOEY
Schulleitung
Schulhaus
Gässli 1
3784 Feutersoey
thomasraaflaub@bluemail.ch
Homepage: www.gsteig-feutersoey.ch 
Ausbildung als Kindergartenlehrkraft 14-16 Lek. Einzelne Lektionen werden im Teamteaching erteilt. Voraussichtliche Unterrichtstage Mi, Do, Fr. Anstellungsart: befristet bis 31.07.2016
Weiterführung als unbefristete Anstellung möglich
 
Heimberg  Sekundarstufe 1 44182D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 13.05.2015 Christoph Lehmann, Schulleiter, Schulstrasse 14, 3627 Heimberg, Tel. 033 437 00 35, Email schulleitung@ossheimberg.ch
Bewerbungen per Mail einreichen erwünscht.
Homepage: www.ossheimberg.ch 
Abgeschlossene Ausbildung Sek.stufe 1 erwünscht, wenn Interesse für ICT werden entsprechende Kenntnisse erwartet (Mac-Umgebung). 22 L Klassenlehrperson 8. Klasse, 21 Lekt. Unterricht, ev. ICT-Verantwortung (9%). Fächer 8L Deutsch, 3L Französisch, 3L Englisch (7. Realklasse mit New World/Passepartout), 3L Sport, 2L Informatik, 1L ILF, 1L RL. Anstellungsart: befristet bis 31.07.2016
Mittwoch frei.
Weiterführung mit unbefristeter Anstellung vorgesehen.
 
Heimberg  Schulische(r) Heilpädagogin/Heilpädagoge 44082D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 12.05.2015 Bewerbung per Mail an:
sl.prim@kgph.ch

Primarschule Heimberg
Schulleitung
Schulstrasse 7
3627 Heimberg
Auskunft erteilt: Stefan Bähler
033 437 23 32 oder 079 328 02 66
Homepage: www.kigaprimheimberg.ch 
Diplom für schulische Heilpädagogik 9-12 Lekt. 9-12 Lektionen IF

Anstellungsart: unbefristet
Anstellungsart:
6 Lektionen unbefristet
3-6 Lektionen befristet bis 31.07.2016 (Verlängerung wahrscheinlich)
 
Heimenschwand, Badhaus  Primarlehrperson 5./6. 44110D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 13.05.2015 Raymond Pfister, Schulleiter
Schule Badhaus
Badhus 27
3615 Heimenschwand
033 453 19 48
info@h-schwand.educanet2.ch
Homepage: h-schwand.educanet2.ch 
Diplom/Patent Primarstufe 18 Lektionen Klassenlehrperson 5./6. Mehrjahrgangsklasse
Math, Deutsch, NMM, BG, 1Lektion Sport,
Eine Entlastungslektion für Integrationsprojekt
Anstellungsart: unbefristet
Angenehme Klassengrösse mit 18 Kindern
Austausch mit Parallelklasse möglich
ganzer Dienstag unterrichtsfrei
Vorstellungstermin: Di. 19. Mai 15 Abend
 
Homberg  Teilpensum Real / Sek 44098D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 29.05.2015 Schule linke Zulg
Thomas Pfister
Schulhaus Enzenbühl
3622 Homberg
Auskunft:
sl.linkezulg@bluewin.ch
033 442 19 46
078 625 70 46
033 654 07 41
Homepage: http://linkezulg.educanet2.ch 
Diplom PH für die Sekundarstufe; Seklehramt oder Patent seminaristische Ausbildung (Nachdiplom erwünscht). 11 Lektionen Altersgemischtes Unterrichten (7.-9. Klasse) in den Fächern: Musik (4 Lektionen: 2 Lekt. Real / 2 Lekt Sek); NMM (4 Lektionen) und ein kursorisches Angebot in Englisch (3 Lektionen) mit der 9. Klasse.
Unterricht: Montag und Dienstag
Anstellungsart: unbefristet
Unbefristete Anstellung
Kleine ländliche Oberstufe eingebunden in die Schule linke Zulg.
 
Homberg  Klassenlehrperson 3.-6. Klasse 44038D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 23.05.2015 Schule linke Zulg
Thomas Pfister
Schulhaus Enzenbühl
3622 Homberg
Auskunft:
033 442 19 46
078 625 70 46
033 654 07 41
sl.linkezulg@bluewin.ch
Homepage: http://linkezulg.educanet2.ch 
Diplom PH oder Patent seminaristische Ausbildung. Passepartoutausbildung erwünscht oder Bereitschaft zum Kursbesuch. 25 - 28 Lektionen Altersgemischtes Lernen. Enge Zusammenarbeit mit den Lehrpersonen der zwei Parallelklassen (3.-6. Klassen). Französisch wird in Jahrgangsklassen unterrichtet (5. Klasse). Die Anstellung umfasst bei Anstellungsbeginn alle Fächer mit Ausnahme von Englisch und TTG. Klassenführung.
Unbefristete Anstellung ab 01.02.2016. Im ersten Semester befristete Anstellung (Mutterschaftsurlaub; unbez. Urlaub). Pensenreduktion bis max. 6 Lektionen ev. möglich.
Anstellungsart: unbefristet
Unbefristete Anstellung (befristet bis 01.02.2016: siehe oben)
 
Kandergrund  Primarlehrperson 44148D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 18.05.2015 Schulleitung Kandergrund-Kandersteg
Jürg Kaufmann, Postfach 83, 3714 Frutigen
033 671 01 41 / 076 369 20 21
slgrundsteg@bluewin.ch (elektronische Bewerbungen erwünscht).
Homepage: www.schulekandergrund-kandersteg.weebly.com 
Lehrbefähigung für die 1.-3. Klasse 7 - 9 Lektionen Teilpensenlehrperson 1.-3. Kl.
3 L DEU, 2 NMM, 2 Sport, 1 MUS (MGS) und 1 L Blockflöten
Unterricht an zwei Vormittagen.
Kann mit der Ausschreibung der 3.-4. Kl. in Kandersteg ergänzt werden.
Für Fragen oder Auskünfte stehen Frau Nydegger 033 671 36 76 oder die Schulleitung gerne zur Verfügung.
Anstellungsart: unbefristet
Ein Schulhaus mit Kindergarten, 1.-3. Kl., und 4.-6. Kl. Sie sind Mischklassenunterricht gewöhnt und erfahren. Familiäre Schulkultur und Unterstützung der Eltern. Engagiertes Schulhausteam mit grosser Selbständigkeit. Moderne Infrastruktur. Gute Unterstützung durch IF-Lehrperson vor Ort.
 
Kandersteg  Primarlehrperson 44149D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 18.05.2015 Schulleitung Kandergrund-Kandersteg
Jürg Kaufmann, Postfach 83, 3714 Frutigen
033 671 01 41 / 076 369 20 21
slgrundsteg@bluewin.ch (elektronische Bewerbungen erwünscht).
Homepage: www.schulekandergrund-kandersteg.weebly.com 
Lehrbefähigung für die 3.-4. Klasse 10-13 Lektionen Teilpensenlehrperson 3.-4. Kl.
Fächer können mit KLP noch abgesprochen werden.
Kann mit der Ausschreibung der 1.-3. Kl. Kandergrund oder 5.-6. Kl. Kandersteg ergänzt werden.
Für Fragen oder Auskünfte stehen Frau Künzi 033 675 22 94 oder die Schulleitung gerne zur Verfügung.
Das Pensum könnte noch reduziert werden.
Anstellungsart: unbefristet
Ein Schulhaus mit Kindergarten, 1.-2. Kl., 3.-4. Kl. und 5.-6. Kl. mit ca. 20 Kindern pro Klasse. Sie sind Mischklassenunterricht gewöhnt und erfahren. Familiäre Schulkultur und Unterstützung der Eltern. Gute Unterstützung durch IF-Lehrperson vor Ort.
 
