Suchbereich

Navigation




Stellenangebote für Lehrkräfte

Schule / Institution
Auswahl Region

Ausland

Schulort Stellenbezeichnung
Referenz-Nr.
Stellenantritt Anmeldefrist
Kontakt
Bemerkungen
Bogotá  Un enseignant du primaire 1P HarmoS 50198F   1. août 2017  Bewerbungsfrist: 07.02.2017 Veuillez envoyer votre dossier complet (lettre de motivation, CV avec photo, copie des diplômes et références) à l'adresse électronique suivante:
Cédric Schuppisser (rectoria@helvetia.edu.co), Recteur du Collège Helvetia à Bogota
Homepage: www.helvetia.edu.co 
Votre profil:
• Titulaire d'un diplôme suisse d'éducation primaire (ou équivalent) et expérience dans le domaine;
• Bonnes connaissances en espagnol ou prédisposition pour les acquérir;
• Sens des relations humaines et de la communication;
• Aptitude à travailler en équipe dans un cadre multilingue et multiculturel et disposition à participer au développement pédagogique de l'établissement.
100 Notre établissement fait partie des 17 écoles suisses à l'étranger reconnues comme telles. Situé dans un oasis de verdure en pleine ville, il couvre tous les degrés du primaire au secondaire et propose une section française et une section allemande dans un cadre familial et multilingue. Jouissant d‘une excellente réputation, le Collège Helvetia de Bogota offre en outre la possibilité d'obtenir la Maturité fédérale.

Nous cherchons pour la section française: Un enseignant du primaire pour les degrés 1P HarmoS dès août 2017.
• Contexte pédagogique stimulant et conditions d'emploi attrayantes;
• Prestations sociales selon la législation suisse;
• Indémnités de frais de voyage et de déménagement;
• Contrat initial de 3 ans.
 
Bogotá  Un enseignant du primaire 4P HarmoS 50199F   1. août 2017  Bewerbungsfrist: 07.02.2017 Veuillez envoyer votre dossier complet (lettre de motivation, CV avec photo, copie des diplômes et références) à l'adresse électronique suivante:
Cédric Schuppisser (rectoria@helvetia.edu.co), Recteur du Collège Helvetia à Bogota
Homepage: www.helvetia.edu.co 
Votre profil:
• Titulaire d'un diplôme suisse d'éducation primaire (ou équivalent) et expérience dans le domaine;
• Bonnes connaissances en espagnol ou prédisposition pour les acquérir;
• Sens des relations humaines et de la communication;
• Aptitude à travailler en équipe dans un cadre multilingue et multiculturel et disposition à participer au développement pédagogique de l'établissement.
100 Notre établissement fait partie des 17 écoles suisses à l'étranger reconnues comme telles. Situé dans un oasis de verdure en pleine ville, il couvre tous les degrés du primaire au secondaire et propose une section française et une section allemande dans un cadre familial et multilingue. Jouissant d‘une excellente réputation, le Collège Helvetia de Bogota offre en outre la possibilité d'obtenir la Maturité fédérale.

Nous cherchons pour la section française: Un enseignant du primaire pour les degrés 4P HarmoS dès août 2017.
• Contexte pédagogique stimulant et conditions d'emploi attrayantes;
• Prestations sociales selon la législation suisse;
• Indémnités de frais de voyage et de déménagement;
• Contrat initial de 3 ans.
 
Bogotá  Un enseignant du primaire 5P HarmoS 50200F   1. août 2017  Bewerbungsfrist: 07.02.2017 Veuillez envoyer votre dossier complet (lettre de motivation, CV avec photo, copie des diplômes et références) à l'adresse électronique suivante:
Cédric Schuppisser (rectoria@helvetia.edu.co), Recteur du Collège Helvetia à Bogota
Homepage: www.helvetia.edu.co 
Votre profil:
• Titulaire d'un diplôme suisse d'éducation primaire (ou équivalent) et expérience dans le domaine;
• Bonnes connaissances en espagnol ou prédisposition pour les acquérir;
• Sens des relations humaines et de la communication;
• Aptitude à travailler en équipe dans un cadre multilingue et multiculturel et disposition à participer au développement pédagogique de l'établissement.
100 Notre établissement fait partie des 17 écoles suisses à l'étranger reconnues comme telles. Situé dans un oasis de verdure en pleine ville, il couvre tous les degrés du primaire au secondaire et propose une section française et une section allemande dans un cadre familial et multilingue. Jouissant d‘une excellente réputation, le Collège Helvetia de Bogota offre en outre la possibilité d'obtenir la Maturité fédérale.

Nous cherchons pour la section française: Un enseignant du primaire pour les degrés 5P HarmoS dès août 2017.
• Contexte pédagogique stimulant et conditions d'emploi attrayantes;
• Prestations sociales selon la législation suisse;
• Indémnités de frais de voyage et de déménagement;
• Contrat initial de 3 ans.
 
Bogotá  Un enseignant du primaire 7P HarmoS 50201F   1. août 2017  Bewerbungsfrist: 07.02.2017 Veuillez envoyer votre dossier complet (lettre de motivation, CV avec photo, copie des diplômes et références) à l'adresse électronique suivante:
Cédric Schuppisser (rectoria@helvetia.edu.co), Recteur du Collège Helvetia à Bogota
Homepage: www.helvetia.edu.co 
Votre profil:
• Titulaire d'un diplôme suisse d'éducation primaire (ou équivalent) et expérience dans le domaine;
• Bonnes connaissances en espagnol ou prédisposition pour les acquérir;
• Sens des relations humaines et de la communication;
• Aptitude à travailler en équipe dans un cadre multilingue et multiculturel et disposition à participer au développement pédagogique de l'établissement.
100 Notre établissement fait partie des 17 écoles suisses à l'étranger reconnues comme telles. Situé dans un oasis de verdure en pleine ville, il couvre tous les degrés du primaire au secondaire et propose une section française et une section allemande dans un cadre familial et multilingue. Jouissant d‘une excellente réputation, le Collège Helvetia de Bogota offre en outre la possibilité d'obtenir la Maturité fédérale.

Nous cherchons pour la section française: Un enseignant du primaire pour les degrés 7P HarmoS dès août 2017.
• Contexte pédagogique stimulant et conditions d'emploi attrayantes;
• Prestations sociales selon la législation suisse;
• Indémnités de frais de voyage et de déménagement;
• Contrat initial de 3 ans.
 
Bogotá  Primarlehrkraft 50202D   1. August 2017  Bewerbungsfrist: 07.02.2017 Bitte senden Sie Ihre Unterlagen (CV mit Foto, Motivationsschreiben, Diplomkopien und Referenzen) per E-Mail an: Cédric Schuppisser (rectoria@helvetia.edu.co), Rektor des Colegio Helvetia in Bogotá Homepage: www.helvetia.edu.co  Wir erwarten:
• Schweizer Lehrpatent
• Berufserfahrung
• Grundlegende Spanischkenntnisse oder Bereitschaft sich diese anzueignen
• Ausgeprägte persönliche, soziale und kommunikative Kompetenzen
• Bereitschaft in der Schul- und Teamentwicklung mitzuarbeiten
• Vermittlung schweizerischer (Lehr-)Kultur
100.00 Die Schweizer Schule Bogota ist eine offiziell anerkannte Auslandschweizerschule mit einer deutschen und einer französischen Sektion: klein, familiär, mit sehr gutem Renommee und integrierter Maturaabteilung.
Sie ist inmitten der Millionenstadt eine grüne Lernoase.
Die Schweizerschule in Bogotá sucht eine Primarlehrkraft ab August 2017.
• Herausfordernde pädagogische Tätigkeit in einem multikulturellen Umfeld
• Attraktive Anstellungsbedingungen
• Sozialversicherungen nach schweizerischer Gesetzgebung
• Reise- und Umzugskostenentschädigung
• Dreijahresvertrag mit Verlängerungsmöglichkeit
 

Berner Jura

Schulort Stellenbezeichnung
Referenz-Nr.
Stellenantritt Anmeldefrist
Kontakt
Bemerkungen
Berne  Enseignant secondaire 50374F   01.08.2017  Bewerbungsfrist: 31.01.2017 Ecole cantonale de langue française
A l'att. de M. Clémençon
Jupiterstrasse 2
3015 Berne
Homepage: www.eclf.ch 
BES ou équivalent 50-60% Math 9H 5 leçons, Physique 10-11H 4 leçons, TPS 11H 2 leçons, Informatique 9H 1,5 leçon, animateur MITIC Type d'engagement: à durée déterminée jusqu'au 31.07.2018
Engagement à durée indéterminée possible par la suite
 
Berne  Enseignant de français 50375F   01.08.2017  Bewerbungsfrist: 31.01.2017 Ecole cantonale de langue française
A l'att. de M. Clémençon
Jupiterstrasse 2
3015 Berne
Homepage: www.eclf.ch 
BES ou équivalent 75% 9H français 5 leçons, 10H français 6 leçons, 11H français 6 leçons, Fpnf 4 leçons Type d'engagement: à durée déterminée jusqu'au 31.07.2018
Engagement à durée indéterminée possible par la suite
 
Corgémont  enseignant-e en classes secondaires et générales 50381F   01.08.2017  Bewerbungsfrist: 20.02.2017 Ecole secondaire du Bas-Vallon
Jean-Michel Leuba, directeur
Rue des Collèges 5
2606 Corgémont
direction.esbv@gmail.com
Homepage: www.esbv.info 
diplôme d'enseignement HEP pour le degré secondaire I ou brevet d'enseignement secondaire ou titre jugé équivalent 10 leçons 9H allemand 3 leçons, 10H allemand 4 leçons, 11H allemand 3 leçons Engagement à durée déterminée jusqu'au 31.07.2018.
Engagement à durée indéterminée possible par la suite.
 
Corgémont  enseignant-e en classes secondaires et générales 50382F   01.08.2017  Bewerbungsfrist: 20.02.2017 Ecole secondaire du Bas-Vallon
Jean-Michel Leuba, directeur
Rue des Collèges 5
2606 Corgémont
direction.esbv@gmail.com
Homepage: www.esbv.info 
diplôme d'enseignement HEP pour le degré secondaire I ou brevet d'enseignement secondaire ou titre jugé équivalent 9 leçons 9H / 10H / 11 H : anglais 9 leçons Engagement à durée déterminée jusqu'au 31.07.2018.
Engagement à durée indéterminée possible par la suite.
 
Corgémont  enseignant-e en classes secondaires et générales 50383F   01.08.2017  Bewerbungsfrist: 20.02.2017 Ecole secondaire du Bas-Vallon
Jean-Michel Leuba, directeur
Rue des Collèges 5
2606 Corgémont
direction.esbv@gmail.com
Homepage: www.esbv.info 
diplôme d'enseignement HEP pour le degré secondaire I ou brevet d'enseignement secondaire ou titre jugé équivalent 11 leçons 9H éducation musicale 4 leçons, 10H éducation musicale 3 leçons, 11 H éducation musicale 3 leçons, chant choral 1 leçon Engagement à durée déterminée jusqu'au 31.07.2018.
Engagement à durée indéterminée possible par la suite.
 
Courtelary  Enseignant(e) secondaire I 50401F   18.04.2017  Bewerbungsfrist: 04.02.2017 Syndicat scolaire CoViCou
Lucienne Abplanalp
Directrice
Grand-Rue 65
2608 Courtelary
Homepage: www.covicou.ch 
Diplôme HEP pour l'enseignement secondaire I, brevet d'enseignement secondaire ou titre jugé équivalent 11 leçons 11 leçons lundi et vendredi (matin) - mardi et jeudi (après-midi)
mathématiques 11H 5 leçons, sciences 10-11H 4 leçons, bio-chimie 10H 2 leçons
Type d'engagement: remplacement à durée déterminée jusqu'au 31.07.2017
Remplacement congé maternité
 

Mittelland

Schulort Stellenbezeichnung
Referenz-Nr.
Stellenantritt Anmeldefrist
Kontakt
Bemerkungen
Belp  Klassenlehrperson KbF Unter-/Mittelstufe 50356D   01.08.2017  Bewerbungsfrist: 10.03.2017 Bewerbungen gehen an:
Abteilung Bildung, Güterstrasse 13, Postfach 64, 3123 Belp
Bitte keine elektronischen Bewerbungen!
Auskünfte erteilt:
Christine Herrmann, Schulleitung Vor- und Primarschule Neumatt, sl.neumatt@schulenbelp.ch, 031 530 07 83
Homepage: www.schulenbelp.ch 
Abschluss in schulischer Heilpädagogik (SHP) ist erwünscht. 25 bis 28 Lekt. - Führung einer Mehrjahrgangsklasse
- Punktuelle Teilintegration in Regelklassen
Anstellungsart: unbefristet
- unbefristete Anstellung
- Standort: Vor- und Primarschule Neumatt, Belp
- IBEM-Team als Ressource
 
Belp  Klassenlehrperson KbF Mittel-/Oberstufe 50357D   01.08.2017  Bewerbungsfrist: 10.03.2017 Bewerbungen gehen an:
Abteilung Bildung, Güterstrasse 13, Postfach 64, 3123 Belp.
Bitte keine elektronischen Bewerbungen!
Auskünfte erteilt:
Daniel Finger, Schulleiter Sek I, sl.osz@schulenbelp.ch, 031 819 42 60.
Homepage: www.schulenbelp.ch 
Abschluss in schulischer Heilpädagogik (SHP) ist erwünscht. 23 bis 26 Lekt. - Führung einer Mehrjahrgangsklasse
- Punktuelle Teilintegration in Regelklassen
Anstellungsart: unbefristet
- unbefristete Anstellung
- Standort: OSZ Mühlematt, Belp
- IBEM-Team als Ressource
 
Bern  Primarlehrperson Teilpensum 50329D   13.02.2017  Bewerbungsfrist: 27.01.2017 Schule Breitfeld/Wankdorf
Pia Käser, Schulleitung
Morgartenstrasse 2
3014 Bern
+41 31 321 25 25
pia.kaeser@bern.ch
Homepage: www.breitenrain-lorraine.ch 
Patent für Primarstufe oder Bachelor of Arts in Pre-Primary and Primary education;
Erfahrungen und/oder positive Einstellung zum altersdurchmischten Lernen
Engagement bei: Elternarbeit, Umgang mit Vielsprachigkeit und verschiedenen Kulturen,
angepasste ICT-Kenntnisse
12 L Altersdurchmischter Unterricht an einer Mehrjahrgangsklasse 3/4 im Schulhaus Breitfeld
Fächer:
3L NMM, 5L Math, 1L Musik, 3 L Französisch (Passepartout), total 12 L
Enge Zusammenarbeit mit Klassen- und Speziallehrpersonen, Fachstellen, ...
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 15.03.2017
Unterrichtshalbtage sind:
Montag Morgen (4L), Dienstag Morgen (4L) & Nachmittag (2L), Donnerstag Morgen (2L)
Da der Heilungsverlauf unbestimmt ist, kann die Stv auch weniger lang oder evtl. auch länger dauern.
 
Bern  Pädagogin/Pädagoge 50299D   sofort oder nach Vereinbarung  Bewerbungsfrist: 12.02.2017 Auskunft und Bewerbungsadresse:
Fredi Küffer, Leiter BEO Heimgarten, Muristrasse 29, 3006 Bern
031 357 51 51
fredi.kueffer@heimgartenbern.ch

Auskunft:
Doris Mumenthaler, Lehrerin Lernhaus BEO Heimgarten,
031 357 51 57
Homepage: www.heimgartenbern.ch 
• abgeschlossene Ausbildung in Pädagogik (Lehrerdiplom)
• Unterrichtserfahrung auf der Oberstufe
• Erfahrung/Kompetenz in Gruppendynamik
• offen für neue Lernformen
• Wohnort in der Region Bern
• belastbare, flexible, geduldige, dialog- und teamfähige Person
• Kreativität, Engagement, Kritik- und Reflektionsfähigkeit
• Interesse an der Arbeit mit "nichtmotivierten" Jugendlichen
50% • Unterricht/Bildungsangebot in verschiedensten Lernformen (Gruppen- und Einzelunterricht, etc.) für weibliche Jugendliche im Alter von 14 - 18 Jahren mit unterschiedlichsten persönlichen, sozialen und schulischen Voraussetzungen
• Förderung im Bereich Bildung, Kreativität, sozialem Lernen: eine zentrale Aufgabe ist, den Jugendlichen die Freude am Lernen (wieder) zu vermitteln.
• Abklärung/Beobachtung im Bereich Schule/Bildung, Bericht/Empfehlungen erarbeiten
• Berufliche Perspektiven entwickeln
• Projektarbeit
• Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Psychologie, Sozialpädagogik, etc.
• Teilnahme an Standortgesprächen, Fachsitzungen, etc.
Anstellungsart: befristet bis 31.10.2017
Es besteht die Möglichkeit einer Weiterführung der Anstellung (unbefristete Festanstellung).
 
Bern  Lehrperson Sek I 50307D   1. August 2017  Bewerbungsfrist: 10.02.2017 Freies Gymnasium Bern
David Lingg, Rektor
Beaulieustrasse 55
3012 Bern
Homepage: www.fgb.ch 
Lehrdiplom Sekundarstufe 1 abgeschlossen
Unterrichtserfahrung
15 Unterricht an einer 9. Klasse Sek.I / Vorbereitungsklasse fürs Gymnasium inkl. Klassenlehramt und an einer 8. UG-Klasse
12 Lektionen (Mathematik 5L; ICT 1L; Biologie 1L; Chemie 1L;Physik 1L; Angewandte Mathematik 1L; Klassenstunde 1L;Klassenlehramt 1L Entlastung)
3 Lektionen Naturwissenschaftliches Arbeiten
Anstellungsart: unbefristet
unbefristete Anstellung
gute Infrastruktur und unterstützendes Team
Begleitung von motivierten SchülerInnen, die den Übertritt ins Gymnasium anstreben
 
Biglen  Lehrperson für Englisch und Gestalten textil 50327D   24.04.2017  Bewerbungsfrist: 27.01.2017 Hans-Jörg Häberli
Schulleiter
Enetbachstrasse 6
3507 Biglen
schulleitung.biglen@zapp.ch
079 103 99 63
Homepage: schule-biglen.ch 
Lehrdiplom für die Primar- oder Sekundarstufe, Ausbildung Passepartout 18 Lektionen Englisch 8. Klasse Realniveau, Englisch 5. Klasse, Gestalten textil 3./4., 5./6., 7., 8. und 9. Klasse, Bildnerisches Gestalten 5. Klasse Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 31.07.2017
Der Unterricht findet am Dienstag, Donnerstag und Freitag statt.
Die Stellvertretung kann ab dem 1.8. bis 31.12.17 mit 10 bis 14 Lektionen Englisch 7. Klasse, Gestalten textil 6., 7., 8. und 9. Klasse verlängert werden.
Ein gut ausgerüsteter Werkraum für textiles Gestalten steht zur Verfügung.


 
Bolligen  Heilpädagogische KlassenlehrerIn 50056D   01.08.2017  Bewerbungsfrist: 31.01.2017 Christophorus Schule Bern
Heilpädagogische Tagesschule
Wegmühlegässli 103
3065 Bolligen
Te. 031 917 50 10
Homepage: www.christophorus-schule.ch 
• Heilpädagogische Ausbildung
• Freude haben im Umgang mit Kindern und Jugendlichen mit einer geistigen Behinderung und mit Verhaltensauffälligkeiten
• Teamfähigkeit

32 Std. /Woche • Führen der 5. Klasse mit ca. 5 – 8 Schülerinnen und Schüler
• Anleitung einer Praktikantin oder eines Praktikanten
• Interdisziplinäre Zusammenarbeit

Anstellungsart: unbefristet
Nachfolge wegen Pensionierung des jetzigen Stelleninhabers.
 
Bolligen  Heilpädagogische KlassenlehrerIn 50257D   01.08.2017  Bewerbungsfrist: 31.01.2017 Christophorus Schule Bern
Heilpädagogische Tagesschule
Wegmühlegässli 103
3065 Bolligen
Te. 031 917 50 10
Homepage: www.christophorus-schule.ch 
• Heilpädagogische Ausbildung
• Freude haben im Umgang mit Kindern und Jugendlichen mit einer geistigen Behinderung und mit Verhaltensauffälligkeiten
• Teamfähigkeit

32 Std. /Woche • Führen der 5. Klasse mit ca. 5 – 8 Schülerinnen und Schüler
• Anleitung einer Praktikantin oder eines Praktikanten
• Interdisziplinäre Zusammenarbeit

Anstellungsart: unbefristet
Nachfolge wegen Pensionierung des jetzigen Stelleninhabers.
Teilpensum möglich.
 
Fraubrunnen  Schulische Heilpädagogin 50393D   14.08.2017  Bewerbungsfrist: 21.02.2017 Schulen Fraubrunnen
Anita Grimm
Sekretariat Bildung
Schlossweg 1
3312 Fraubrunnen
anita.grimm@fraubrunnen.ch

Auskunft erteilen: K. Schmid (Stelleninhaberin) 079 320 52 18
M. Wyss (Schulleitung) 079 429 47 11
Homepage: www.schulenfraubrunnen.ch 
Diplom in schulischer Heilpädagogik 29 Lekt. Stellvertretung: Integrative Förderung (Teamteaching, Kleingruppen) und Beratung. Zusammenarbeit mit Lehrpersonen, Eltern und Fachpersonen, Stufen: 3. - 6. Klasse (Mehrjahrgangsklassen) Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 02.02.2018
Kooperatives und unterstützendes Team, verschiedene Schulstandorte.Fraubrunnen mit öV gut erreichbar.
Absprachen zum Pensum möglich
 
Fraubrunnen  Primarlehrerin 50386D   24.04.2017  Bewerbungsfrist: 14.02.2017 Schulen Fraubrunnen
Anita Grimm
Sekretariat Bildung
Schlossweg 1
3312 Fraubrunnen
anita.grimm@fraubrunnen.ch

Auskunft erteilen: K. Bärtschi (Stelleninhaberin) 076 207 72 05
M. Wyss (Schulleitung) 079 429 47 11
Homepage: www.schulenfraubrunnen.ch 
Lehrbefähigung Primarstufe 20 Lekt. Stellvertretung an einer 5./6. Klasse, 5 Deu, 5 Math, 4 NMM, 2 Mus, 2 Spo, 2 Tastatur Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 31.07.2017
Kooperatives und unterstützendes Team, Di nm und Do ganzer Tag unterrichtsfrei, mit öV gut erreichbar
 
Fraubrunnen  Lehrperson TTG und BG 50387D   24.04.2017  Bewerbungsfrist: 14.02.2017 Schulen Fraubrunnen
Anita Grimm
Sekretariat Bildung
Schlossweg 1
3312 Fraubrunnen
anita.grimm@fraubrunnen.ch

Auskunft erteilen: K. Johner (Stelleninhaberin) 079 373 35 33
M. Wyss (Schulleitung) 079 429 47 11
Homepage: www.schulenfraubrunnen.ch 
Lehrperson für Gestalten, Primarlehrer/in oder gleichwertige Ausbildung 16 Lekt. Stellvertretung an div. Klassen ab 3. Schuljahr: 14 Lekt. TTG und 2 Lekt. BG.
Di nm: 2 Lekt. BG 1.-3. Kl.; Mi mo 4 Lekt. TTG 1.-3. Kl. beides in Etzelkofen.
Do mo und nm: 3 Lekt. texG. 5./6. Kl.; Fr mo: 3 Lekt. texG. 5./6. Kl. und 2 Lekt. texG. 3./4. Kl. Fr nm: 2 Lekt. texG Wahlfach in Fraubrunnen
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 31.07.2017
Kooperatives und unterstützendes Team, Mo ganzer Tag und Di mo unterrichtsfrei, Fraubrunnen mit öV gut erreichbar, für Etzelkofen ein Auto von Vorteil.
Absprache bezüglich Pensum möglich.
 
Gerzensee  Primarlehrperson 50398D   24.04.2017  Bewerbungsfrist: 14.02.2017 Stefan Bähni
Schule Region Gerzensee
Belpbergstrasse 14
3115 Gerzensee
Telefon 031 7813462 oder 0774102949
schulleitung@gerzensee.ch
Homepage: www.schule-region-gerzensee.ch 
Ausbildung für die Primarstufe 16 Lektionen Unterricht an 1./2. Klasse als Klassenlehrerin
Fächer: NMM, Deutsch, Musik, Sport, BG, Gruppenmusizieren
Montagmorgen, Dienstagmorgen, Donnerstag ganzer Tag
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 08.07.2017
Wertschätzendes und unterstützendes Team, gute Rahmenbedingungen, Weiterführung der Stelle ab Sommer 2017 möglich
Vorstellungsgespräche am 17.2.2017
 
Hinterkappelen  Schulleiterin / Schulleiter 80 - 90% 50225D   01.08.2017  Bewerbungsfrist: 31.01.2017 Einwohnergemeinde Wohlen
Departement Bildung und Kultur
Thomas Liechti
Hauptstrasse 26
3033 Wohlen
031 828 81 07
Homepage: http://www.wohlen-be.ch/de/aktuelles/stellenangebo 
Sie haben Freude an einer anspruchsvollen Führungsposition im Schulumfeld und verfügen über eine ausgewiesene langjährige Führungserfahrung in einer ähnlichen Funktion. Nach dem Abschluss einer pädagogischen Hochschule oder einer vergleichbaren Institution haben Sie eine Schulleitungsausbildung absolviert. Sie sind teamfähig, flexibel, zeigen Initiative und sind belastbar. 80 - 90% Personelle, pädagogische und organisatorische Führung der Schuleinheit (inkl. Finanzverantwortung), Anstellung von Lehrpersonen, Mitarbeitergespräche und Personalentwicklung, Weiterentwicklung der Unterrichts- und Schulqualität, Unterstützung der Lehrpersonen beim Erfüllen ihres Bildungsauftrags, Beratung von Lehrpersonen und Erziehungsberechtigten insbesondere in Konfliktsituationen, Mitarbeit (allenfalls Führung) der Schulleitungskonferenz der Gemeinde Wohlen, Sicherstellen der angemessenen internen und externen Kommunikationen, Planen und durchführen von Weiterbildungsveranstaltungen und die Mitwirkung in Arbeits- und Projektgruppen (z.B. Qualitätssicherung). Anstellungsart: unbefristet
Eine spannende und herausfordernde Führungsaufgabe mit weitreichenden Kompetenzen im Bildungsbereich, eine zukunftsgerichtete, gut konzipierte und innovative Schule mit moderner Organisation, ein kompetentes und engagiertes Umfeld (Lehrerschaft, Schuladministration und Schulkommission), zeitgemässe Arbeitsbedingungen (nach kantonalen Richtlinien) und spezifische Weiterbildungsmöglichkeiten.
 