Kandersteg  Primarlehrperson 44150D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 18.05.2015 Schulleitung Kandergrund-Kandersteg
Jürg Kaufmann, Postfach 83, 3714 Frutigen
033 671 01 41 / 076 369 20 21
slgrundsteg@bluewin.ch (elektronische Bewerbungen erwünscht).
Homepage: www.schulekandergrund-kandersteg.weebly.com 
Lehrbefähigung für die 5.-6. Klasse 4-7Lektionen Teilpensenlehrperson 5.-6. Klasse für die Integration eines Schülers
2 L Teamteaching, 2 L abtw. DEU, 1 L abtw. MATh, 1 L NMM
Kann mit der Ausschreibung der 3.-4. Kl. Kandersteg ergänzt werden.
Für Fragen oder Auskünfte steht die Schulleitung gerne zur Verfügung.
Anstellungsart: befristet bis 31.07.2016
Ein Schulhaus mit Kindergarten, 1.-2. Kl., 3.-4. Kl. und 5.-6. Kl. mit ca. 20 Kindern pro Klasse. Sie sind Mischklassenunterricht gewöhnt und erfahren. Familiäre Schulkultur und Unterstützung der Eltern. Gute Unterstützung durch IF-Lehrperson vor Ort.
 
Krattigen  Primarlehrkraft 44266D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 19.05.2015 Schulleitung Krattigen, Schulhausgasse 1, 3704 Krattigen
oder an slkrattigen@bluewin.ch (elektronische Bewerbungen erwünscht)
Auskunft: B. Luginbühl-Sieber, Schulleiterin
079 274 12 60
Homepage: www.krattigen.ch 
Anforderungen Lehrbefähigung für die Primarschule; Passepartout-Ausbildung und entsprechende Sprachkompetenzen 3-6 Lektionen Teilpensum 5./6. Klasse, altersgemischt. Pensum: 3L. Englisch (1L Englisch 5. Kl, 1L Englisch 6. Kl, 1L Englisch 5.& 6. Kl ) 3L. TTG 5./6. Kl (in Halbklassen), textil oder nicht textil nach Absprache


Anstellungsart: unbefristet
Unbefristete Anstellung
Engagiertes Team, gute Infrastruktur
Arbeitstage: Montag, 9.20-12.00 Uhr &
Freitag, 9.20-12.00 Uhr
 
Lauterbrunnen  Klassenlehrperson für die Sekundarstufe I 44074D   10.08.2015  Bewerbungsfrist: 08.05.2015 Schulleitung der Schule Lauterbrunnental
Andreas Kummer
Hohsteg 145
3822 Lauterbrunnen
Tel. 079 860 51 84
Homepage: www.schule-lauterbrunnen.ch 
Lehrbefähigung für die Sekundarstufe I oder Primarlehrperson mit Erfahrung auf der Sekundarstufe 22 bis 28 Lektionen Führung der 8. Klasse Real und Sek (gemischt)
Unterricht an der 7., 8. und 9. Klasse Real und Sek
Fächerkombination verhandelbar (Mathematik, Naturkunde, Englisch und Französisch)
Anstellungsart: unbefristet
Integratives Modell 3b auf der Sekundarstufe
Sehr gute Infrastruktur im neu renovierten Schulhaus
gründliche Einführung
Arbeitsplatz in Tourismusgebiet
 
Meiringen  Lehrperson für den Kindergarten 44272D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 21.05.2015 Schulleitung Meiringen
Jacqueline Michel
Schulhaus Pfrundmatte
3860 Meiringen
079 308 13 24
jacqueline.michel@schule-meiringen.ch
Homepage: www.schule-meirngen.ch 
Kindergartenpatent, Primarlehrerpatent oder PH-Abschluss VUS, ein Teil der Lektion ist abteilungsweiser Unterricht 4 - 12L Anstellung als Lehrperson für den Kindergarten in einem Teilpensum.
Das Kindergartenteam setzt sich aus 7 Lehrpersonen für den Kindergarten zusammen. Die Teamarbeit ist uns wichtig, Das Teilpensum ist noch ziemlich flexibel und kann nach Wunsch noch mitgestaltet werden.
Anstellungsart: unbefristet
Wir suchen eine motivierte Kindergärtnerin, welche gerne in einem kleineren Teilpensum bei uns wirken möchte.
Wir sind eine innovative Schule, ein gutes Team und bieten ein gutes Arbeitsklima
Wir freuen uns auf Ihr Interesse und auf eine Bewerbung ins schöne Haslital!
 
Meiringen  Logopädin oder Logopäde 44133D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 22.05.2015 Anmeldung und Auskunft
Leitung BMO
Therese Maurer
Amthausgasse 4
3860 Meiringen
079 707 39 15

Auskunft erteilt auch die aktuelle Stelleninhaberin
Petra Werlen, 079 795 12 07
Homepage: www.schule-meiringen.ch 
Diplom Logopädie oder äquivalente Ausbildung 22-28 Lektionen Logopädische Abklärung, Förderung und Therapie von SuS der Volksschule, Schwerpunkt Kindergarten und Unterstufe.
Im Pensum integriert sind drei Lektionen für Begleitung von Kindern in Integrationsprojekten.
Anstellungsart: unbefristet
Arbeit an zentralem Standort
Gut eingerichteter Therapieraum
Eigene Schulleitung IBEM
Pensum kann auf Wunsch verkleinert oder aufgeteilt werden
 
Meiringen  Lehrperson für 5./6. Klasse 44109D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 08.05.2015 Schulleitung Meiringen
Helen Denkinger
Schulhaus Kapellen
3860 Meiringen
079 771 57 31
helen.denkinger@schule-meiringen.ch
033 971 10 25
Homepage: www.schule-meiringen.ch 
Lehrdiplom für die Mittelstufe oder entsprechender anderer Ausweis. 22-28L Anstellung als Klassenlehrperson. Fächer teilweise verhandelbar, wahlweise Englisch oder Französisch.
Die Teamarbeit ist wichtig und der Austausch wird gepflegt.
Anstellungsart: unbefristet
Wir suchen eine motivierte Person in ein gut funktionierendes Team. Hausen gehört zur Schule Meiringen. Die Primarschule umfasst 14 Klassen, in Hausen werden drei Klassen geführt. PH-Abgängern ist Unterstützung und Begleitung zugesichert. Die Zusammenarbeit erfolgt im Schulhausteam und in der Stufe über die ganze Schule. Wir sind eine innovative Schule. Nach abgeschlossener Reorganisation haben wir nun eine stabile Schulstruktur.
Meiringen ist eine aufstrebende Gemeinde und das Haslital bietet zahlreiche Freizeitmöglichkeiten.(www.haslital.ch)
Neugierig? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Elektronische Bewerbung wird gerne entgegen genommen.
 
Schwarzenegg  Klassenlehrperson 4.- 6. Klasse 43979D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 06.05.2015 Daniel Käser
Schulleiter
Brauchern 10b
3616 Schwarzenegg
079 442 89 69
Homepage:  
Ausbildung für Primarstufe erforderlich.
Didaktische Weiterbildung Passepartout Sprachen (Französisch und Englisch) absolviert oder Bereitschaft diese nachzuholen.
20 Lektionen Klassenlehrperson
Fächer: Deutsch, Französisch, Englisch, NMM, Bildnerisches Gestalten, Musik
Anstellungsart: unbefristet
Arbeitstage Montag bis Donnerstag
 
Seftigen  Primarlehrkraft 1./4. Klasse 44244D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 26.05.2015 Auskunft und Kontaktaufnahme:
Klassenlehrperson 4. Klasse:
Ursula Stähli
staehli-matti@swissonline.ch
079 6259341

SL Schule Seftigen
Thomas Schmid
079 204 41 77

Kurzbewerbung bitte elektronisch an:
schule.seftigen@bluewin.ch
oder in Papierform an:
SL Schule Seftigen
Thomas Schmid
Schulstrasse 13
3662 Seftigen
Homepage: www.schuleseftigen.ch 
Unterrichtsbefähigung für die Primarstufe.
Freude an Zusammenarbeit.
8 L 1. Klasse 2 Lektionen Gestalten
4. Klasse 2 Lektionen Gestalten/3 Lektionen NMM/1 Lektion Math
Unterrichtszeiten:
1. Kl.: Mi 10.15 - 11.45
4. Kl.: Di 13.30 - 15.05 + Fr 08.20 - 11.45
Anstellungsart: befristet bis 31.07.2016
befristete Anstellung (Weiterführung möglich)

Kennenlerngespräch nach Absprache.

Kontaktaufnahmen werden laufend bearbeitet.
Die Anmeldefrist ist systemtechnisch bedingt.
 