IBEM Region Oberdiessbach  Schulische Heilpädagogin/Heilpädagoge 50367D   August 2017  Bewerbungsfrist: 17.02.2017 IBEM Region Oberdiessbach
Schulleitung Alice Caduff
Schulstrasse 20
3672 Oberdiessbach
sl.ibem@schule-oberdiessbach.ch
079 871 40 33
Homepage: www.schule-oberdiessbach.ch 
Diplom in schulischer Heilpädagogik oder die Bereitschaft das Studium zu absolvieren. 15-17 Lektionen 15 - 17 Lektionen Integrative Förderung (Teamteaching, Kleingruppen), Zusammenarbeit mit Lehrpersonen, Eltern und Fachpersonen, Beratung, Mitarbeit in der Schulentwicklung.
Schulort: Linden
Stufen: 3. - 9. Klasse (Mehrjahrgangsklassen)
Anstellungsart: unbefristet
Weiterbildungen, Fachsitzungen und Beratung im Fachteam IBEM. Gute Zusammenarbeit im Team am Standortschulhaus.
 
Iffwil  Schulleitung 50270D   01.08.2017  Bewerbungsfrist: 30.01.2017 Daniela Caprez
Schulsekretariat Iffwil
Bergacker 6c
3305 Iffwil
Homepage: www.schule-iffwil.ch 
Schulleiterausbildung abgeschlossen oder in Ausbildung. 10% Personelle, pädagogische und organisatorische Führung der Primarschule Iffwil, Weiterentwicklung der Unterrichts- und Schulqualität, Unterstützung der Lehrpersonen beim Erfüllen ihres Bildungsauftrags, Informations- und Öffentlichkeitsarbeit, Planen und durchführen von Weiterbildungsveranstaltungen, Mitwirkung in Arbeits- und Projektgruppen. Abstimmung mit den umliegenden Schulen Zuzwil und Jegenstorf. Anstellungsart: unbefristet
40 wissbegierige Primarschüler. Ein Bijou einer Schule mit einem atemberaubendem Panoramablick auf die Alpen. Kleines engagiertes Lehrerkollegium und eine unterstützende Schulkommission. Dorfidylle und doch nur 20 Minuten von Bern entfernt.
 
Jegenstorf  Oberstufenlehrperson mit Klassenlehrfunktion 50322D   24.04.2017  Bewerbungsfrist: 03.02.2017 Herr
Christian Sidler
Schullleitung (Oberstufe Gyrisberg lI)
079 315 01 17
christian.sidler@schulen-jegenstorf.ch
Homepage:  
Patent für die Sekundarstufe I 20 Lektionen 2 Lektionen NMM Gg 7. Klasse Sek,
4 Lektionen Math 8. Klasse Sek,
1 Lektion MSV Math 8. Klasse Sek,
3 Lektionen NMM N 9. Klasse Sek,
2 Lektionen Math 9. Klasse Real,
5 Lektionen Math Quarta
1 Lektionen NMM L Quarta
2 Lektion Phy Quarta
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 15.10.2017
Vertretung wegen Mutterschaftsurlaub. Ev. Stellenantritt früher.
Bemerkung: Mittwoch und Freitagnachmittag unterrrichtsfrei. Klassenlehrfunktion
 
Lanzenhäusern  Lehrperson für technisch und textiles Gestalten 50316D   01.08.2017  Bewerbungsfrist: 27.01.2017 Schulleitung
Béatrice Renfer, Thunstrasse 27, 3150 Schwarzenburg
Auskunft erteilt: Cristina Graf oder Béatrice Renfer
031 731 32 81 oder
sl.schule.schwarzenburg@bluewin.ch
Homepage: www.schuleschwarzenburg.ch 
Lehrperson für Gestalten 11-13 Lektionen Technisches und textiles Gestalten 1.-6. Klasse an 3 Mischklassen Anstellungsart: unbefristet
Idyllischer Arbeitsort in kleinem Team und zwei gut eingerichtete Fachräume. Das Schulhaus ist 3.5 km von der Bahnstation Lanzenhäusern entfernt.
Elektronische Bewerbung erwünscht.
Vorstellungsgespräch: 14.2.2017 ab 15.30h
 
Laubegg, Bern  Stellvertretung Kindergartenlehrperson 50394D   13. Februar 2017  Bewerbungsfrist: 31.01.2017 Auskunft:
Michael Wüthrich
Co-Schulleiter
031 321 22 20 oder michael.wuethrich@bern.ch

Bewerbungen ausschliesslich per Mail an:
michael.wuethrich@bern.ch
Homepage: www.kirchenfeld-schosshalde.ch 
Bachelor of Arts in Pre Primary Education oder Lehrpatent KindergärtnerIn 21 Lektionen (75%) 21 Lektionen Kindergartenunterricht (inkl. KlassenlehrerInnenfunktion) Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 09.04.2017
- Der Unterricht findet im Kindergarten Egelsee II statt.
- Unterrichtstage: Dienstag- bis Freitagmorgen
- Teilweise Teamteaching
 
Münchenbuchsee  Klassenlehrperson 2. Klasse 50368D   27.02.2017  Bewerbungsfrist: 03.02.2017 Auskunft:
Eva Grütter
Schulleitung Zyklus 1 (KG-2.Klasse)
Bodenackerweg 2
3053 Münchenbuchsee
Tel: 031 868 81 83
E-Mail: e.gruetter@sch-mb.ch

Bewerbungen sind per Mail oder per Post möglich
Homepage: www.muenchenbuchsee-schulen.ch 
Lehrbefähigung Primarstufe 17,5 Lektionen Vertretung als Klassenlehrperson 2. Klasse
Alle Fächer ausser MGS
Arbeitstage MO, DImo, DIna, Domo, Frmo
Klassenlehrerfunktion geteilt mit Teampartnerin



Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 07.07.2017
Unterstützung durch engagierte Teampartnerin und hilfsbereites Team
Gute Erreichbarkeit
 
Münsingen  Lehrperson für den Kindergarten 50309D   26.03.2017  Bewerbungsfrist: 30.01.2017 Schulleitung Rebacker
Thomas Aeschimann
Turnhallenweg 8
3110 Münsingen
thomas.aeschimann@muensingen.ch
079 286 64 74
Homepage: www.schulerebacker.ch 
Diplom/Patent für den Kindergarten/Schuleingangsstufe; Berufserfahrung im Kindergarten 16.35 L. Unterrichten an Kindergartenklasse mit 20 Kindern; Zusammenarbeit im Klassenteam; Arbeitstage Mittwoch Vo; Donnerstag Vo/Na; Freitag Vo; Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 21.05.2017
Gute Erreichbarkeit mit ÖV;
 
Max-Daetwyler-Platz 1, Bern  Stundenplaner (50%) und Lehrkraft für 30-50% 50222D   1. Juli 2017  Bewerbungsfrist: 30.06.2017 Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn Marc Blatter, Bereichsleiter Maturitätsschulen, Feusi Bildungs-zentrum, Max-Daetwyler-Platz 1, 3014 Bern, Telefon 031 537 33 33, mailto:marc.blatter@feusi.ch.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf, Begleitbrief und Foto bis
Mitte Januar 2017 per E-Mail an: marc.blatter@feusi.ch
Homepage: www.feusi.ch 
• Sehr gute Fähigkeiten in Organisation, Planung und Kommunikation
• Unterrichtsbefähigung Sekundarstufe I oder II
• Gewandten Umgang mit allen Office-Programmen
• Selbständiges Arbeiten, Durchsetzungsvermögen und stilsicheres Deutsch
• Eigeninitiative und Teamgeist
• Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität und Loyalität
80-100% 1) Stundenplanung
• Erstellen und Verteilen der Stundenpläne für die Tagesklassen der Schulbereiche 5.-9. Klasse, 10. Schuljahre, Maturitätsschulen, Handelsschule und Sportschulen
• Verantwortung für die Raumbewirtschaftung der genannten Bereiche

2) Unterricht
• Unterricht vorzugsweise in Mathematik an unserer Schule in Bern in einem der genannten Schulbe-reiche
• Interessantes Vermitteln des Lernstoffs
• Klare Strukturierung des Unterrichts
• Eingehen auf die Bedürfnisse der Lernenden
Anstellungsart: unbefristet
• Modernen und zentralen Arbeitsplatz mit Arbeitsort Bern, direkt beim S-Bahnhof Bern-Wankdorf
• Interessante und vielseitige Stelle in einem aufgestellten Team
• Unterstützung bei Ihrer Weiterbildung und Entwicklung
• Parkhaus und Cafeteria im Gebäude
 
Meikirch  Pädagogische/r Betreuer/in Tagesschule 50359D   sofort oder nach Vereinbarung  Bewerbungsfrist: 03.02.2017 Haben Sie Interesse diese spannende und abwechslungsreiche Aufgabe zu übernehmen?
Auskünfte erteilt das Schulsekretariat Frau Jasmin Seiler 031 828 28 27, jasmin.seiler@meikirch.ch oder Frau Dora Bähler, Tagesschulleiterin 079 232 01 44
Dann senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis am 3. Februar 2017 an: Schulsekretariat Meikirch, Wahlendorfstrasse 10, 3045 Meikirch
Homepage: www.meikirch.ch 
• Zuverlässige, verantwortungsbewusste und selbständige Persönlichkeit
• Freude im Umgang mit Kindergarten- und Schulkindern
ca. 5% • Hauptverantwortung im Modul 1 am Dienstagmittag
• Sie helfen mit bei den Vorbereitungen für den Mittagstisch
• Sie betreuen die Kinder am Mittagstisch
• Sie organisieren und übernehmen die Betreuung der Kinder nach dem Essen
• Sie übernehmen Abwesenheitsvertretungen
Anstellungsart: unbefristet
• Konstruktive Zusammenarbeit
• Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten Team
• Zeitgemässe Anstellungsbedingungen
 
Moosseedorf  Primarlehrperson 50227D   06.03.2017  Bewerbungsfrist: 25.01.2017 Auskünfte erteilt Christoph A. Schiltknecht, Schulleiter (079 682 60 20).

Bewerbungsunterlagen bitte an:
Bewerbung Stv. 6 Klasse
Schulsekretariat
Schulhaus Staffel 2
Schulhausstrasse 23
3302 Moosseedorf
schulsekretariat@moosseedorf.ch
Homepage: www.schule-moosseedorf.ch 
-Diplom Primarlehrer/in
-absolvierte Passepartout-Kurse
-Bereitschaft, sich für die Schule zu engagieren (z.B. ausserschulische Anlässe, Einüben eines Abschlussprojektes)
24 / 25 Lektionen 1. Stellvertretung vom 06.03.2017 - 12.05.2017
2. Stellvertretung vom 15.05.2017 - 16.06.2017

Unterricht 1. Stellvertretung:
6. Klasse (25 Lektionen): 6L NMM, 5L Deutsch, 4L Mathematik, 2L Englisch, 2L Französisch, 3L Sport, 2L Halbklasse, 1L Angebot der Schule Sport / Freitag ganzer Tag frei

Unterricht 2. Stellvertretung:
6. Klasse (24 Lektionen): 6L NMM, 5L Deutsch, 4L Mathematik, 2L Englisch, 2L Französisch, 2L Musik, 2L Halbklasse, 1L Angebot der Schule Theater / Mittwoch ganzer Tag frei

Die Übernahme beider Stellvertretungen ist erwünscht, aber nicht Voraussetzung.
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 16.06.2016
Wir sind ein engagiertes und hilfsbereites Team. Unsere Schülerinnen und Schüler sind motiviert und herzlich. Die Schule Moosseedorf bietet eine sehr gute Infrastruktur und ein gut vernetztes Bildungsangebot (Spielgruppe, KiTa, Tagesschule, Schulsozialarbeit). Moosseedorf ist mit den ÖV gut erreichbar.
 
Niederscherli  Lehrperson für die Sekundarstufe 1 50358D   24.04.2017  Bewerbungsfrist: 06.02.2017 Anmeldungen per e-Mail an sam.meyer@koeniz.ch
Auskunft erteilt Sam Meyer, Schulleiter
079 810 77 79
Homepage: www.schuleniederscherli.ch 
Diplom Sekundarstufe 1 15 Lektionen 15 Lektionen inkl. Klassenlehrerfunktion an der Klasse 9a: 3 Lekt. Französisch, 9. Sek.; 8 Lekt. Englisch, 9a, 8. Sek. und 7. Sek.; 2 Lekt. BG und 1 Lekt. Lebenskunde an der 9a Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 08.06.2017
Die Stellvertretung (Schwangerschaftsurlaub) wird im neuen Schulahr im gleichen Rahmen fortgesetzt bis 31. Januar 2018.
Schulmodell 3b Spiegel
 
Oberdiessbach  Psychomotrik 50378D   August 2017  Bewerbungsfrist: 18.02.2017 IBEM Region Oberdiessbach
Schulleitung Alice Caduff
Schulstrasse 20
3672 Oberdiessbach
sl.ibem@schule-oberdiessbach.ch
079 871 40 33
Homepage: www.schule-oberdiessbach 
Diplom in Psychomotorik 4-5 L Psychomotorik-Therapie von Kindergarten bis 6. Klasse. Beratung, Abklärungen, interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Schule, Eltern und Fachstellen.
Mögliche Arbeitstage: Mo/Mi oder Do
Anstellungsart: unbefristet
Gut ausgerüsteter Raum im Schulhaus. Weiterbildungen und Fachsitzungen im Fachteam IBEM. Gute Zusammenarbeit im Psychomotorik-Team.
 
Oberdiessbach  Fachbereichsleiter/in IBEM 50308D   01.08.2017  Bewerbungsfrist: 27.01.2017 Schulkommission Oberdiessbach
Frau Antonietta Arnet, Ressortleiterin Bildung
Gemeindeplatz 1
Postfach 180
3672 Oberdiessbach

Tel. 031 771 12 41
antonietta.arnet@oberdiessbach.ch
Homepage: www.schule-oberdiessbach.ch 
Sie verfügen vorzugsweise über eine Ausbildung als Schulleiter/in oder Schulleiter oder eine entsprechende Führungserfahrung im Bildungswesen. Sie bringen eine pädagogische Grundausbildung mit und haben sich im Bereich schulische Heilpädagogik erfolgreich weitergebildet. 19 % Sie führen den Fachbereich Integration und besondere Massnahmen in den Gemeinden Oberdiessbach, Brenzikofen, Herbligen und Linden mit acht Schulstandorten. Sie verwalten den Lektionenpool und sind verantwortlich für ein Team von 10 Fachpersonen. Als Fachbereichsleitung arbeiten Sie eng mit der geschäftsführenden Schulleitung zusammen. Anstellungsart: befristet bis 31.07.2020
Sie sind offen für Neues, teamfähig, belastbar, kommunikativ und arbeiten gerne selbstständig. In einer attraktiven Schule mit engagierten Lehrpersonen erwartet Sie eine verantwortungsvolle Führungsaufgabe mit Gestaltungsspielraum. Zusammen mit der Ihnen überstellten geschäftsführenden Schulleitung stellen Sie sich den Herausforderungen der Gegenwart und führen die Schule in eine spannende Zukunft.
 
Oberdiessbach  Geschäftsführende Schulleitung 50305D   1.8.2017  Bewerbungsfrist: 27.01.2017 Schulkommission Oberdiessbach
Frau Antonietta Arnet, Ressortleiterin Bildung
Gemeindeplatz 1
Postfach 180
3672 Oberdiessbach

Tel. 031 771 12 41
antonietta.arnet@oberdiessbach.ch
Homepage: www.schule-oberdiessbach.ch 
Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Schulleiterin oder Schulleiter. Führungserfahrung im Bildungswesen ist von Vorteil. Sie bringen eine pädagogische Grundausbildung und Unterrichtserfahrung mit. Sie sind eine kommunikative Persönlichkeit mit Leadership-Qualitäten, vernetztes Denken und eine integrierende Arbeitsweise runden ihr Profil ab. 90-100 % Sie sind für die Leitung der Gesamtschule verantwortlich und führen ein Kollegium mit rund 60 Lehrpersonen an drei Standorten. Zusammen mit der Schulkommission setzen Sie die strategische Ausrichtung der Schule um und entwickeln diese weiter. Als Stufenleiterin oder Stufenleiter sind Sie für die operative Führung entweder der Sekundarschule oder der Primarschule zuständig. Ihnen zur Seite steht eine Stellvertretung, welche für die jeweils andere Stufe verantwortlich zeichnet. Anstellungsart: unbefristet
In einer attraktiven Schule mit engagierten Lehrpersonen erwartet Sie eine verantwortungsvolle Führungsaufgabe mit Gestaltungsspielraum. Zusammen mit der Schulkommission und dem Gemeinderat stellen Sie sich den Herausforderungen der Gegenwart und führen die Schule in eine spannende Zukunft.
 
Oberdiessbach  Stv. geschäftsführende Schulleitung/Stufenleitung 50306D   01.08.2017  Bewerbungsfrist: 27.01.2017 Schulkommission Oberdiessbach
Frau Antonietta Arnet, Ressortleiterin Bildung
Gemeindeplatz 1
Postfach 180
3672 Oberdiessbach

Telefon 031 771 12 41
antonietta.arnet@oberdiessbach.ch
Homepage: www.schule-oberdiessbach.ch 
Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Schulleiterin oder Schulleiter oder bringen die Bereitschaft mit, eine solche zu absolvieren. Führungserfahrung im Bildungswesen ist von Vorteil. Sie haben eine pädagogische Grundausbildung absolviert und bereits unterrichtet. Belastbarkeit und Konfliktfähigkeit runden ihr Profil ab. 60-80 % Als Stellvertretung unterstützen Sie die geschäftsführende Schulleiterin oder den geschäftsführenden Schulleiter mit der Leitung der Gesamtschule. Nach Vereinbarung führen Sie Geschäfte, welche die Gesamtschule betreffen. Als Stufenleiterin oder Stufenleiter sind Sie für die operative Führung entweder der Sekundarschule oder der Primarschule zuständig und verantworten diese eigenständig. Anstellungsart: unbefristet
In einer attraktiven Schule mit engagierten Lehrpersonen erwartet Sie eine verantwortungsvolle Führungsaufgabe mit Gestaltungsspielraum. Zusammen mit der geschäftsführenden Schulleitung, der Schulkommission und dem Gemeinderat stellen Sie sich den Herausforderungen der Gegenwart und führen die Schule in eine spannende Zukunft.
 
Ostermundigen  Heilpädagogin / Heilpädagoge IF 50333D   01.08.2017  Bewerbungsfrist: 13.02.2017 Schule Mösli
Lars Ziörjen, Schulleiter
Kilchgrundstrasse 25, 3072 Ostermundigen
031 931 01 18 / schulleitung@moesli.ch
Homepage: www.moesli.ch 
Diplom in schulischer Heilpädagogik 20-24 Integrativer Förderunterricht am Kindergarten und der Unterstufe in diversen Klassen. Pensum mehrheitlich aus IF-Lektionen bestehend, teilweise GEF-Lektionen sowie DaZ-Unterricht möglich. Austauschsitzungen und die intensive Zusammenarbeit mit den Regellehrpersonen sowie den anderen IF-Lehrpersonen. Unterricht an fünf Tagen. Anstellungsart: unbefristet
Gesamtes Arbeitspensum in einer Schulanlage plus an vier externen Kindergärten. Enge Zusammenarbeit mit Schulleitung, Lehrpersonen und Heilpädagoginnen. Moderne Strukturen, eigene Schulsozialarbeit, gute Infrastruktur.
 
Ostermundigen  Stv. IF und GEF Pool 2 50310D   20.02.2017 (evtl. früher)  Bewerbungsfrist: 26.01.2017 Björn Engler
Schulleiter Schule Dennigkofen
Dennigkofenweg 169
3072 Ostermundigen
Tel. 031 930 88 52
bjoern.engler@dennigkofen.ch
Homepage: www.dennigkofen.ch 
Diplom in schulischer Heilpädagogik. 9 Lektionen 5 Lektionen IF, 4 Lektionen IF GEF Pool 2 (Betreuung von zwei Jugendlichen 8. Klasse). Es ist möglich, dass ab August 2017 weitere GEF-Lektionen dazu kommen.
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 31.01.2018
- moderne Infrastruktur
- enge Zusammenarbeit mit Regellehrpersonen
- gute Unterstützung durch Schulleitung und motiviertes Kollegium


 
Primarstufe Zollikofen  Primarlehrperson 50237D   24. April 2017  Bewerbungsfrist: 31.01.2017 Dajana Wetzel, Schulleiterin Primarschule Zollikofen
Schulhaus Zentral
Wahlackerstrasse 58
3052 Zollikofen
078 808 64 67
sl.wetzel@primzollikofen.ch
www.primzollikofen.ch
Homepage:  
Abgeschlossenen LehrerInnenausbildung (PH oder seminaristischer Abschluss) 24 Lektionen 1. Klasse, sämtliche Fächer ausser TTG und MGS Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 07.07.2017
Die Vertretung kann aufgeteilt werden. Eine Weiterführung ist nicht möglich.
 
Rubigen  Stellvertretung Werken textil 50385D   14. August 2017  Bewerbungsfrist: 16.02.2017 Primarschule Rubigen
Schulleitung
Frau Anita Ziegler
Worbstrasse 13
3113 Rubigen
031 720 17 02
079 436 20 42
schulleitung@rubigen.swiss
Homepage: www.primrubigen.ch 
Lehrdiplom für die Primarschulstufe 15 Lektionen Stellvertretung Werken textil
15 Lektionen, voraussichtlich Montagnachmittag, Dienstag und Donnerstag
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 21.09.2017
gute Infrastruktur im Bereich Gestalten
 
Schulen Jegenstorf  Primarlehrperson 50376D   13.2.2017  Bewerbungsfrist: 27.01.2017 Regula Hünerwadel
Schulleiterin
Sägetschulhaus
Iffwilstrasse 10
3303 Jegenstorf
Auskunft erteilt die Schulleitung: Regula Hünerwadel, 079 451 19 61
Homepage: http://www.schulen-jegenstorf.ch 
Lehrdiplom für die Primarschulstufe 26+1 Stellvertretung an einer 1. Klasse: ab 20.2.17 volles Pensum 26 Lektionen +1 Lektion Klassenlehrerin bis 31.3. (Mutterschaftsurlaub) In der Woche vom 13.2. - 17.2: 4 Lektionen TTG in Halbklassen und 2 Lektionen MGS in Halbklassen, an den 3 Nachmittagen: Montag, Dienstag, Donnerstag Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 31.03.2017
Bewerbungen werden laufend gesichtet
neuzeitliche, moderne Infrastruktur, gute Zusammenarbeit auf allen Ebenen
Gute Einführung durch die Klassenlehrperson
 
Stadt Bern  Primarlehrperson 50326D   13.02.2017  Bewerbungsfrist: 24.01.2017 Grosses Länggassschulhaus
Peter Kämpfen, Schulleitung
Neufeldstr. 40
3012 Bern
Tel. 031 321 28 42; E-Mail: peter.kaempfen@bern.ch
Homepage: www.schule-laenggasse.ch 
Ausbildung als Primarlehrperson und fachspezifische Weiterbildungen willkommen. Erwünschter Stellenantritt 13. Februar 2017; es besteht jedoch die Möglichkeit, nach Vereinbarung etwas später einzusteigen. Zurzeit ist unklar, wie lange die Stellvertretung dauert. Insofern ist eine Weiterführung allenfalls möglich. Das Pensum kann auf zwei Lehrpersonen aufgeteilt werden. Vorstellungsgespräch: Mittwochnachmittag, 25. Januar 2017
24 L 24 Lektionen textiles Gestalten an der Mittelstufe (3. - 6. Klasse; Jahrgangsklassen) im Grossen Länggassschulhaus; Unterricht in Halbklassen. Mittwochnachmittag und Freitag (ganzer Tag) unterrichtsfrei. Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 07.04.2017
Zentrale Lage in Bern, guter Anschluss an öffentliche Verkehrsmittel.
Gutes Arbeitsklima sowie hilfreiche Unterstützung und Zusammenarbeit im Kollegium.
 