Spiez  Klassenlehrperson 5./6.; 25 - 26 Lekt. 44164D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 11.05.2015 Bewerbungen an:
Abteilung Bildung, Sonnenfelsstrasse 4, 3700 Spiez
Auskunft erteilt:
Kurt Mühlethaler, Schulleiter, 076 451 04 58
slhofachern@primspiez.ch
Homepage: www.primspiez.ch 
Primarlehrpatent / Bachelor 25 - 26 Lektionen Klassenlehrperson 5./6. Mehrjahrgangsklasse mit 24 - 25 Lekt. (+1 Lekt. KL), sämtliche Fächer ohne Franz, TTG, Sport, Musik, 4 Lekt. Math. an Parallelklasse Anstellungsart: unbefristet
Motiviertes, kooperatives Team; begeisterungsfähige Schülerinnen und Schüler; gratis Pausenkaffee im ersten Semester ;-)
 
Spiez  Lehrperson Sek1 44067D   18.05.2015  Bewerbungsfrist: 07.05.2015 Anmeldung an: Abteilung Bildung; Sonnenfelsstrasse 4; 3700 Spiez
Auskunft erteilt: Thomas Krayenbühl, Schulleiter, 033 655 53 38 / 079 275 50 62; schulleitung@laengenstein.ch
Homepage: www.laengenstein.ch 
Lehrpatent Sekundarstufe 1 mit Studienfach Mathematik. 16 Lektionen 8. Klassen Sek: 7 Lektionen Mathematik (davon 3 Lektionen ILF und MSV); 4 Lektionen NMM Natur
7. Klasse Sek: 4 Lektionen Mathematik; 1 Lektion Informatik
Die Stelleninhaberin ist nach einem Unfall bis auf weiteres krankgeschrieben. Ein partieller Wiedereinstieg vor den Sommerferien ist nicht ausgeschlossen.
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 31.07.2015
motiviertes Kollegium, gute Infrastruktur, zentrale Lage
 
Steffisburg  Primarlehrperson 3./4. Klasse rotierend 44252D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 20.05.2015 Bewerbungen an folgende Adresse:
Gemeindeverwaltung Steffisburg
Frau Manuela Riesen
Abteilung Bildung, Sekretariat
Höchhusweg 5
3612 Steffisburg

Auskunft erteilt Christoph Schmid
Standortleitung Au, 076 511 49 83
christoph.schmid@steffisburg.ch
Homepage: http://schulen.steffisburg.ch/ 
Lehrbefähigung für die Primarstufe. Nach Möglichkeit CAS "ICT in der Schule" oder die Bereitschaft, diesen zu absolvieren. 52% 11 Lektionen 3./4. Klasse rotierend (6 NMM; 2 Musik; 2 TTG techn.; 1 Deutsch)
Unterricht am Donnerstag von 10-12 Uhr, sowie Freitag 8-12 Uhr. Die restlichen Unterrichtszeiten sind noch frei planbar.
Nach Möglichkeit kann die Unterrichtstätigkeit mit einer 14% ICT-Anstellung ergänzt werden (ICT-Kernteam Schulen Steffisburg, sowie ICT-Verantwortung der Schule Erlen).
Anstellungsart: unbefristet
unbefristete Anstellung; gutes und eingespieltes Kollegium; Mentorat zur Unterstützung und Einführung neuer Lehrpersonen; gute Zusammenarbeit mit Speziallehrpersonen, Schulen Steffisburg mit gemeinsamer Vision und Zielsetzung.

Vorstellungsgespräche am 29.05.2015
 
Steffisburg  Primarlehrperson 5./6. Klasse rotierend 44072D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 13.05.2015 Anmeldungen an folgende Adresse:
Gemeindeverwaltung Steffisburg
Abteilung Bildung, Sekretariat
Manuela Riesen
Höchhusweg 5
3612 Steffisburg

Auskunft erteilt:
Beatrice Müller Thöni
Standortleitung
PS Schönau 1 und PS Zulg
Zulgstrasse 47
3612 Steffisburg
Tel 079 542 09 87
beatrice.mueller@steffisburg.ch
Homepage: http://schulen.steffisburg.ch 
Lehrbefähigung für die Primarschule; Passepartout-Ausbildung und entsprechende Sprachkompetenzen 9 L 9 Lektionen 5. Klasse
3L Französisch davon zwei Halbklassenlektionen, 3L NMM, 3L Sport
Anstellungsart: befristet bis 31.07.2016
Weiterführung möglich
Zusammenarbeit in unterstützendem, kleinen Team, gute Zusammenarbeit mit Speziallehrpersonen
Arbeitstage: Dienstag ganzer Tag, Freitagmorgen

Die Bewerbungen werden laufend bearbeitet, Vorstellungstermin nach Absprache
 
Steffisburg  Heilpädagoge / Heilpädagogin Mittelstufe 43786D   10.08.2015  Bewerbungsfrist: 15.05.2015 Sunneschyn Steffisburg
Beatrice Matthys, Bereichsleiterin Schule
Hardeggweg 7
3612 Steffisburg
Homepage: www.sunneschyn.ch 
Diplom in schulischer Heilpädagogik oder master in special needs education. Brevet Basis Pool (kann parallel zur Anstellung erworben werden) und Führerschein Kategorie B. 11 Teilpensums-Unterricht an einer Mittelstufenklasse im Sonderschulbereich mit 9 Kindern im Alter von 11-14 Jahren mit Intelligenzminderung und Verhaltensauffälligkeit. Zusammenarbeit mit der Klassenlehrperson und eines Zivis. Individualisierung und innere Differenzierung des Unterrichts zwingend, da Entwicklungsstand des Kindes Ausgangspunkt der Arbeit. Fächer wie an der Volksschule, ohne Fremdsprachen. Schwimmunterricht 14täglich. Orientierung an den Themen des Lehrplanes im NMM, bildn. Gestalten, Sport, Musik. Techn. Gestalten sowie Hauswirtschaft werden durch Fachpersonen erteilt.
Befristete Anstellung für ein Schuljahr mit Option auf Verlängerung. Arbeitstage: Dienstag und Mittwoch
Anstellungsart: befristet bis 31.07.2016
- Arbeit in kollegialem Team mit guter Zusammenarbeit
- Kleine Klassen mit spannenden Kindern
- Arbeit an individuellen Förderzielen
- interdisziplinäres Arbeitsfeld
 
Thun - Allmendingen  Betreuung Asperger 44083D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 22.05.2015 Schulleitung Allmendingen
Ursula Wüthrich
Im Dorf 11
3608 Thun
079 706 95 54
ursula.wuethrich@schulenthun.ch
Homepage: www.primallmendingen.ch 
Ausgebildete Lehrperson mit heilpädagogischer Zusatzausbildung, Erfahrung in der Betreuung von Schülerinnen und Schülern mit Asperger-Syndrom oder die Bereitschaft sich diesbezüglich weiterzubilden. 10 Lektionen Betreuung eines aufgestellten 4. Klässlers mit Asperger-Syndrom
Arbeitstage: sicher je 2L am Montag und Freitag / restliche Lektionen können individuell mit der Klassenlehrperson geplant werden.
Zusammenarbeit mit der Klassenlehrperson und den Eltern; Unterstützung bei Freizeitaktivitäten.
Sinnvoll ist eine konstante langfristige Betreuung von einem Jahr oder länger.
Anstellungsart: befristet bis 31.07.2016
Eine Weiterführung ist bei Weiterbewilligung der Lektionen möglich.
Vorstellungsgespräche: Mittwoch, 27.05.2015 14:00 - 17:00 Uhr
 
Thun - Dürrenast  Primarlehrperson 44270D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 20.05.2015 Schulleitung
Liselotte Graf- Zünd
Talackerstrasse 64
3604 Thun
Tel. Büro: 033 334 13 60 / Mob: 079 562 43 30
Homepage: www.primduerrenast.ch 
Lehrbefähigung Primarstufe 12 Lektionen 5. Klasse
Montag, 09:10 - 11:10: 2 L Deutsch (Halbklassen)
Donnerstag, 09:10 - 11:50: 3 L Technisches Gestalten (Halbklassen)
Freitag, 07:30 - 11:50 / 13:10 - 14:45: 1 L Math, 2L Deutsch, 2L NMM, 2L Sport
Anstellungsart: befristet bis 31.07.2016
Professionelle Einführung durch die Klassenlehrperson; Unterstützung durch engagiertes Team.
Vorstellen: Mittwoch, 27.05.2015 ab 14:00
 