Uettligen  Schulleiter / Schulleiterin 50363D   01.08.2017  Bewerbungsfrist: 31.01.2017 Einwohnergemeinde Wohlen
Departement Bildung und Kultur
Thomas Liechti
Hauptstrasse 26
3033 Wohlen bei Bern
031 828 81 07
bildung@wohlen-be.ch
Homepage: www.wohlen-be.ch 
Sie haben Freude an einer anspruchsvollen Führungsposition im Schulumfeld und verfügen über eine ausgewiesene langjährige Führungserfahrung in einer ähnlichen Funktion. Nach dem Abschluss einer pädagogischen Hochschule oder einer vergleichbaren Institution haben Sie eine Schulleitungsausbildung absolviert. Sie sind teamfähig, flexibel, zeigen Initiative und sind belastbar.
45 % Personelle, pädagogische und organisatorische Führung der Schuleinheit (inkl. Finanzverantwortung); Anstellung von Lehrpersonen; Mitarbeitergespräche und Personalentwicklung; Weiterentwicklung der Unterrichts- und Schulqualität; Unterstützung der Lehrpersonen beim Erfüllen ihres Bildungsauftrags; Beratung von Lehrpersonen und Erziehungsberechtigten insbesondere in Konfliktsituationen; Mitarbeit (allenfalls Führung) der Schulleitungskonferenz der Gemeinde Wohlen; Sicherstellen der angemessenen internen und externen Kommunikation; Planen und durchführen von Weiterbildungsveranstaltungen; Mitwirkung in Arbeits- und Projektgruppen (z.B. Qualitätssicherung)
Anstellungsart: unbefristet
Eine spannende und herausfordernde Führungsaufgabe mit weitreichenden Kompetenzen im Bildungsbereich; eine zukunftsgerichtete, gut konzipierte und innovative Schule mit moderner Organisation; ein kompetentes und engagiertes Umfeld (Lehrerschaft, Schuladministration und Schulkommission); zeitgemässe Arbeitsbedingungen (nach kantonalen Richtlinien) mit spezifischen Weiterbildungsmöglichkeiten; die Stelle kann mit anderen Funktionen kombiniert werden.
 
Urtenen-Schönbühl  Logopädin/Logopäde 50353D   30.01.2017  Bewerbungsfrist: 24.01.2017 Schule Urtenen-Schönbühl
z.H. H. Liechti
Leeackerweg 3
3322 Urtenen-Schönbühl
Auskunft: 031 850 30 54 Schule / 079 210 07 18
schulleitung.ms@schule-urtenen.ch
Homepage: www.schule-urtenen.ch 
Diplom Logopädie oder in Ausbildung zur Logopädin/zum Logopäden 14 L 10 L Logo (Einzelunterricht)
1 L Logo (ALBA)
3 L IF
Abklärungen durchführen im März
Anstellungsart: befristet bis 31.03.2017
guter Teamgeist
gute Infrastruktur
ÖV

 
Urtenen-Schönbühl  Primarlehrperson 50354D   24.4.2017  Bewerbungsfrist: 30.01.2017 Schule Urtenen-Schönbühl
z.H. H. Liechti
Leeackerweg 3
3322 Urtenen-Schönbühl
Auskunft: 031 850 30 54 Schule / 079 210 07 18
schulleitung.ms@schule-urtenen.ch
Homepage: www.schule-urtenen.ch 
Diplom Primarlehrperson 25 L Schwangerschaftsvertretung: 5./6.Kl.
5.Kl.: 4 L F, 2 L Musik, 1 L Spo
6.Kl.: 5 L D, 4 L F, 4 L NMM, 2 L Musik, 3 L Spo
2-tägige Schulreise / Projekttage ganze Stufe / Sporttag
Anstellungsart: befristet bis 31.07.2017
guter Teamgeist
gute Infrastruktur
ÖV
17 SchülerInnen
Weiterführung mit ca 16 L vom14.8.-22.9.17 möglich
 
Urtenen-Schönbühl  Primarlehrperson 50355D   1.8.2017  Bewerbungsfrist: 30.01.2017 Schule Urtenen-Schönbühl
z.H. H. Liechti
Leeackerweg 3
3322 Urtenen-Schönbühl
Auskunft: 031 850 30 54 Schule / 079 210 07 18
schulleitung.ms@schule-urtenen.ch
Homepage: www.schule-urtenen.ch 
Diplom Primarlehrperson 17 L Schwangerschaftsvertretung: 5.Kl.
5 L D, 4 L F, 3 L NMM, 2 L Musik, 3 L Spo
Anstellungsart: befristet bis 22.09.2017
guter Teamgeist
gute Infrastruktur
ÖV

 
Wabern  Primarlehrkraft, Kindergartenlehrkraft Basisstufe 50388D   01.08.2017  Bewerbungsfrist: 30.01.2017 Schule Wabern
Dorfschulhaus / Schulleitung
Kirchstrasse 200
3084 Wabern
Auskünfte: Konrad Tschirren, Schulleitung
079 671 23 39
konrad.tschirren@koeniz.ch
Homepage: www.schulewabern.ch 
Patent / Diplom Primarstufe, Kindergarten, Schuleingangsstufe
16,5 L./Woche Teilpensenlehrkraft Basisstufe
Anstellungsart: unbefristet
Es sind zwei Stellen für die neue Basisstufenklasse im Schulhaus Wandermatte ausgeschrieben; Teambewerbungen sind möglich.
 
Wabern  Primarlehrkraft, Kindergartenlehrkraft Basisstufe 50389D   01.08.2017  Bewerbungsfrist: 30.01.2017 Schule Wabern
Dorfschulhaus / Schulleitung
Kirchstrasse 200
3084 Wabern
Auskünfte: Konrad Tschirren, Schulleitung
079 671 23 39
konrad.tschirren@koeniz.ch
Homepage: www.schulewabern.ch 
Patent / Diplom Primarstufe, Kindergarten, Schuleingangsstufe
24,5 L./Woche Klassenlehrkraft Basisstufe
Anstellungsart: unbefristet
Es sind zwei Stellen für die neue Basisstufenklasse im Schulhaus Wandermatte ausgeschrieben; Teambewerbungen sind möglich.
 
Zollikofen  Kindergartenlehrperson 50312D   24.04.2017  Bewerbungsfrist: 31.01.2017 Schulhaus Zentral
Dajana Wetzel, Schulleiterin
Wahlackerstrasse 58
3052 Zollikofen
078 808 64 67 / sl.wetzel@primzollikofen.ch
Homepage: www.primzollikofen.ch 
Abgeschlossene Lehrerinnenausbildung (PH oder seminaristischer Abschluss) 16 Lektionen Unterricht im Kindergarten in Stellenteilung Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 07.07.2017
Eine Stellvertretung Montagmorgen, Donnerstag ganzer Tag, Freitagmorgen (Tage können nach Absprache getauscht werden).
 

Oberaargau / Emmental

Schulort Stellenbezeichnung
Referenz-Nr.
Stellenantritt Anmeldefrist
Kontakt
Bemerkungen
Aarwangen  Reallehrperson 7. - 9. Schuljahr 50402D   06. Februar 2017  Bewerbungsfrist: 30.01.2017 Ueli Herren
Schulleiter
Sonnhalde Nord
4912 Aarwangen
email: uherren@besonet.ch
Tel: 062 926 64 40 (nur bis 26.01.17)
mobile: 078 648 05 28
Homepage: www. schaarwa.ch 
Lehrerpatent für Sekundarstufe I oder entsprechendes Stufendiplom 16 Lektionen Lehrperson an einer Mehrjahrgangsklasse Real 7. - 9. Schj.; total 16 Lekt.: 5 L. NMM, 3 L. Franz, 4 L. Math, 3 L. Sport inkl Schwimmen, 1 L. ILF Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 09.04.2017
Die Klasse wird zusammen mit der Stellenpartnerin geführt; Verlängerung der Stellvertretung bis zum Sommer 2017 möglich
 
Bettenhausen  Stellvertretung an der Sekundarstufe 1 50285D   27.02.2017  Bewerbungsfrist: 28.01.2017 Schule Bettenhausen-Ochlenberg-Thörigen
Hans Ulrich Burkhalter, Schulleiter
Dorfstrasse 26
3366 Bettenhausen
Auskunft erteilt der Schulleiter: 062 961 28 71 oder schule.bettenhausen@gmx.ch
Homepage: www.schule-bot.ch 
Diplom für die Sekundarstufe 1. 13 Lektionen Stellvertretung an zwei gemischten Realklassen mit 14 bzw. 15 Lernenden. Pensum: 13 Lektionen. Fächer: 3 L Französisch 7. Kl., 3 L Französisch 8. Kl., 4 L Geschichte, 2 L fak. Englisch 9. Kl., 1 L (Teamteaching) in einem Integrationsprojekt.
Unterrichtshalbtage: Dienstag und Donnerstag Vormittag und Nachmittag, Freitag Vormittag.
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 07.07.2017
Verlängerung der Stellvertretung bis 22.09.2017 möglich. Das Schulhaus Bettenhausen ist mit ÖV erreichbar.
 
Eggiwil  Primlehrkraft 50379D   01.08.2017  Bewerbungsfrist: 03.02.2017 Präsidentin der Bildungskommission
Frau Barbara Egli
Bühl 442B
3537 Eggiwil

034 491 21 33

barbara.egli@sunrise.ch
Homepage: www.schuleeggiwil 
Prim - Patent oder Diplom Primarstufe ca. 28 L Klassenlehrstelle / 3. und halbe 4. Klasse / ca. 22 Schülerinnen und Schüler Anstellungsart: befristet bis 31.07.2018
Neueröffnung einer Klasse / eventuelle Weiterführung hängt von den Schüler zahlen ab / Anstellungsgespräch: 14.02.2017 abends
 
Eriswil  IF Lehrperson 50352D   01.08.2017  Bewerbungsfrist: 01.03.2017 IBEM Region Huttwil
Daniel Schärer, SL
Hager 3
4953 Schwarzenbach
daniel.schaerer@huttwil.ch
062 962 21 50 (P)
Homepage: http://ibem.schulehuttwil.ch 
Heilpädagogische Ausbildung erwünscht 12 L. 12 Lektionen IF, 4. - 9. Klasse / Schule Eriswil

Anstellungsart: unbefristet
 
Huttwil  IF Lehrperson 50390D   01.08.2017  Bewerbungsfrist: 30.03.2017 IBEM Region Huttwil
Daniel Schärer, SL
Hager 3
4953 Schwarzenbach
daniel.schaerer@huttwil.ch
062 962 21 50 (P)
Homepage: http://ibem.schulehuttwil.ch 
Heilpädagogische Ausbildung erwünscht 18 L. 12 Lektionen IF, 5./6. Klasse / Huttwil, Schulhaus Städtli
6 Lektionen IF, Realschule / Huttwil, Oberstufenschule Hofmatt

Anstellungsart: unbefristet
 
Langenthal  Primarlehrkraft 2. Schuljahr 50330D   22.05.2017  Bewerbungsfrist: 03.02.2017 Schulzentrum Elzmatte
Rita Keusen
Bettenhölzliweg 10
4900 Langenthal
Tel. 062 922 54 44
Homepage: www.volksschule-langenthal.ch 
Lehrdiplom für Primarstufe 22 Lektionen 2. Klasse, 22.05. bis 09.07.2017, Klassenlehrerfunktion, 21 Lektionen
anschliessend Weiterführung 1. Klasse bis 28.01.18, Klassenlehrerfunktion, ca. 23 Lektionen
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 31.01.2018
Ab 05.02.2018 ist eine Anstellung mit einem etwas kleineren Pensum möglich.
 
Langnau i. E.  Stellvertretung an der Sekundarschule 50349D   24.04.2017  Bewerbungsfrist: 01.02.2017 Markus Brandenberger, Gesamtschulleiter
Höheweg 6, 3550 Langnau
034 402 54 87 079 197 39 59
m.brandenberger@bluewin.ch
Homepage: www.schule-langnau.ch 
Lehrbefähigung für Sekundarstufe I 21 Lektionen 21 Lektionen: 4 L DEU, 3 L FRA, 1 L FRA MSV, 1 L FRA ILF, 4 L BG, 8 L ITA (davon 2 L mit Realklasse); Unterricht DI, MI-Morgen, DO, FR-Nachmittag. Wenn möglich Lehrbefähigung für die Mehrheit der erteilten Fächer. Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 09.07.2017
Bewerbung per E-Mail möglich. Bewerbung ohne Italienisch resp. separat für Italienisch möglich. Vorstellungsgespräche: 10.02.2017 ab 16.15 Uhr.
 
Langnau i. E.  Kindergartenlehrperson 50347D   06.03.2017  Bewerbungsfrist: 27.01.2017 Markus Brandenberger, Gesamtschulleiter
Höheweg 6, 3550 Langnau
034 402 54 87
m.brandenberger@bluewin.ch
Homepage: www.schule-langnau.ch 
Lehrbefähigung Kindergarten 19.65 Lektionen Klassenlehrperson, 19.65 Lektionen, MO-, DI-, MI- und DO-Morgen, 08.35-12.05 Uhr, 8 Schüler/innen.
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 09.07.2017
Evtl. anschliessend (Aug./Sept.) Stellvertretung an der 1./2. Klasse im gleichen Schulhaus mit einem Pensum von ca. 24 Lektionen wünschbar. Bewerbung per E-Mail möglich. Vorstellungsgespräche nach Vereinbarung.
 
Langnau i. E.  Hauswirtschaft 50348D   24.04.2017  Bewerbungsfrist: 01.02.2017 Markus Brandenberger, Gesamtschulleiter
Höheweg 6, 3550 Langnau
034 402 54 87 079 197 39 59
m.brandenberger@bluewin.ch
Homepage: www.schule-langnau.ch 
Lehrbefähigung Hauswirtschaft 20 Lektionen 20 Lektionen; MO bis FR am Morgen ab 10.20 oder 09.20 Uhr. 3 Sek- und 2 Realklassen. Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 09.07.2017
Bewerbung per E-Mail möglich. Die Stelle wird voraussichtlich als unbefristete Anstellung ab 01.08.2017 noch ausgeschrieben werden.Vorstellungsgespräche 08.02.2017 ab 13.30 Uhr
 
Lauperswil  Primarlehrkraft (inkl. KL) 50362D   24.04.2017  Bewerbungsfrist: 03.02.2017 SL Lauperswil
Daniel Gebauer
Oberdorfstrasse 5
3438 Lauperswil
034 496 53 04 / 079 442 33 18
schulleitung@lauperswil.educanet2.ch
Homepage: www.lauperswil-schulen.ch 
Unterrichtsberechtigung auf der Primarstufe 28.5 Lektionen 1.-3. Klasse, 28.5 Lektionen (inkl. KL), Deutsch, Mathematik, Französisch, NMM, Sport, BG, Musik, MGS, WF Instr. (Flötenunterricht)

Vorstellungsgespräche: Montag, 06. Februar 2017 (nach 16.00)
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 31.07.2017
ev. Weiterführung bis Herbst 2017 möglich (befristet)
 
Lauperswil  Teilpensum an einer KbF S1 50334D   01.08.2017  Bewerbungsfrist: 03.02.2017 Schulleitung Lauperswil
Daniel Gebauer
Oberdorfstrasse 5
3438 Lauperswil
034 496 53 04 / 079 442 33 18
schulleitung@lauperswil.educanet2.ch
Homepage: www.lauperswil-schulen.ch 
BewerberInnen mit heilpädagogischer Ausbildung werden bevorzugt.
Kooperation/Zusammenarbeit mit Eltern, Lehrpersonen und Fachstellen
8 Teilpensum von 8 Lektionen (Sport 1 L., Musik 2. L., NMM 5 L.) Betreuung der SuS mit besonderem Förderbedarf

Vorstellungsgespräche: 08. Februar 2017 (ab 13.30)
Anstellungsart: befristet bis 31.07.2018
Pensum ev. mit Lektionen in der integrativen Förderung erweiterbar.
 
Lyssach  Lehrperson für technisch und textiles Gestalten 50380D   1. März 2017  Bewerbungsfrist: 10.02.2017 Schulleitung
Thomas Bürki, Hubelsgasse 15, 3421 Lyssach
Auskunft erteilt Thomas Bürki, 079 916 31 27 oder
info@schule-lyssach.ch
Elektronische Bewerbungen erwünscht
Homepage: schule-lyssach.ch 
Lehrperson für Gestalten, Primarlehrer/in oder gleichwertige Ausbildung 13 Lektionen 13 Lektionen TTG jeweils Dienstag- und Mittwochvormittag und Freitag ganzer Tag
3 Lektionen TTG 1. & 2. Klasse , 2 Lektionen TTG 3. Klasse , 2 Lektionen TTG 4. Klasse , 3 Lektionen TTG 5. & 6. Klasse textil , 3 Lektiionen TTG Wahlfach textil / nicht textil 3. - 9. Klasse, aufgeteilt in Gruppen
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 07.04.2017
Absprache bezüglich Pensum möglich
 

Oberland

Schulort Stellenbezeichnung
Referenz-Nr.
Stellenantritt Anmeldefrist
Kontakt
Bemerkungen
Adelboden / Sek/Real  Lehrperson - Stellvertretung 50311D   17.02.2017  Bewerbungsfrist: 24.01.2017 Robert Spielmann
Schulleiter
Schulgässli 11
3715 Adelboden
077 424 62 77
schulleitung.adelboden@bluewin.ch
Homepage: Schule Adelboden 
Lehrperson
16 L Stellvertretung 16 L
Real 4 L BG
Sek 5 L Math, davon 2 L Teamteaching/abteilungsweiser Unterricht
2 L Franz ( 9. Sek), 2 L Englisch (9. Sek), 2 L Musik, 1 L Deutsch (abteilungsweise),
Montag 7 L, Dienstag 5 L und Donnerstagmorgen 4 L
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 31.07.2017
Schule mit 4 Klassen je 2 Sekklassen 7. - 9. und
2 Realklassen 7. - 9.
kleines Team.
StelleninhaberIn ist krankgeschrieben.
Vor Bewerbung bitte telefonisch melden.
Bewerbungen werden fortlaufend bearbeitet.
 
Aeschi bei Spiez  Primarlehrkraft 50403D   06.03.2017  Bewerbungsfrist: 17.02.2017 KG und Primarschule Aeschi; z.Hd. Schulleitung; Alleestrasse 3; 3703 Aeschi bei Spiez.
Auskünfte erteilt Regula Rupp, Schulleiterin, Tel. Schule 033 654 36 40; Privat 033 336 80 83; Handy 079 733 30 72;
sl.primdorf@schulen-aeschi.ch
Homepage: www.schulen-aeschi.ch 
Primarlehrerinnenpatent oder Lehrdiplom für Vorschule und Primarstufe. 12 Lektionen 5./6. Klasse: 25 S. (6. Kl. 7 Md., 8 Kn. / 5. Kl. 10 S. 6 Md., 4 Kn.); 12 Lektionen: 6L Mathematik; 2L NMM; 3L techn. Gestalten; 2L Schwimmen alle zwei Wochen (je 1L 5./6. Kl. und 1L 1./2. Kl.).
Stundenplan: Mo: 13.30 - 15.05 / Di: 07.30 - 09.05, 10.15 - 11.50, 13.30 - 15.05 / Do. 08.20 - 09.55 / Fr. mit Schwimmen: 07.30 - 09.05, 10.15 - 11.00; Fr. ohne Schwimmen: 09.10 - 09.55
Es besteht eventuell die Möglichkeit, dass der Unterricht nur an drei Tagen stattfindet.
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 07.04.2017
Teilpensenlehrerin bei erfahrener Lehrkraft; ländliche Umgebung; mit ÖV (Postauto) alle halbe Stunde ab Spiez erreichbar.
Eventuell Weiterführung der Stellvertretung.
Vorstellungsgespräche nach Absprache.
 
Frutigen  Logopädie 50129D   01.08.2017  Bewerbungsfrist: 08.02.2017 Jacqueline Josi
SL IBEM
Schulhausstrasse 1
3714 Frutigen
079 581 10 88
ibemfrutigen@bluewin.ch
Homepage: www.ibemfrutigen.ch 
Diplom in Logopädie 14-16 Lektionen Sie betreuen Kinder logopädisch in zwei Schulhäusern vom Kindergarten bis in die 6. Klasse. Anstellungsart: unbefristet
Wir sind ein eingespieltes IBEM-Team. Wir arbeiten interdisziplinär zusammen, verfügen über ein eigenes Büro mit einer zeitgemässen Infrastruktur und freuen uns auf neue Teammitglieder.
 
Frutigen (Reinisch)  Lehrperson für die Basisstufe 50332D   01.08.2017  Bewerbungsfrist: 27.01.2017 Besuchsmorgen in der Basisstufe erwünscht.
Auskünfte erteilt die Stellenpartnerin Barbara Baur 079 396 94 56 oder Jürg Kaufmann Schulleitung 076 369 20 21

Bewerbungsunterlagen an Gemeindeverwaltung Frutigen, Schulleitungssekretariat, Badgasse 1, 3714 Frutigen oder tanja.knezevic@frutigen.ch
Homepage: www.bauertschulen-frutigen.ch 
• Diplom als Lehrperson für die Basisstufe/Primarschulstufe und/oder Kindergarten
• Ein grosses Herz für Kinder
• Sie nutzen die Vorteile des altersdurchmischten Lernens
• Sie unterrichten mit kooperativen Lernformen
25 - 27 Lektionen Wir suchen eine engagierte, innovative Lehrperson mit Interesse an einer guten Zusammenarbeit mit der Stellenpartnerin.
• Mitarbeit im Team der Basisstufe 19 Lektionen; Die Arbeit wir nach Fächern aufgeteilt. Verantwortung für Deutsch, NMG, Musik und Sport nach Absprache.
• Klassenlehrperson 1/2 Lektion
• Übernahme von 6-7 Lektionen Französisch 3-4. Klasse und tech./tex. Gestalten 5.-6. Kl.
Anstellungsart: unbefristet
• Schulhaus mit Basisstufe und 3.-6. Klasse
• Familiäre Schulhauskultur
• Engagiertes kl. Lehrerteam
• Grosse und eigene Gestaltungsmöglichkeit/Selbständigkeit
• Moderne gute Infrastruktur (Beamer, Internet, etc.)
• Unterstützung durch IBEM, Schulsozialarbeit, HPS vor Ort
 
Grindelwald  Primarlehrkraft 50301D   13. März 2017  Bewerbungsfrist: 31.01.2017 Schulleitung Grindelwald
Graf Urs
Schulgässli 6
3818 Grindelwald
033 853 11 63
schulleitung@schule-grindelwald.ch
Homepage: www.schulegrindelwald.ch 
Lehrbefähigung für die Primarstufe 25 Führen einer 1. - 3. Klasse als Klassenlehrperson, 25 Lektionen.
Unterricht findet von Montag bis Freitag jeweils ab 07. 30 -12. 00 Uhr und Montag und Donnerstagnachmittag bis 15. 15 Uhr statt. Schulort ist das Endwegschulhaus.
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 02.06.2017
Ev. wird die Stellvertretung bis Schuljahresende weitergeführt.
 
Gsteig  Teilpensenlehrkraft Realstufe (Primarstufe) 50298D   01.08.2017  Bewerbungsfrist: 31.03.2017 Schule Gsteig - Feutersoey
z.H. Schulleiter Tom Schild
Gsteigstrasse 28
3785 Gsteig
Tel. Schule: 033 755 10 64
Tel. Privat. 033 755 19 80
Mobile: 079 666 50 02
tom.gsteig@gmail.com
Homepage:  
Reallehrer- oder Primarlehrerdiplom ca. 15 Lektion Realstufe (Deutsch, Englisch, weitere Fächer nach Absprache)
Primarstufe (Englisch)
Anstellungsart: befristet bis 31.07.2018
Mit der Einführung des neuen Lehrplans oder ab dem Schuljahr 2018/2019 könnte das Pensum ev. erhöht werden. Längerfristige Anstellung möglich.
 
Heimberg  Lehrperson Begabtenförderung integriert 50369D   01.02.2017  Bewerbungsfrist: 26.01.2017 sl.prim@kgph.ch (Anmeldung per E-Mail erwünscht)
Primarschule Heimberg
Schulleitung
Schulstrasse 7
3627 Heimberg
Auskunft erteilt gerne: Stefan Bähler, Schulleiter
Tel. G 033 437 23 32 / M 079 328 02 66
Homepage: www.kigaprimheimberg.ch 
Diplom in Heilpädagogik, Lehrperson Prim. oder Sek. I oder andere Fachpersonen
Flair und Ideen für technische Experimente
2 Lek. Begabtenförderung integrativ in 3./4. Klasse
Durchführung von physikalischen Experimenten aus dem Themenbereich Technik (ausserhalb des Lehrplans)/ Robotik ist auch möglich
Anstellungsart: befristet bis 31.07.2017
Verlängerung möglich
 
Heimberg  PsychomotoriktherapeutIn 50377D   24.04.2017  Bewerbungsfrist: 31.01.2017 sl.prim@kgph.ch (Anmeldung per E-Mail erwünscht)
Primarschule Heimberg
Schulleitung
Schulstrasse 7
3627 Heimberg
Auskunft erteilt gerne: Stefan Bähler, Schulleiter
Tel. G 033 437 23 32 / M 079 328 02 66
Homepage: www.kigaprimheimberg.ch 
Diplom für Psychomotoriktherapie, EDK anerkannt oder PMT-Studierende(r) im letzten Ausbildungsjahr 4-6 Lekt. Psychomotoriktherapie und -abklärungen im Schulhaus Bach, Uetendorf Anstellungsart: befristet bis 31.07.2017
Verlängerung als unbefristete Anstellung möglich.
Sehr gut ausgestatteter, grosszügiger Raum.
Offenes, aufgeschlossenes Lehrerteam mit interdisziplinärer Zusammenarbeit. Möglichkeit, dass die Lektionen an einem Tag stattfinden. Gute Übergabe durch die Stelleninhaberin.
 