Thun - Lerchenfeld  Lehrperson DaZ an der Primarschule 44220D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 18.05.2015 Primarschule Lerchenfeld
Adrian Hostettler
Langestrasse 47
3603 Thun
033 225 80 53 (Bürozeiten)
Homepage: www.lerchenfeld-goldiwil.ch 
Lehrdiplom der entsprechenden Stufe
Von Vorteil ist der Nachweis von DaZ-spezifischen Weiterbildungen wie z.B. der Grundkurs DaZ für die Eingangsstufe, der Zertifikatslehrgang zu integrativer Sprachförderung mit Schwerpunkt DaZ, Einführungen in die neuen Sprachstandserfassungsinstrumente sowie in Förderplanung
10 Lektionen Teilpensum 1.-6. Klasse (10 Lektionen DaZ an der Primarstufe) Anstellungsart: unbefristet
Engagiertes Team
Gründliche Einarbeitung
Mit ÖV erreichbar
Arbeitstage in Absprache
 
Thun - Lerchenfeld  Primarlehrperson 44191D   01.06.2015  Bewerbungsfrist: 11.05.2015 Primarschule Lerchenfeld
Adrian Hostettler
Langestrasse 47
3603 Thun
033 225 80 53 (Bürozeiten)
Homepage: www.lerchenfeld-goldiwil.ch 
Patent für Primarlehrpersonen der entsprechenden Stufe 15 Lektionen Teilpensum an zwei 3./4. Klassen (15 Lektionen)
Fächer: NMM (5L), Gestalten Technisch (4L), Gestalten Bildnerisch (2L), Mathematik (2L) und Sport (2L)
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 24.12.2015
Engagiertes Team
Gründliche Einarbeitung
Mit ÖV erreichbar
Arbeitstage: Montag, Dienstag und Donnerstag (Morgen)
 
Thun - Neufeld  Primarlehrperson 44069D   10.08.2015  Bewerbungsfrist: 08.05.2015 Schulleitung Neufeld
Franziska Heierle
Talackerstrasse 64
3604 Thun
Tel. Büro: 033 334 80 25 / Natel: 079 614 83 93
Homepage: www.primneufeld.ch 
Lehrbefähigung Primarstufe
Passepartout
23 Lektionen + 1 KL Stellvertretung 4. Klasse
alle Fächer ohne Musik inkl. Klassenlehrfunktion (Montag - Donnerstag)
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 18.09.2015
Gute Einführung durch die Stelleninhaberin; Unterstützung durch ein gut eingearbeitetes Team.

Vorstellungstermin: Montag, 11.05.2015 ab 17:30 Uhr
 
Uetendorf  Betreuung Asperger 44267D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 18.05.2015 Schule Uetendorf
Sekretariat
Riedernstrasse 17, 3661 Uetendorf
Auskunft erteilt: Christine Maurer, 033 346 01 21 oder 079 725 82 93 oder schulleitung@schule-uetendorf.ch
Homepage: www.schule-uetendorf.ch 
Ausgebildete Lehrperson, wenn möglich mit heilpädagogischer Zusatzausbildung, Erfahrung in der Betreuung von Schülerinnen und Schülern mit Asperger-Syndrom oder die Bereitschaft sich diesbezüglich weiterzubilden. 18 Lek. 18 Lektionen Betreuung von 4 Kindern mit Asperger-Syndrom (1. bis 6. Klasse)
Arbeitstage in Absprache mit den Lehrpersonen und der Schulleitung.
Zusammenarbeit mit der Klassenlehrperson, den Eltern und den Fachstellen.
Sinnvoll ist eine konstante langfristige Betreuung von mindestens einem Jahr oder länger.
Anstellungsart: befristet bis 31.07.2016
Weitere Kinder sind noch in Abklärung, was die Anz. Lektionen erhöhen könnte.
Eine Weiterführung ist bei Weiterbewilligung der Lektionen möglich.
Elektronische Bewerbungen erwünscht. Vorstellungsgespräche laufend nach Eingang der Bewerbungen.
 
Uetendorf  Primarlehrperson 44152D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 08.05.2015 Schule Uetendorf
Sekretariat
Riedernstrasse 17, 3661 Uetendorf
Auskunft erteilt: Christine Maurer, 033 346 01 21 oder 079 725 82 93 oder schulleitung@schule-uetendorf.ch
Homepage: www.schule-uetendorf.ch 
Lehrbefähigung für die Primarstufe 21 Lek 21 Primlektionen an einer 3./4. Klasse inkl. Klassenlehreramt: 4 NMM; 5 Math; 2 Deutsch; 2 Musik; 2 Gb;
3 Französisch; 2 Gtx; 1 Klassenlehrerlektion
Anstellungsart: unbefristet
Elektronische Bewerbungen sind erwünscht.
Bewerbungsgespräche finden voraussichtlich am Dienstag, 12.05.2015 ab 17 Uhr statt.
 
Wengen  Primarlehrkraft 1./2. Klasse 44240D   10.08.2015  Bewerbungsfrist: 13.05.2015 Schulleitung der Schule Lauterbrunnental
Andreas Kummer
Hohsteg 145
3822 Lauterbrunnen
Tel. 079 860 51 84
andreas.kummer@lauterbrunnen.ch
Homepage: www.schule-lauterbrunnen.ch 
Lehrbefähigung für Primarstufe 25 Lektionen Stellvertretung während Mutterschaftsurlaub.
Führung der 1./2. Klasse in Wengen. Englisch bei der 5./6. Klasse in Wengen. (2 Lektionen)
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 29.11.2015
Weiterführung mit Pensum von ca. 19 Lektionen
Ev. Anstellung der Gemeinde für 1 Lektion Aufgabenhilfe in der Tagesschule Wengen
Pensum beinhaltet keine Sportlektionen
 
Wengen  Lehrperson Kindergarten (Teilpensum) 44241D   10.08.2015  Bewerbungsfrist: 13.05.2015 Schule Lauterbrunnental
Schulleitung
Andreas Kummer
Hohsteg 145
3822 Lauterbrunnen

andreas.kummer@lauterbrunnen.ch
079 860 51 84
Homepage: www.schule-lauterbrunnen.ch 
Abgeschlossene Ausbildung Kindergärtnerin 8 Lekt. Wir suchen eine Lehrperson (Teilpensum) für unseren Kindergarten in Wengen. Sie unterrichten am Donnerstag- und Freitagmorgen. Anstellungsart: unbefristet
Unbefristete Anstellung
 
Wimmis  Klassenlehrperson an einer 7. Klasse Sek. 44131D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 16.05.2015 SCHULE WIMMIS
Heiner Graber, SL
Schulhausstrasse 13
3752 Wimmis
079 723 15 16
schulleitung@wimmis.ch
Homepage: www.schule-wimmis.ch 
Anerkannte Lehrbefähigung 86 % An 7. Klasse Sek.: Klassenführung (1 L), 1 Klassenlehrerlektion (Klassenstunde), 4 L Math. / 2 L BG / 3 L Sport / 2 L GTZ
1 L ILF Math.
An andern Sekklassen: An 7. / 8. und 9. Kl. je 2 L NMM Naturkunde (total 6 L); an der 8. Kl. Sek. 1 L MSV Math.
An der 5./6. Klasse: 3 L TTG
Total 24 besoldete Lekt.