Interlaken  Lehrperson für integrative Förderung 50324D   01.08.2017  Bewerbungsfrist: 09.02.2017 Schulleitung Interlaken
Monika Straub-Stalder
Gen. Guisanstr. 43 / Postfach
3800 Interlaken
Tel 076 495 31 69 / Mail monika.straub@interlaken.ch
Homepage: www.schuleinterlaken.ch 
Heilpädagogische Ausbildung oder adäquate Ausbildung 15 - 20 Lektionen integrative Förderung Stufe Kindergarten, 1. bis 3. Klasse Anstellungsart: unbefristet
- gute Erreichbarkeit mit ÖV
- aufgestelltes und engagiertes Kollegium und SL
- Erhöhung des Pensums um 3 - 4L möglich
 
Mürren  Lehrperson für die Basisstufe 50289D   01.08.2017  Bewerbungsfrist: 24.01.2017 Schule Lauterbrunnen
SL Andreas Kummer
Hohsteg 145
3822 Lauterbrunnen

Auskunft erteilt:
Schulleitung Andreas Kummer, 079 860 51 84
Homepage: www.schule-lauterbrunnen.ch 
Unterrichtsbefähigung für die Basisstufe/ Primarstufe 22-28 Lek. Führen der Basisstufe gemeinsam mit Teilpensenlehrperson (siehe zusätzliche Ausschreibung) Anstellungsart: befristet bis 31.07.2018
Befristete Anstellung, über die Weiterführung wird im SJ 2017/2018 entschieden.
 
Mürren  Teilpensenlehrperson für die Basisstufe 50290D   01.08.2017  Bewerbungsfrist: 24.01.2017 Schule Lauterbrunnen
SL Andreas Kummer
Hohsteg 145
3822 Lauterbrunnen

Auskunft erteilt:
Schulleitung Andreas Kummer, 079 860 51 84
Homepage: www.schule-lauterbrunnen.ch 
Unterrichtsbefähigung für die Basisstufe/ Primarstufe 8 - 12 Lek. Führen der Basisstufe mit der Lehrperson für die Basisstufe (siehe zusätzliche Ausschreibung), eine Kombination mit den weiteren ausgeschriebenen Lektionen ist möglich. Anstellungsart: befristet bis 31.07.2018
Befristete Anstellung, über die Weiterführung wird im SJ 2017/2018 entschieden.
 
Mürren  Klassenlehrperson 3.-6. Klasse 50291D   01.08.2017  Bewerbungsfrist: 24.01.2017 Schule Lauterbrunnen
SL Andreas Kummer
Hohsteg 145
3822 Lauterbrunnen

Auskunft erteilt:
Schulleitung Andreas Kummer, 079 860 51 84
Homepage: www.schule-lauterbrunnen.ch 
Unterrichtsbefähigung für die Primarstufe 22 - 28 L Führen der 3.-6. Klasse als Klassenlehrperson, Fächer nach Absprache Anstellungsart: befristet bis 31.07.2018
Befristete Anstellung, über die Weiterführung wird im SJ 2017/2018 entschieden.
 
Mürren  Teilpensenlehrperson 3.-6. Klasse 50292D   01.08.2017  Bewerbungsfrist: 24.01.2017 Schule Lauterbrunnen
SL Andreas Kummer
Hohsteg 145
3822 Lauterbrunnen

Auskunft erteilt:
Schulleitung Andreas Kummer, 079 860 51 84
Homepage: www.schule-lauterbrunnen.ch 
Unterrichtsbefähigung für die Primarstufe 6 - 12 L Teilpensenlehrperson für die 3.-6. Klasse, Fächer nach Absprache, unter Umständen ist eine Kombination mit den weiteren ausgeschriebenen Lektionen in Mürren möglich. Anstellungsart: befristet bis 31.07.2018
Befristete Anstellung, über die Weiterführung wird im SJ 2017/2018 entschieden.
 
Oberhofen  Primarlehrperson 50338D   01.08.2017  Bewerbungsfrist: 30.01.2017 Schulleitung MSO Friedbühl Oberhofen Matthias Mc Hale
Friedbühlweg 23, 3653 Oberhofen, 033 243 11 27/078 613 61 49
sl.mso@schulverband.net
Bewerbung elektronisch oder per Post
Homepage: www.schulverband.net 
Entsprechende Ausbildung - Abschluss als Primarlehrperson. Erfahrung auf der Stufe 5./6. Klasse erwünscht - aber nicht Bedingung.
Vorstellungsgespräche: 6./7. Februar ab 18:00 Uhr und 8. Februar 15:00 - 17:30 Uhr
13-16 Lektionen Fachlehrperson an zwei bis drei 5./6. Klassen: 9 L. Math. oder 12 L. Deutsch an zwei Klassen, 4 L. NMM zusätzlich falls Interesse ICT Verantwortung (6% Schulpool). Genaues Pensum nach Absprache - Wünsche werden z.T. berücksichtigt. Enge Zusammenarbeit im Team und mit den zwei Klassenlehrkräften. Junges, dynamisches Team von insgesamt 11 Lehrpersonen. Sehr schöne Lage der Schule, gute Infrastruktur und bildungsnahe Elternschaft. Anstellungsart: unbefristet
Unbefristete Anstellung
 
Oberhofen  Primarlehrperson 50339D   01.08.2017  Bewerbungsfrist: 30.01.2017 Schulleitung MSO Friedbühl Oberhofen Matthias Mc Hale
Friedbühlweg 23, 3653 Oberhofen, 033 243 11 27/078 613 61 49
sl.mso@schulverband.net
Bewerbung elektronisch oder per Post
Homepage: www.schulverband.net 
Entsprechende Ausbildung - Abschluss als Primarlehrperson. Erfahrung auf der Stufe 5./6. Klasse erwünscht - aber nicht Bedingung.
Vorstellungsgespräche. 6./7. Februar ab 18:00 Uhr und 8. Februar 15:00 - 17:30 Uhr
25-29 Lektionen Klassenlehrperson an 5./6. Klasse (Start mit 5. Klasse): 9 L. Math. oder 12 L. Deutsch an zwei Klassen, 6-8 L. NMM, 3 L. Franz., 3 L. Sport, 2 L. BG. Genaues Pensum nach Absprache - Wünsche werden z.T. berücksichtigt.
Enge Zusammenarbeit im Team mit den Parallelklassen und im Team. Junges, dynamisches Team von insgesamt 11 Lehrpersonen. Stellenteilung möglich. Sehr schöne Lage der Schule, gute Infrastruktur und bildungsnahe Elternschaft.
Anstellungsart: unbefristet
Unbefristete Anstellung
 
Oey  Klassenlehrperson, 7.-9. Klasse, Real 50360D   1. August 2017  Bewerbungsfrist: 06.02.2017 Bewerbungen per Email an: schulleitung@schule-diemtigtal
Bewerbungen per Post an: Schule Diemtigtal, Schulleitung, Simone Wampfler, Diemtigtalstrasse 30, 3753 Oey
Auskunft: Schulleiterin, 079 944 81 90, www.schule-diemtigtal.ch
Homepage: www.schule-diemtigtal.ch 
stufengerechte Lehrkompetenz, pädagogische Erfahrung 100% Klassenlehrperson an altersgemischter 7.-9. Realklasse, Fachlehrer an Parallelklasse: 10 L Math, 5 L NMM, 4 L Deutsch, 3 L Sport, 2 L Musik, 1 L WF Math, 3 L WF Schülerband, 1 L WF Gitarre Anstellungsart: unbefristet
erfahrenes Oberstufen-Team, moderne Infrastruktur, öV-Anschluss.
Aufgrund der aktuellen Teamzusammensetzung sind Bewerbungen von Männern besonders erwünscht.
 
Steffisburg  Heilpädagogin / Heilpädagoge Mittelklasse 50015D   01.02.2017  Bewerbungsfrist: 07.04.2017 Schulheim Sunneschyn
Beatrice Matthys
Bereichsleitung Schule
Hardeggweg 7
3612 Steffisburg
Homepage: www.sunneschyn.ch 
Diplom in schulischer Heilpädagogik oder master in special needs education. Brevet Basis Pool (kann parallel zur Anstellung erworben werden) und Führerschein Kategorie B. 6 Lektionen Teilpensum an einer Mittelstufenklasse im Sonderschulbereich mit 9 Kindern im Alter von 11-14 Jahren mit Intelligenzminderung und Verhaltensauffälligkeit für den Montag gesucht. Zusammenarbeit mit dem Klassenlehrer und einer Praktikantin, den Fachlehrpersonen und den Sozialpädagoginnen. Individualisierung und innere Differenzierung des Unterrichts zwingend, da Entwicklungsstand des Kindes Ausgangspunkt der Arbeit. Fächer wie an der Volksschule, ohne Fremdsprachen. Schwimmunterricht 14täglich (aktuell nicht am Montag im Stundenplan). Orientierung an den Themen des Lehrplanes im NMM, bildn. Gestalten, Sport, Musik. Techn. und textiles Gestalten werden durch Fachpersonen erteilt.
Bewerbungen werden fortlaufend bearbeitet.
Anstellungsart: unbefristet
- Arbeit in kollegialem Team mit guter Zusammenarbeit
- Kleine Klassen mit spannenden Kindern
- Arbeit an individuellen Förderzielen
- interdisziplinäres Arbeitsfeld
 
Thierachern  Lehrperson TTG/BG Sek 1 50365D   24.04.2017  Bewerbungsfrist: 10.02.2017 Schulleitung OS Thierachern
Michael Reber
Blumensteinstrasse 1
3634 Thierachern

033 345 17 63
078 611 90 93
Homepage: www.os-thierachern.ch 
Lehrperson Sek1 (Seklehramt, PH oder ähnliches) - Abschluss, bzw. Fach an der PH im Bereich TTG zwingend nötig. 22 Lek. Aufgrund eines Q1 Bildungsurlaubs sind 22 Lektionen zu besetzen (davon 14 TTG und 8 BG). Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 09.07.2017
- ländliche Umgebung
- überschaubare Grösse
- gute Einführung durch Schulleitung
- hilfsbereites und gut strukturiertes Kollegium
- guter ÖV-Anschluss
 
Thun  Schulinspektorin/Schulinspektor 100% 50320D   1. August 2017  Bewerbungsfrist: 27.01.2017 Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis am 27. Januar 2017 per e-Mail an bewerbungen@erz.be.ch oder per Post an:
Erziehungsdirektion des Kantons Bern
Generalsekretariat, Administration und operativer Support
Sulgenckstrasse 70
3005 Bern
Homepage: http://whttp://www.erz.be.ch 
Sie verfügen über eine pädagogische Ausbildung und Unterrichtserfahrung. Das bernische Schulsystem ist Ihnen vertraut und Sie bringen gute Kenntnisse und ausgewiesene Weiterbildungen in den Bereichen Unterrichts-, Schul- und Organisationsentwicklung mit.
Zu Ihren Stärken zählen Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Verhandlungsgeschick und die Bereitschaft, Verantwortung zu über-nehmen. Bei den herausfordernden und selbständigen Aufgaben kommt Ihnen die erworbene Führungserfahrung zugute.

Die Erziehungsdirektion strebt ein ausgewogenes Geschlechterverhältnis auf allen Kaderstufen an. Deshalb sind Bewerbungen von Frauen besonders erwünscht.
100% Sie übernehmen ein vielfältiges und interessantes Aufgabengebiet. Zu Ihren Tätigkeiten zählen insbesondere
• die Aufsicht über die Gemeinden und ihre Kindergärten und Volksschulen bei der Umsetzung der Gesetzgebung und der Lehrpläne
•die Unterstützung der Gemeindebehörden und Schulleitungen in ihrem Bemühen um eine gute Schulqualität
•die Beratung derselben in strukturellen, administrativen, personellen und pädagogischen Bereichen
•Zudem stehen Sie für die Mitarbeit in Gremien, Arbeitsgruppen und Projekten des Kantons zur Verfügung.
Anstellungsart: unbefristet
Wir bieten eine attraktive, anspruchs- und verantwortungsvolle Stelle in einem spannenden Umfeld. Die flexible Gestaltung der Arbeitszeit erleichtern die Vereinbarkeit von beruflichen und privaten Aufgaben (Jahresarbeitszeit).
 