Anstellungsart: befristet bis 31.07.2016
gutes Arbeitsklima, förderliche Zusammenarbeit im Team "Math.-Naturwissenschaften Sek I"
zeitgemässe und sachdienliche Infrastruktur
 
Wimmis  Lehrperson für Kindergarten 44030D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 11.05.2015 SCHULE WIMMIS
H. Graber, SL
Schulhausstrasse 13
3752 Wimmis
079 723 15 16
Homepage: www.schule-wimmis.ch 
Anerkannte Lehrbefähigung für den Kindergarten 90 - 100 % Führung einer Kindergartenklasse; 22 SchülerInnen (7 SuS KG1; 15 SuS KG2) Anstellungsart: unbefristet
Sehr schöne und ideale Schulräumlichkeiten;
eine zweite KG - Klasse im gleichen Gebäude nebenzu
eingespieltes KG - Team (3 Lehrpersonen)
gutes Einvernehmen mit der Elternschaft
gute Zusammenarbeit im Bereich "Kindergarten & Basisstufe"
 

Seeland

Schulort Stellenbezeichnung
Referenz-Nr.
Stellenantritt Anmeldefrist
Kontakt
Bemerkungen
Aarberg  Klassenlehrkraft Mittelstufe 43845D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 08.05.2015 Primarschule Aarberg
Sekretariat / Hans Müller-Weg 10
3270 Aarberg
Auskunft SL: Anne-Sophie Bühler, Roland Schär
Tel. 032 392 30 70
Homepage: www.primaarberg.ch 
Interesse und Freude am Unterrichten von Mittelstufenkindern in den Übertrittsjahren,
Erfahrung von Vorteil, Flexibilität und Belastbarkeit werden vorausgesetzt,
vielseitige und teamfähige Kl.lehrperson die mit Freude und Elan eine neue Klasse übernimmt
21-24 L. Bandbreite Klassenlehramt 5a: 22 Schüler/innen (13Kn/9Mä), 21 Lekt. Unterricht plus 1L. Kl.lk
momentan abgetrenntes TP: Math, BG, tex.Ges, Sport
Infolge Krankschreibung kann die Stelle nur befristet, mit quartalsweiser Verlängerung, ausgeschrieben werden.
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 31.10.2015
Quartalsweise erneuernde Anstellung > Weiterführung/Übernahme der Kl. 2017 möglich. Herausfordernde und abwechslungsreiche Arbeit, Stufenteam mit Parallelkl., vielseitiges und kompetentes Gesamtkollegium, bewährte Strukturen, unterstützende SL ...
(Wahl voraussichtlich am 20.5.15)
 
Büren an der Aare  Fachlehrkraft textiles / technisches Gestalten 44234D   10.08.2015  Bewerbungsfrist: 20.05.2015 Schule Büren a.A.
Schulleitung, J. Lobsiger
Aarbergstr. 20, 3294 Büren a.A.
032 352 06 22
Homepage: www.schulebueren.ch 
Fachdiplom textiles und/oder technisches Gestalten oder Lehrdiplom Primar- oder Sekundarstufe 10 Lektionen Stellvertretung textiles Gestalten Prim 6 (3L), Sek/Real 7, 8 (4L); technisches Gestalten Prim 5 (3L)
Unterrichtstage: Mo, Di, Do, jeweils vormittags
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 17.09.2015
Befristete Anstellung als Stellvertretung. 10 Lektionen.
 
Büren an der Aare  Primarlehrkraft 44232D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 18.05.2015 Schule Büren a.A.
Schulleitung, J. Lobsiger
Aarbergstr. 20, 3294 Büren a.A.
032 352 06 22
Homepage: www.schulebueren.ch 
Patent / Diplom Primarlehrkraft; Weiterbildung Passepartout Französisch (oder Bereitschaft, diese zu besuchen) 24 bis 26 Lektionen Klassenlehrperson 6. Klasse. Fächer: Französisch, Mathematik, Deutsch, NMM, Musik, Bild. Gestalten, Sport
Unterrichtstage: Mo, Mi, Do, Fr
Anstellungsart: befristet bis 31.07.2016
Befristete Anstellung bis 31.07.2016. Weiterführung wahrscheinlich.
24–26 Lektionen, inkl. KL.
Vorstellungsgespräche voraussichtlich 21.5.15
 
BTM (Brüttelen, Treiten, Münts  Lehrkraft für integrative Förderung 44004D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 12.05.2015 Patricia Zatti
Primarschule Rebstock
Rebstockweg 15
3232 Ins
Auskünfte: 078 654 56 02
Homepage:  
Heilpädagogisches Diplom, Master in Heilpädagogik 19 Lektionen Individuelle Arbeitsgestaltung im Bereich der integrativen Förderung von Schülerinnen und Schülern. Fachspezifische Unterstützung in den erforderlichen Fächern. Fachliche Beratung der Lehrkräfte und Eltern. Unbefristete Anstellung, Team Spezialunterricht, Arbeit in 3 Schulhäusern (KG bis 6.Klasse), individuelle Gestaltung und Planung, Auto erforderlich
Vorstellungsgespräch: 18.05.2015 ab 18.15 Uhr in Ins
 
Bargen  Primarlehrperson 3./4. Klasse (Mischklasse) 44180D   1. August 2015  Bewerbungsfrist: 13.05.2015 Primar, und Realschule Bargen
Schulleitung
Kirchrain 3
3282 Bargen
Kontaktperson:
Gregor Rothacher, Schulleiter
032 392 22 24 (Schule)
033 223 39 87 / 079 637 14 67
prim.bargen@ewanet.ch
Homepage: www.schulebargen.ch 
Patent / Diplom für Primarstufe, Ausbildung Passepartout. 24 Lektionen Klassenlehrperson an der 3./4. Klasse. Fächer: 5 Deutsch, 5 Math, 4 Franz, 6 NMM, 2 BG, 2 TTGtech, ohne Sport und Musik. (+ 1 Klassenlehrerlektion) Anstellungsart: unbefristet
Anstellungsart: unbefristet
- Ein engagiertes und unterstützendes Team
- Unterstützung durch die IF-Lehrperson
- gute Infrastruktur
-Vorstellungsgespräch voraussichtlich 21.Mai ab 18:00Uhr
 
Biel  IF-Lehrperson an einer KbF-Klasse 44250D   1.8.2015  Bewerbungsfrist: 22.05.2015 Schulleitung Walkermatte/Neumarkt
Marianne Ciccozzi
Neumarktstrasse 15
2502 Biel
032 326 76 02
Homepage:  
Heilpädagogische Ausbildung, Berufserfahrung oder in entsprechender Ausbildung
Belastbarkeit und Flexibilität
Bereitschaft zur Zusammenarbeit
Bereitschaft, Herausforderungen anzugehen und immer wieder innovative Lösungen zu finden
8 Lektionen Integrationsvorhaben an einer KbF (2.-6. Schuljahr): 8 Lektionen, Pool 2, Begleitung von zwei Kindern mit Asperger (3. und 5. Klasse)



Anstellungsart: befristet bis 31.07.2016
befristete Anstellung
 
Biel  Klassenlehrperson Sprachheilklasse 44090D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 16.05.2015 Sprachheilschule Biel-Seeland, Christine Zeller Standortleitung
Schulhaus Geyisried , Geyisriedweg 62, 2504 Biel
Auskünfte: Christine Zeller, Tel: 032 344 40 72
Homepage: www.sbstiftung.ch 
Ausbildung schulische Heilpädagogin / schulischer Heilpädagoge erwünscht 21 -24 L Führen der Sprachheilklasse Unterstufe, Mischklasse mit 10 Kindern (zur Zeit Einführungsklasse)
Pensum 21L -24 L Unterricht + 1 L Klassenlehrperson. Enge Zusammenarbeit im Schulteam und mit den Therapeutinnen

Anstellungsart: unbefristet
Spannende interdisziplinäre Zusammenarbeit und ein unterstützendes Team
 
Biel  Kindergartenlehrperson 43923D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 09.05.2015 Primarschule Plänke
Schulleitung Thomas Lachat
Plänkestrasse 9
2502 Biel
032 326 76 31 oder 078 637 83 83
Homepage:  
Kindergartenlehrdiplom, Bachelor of Arts and Pre-Primary Education ca. 23 Lektionen Erteilen von Regelunterricht an einer altersgemischten Kindergartenklasse mit hohem Anteil anderssprachiger Kinder.

Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 19.12.2015
Enge Zusammenarbeit mit der TP-Lp, den Lpn DaZ und IF.

 
Biel  Kindergartenlehrperson 43924D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 09.05.2015 Primarschule Plänke
Schulleitung Thomas Lachat
Plänkestrasse 9
2502 Biel
032 326 76 31 oder 078 637 83 83
Homepage:  
Kindergartenlehrdiplom, Bachelor of Arts and Pre-Primary Education ca. 23 Lektionen Erteilen von Regelunterricht an einer altersgemischten Kindergartenklasse mit hohem Anteil anderssprachiger Kinder.

Anstellungsart: unbefristet
Enge Zusammenarbeit mit der TP-Lp, den Lpn DaZ und IF.
Die aktuelle Stellvertretung gilt als angemeldet.
 