Wilderswil  Klassenlehrperson 8. Sek 50321D   24.04.2017  Bewerbungsfrist: 12.02.2017 Schule Wilderswil, Peter Lörtscher, Schulleiter Sekstufe I,
Allmendstrasse 2, 3812 Wilderswil
Tel. Schule: 033/ 822 62 52; privat: 033/ 822 29 77
Natel: 078 663 04 04
Homepage: www.schulewilderswil.ch 
Lehrdiplom für die Sekundarstufe I (oder im Abschluss der PH) Studienfächer D, F 26 Lekionen Klassenlehrperson an einer 8. Klasse Sek. Unterricht auch an einer 9. Sek/Real.
Pensum an der 8. Klasse Sek: 4L Deutsch, 3L Franz, 3L Engl., 3L NMM, 2L Gestalten bildnerisch, 1L MSV Franz
Pensum an der 9. Sek: 3L Franz, 2L Engl.,
Pensum an der 9. Sek/Real: 4L NMM
Anstellungsart: befristet bis 07.07.2017
Stellvertetung wegen Besuch eines Bildungsurlaubs der Lehrperson. Interessante Stelle, kleine Klasse, gutes, hilfsbereites Team
 

Seeland

Schulort Stellenbezeichnung
Referenz-Nr.
Stellenantritt Anmeldefrist
Kontakt
Bemerkungen
Biel  Primarlehrkraft 50371D   24.04.2017  Bewerbungsfrist: 04.02.2017 Schulleitung Walkermatte/Neumarkt
Marianne Ciccozzi
Neumarktstrasse 15
2502 Biel
032 326 76 02
marianne.ciccozzi@biel-bienne.ch
Homepage:  
Primarlehrerpatent oder Bachelor of Arts Primary Education

Die Primarschule Neumarkt ist eine bilingue Quartierschule mit multikulturellem Hintergrund und bietet engagierten Lehrpersonen ein spannendes Umfeld.
20 Lektionen Alle Fächer Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 07.07.2017
 
Biel  Lehrperson RIK + (Regionaler Intensivkurs) 50315D   01. Februar oder nach Absprache  Bewerbungsfrist: 31.01.2017 Oberstufenzentrum Mett-Bözingen
Schulleitung Ruth Wiederkehr
Beaulieuweg 2
2504 Biel
sl.wiederkehr@bluewin.ch / 079 659 17 19
Homepage: oszmb.ch 
Abgeschlossene Lehrerausbildung für die Sekundarstufe I, Fächer Deutsch und Mathematik, wenn möglich Unterrichtserfahrung in DaZ auf der Sekundarstufe I
Die Stelle erfordert viel Eigeninitiative und Engagement
bis 27 Lektionen Deutsch für Fremdsprachige mit keinen oder wenig Deutschkenntnissen, nur teilweise oder nicht alphabetisiert, anderes Alphabet
Mathematik, Alltagsorientierung ...
Anstellungsart: unbefristet
Unser Kollegium und die Schulleitung sind sehr unterstützend und hilfsbereit. Wir arbeiten mit grossem Engagement für unsere Schule und unsere Schüler und Schülerinnen.
 
Biel-Bienne  Lehrperson für 7. Realklasse, Klassenlehrperson 50384D   sofort  Bewerbungsfrist: 27.01.2017 Oberstufe Rittermatte
Schulleitung
Peter Bugmann
Freiestrasse 45
2502 Biel
032 341 64 04
Homepage: www.rittermatte.ch 
Lehrbefähigung für die Sekundarstufe 1, Erfahrung mit Realklassen mit multikulturellem Hintergrund 100% DRINGEND: Infolge Krankheit des Stelleninhabers suchen wir per sofort eine Lehrperson für die 7. Realklasse. Vollzeitstelle mit 28 Lektionen plus Klassenlehrer/in.
Fächer: D, F, M, NMM (Geo/Gs/Nat), Mu, Gb (ohne Sport, E, GTT)
Anstellungsart: befristet bis 31.07.2017
Selbstständige Arbeitsweise an innovativer Schule, Arbeit im Team mit erfahrenen Lehrpersonen, Integration in ein fortschrittliches Kollegium, Vernetzung mit den Sozialen Netzwerken im Haus (CareTeam, IF, SSA). Auskunft erteilt die Schulleitung 032 341 64 04 oder 079 323 29 69
 
Lyss  Psychomotorik-Therapeutin 50304D   Nach Vereinbarung oder auf 1.8.2017  Bewerbungsfrist: 30.01.2017 Bewerbungsdossier (keine E-Mail an)
Heilpädagogische Schule Lyss
Frau Kathrin Bodmer
Präsidentin Stiftungsrat
Hardernstrasse 16
3250 Lyss
Homepage: www.hps-lyss.ch 
Anerkanntes Diplom als Psychomotoriktherapeutin 25-45% Aufbau der neuen Psychomotorik-Therapiestelle an der HPS Lyss mit 25-45% - Anstellung.
Psychomotoriktherapie mit Kindern und Jugendlichen mit einer geistigen und mehrfachen Behinderung.
Anstellungsart: unbefristet
Unbefristete Anstellung
Besoldung nach kantonalem Ansatz
Motiviertes und engagiertes pädagogisch-therapeutisches Team
Bezug eines neuen Therapieraums
Fachspezifische und allgemeine Weiterbildung sowie Intervision
 
Pieterlen  Klassenlehrperson 3./4. Klasse (24L + 1 KL) 50361D   1.5.2017  Bewerbungsfrist: 18.02.2017 Schule Pieterlen
Marc Cavin
Leiter Bildung
Bielstrasse 11
2542 Pieterlen
032 376 01 77 (ausgenommen Sportferien 13.2. - 18.2017)
bitte keine Bewerbungen per Email
Homepage: www.pieterlen.ch 
Wir erwarten von Ihnen:
- Patent für Primarlehrpersonen oder PHStufendiplom / Bachelor of Arts in Education.
- Bereitschaft zur Zusammenarbeit im Team, mit der IF-Lehrkraft, Fachstellen.
- Interesse an der Mitarbeit an Unterrichts- und Schulentwicklungsprojekten.
- Bereitschaft an Schulprojekten mitzuwirken.
- Positive Haltung gegenüber Neuem (kooperative Lernformen, LP21, etc.).
20-22 L Infolge Mutterschaftsurlaub suchen wir eine aufgestellte, fröhliche Lehrperson für unsere feine 4. Klasse.
Sie unterrichten die Fächer; 6L NMM, 5L Deutsch, 5L Math, 3L Franz, 2L BG, 2L TTG, , 1L Sport + 1 L KL
Sie führen die Klasse und übernehmen die Aufgaben der Klassenlehrperson. Die SHP unterstützt aufgrund Heterogenität und Integration von GEF-Kindern die Klasse während 12L.
Sie arbeiten mit Klassenlehrer der Parallelklasse und dem Schulhausteam zusammen, nehmen an Konferenzen teil und leisten entsprechend Ihrem Pensum Beiträge an Schulanlässen. Landschulwoche vom 19. bis 23. Juni 2017
Weiterführung ab Sommer evtl. möglich. Neue 3. Klasse.
Anstellungsart: befristet als Stellvertretung bis 19.08.2017
- gute Zusammenarbeit im Schul-Team
- gemeinsame Aktivitäten
- heterogene Klassen
- Unterstützung in der täglichen Arbeit (DaZ, IF, Logo)
- gute Anbindung an den öffentlichen Verkehr
- bildungsfreundliche Gemeinde
- Beginn evtl. früher
- evtl. Weiterführung in unbefristete Anstellung
 
Rüti bei Büren  Schulleitung (befristet) 50139D   01.08.2017  Bewerbungsfrist: 13.02.2017 Einwohnergemeinde Rüti bei Büren
Bachstrasse 4
3295 Rüti bei Büren

Ressortleiter Bildung, Kultur & Sport:
Bösiger Theodor, 078/687 22 87
Homepage: www.schulerueti.ch 
Eine abgeschlossene Schulleiterausbildung. Sie sind eine verantwortungsbewusste, kommunikative, konflikt- und teamfähige Persönlichkeit. Sie sind belastbar und können Entscheide konstruktiv und respektvoll umsetzten. 15 Sie leiten die Primarschule Rüti bei Büren mit Kindergarten und 2 Primarschulklassen. Als pädagogischer und administrativer Leiter führen Sie die 8 Lehrpersonen und sind unter anderem verantwortlich für die Entwicklung des Schulprogramms und der Personalplanung. Bei Bedarf sind Sie verantwortlich für die Rekrutierung von Lehrkräften. Sie arbeiten eng mit dem Ressortleiter Bildung, Kultur und Sport zusammen. Anstellungsart: befristet bis 31.07.2018
Ein engagiertes Lehrerteam. Motivierte Schüler. Eine grosszügige Infrastruktur und eine junge gut funktionierende Bildungskommission.
Es besteht die Möglichkeit auf ein unbefristetes Anstellungsverhältnis.

Der Gemeinderat freut sich auf Ihre Bewerbung.
 
Rüti bei Büren  Schulleitung (befristet) 50140D   01.08.2017  Bewerbungsfrist: 13.02.2017 Einwohnergemeinde Rüti bei Büren
Bachstrasse 4
3295 Rüti bei Büren

Ressortleiter Bildung, Kultur & Sport:
Bösiger Theodor, 078/687 22 87
Homepage: www.schulerueti.ch 
Eine abgeschlossene Schulleiterausbildung. Sie sind eine verantwortungsbewusste, kommunikative, konflikt- und teamfähige Persönlichkeit. Sie sind belastbar und können Entscheide konstruktiv und respektvoll umsetzten. 15% Sie leiten die Primarschule Rüti bei Büren mit Kindergarten und 2 Primarschulklassen. Als pädagogischer und administrativer Leiter führen Sie die 8 Lehrpersonen und sind unter anderem verantwortlich für die Entwicklung des Schulprogramms und der Personalplanung. Bei Bedarf sind Sie verantwortlich für die Rekrutierung von Lehrkräften. Sie arbeiten eng mit dem Ressortleiter Bildung, Kultur und Sport zusammen. Anstellungsart: befristet bis 31.07.2018
Ein engagiertes Lehrerteam. Motivierte Schüler. Eine grosszügige Infrastruktur und eine junge gut funktionierende Bildungskommission.
Es besteht die Möglichkeit auf ein unbefristetes Anstellungsverhältnis.

Der Gemeinderat freut sich auf Ihre Bewerbung.
 
Schulen Seedorf  Primarlehrkraft an 3./4. Klasse 50399D   01.08.2017  Bewerbungsfrist: 04.02.2017 Gemeindeverwaltung, z.H. Schulsekretariat, Bernstrasse 72, 3267 Seedorf;
Auskünfte erteilt: Peter Christen, SL, 079 218 20 37; schulleitung@baggwil.ch
Homepage: www.schulen-seedorf.ch 
Lehrdiplom für Vorschul- und Primarstufe 80 - 100 % Klassenlehrperson; Pensum entsprechend der Kompetenzen verhandelbar; Passepartoutausbildung Bedingung; Bereitschaft zu enger Zusammenarbeit mit einem Cycle élémentaire; bei Bedarf wird ein Einsatz an der Tagesschule erwartet; Termin Vorstellungsgespräche: Freitag, 10.02.2017, 14.00 - 17.00 Uhr Anstellungsart: unbefristet
Ausschreibung infolge Pensionierung Stelleninhaber
 
Schulen Seedorf  Realschullehrkraft 50400D   06.03.2017  Bewerbungsfrist: 10.02.2017 Bewerbungen elektronisch an schulleitung@baggwil.ch. Auskünfte erteilt Peter Christen, SL, 079 218 20 37 Homepage: www.schulen-seedorf.ch  Lehrbefähigung Sekundar - oder Primarstufe 12 Lektionen Teilpensum: 3 L Franz 8; 2 L Franz 9; 2 L Englisch 9; 1 L ILF Deutsch; 4 L NMM. Bewerbungen per Mail erwünscht! Anstellungsart: befristet bis 31.07.2017
Weiterführung des Pensums im Schuljahr 2017/18 wahrscheinlich!
 
Worben  Kindergartenlehrperson 50239D   01.08.2017  Bewerbungsfrist: 29.01.2017 Margot Weber
Oberer Zelgweg 4
3252 Worben
margot.weber@worben.ch
032 386 76 74
Die Vorstellungsgespräche finden am 2.2.2017 statt.
Homepage: www.worben.ch/schulen 
Abgeschlossene Ausbildung als Vorstufen-/ Primarlehrperson
PH Bachelorabschluss oder Diplom als Kindergartenlehrperson
Belastbarkeit (grosse Klasse)
Teamfähigkeit
70% Unterricht an Kindergartenklasse
Klassenlehrfunktion
Teilnahme an Schulentwicklung
Zusammenarbeit mit Parallelklasse, Teilpensenlehrperson, Lehrperson für Spezialunterricht
Anstellungsart: unbefristet
Aufgestelltes Team
Wohlwollende Behörde
Neu gestalteter Outdoorbereich
Mit ÖV erreichbar.
Eine interne Bewerberin gilt als angemeldet.
 

Weitere Informationen



Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.jobs.sites.be.ch/jobs_sites/de/index/navi/stellenmarkt/stellen/stellen-erz.html