Biel-Bienne  Primarlehrperson / Stellvertretung 44255D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 26.05.2015 Schulleitung Primarschule Madretsch
Doris Bachmann
Madretschstrasse 67
2503 Biel
032 326 27 31 / 079 741 20 02
Homepage:  
Primarlehrpatent oder Bachelor of Arts Primary Education. Wir wünschen uns eine pragmatische Lehrperson, die teamfähig ist und Freude an der Zusammenarbeit mit Familien mit Migrationshintergrund und / oder Bildungsferne hat. 11 - 12 L Stellvertretung für Teilpensenlehrperson im Treueurlaub. Unterrichten der Fächer Deutsch, Sport, MGS, Math oder TTG. Zusammenarbeit im KlassenteamTeam. Zusammenarbeit mit den Eltern und den Schulpartnerinnen und Schulpartnern in Absprache im LP - Team. Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 02.10.2015
 
Biel-Mett  Schulische Heilpädagogin / Schulischer Heilpädage 44127D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 13.05.2015 Primarschule Geyisried-Sahligut
Schulhaus Sahligut
Jägerweg 1
2504 Biel
Auskunft erteilt
Esther Schmelcher, stellvertretende SL
077 453 67 84, slsahligut@bluewin.ch

Erste Vorstellungsgespräche am 7. Mai 2015, ab 16.00Uhr.
Weitere Daten nach Absprache.
Homepage:  
Abgeschlossene Ausbildung zur Schulischen Heilpädagogin/ zum Schulischen Heilädagogen erwünscht. 20L 20 Lektionen, HP für IF, 5. /6. Klasse
Die Schuleinheit Geyisried- Sahligut in Biel ist im Prozess zu einer Schule für alle.Das Kollegium hat entschieden, den Entwicklungsschwerpunkt auf Inklusion zu legen. Das "Churer Modell" ist unser Richtungsweiser. Kinder mit besonderen Voraussetzungen, d.h. mit Lernstörungen oder Behinderungen, mit Problemen bei der sprachlichen oder kulturellen Integration oder ausserordentlichen Begabungen, sind in den Regelklassen eingegliedert und durch bersondere Massnahmen unterstützt.
Als Fachperson ist die SHP zuständig für die Förderdiagnostik und gezielte Förderung der Lernenden mit sonderpädagogischem Förderbedarf.
Alle LP einer Klasse betrachten sich als Unterrichtsteam, in dem Unterricht und Unterrichtsentwicklung im Zentrum stehen. Wir nutzen die Fachkompetenz der SHP, um den Unterricht in gemeinsamer Verantwortung so zu differenzieren, dass alle SuS optimal lernen können. Dabei richten sich die Zusammenarbeitsformen ohne feste Vorgabe nach den Bedürfnissen der Klasse (Team-Teaching, temporäre Fördergruppen, Arbeit in Niveaugruppen, Inputs der SHP für die ganze Klasse,...).
Anstellungsart: befristet bis 31.07.2016
Das Pensum der SHP steigt an unserer Schule tendenziell. Wir stellen eine unbefristete Anstellung im SJ 16/17 in Aussicht.
 
Bienne  Psychomotricien(ne) 44204F   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 13.05.2015 Service de ressources pédagogiques SEREP
Magali Clénin-Wahli
Rue de l'Union 11
2502 Bienne
032/326 76 20
serep@biel-bienne.ch
Homepage:  
Diplôme en psychomotricité 7 - 8 leçons Travail en équipe au service de psychomotricité francophone, thérapies individuelles ou en groupes pour les élèves de la scolarité obligatoire
Type d'engagement: à durée indéterminée
 
Brügg  Lehrkraft Vorschulstufe und Primarstufe 44153D   1.8.2015  Bewerbungsfrist: 11.05.2015 Schule Brügg
Marc Bilat
Bärletweg 9, 2555 Brügg
032 373 26 41 / 079 699 41 92
Homepage: www.schulebruegg.ch 
wenn möglich Lehrbefähigung für Vorschulstufe und Primarstufe, ein Teil des Pensums könnte für Wiedereinsteigerinnen und/oder Absolventinnen der PH im Abschlussjahr interessant sein. 18-22 Lektionen Kindergarten Obergasse: 4,666L (Turnen Freitagmorgen) plus 3L Abteilungsweiser Unterricht, Kindergarten Bielstrasse:
3L Abteilungsweiser Unterricht, 1. Klasse Aula: 4L Betreuung von IZE-Kindern, 3. Klasse Bärlet 2: 4-8L Begleitung eines GEF2-Projekts
Total: 18-22 Lektionen, das Pensum kann auch aufgeteilt werden.
Anstellungsart: befristet bis 31.07.2016
Allfällige Bewerbungsgespräche finden am Mittwoch, 13. Mai 2015 statt.
 
Brügg  Lehrkraft Sekundarstufe 1 44154D   1.8.2015  Bewerbungsfrist: 11.05.2015 Schule Brügg
Marc Bilat
Bärletweg 9, 2555 Brügg
032 373 26 41 / 079 699 41 92
Homepage: www.schulebruegg.ch 
Lehrbefähigung für Sekundarstufe 1 17 Lektionen 7. Real: 3L Französisch, 3L Englisch
7. Sek.:4L Deutsch, 3L Englisch, 4L NMM, Total: 17L

Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 31.01.2016
Allfällige Bewerbungsgespräche finden am Mittwoch, 13. Mai 2015 statt.
 
Erlach  Schulischer Heilpädagoge/schulische Heilpädagogin 44224D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 18.05.2015 Bitte per Briefpost an: Matthias Schmocker, Schulleiter Oberstufe Erlach, Vinelzstrasse 54, 3235 Erlach; Für Auskünfte: 032 338 33 70 Büro / 032 338 11 42 privat / matthias.schmocker@gmx.ch Homepage: www.oberstufe-erlach.ch  Ausbildung in schulischer Heilpädagogik erwünscht; allenfalls Primar-/Realkraft mit entsprechender Erfahrung 6 Lektionen Integrative Betreuung eines Knaben mit Aspergersyndrom in einer 7. Realklasse; insgesamt 6 Wochenlektionen; Präsenz an zwei Wochentagen nach Absprache Anstellungsart: befristet bis 30.07.2016
Kleine Schule mit überblickbarem Rahmen; einfache Organisationsformen und eingespielte Teamarbeit
 
Erlach  Primarlehrperson 2./3. Kl. Mischkl. Stellenteilung 43914D   1. August 2015  Bewerbungsfrist: 08.05.2015 Christian Wiedmer
Schulleiter
Märit 4
3235 Erlach
Tel. 079 299 63 21
E-Mail: christianwied@bluewin.ch
Homepage: www.erlach.ch 
Patent / Diplom für Primarstufe, Freude an altersdurchmischtem Lernen, hohe Bereitschaft zu Zusammenarbeit im Klassen und Stufenteam, Bereitschaft an der Schulentwicklung "altersdurchmischtes Lernen / Basisstufe" mitzuarbeiten. 21,5 Lektionen 1/2 Lekt. Klassenlehrperson, Zusammenarbeit mit den Stellenpartnerinnen, 2./3. Kl. 17 Lektionen und TP 1./2. Kl. 4 Lektionen. Fächer: Deut. Math. NMM, Musik, Sport, BG, TTG Anstellungsart: unbefristet
- ein engagiertes unterstützendes Team
- gute Unterstützung durch die IF-Lehrperson und die
Schulsozialarbeiterin
- Termin für Vorstellungsgespräche: 18. Mai 2015 ab
18:30 Uhr
 
Hermrigen-Merzligen  Primarlehrperson 3. bis 6. Kl., Stellvertretung 44033D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 02.06.2015 Isabelle Weidmann, Schulleiterin
Merzligenstr. 20
3274 Hermrigen
Tel. Schule 032 381 14 66
Tel. Privat 032 396 32 88
sl.merzligen@bluewin.ch
Homepage: www.schule-hermrigen-merzligen.ch 
Patent/ Diplom für Primarstufe, Freude an altersdurchmischtem Lernen, Bereitschaft zur Zusammenarbeit im Klassen und Schulteam 9 Lektionen Stellvertretung für ein Semester an einer 3.bis 6. Kl.:
2 Lektionen Englisch 5./6.Kl; 2 Lektionen Französisch 3./4.Kl, 1 Lektion Französisch 3.Kl, 1 Lektion Französisch 4.Kl., 3 Lektionen Deutsch 3./4. Kl.
Unterrichtstage: Dienstag und Mittwoch
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 31.01.2016
-befristete Anstellung
-aufgestelltes, engagiertes und unterstützendes Team
-Kombination mit Stellvertretung IF-Lektionen möglich

-Termin für Vorstellungsgespräch: 10. Juni 2015
 
Hermrigen-Merzligen  Lehrperson Integrative Förderung, Stellvertretung 44035D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 02.06.2015 Isabelle Weidmann, Schulleiterin
Schule Hermrigen-Merzligen
Merzligenstr. 20
3274 Hermrigen
Tel. Sch. 032 381 14 66
Tel. P. 032 396 32 88
sl.merzligen@bluewin.ch
Auskunft erteilt auch die Stelleninhaberin D.Willi Tel. 032 381 14 66
Homepage: www.schule-hermrigen-merzligen.ch 
Heilpädagogisches Diplom, Master in Heilpädagogik, Abschluss oder laufendes Studium in Heilpädagogik
Bereitschaft zur Mitarbeit bei Aufgaben der ganzen Schule
4,5 Lektionen Stellvertretung für ein Semester
4,5 Lektionen an einer Basisstufe und einer Mittelstufe
Individuelle Arbeitsgestaltung im Bereich der integrativen Förderung von Schülerinnen und Schüler
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 31.01.2016
Stellvertretung für ein Semester
-engagiertes Team
-Unterrichtstage wenn möglich Donnerstag und Freitag
-Kombination mit Stellvertretung 3.-6. Klasse möglich

- Vorstellungsgespräche 10. Juni 2015
 
Ins  Lehrpersonn Sek. I 44108D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 15.05.2015 Bernhard Schmutz
Allmenhag 22
2577 Finsterhennen
032 396 23 05
Homepage: www.oszins.ch 
Lehrbefähigung Sek. I 28 Lekt. 9. Sek.: NMM RL; 1 Lekt.
9. Sek.: Klassenlehrperson; 1 Lekt.
9. Sek.: E; 1 Lekt.
7. / 8. / 9. Sek.: BG; 6
7. / 8. / 9. Sek.: Musik; 6
7. / 8. / 9. Sek.: Sport; 11
7. Sek.: Informatik; 2 Lekt.
Anstellungsart: befristet bis 31.07.2016
- Das Pensum kann aufgeteilt werden.
- Die Weiterführung des Pensums ist möglich.
 
Leubringen  Primarlehrkraft 1. Schuljahr 44132D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 08.05.2015 Bernhard Hotz, Schulleiter
Ch. des Voitats 4
2533 Evilard
Homepage: www.ecoleevilard.ch 
Diplom als Primarlehrer/in 23 - 25 1. Schuljahr Klassenlehrperson mit vollem Pensum

Anstellungsart: unbefristet
 
Lyss  Klassenlehrperson Sekundarstufe I 44183D   10.08.2015  Bewerbungsfrist: 17.05.2015 Schule Grentschel Lyss
Rolf Burkhard, Schulleiter
Hardernstrasse 4
3250 Lyss
Homepage: www.schulenlyss.ch 
Volldiplom Sekundarstufe I 26 L & 1 KL 9. Sekundarklasse (& kleine Fachpensen an 7. Realklasse und KbF), 26 Lekt. & 1 KL, Fächer: Deutsch, Franz, Englisch, Italienisch, NMM, Sport Befristete Anstellung bis 18.09.2015 
Nidau  Oberstufenlehrperson phil. II (Math, NMM Natur) 44162D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 15.05.2015 Schule Beunden, Urs Stucki, Burgerallee 19, 2560 Nidau

Für Auskünfte melden Sie sich gerne auf:
032 331 11 32 (Schulleitung), 079 562 93 78

Gerne nehme ich Ihre Bewerbung auch digital entgegen:
schulleitung@beunden.ch
Homepage: www.beunden.ch 
Lehrdiplom für die Sekundarstufe I 14 Lektionen / 50% 2 Mathklassen, kleine Gruppen! (7. und 9.), 3L. NMM Natur, 2L. ILF Math, 1L. AdS "Homework AG" Anstellungsart: unbefristet
Pensenausbau im kommenden Schuljahr möglich.
 
Nidau  Lehrperson für Technisches Gestalten (Werken) Sek1 44017D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 08.05.2015 Schule Beunden, Urs Stucki, Burgerallee 19, 2560 Nidau

Für Auskünfte melden Sie sich ungeniert unter:
032 331 11 32 (Schulleitung), 079 562 93 78

Gerne nehme ich ihre Bewerbung auch digital entgegen:
schulleitung@beunden.ch
Homepage:  
Lehrdiplom für die Sekundarstufe I (nach Möglichkeit) 6 Lektionen 3 Sekundarklassen (eine 7. Sek, zwei 8. Sek), à 2 Lektionen Technisches Gestalten (Werken) Anstellungsart: unbefristet
Ausbau möglich
 
Orpund  Lehrkraft für Hauswirtschaft (und evtl. D und E) 44018D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 08.05.2015 U. Guggisberg
uguggisberg@osz-orpund.ch
032 357 11 86 SL, 032 355 21 51 LZ
Homepage:  
Befähigung für NMM HW
Befähigung für Sprachen auf Sek.-Stufe (Variante 2)
8 L. - 15 L. 8 L. HW (eine Klasse an einem Tag)
oder
8 L. HW, 4 L. Deutsch Sek 7. Kl. und 3 L. Englisch Sek 7. Kl. (an 3 Arbeitstagen)
Anstellungsart: befristet bis 31.07.2016
 
Pieterlen  Schulleiter/in 7. bis 9. Klasse 35-40 % 44236D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 21.05.2015 Kontaktadresse / Bewerbungen:
• Gemeinderätin Bildung und Präsidentin Schulkommission, Frau Anke Eckardt, Tel. 032 377 30 22 oder Natel 079 710 13 31.

Ihre Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf, Foto und Referenzen richten Sie bitte bis am 21. Mai 2015 an die Einwohnergemeinde Pieterlen, Präsidialabteilung, „Stellenbewerbung“, Hauptstrasse 6, 2542 Pieterlen oder an david.loeffel@pieterlen.ch.
Homepage: www.pieterlen.ch 
Wir erwarten eine Persönlichkeit mit:
• pädagogischer Grundausbildung und anerkannter Schulleiterausbildung oder die Bereitschaft diese zu absolvieren
• vorzugsweise Berufserfahrung als Schulleiter/in
• Erfahrung in der Personalführung
• hoher Sozialkompetenz, Belastbarkeit, Durchsetzungsvermögen, Organisationstalent und Flexibilität
• guten kommunikativen Fähigkeiten
• Engagement für die Weiterentwicklung der Schule
35-40 % Hauptaufgaben:
• pädagogische, personelle, organisatorische und administrative Führung der Schule
• Bindeglied zwischen Kindern, Lehrpersonen, Eltern und den Behörden
• Förderung der Schul- und Qualitätsentwicklung
• Enge Zusammenarbeit mit der Abteilungsleitung Bildung, Schulleitung Kindergarten bis 6. Klasse sowie der IBEM-Leitung
• Zusammenarbeit mit der Schulkommission
Anstellungsart: unbefristet
Wir bieten:
• eine zukunftsorientierte Schule
• ein motiviertes und kollegiales Lehrerteam
• eine fortschrittlich denkende und handelnde Schulbehörde
• einen Arbeitsplatz in der Schule
• Unterstützung durch das Schulsekretariat
 
Pieterlen  Lehrkraft Sekundarstufe I 44111D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 12.05.2015 Auskunft:
Regine Iseli
031 769 03 63 / 032 377 11 77

Anmeldung/Bewerbung:
Einwohnergemeinde Pieterlen
Abteilung Bildung
Urs Vogel, Schulleitung
Hauptstrasse 6
2542 Pieterlen
Homepage:  
21 Lektionen Lehrkraft Sekundarstufe I, 7./8./9 Klasse Sek, 7./8./9. Klasse Real
Fächer NMM Geographie/Religion, Deutsch, Englisch, Klassenlehrer/in 7. Klasse Sek
20 Lektionen befristet als Stellvertretung für die Zeit vom 1.8.2015 - 12.02.2016
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 12.02.2016
20 Lektionen und 1 Klassenlehrerlektion
 
Pieterlen  Heilpädagoge/Heilpädagogin Primarstufe 44059D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 06.05.2015 Anmeldung/Bewerbung Auskunft
Einwohnergemeinde Pieterlen Renate Schelling, IF
Abteilung Bildung 032 377 11 92
Hauptstrasse 6
2542 Pieterlen
Homepage:  
18 - 22 Lektionen Beschäftigungsgrad: 18 - 22 Lektionen
Aufgaben:IF Unterricht Mittelstufe
Anforderungen: Unterrichtserfahrung in der Regelschule erwünscht



Anstellungsart: unbefristet
 
Rüti bei Büren  Klassenlehrperson 4. - 6. Klasse 44138D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 30.05.2015 Kindergarten und Primarschule Rüti bei Büren
Schulleitung: Andreas Blöchliger
Gerweg 12
3295 Rüti bei Büren
032 351 32 12
Homepage:  
Sie verfügen über einen anerkannten Abschluss für die Volksschule.
Für das neue Schuljahr suchen wir eine Klassenlehrperson die...
- ihren Unterricht differenziert auf die Heterogenität ausrichten kann
- sich mit neuen Unterrichtsmedien und Methodiken auseinandersetzt
- belastbar ist
- aktiv am Gelingen des Schulbetriebs mitarbeitet
- sich mit dem Lehrkörper der Nachbarschule aktiv austauscht

1 mal im Jahr gehen Sie mit der Klasse in ein Schneesportlager
15-20 Lektionen Sie arbeiten als Klassenlehrperson an einer Mischklasse auf der 4. - 6. Stufe.
Fächer: nach Absprache mit dem Kollegium
Anstellungsart: unbefristet
Unbefristete Anstellung
- aktives, motiviertes Kollegium
- Chance zur Öffnung des Unterrichts (binnendifferenzierung)
- Unterstützung der IF-Lehrperson
- Weiterbildungsorganisation mit Zukunft


 
Rapperswil  Primarlehrkraft 44268D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 18.05.2015 Primarschule Rapperswil
Schulleitung
Fritz Tschanz
Stollen 39
3255 Rapperswil

sl_prim@schulen-rapperswil.ch
Tel. 031 879 29 07
Mobile: 079 234 63 93
Homepage: www.schulen-rapperswil.ch 
Primarlehrkraft oder gleichwertiger Abschluss 8 Lektionen 5./6. Klasse
NMM 2L; Französisch 4L; BG 2L
Anstellungsart: unbefristet
Unterrichtstage: Dienstag und Mittwoch
Sperrzeiten Prim Rapperswil Do, 16.30 - 18.30 Uhr, ca. 1 Sitzung pro Monat
Vorstellungsgespräche:
Mi, 20. Mai 2015, ab 18.30 Uhr

 
Rapperswil  Lehrperson für Integrative Förderung und DaZ 44103D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 12.05.2015 Esther Schmutz, Schulleiterin
Schulen BMV Seeland Südost
Schulstrasse 15
3054 Schüpfen
077 227 00 37
schulleitung.bmv@schuepfen.ch
Homepage: www.schuepfen.ch / www.schulen-rapperswil.ch 
Abschluss in schulischer Heilpädagogik oder laufendes Studium in Heilpädagogik
Wir wünschen uns eine engagierte, flexible Lehrperson mit Interesse an einer integrativen Schule.
13-18 Lektionen 13 Lektionen Integrative Förderung in den Klassen und in Kleingruppen: 6 L. an 3 Kindergärten, 3 L. an einer 1./2. Klasse und 4 L an einer 5./6. Klasse.
5 Lektionen DaZ KG - 5. Klasse Integrativer Unterricht im KG, Kleingruppen 1.-5. Klassen
Das Pensum ist aufteilbar in IF- und DaZ-Lektionen.
Anstellungsart: unbefristet.
Gute Unterstützung durch ein engagiertes Team und die Schulleitung BMV. Arbeitsort: Primarschule Rapperswil
Vorstellungsgespräche am 19. Mai ab 18.30 Uhr
 
Scheuren  Klassenlehrkraft 4./5. Kl. 44123D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 07.05.2015 Auskünfte erteilt:
Schulleitung Schule 2556
Peter Grütter
Schulstrasse 17
2556 Schwadernau
Telefon 032 372 76 53

Bewerbungsunterlagen bitte per E-Mail an:
schulleitung@schule2556.ch

Bewerbungsgespräche: Dienstag, 12.05.2015 ab 18.00 Uhr
Homepage: www.schule2556.ch 
Lehrbefähigung Primarschule
Unterrichtsbefähigung Passepartout
ca. 17 L 16 - 18 L 4./5. Klasse, mit Französisch (Passepartout Aus-/Weiterbildung) und Musik, ohne Gestalten und ohne Englisch
Anstellungsart: unbefristet
- Zusammenarbeit mit einem engagierten Team
- kleine Schule mit zwei Standorten, eigener Schulleitung und guter Infrastruktur
 
Schwadernau  Stellvertretung als Klassenlehrkraft 3. Kl. 44124D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 07.05.2015 Auskünfte erteilt:
Schulleitung Schule 2556
Peter Grütter
Schulstrasse 17
2556 Schwadernau
Telefon 032 372 76 53

Bewerbungsunterlagen bitte per E-Mail an:
schulleitung@schule2556.ch

Bewerbungsgespräche: Montag, 11.05.2015 ab 18.00 Uhr
Homepage: www.schule2556.ch 
Lehrbefähigung Primarschule
Unterrichtsbefähigung Passepartout
ca. 16 L 15 - 17 L 3. Klasse, mit Französisch (Passepartout Aus-/Weiterbildung), ohne TTG
Vertretung für ein Semester, Verlängerung auf ein ganzes Schuljahr möglich
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 31.01.2016
- Zusammenarbeit mit einem engagierten Team
- kleine Schule mit zwei Standorten, eigener Schulleitung und guter Infrastruktur
- Vertretung für ein Semester, Verlängerung auf ein ganzes Schuljahr möglich
 
Studen-Aegerten  Heilpädgagogin/Heilpädagoge 44086D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 12.05.2015 Schule Studen-Aegerten
Schulleitung
Längackerweg 13
2557 Studen
Homepage: www.schule-studen-aegerten.ch 
Schulische Heilpädagogin/Schulischer Heilpädagoge 40 % - 100 % 11 Lektionen an zwei 1. Klassen mit integrierter 2jähriger Einschulung
10-15 IF Lektionen
Die Pensen können einzeln oder in Verbindung übernommen werden
befristete Anstellung bis 31.07.2016.
Die Lektionen stehen voraussichtlich auch für das Schuljahr 16/17 zur Verfügung
 
Worben  Primarlehrperson 5. Klasse 44011D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 31.05.2015 Margot Weber, Schulleitung
Oberer Zelgweg 4
3252 Worben
margot.weber@worben.ch
032 386 76 74 (Di+Do)
Auskünfte:
Beatrice Johner
Schulsekretariat
032 386 76 74 (Mo+Do)
Homepage: www.worben.ch/schulen 
Primarlehrpatent
Ausweis Passepartout wenn möglich
5 Lektionen 3 Lektionen Französisch
2 Lektionen Englisch
(Unterricht Di 8h15-10h/ Do 7h30-10h)
Anstellungsart: befristet bis 31.07.2016
Angenehmes Arbeitsumfeld
Arbeit in Halbklassen (Französisch)
 
Worben  ICT - Verantwortliche/r 44012D   01.08.2015  Bewerbungsfrist: 31.05.2015 Margot Weber, Schulleitung
Oberer Zelgweg 4
3252 Worben
margot.weber@worben.ch
032 386 76 74 (Di+Do)
Auskünfte erteilt:
Lukas Beer, Stelleninhaber
ict.schule@worben.ch
Homepage: www.worben.ch/schulen 
Fundierte Informatikkompetenzen
Interesse an didaktisch-pädagogischen Fragen bez. ICT im Unterricht
10% First-Level-Support bei Problemen mit Schulgeräten
Wartung der Schulgeräte (Updates, Neuinstallationen)
Koordination Neuanschaffungen und Installationen
Betreuung der Schulwebseite
Wartung Netzwerkspeicher, Updates
Pädagogischer Support: Initiieren von schulinterner ICT Weiterbildung

http://www.kibs.ch/wiki/images/e/e6/Pflichtenheft_ICTVerantwortliche_2012_d.pdf
Anstellungsart: unbefristet
Unbefristete Anstellung
Angenehmes Arbeitsumfeld
Sorgfältige Übergabe des Stelleninhabers
Moderne Infrastruktur
Fixes Budget für externen Support
 

Weitere Informationen



Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.jobs.sites.be.ch/jobs_sites/de/index/navi/stellenmarkt/stellen/stellen-erz.html